Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ligue 1 - "Scheiße! Scheiße!": Tuchel flucht, Mbappé hört zu

Ligue 1  

"Scheiße! Scheiße!": Tuchel flucht, Mbappé hört zu

22.11.2019, 18:34 Uhr | dpa

Ligue 1 - "Scheiße! Scheiße!": Tuchel flucht, Mbappé hört zu. PSG-Star Kylian Mbappé (l) in Aktion.

PSG-Star Kylian Mbappé (l) in Aktion. Foto: Bruno Fahy/BELGA/dpa. (Quelle: dpa)

Paris (dpa) - Deutschunterricht der besonderen Art scheint es bei Paris Saint-Germain von Fußballtrainer Thomas Tuchel zu geben. Offensivspieler Kylian Mbappé hat von seinem deutschen Coach bisher nur deutsche Flüche gelernt.

"Ich kenne leider keine schönen Wörter auf Deutsch. Nur Schimpfwörter wie Scheiße. Mein Trainer ist Deutscher, und der sagt das ständig", sagte der 20-jährige Mbappé im Gespräch mit dem "Spiegel". Tuchel würde ständig fluchen, "wenn ihn etwas nervt. Scheiße! Scheiße!"

Weltmeister Mbappé spielt seit 2017 für Paris Saint-Germain. Tuchel trainiert den französischen Meister seit 2018.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal