Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Götze trifft nach neun Minuten erstmals für Eindhoven

Von t-online, dsl, ak

Aktualisiert am 19.10.2020Lesedauer: 1 Min.
Mario Götze: Der PSV-Neuzugang erzielte gleich im ersten Spiel für Eindhoven ein Tor.
Mario Götze: Der PSV-Neuzugang erzielte gleich im ersten Spiel für Eindhoven ein Tor. (Quelle: ANP/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutschland liefert Panzer an TschechienSymbolbild für ein VideoSoldaten attackieren russischen PanzerSymbolbild für einen TextHauptdarstellerin steigt bei ZDF-Serie ausSymbolbild für einen TextRalf Moeller trauert um seinen VaterSymbolbild für einen Watson TeaserPikantes Po-Posting: "Enttäuscht von dir als Frau"Symbolbild für einen TextRKI warnt vor AffenpockenSymbolbild für einen Text17-Jährige seit neun Tagen vermisstSymbolbild für einen TextJoggerin vergewaltigt – wichtige Zeugen gesuchtSymbolbild für einen TextGroßer Angriff auf MailanbieterSymbolbild für einen TextTest: Diese Garnelen schmecken modrigSymbolbild für ein Video1,5 Meter: Pottwal-Penis vor Verkauf

Was für ein Einstand für den früheren BVB- und Bayern-Star: Direkt im ersten Spiel für die PSV Eindhoven hat Mario Götze in der Startelf gestanden

Mario Götze hat in seiner ersten Partie für seinen neuen Klub PSV Eindhoven gleich getroffen. Der deutsche WM-Siegtorschütze von 2014 stand beim 3:0-Erfolg gegen PEC Zwolle als Stürmer in der Startelf und konnte sich bereits nach neun Minuten in die Torschützenliste eintragen. Nach einem verunglückten Rückpass spitzelte der Neu-Eindhovener den Ball an Zwolle-Keeper Michael Zetterer vorbei und schob das Spielgerät dann locker ins ungehütete Tor ein. Die weiteren Treffer für das Team des ehemaligen Bundesligatrainers Roger Schmidt erzielten Cody Gakpo (18. Minute) und Donyell Malen (39.).

Insgesamt zeigte Götze eine sehr ordentliche Partie. In einigen Szenen war die fehlende Abstimmung mit den neuen Kollegen allerdings deutlich zu sehen. Neben Götze wirkten auf Eindhovener Seite mit Philipp Max, Timo Baumgartl und Adrian Fein noch drei weitere Deutsche mit.

Götze mit PSV nun Tabellenführer

Durch den Erfolg steht PSV nun an der Spitze der niederländischen Eredivisie. Mit 13 Punkten aus fünf Partien liegt Eindhoven einen Zähler vor Ajax Amsterdam auf Platz zwei.

Weitere Artikel

Youngster entscheidet Derby
Moukoko auf Schalke heftig beleidigt – DFB ermittelt
Youssoufa Moukoko: Der 15-Jährige entschied mit einem Hattrick das U19-Derby gegen Schalke.

Fairplay in der Oberliga
Trainer der Stuttgarter Kickers ordnet Eigentor an
Trainer Ramon Gehrmann mit Spieler Lukas Kling (v.r.): Die Stuttgarter Kicker schossen freiwillig ins eigene Tor.

Forderung nach Gehaltsverzicht
Ter Stegen verweigert Protestaktion und stellt sich gegen Mitspieler
Barcelonas Torwart Marc Andre ter Stegen: Der Deutsche verhandelt mit den Katalanen über einen neuen Vertrag.


Götze war erst am 6. Oktober ablösefrei zum niederländischen Spitzenklub gewechselt. Zuvor war sein Vertrag beim deutschen Vizemeister Borussia Dortmund nach vier Jahren ausgelaufen. Beim Europapokalsieger von 1988 unterschrieb der 28-Jährige einen Vertrag bis Sommer 2022.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Liverpool schlägt Southampton und hofft weiter auf den Titel
Mario GötzePSV Eindhoven
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website