Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Inter Mailand entthront Juventus nach neun Jahren und ist Meister

Nach neun Jahren  

Inter Mailand entthront Juventus Turin und ist italienischer Meister

02.05.2021, 17:27 Uhr

Serie A: Inter Mailand entthront Juventus nach neun Jahren und ist Meister. Serie A: Inter-Fans feiern vor dem Mailänder Dom den Gewinn der nationalen Meisterschaft.  (Quelle: Reuters/Flavio Lo Scalzo)

Serie A: Inter-Fans feiern vor dem Mailänder Dom den Gewinn der nationalen Meisterschaft. (Quelle: Flavio Lo Scalzo/Reuters)

Nach neun Titeln in Folge hat die italienische Serie A einen neuen Meister. Das Team von Trainer Antonio Conte gewann souverän bei Schlusslicht Crotone und ist nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. 

Inter Mailand hat die Vorherrschaft von Rekordmeister Juventus Turin in der italienischen Serie A beendet und zum 19. Mal den Scudetto erobert. Es ist der erste Titelgewinn für den lombardischen Traditionsklub seit 2010.

Inter profitiert von Atalanta-Patzer

Das Team von Trainer Antonio Conte hatte durch ein 2:0 (0:0) bei Schlusslicht FC Crotone am Samstag seine Tabellenführung ausgebaut. Durch das 1:1 (1:0) von Verfolger Atalanta Bergamo am Sonntag bei US Sassuolo war Inters Titelgewinn vier Spieltage vor dem Saisonende perfekt. Zuletzt hatte Juve neunmal in Folge den Titel geholt.

Christian Eriksen (69.) hatte Inter vier Minuten nach seiner Einwechslung in Führung gebracht, der Ex-Dortmunder Achraf Hakimi (90.+2) machte alles klar. Die Nerazzurri sind seit 15 Spielen ungeschlagen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: