Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Niederlage für Juve im Spitzenspiel bei Inter

Serie A  

Niederlage für Juve im Spitzenspiel bei Inter

17.01.2021, 23:15 Uhr | dpa

Serie A: Niederlage für Juve im Spitzenspiel bei Inter. Nicht sein Tag: Juve-Superstar Christiano Ronaldo blieb im Spitzenspiel blass.

Nicht sein Tag: Juve-Superstar Christiano Ronaldo blieb im Spitzenspiel blass. Foto: Luca Bruno/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat das Spitzenspiel in der Serie A bei Inter Mailand verloren.

Nach dem 0:2 (0:1) beim Vize-Meister hat Juve bereits sieben Zähler Rückstand auf die Tabellenspitze - nach neun Meistertiteln in Folge könnte Turin entthront werden. Inter liegt nach dem Erfolg über Juventus punktgleich mit dem AC Mailand (je 40) an der Spitze. Turin ist Fünfter.

Der frühere Bayern-Profi Arturo Vidal (12.) und Nicolo Barella (52.) erzielten die Tore für die Gastgeber. Portugals Superstar Cristiano Ronaldo blieb im Derby d'Italia dagegen unter seinen Möglichkeiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal