Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Barcelona: Arturo Vidal verklagt eigenen Klub auf zwei Millionen Euro

Ex-Bayern-Star  

Vidal verklagt Barça wohl auf über zwei Millionen Euro

28.12.2019, 13:25 Uhr | t-online.de, BZU

 (Quelle: imago images / Sportimage)
Arturo Vidal verklagt den FC Barcelona

Arturo Vidal hat wegen vermeintlich ausstehender Zahlungen Klage gegen seinen Klub FC Barcelona eingereicht. (Quelle: Sport 1)

Wegen Prämien: Arturo Vidal verklagt den FC Barcelona wegen vermeintlich ausstehenden Zahlungen. (Quelle: Sport 1)


Schlagzeilen machen kann Arturo Vidal. Sei es durch Erfolge, spektakuläre Tore, Eskapaden oder gefährliche Fouls. Nun ist sein Name wieder zu lesen, weil er seinen eigenen Verein verklagt.

Die Stadt Mailand wird in diesen Tagen immer attraktiver. Erst gab die AC Milan die Rückkehr von Sturm-Legende Zlatan Ibrahimovic bekannt, nun soll Erzrivale Inter Mailand mit Arturo Vidal nachlegen. Der Chilene steht Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel zu den "Nerazzurri". Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, bis Vidal den FC Barcelona verlässt.

Interpretationsfehler?

Genau dieser Wechsel bekommt nun neues Feuer, ein Verbleib bei den Katalanen ist praktisch ausgeschlossen. Denn Vidal verklagt seinen Noch-Klub auf 2,4 Millionen Euro, berichtet das spanische Medium "ABC". Laut dem Ex-Bayern-Star würden noch ungezahlte Prämien ausstehen, die er nun einfordert.

Barça entgegnete, dass Vidal nicht die erforderliche Anzahl an Spielen bestritten hätte, um die Boni zu verdienen. Seine Klage basiere auf einem Interpretationsfehler, heißt es beim Klub. Klar ist: Eine große Zukunft beim FC Barcelona wird es für Arturo Vidal nach diesen Vorwürfen wohl kaum geben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal