Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Chelsea-Legende John Terry gibt Job auf

Bei Aston Villa  

Chelsea-Legende John Terry gibt seinen Job auf

26.07.2021, 14:51 Uhr | dpa

Premier League: Chelsea-Legende John Terry gibt Job auf. Ist nicht länger Co-Trainer des Premier-League-Klubs Aston Villa: John Terry. (Quelle: imago images/PA Images)

Ist nicht länger Co-Trainer des Premier-League-Klubs Aston Villa: John Terry. (Quelle: PA Images/imago images)

Vier Jahre lang war John Terry Co-Trainer des Premier-League-Klubs Aston Villa. Die Zeit ist nun vorbei, der ehemalige englische Nationalspieler tritt zurück. Nun möchte Terry Cheftrainer werden.

Der ehemalige England-Kapitän John Terry ist nicht mehr Co-Trainer des Fußball-Erstligisten Aston Villa. Knapp drei Wochen vor dem Saisonstart trat der 40-Jährige zurück, wie der Club aus dem englischen Birmingham am Montag mitteilte. Er wolle sich mit Besuchen bei Vereinen und Trainern in ganz Europa fortbilden und dann selbst einen Cheftrainerposten übernehmen, wurde Terry auf der Vereinshomepage zitiert. "Es war schon immer mein Ehrgeiz, als Trainer zu arbeiten, und wenn sich die richtige Gelegenheit bietet, fühle ich mich bereit, eine solche Herausforderung anzunehmen."

Der frühere Abwehrchef und Kapitän des FC Chelsea war 2017 zum damaligen Zweitligisten Aston Villa gewechselt und hatte nach einer Saison seine Karriere beendet. Danach wurde er Co-Trainer von Dean Smith, gemeinsam gelang der Wiederaufstieg in die Premier League. Smith zeigte sich enttäuscht von Terrys Abschied. Er respektiere aber die Entscheidung. "Ich habe keine Zweifel, dass er ein hervorragender Trainer sein wird und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft", sagte Smith.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: