Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Gianluigi Buffon zum besten Torhüter aller Zeiten gewählt

Auch Manuel Neuer stimmte ab  

Gigi Buffon zum besten Torhüter aller Zeiten gewählt

03.01.2021, 10:27 Uhr | sle, t-online

Gianluigi Buffon zum besten Torhüter aller Zeiten gewählt. Gianluigi Buffon: Der Torhüter ist seit über 25 Jahren Profifußballer. (Quelle: imago images/Domenic Aquilina)

Gianluigi Buffon: Der Torhüter ist seit über 25 Jahren Profifußballer. (Quelle: Domenic Aquilina/imago images)

Seit 1995 steht Gianluigi Buffon zwischen den Pfosten. In dieser Zeit wurde der Torhüter zehn Mal italienischer Meister und mit Italien 2006 Weltmeister. Jetzt haben ihn prominente Kollegen mit einem besonderen Titel geehrt.

"Gigi ist ein unglaublich toller Mann, mit einem außergewöhnlichen Charakter", sagt Bayern-Torhüter Manuel Neuer über Gianluigi Buffon, der auch Gigi genannt wird. In einer Abstimmung für die italienische Zeitung Gazzetta dello Sport haben 16 Torhüter aus 16 Nationen den besten Torwart aller Zeiten gewählt. Sieger der Abstimmung wurde der italienische Keeper Buffon. Auch Manuel Neuer stimmte für den 42-Jährigen.

"Für mich war er immer ein Vorbild, nicht nur auf dem Feld als großartiger Torwart mit phänomenalen Reflexen, sondern auch als Persönlichkeit abseits des Feldes. Es ist verrückt, was er in den letzten 26 Jahren geleistet hat", sagte der Bayern-Keeper.

Auch der Brasilianer Julio Cesar, der unter anderem bei Inter Mailand unter Vertrag stand, stimmte für die italienische Legende: "Ich bin dank Buffon ein besserer Torwart geworden", so Cesar.

Ein Titel fehlt dem Rekordtorhüter

Buffon lief zum ersten Mal 1995 in der Serie A auf – für den AC Parma. Seit 2001 bis heute spielt Ex-Weltmeister für Juventus Turin. Nur 2018 wechselte Buffon für eine Saison zu Paris Saint-Germain.

Mit 648 Einsätzen in der Serie A und 176 in der Nationalmannschaft hält Buffon gleich zwei Rekorde, die nur schwer zu erreichen sind. Mehr dazu lesen Sie hier. Trotz seiner langen Karriere und zahlreichen Pokalen fehlt dem 42-Jährigen ein Titel: Er konnte noch nie die Champions League gewinnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal