Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Kurz nach Wechsel zu Real Madrid: David Alaba positiv auf Corona getestet

Ex-Bayern-Star  

Kurz nach Wechsel: Alaba positiv auf Corona getestet

28.07.2021, 13:21 Uhr | dpa

Kurz nach Wechsel zu Real Madrid: David Alaba positiv auf Corona getestet. David Alaba: Der Abwehrakteur spielte vor wenigen Wochen mit der österreichischen Nationalmannschaft noch bei der EM. (Quelle: imago images/ULMER Pressebildagentur)

David Alaba: Der Abwehrakteur spielte noch vor wenigen Wochen mit der österreichischen Nationalmannschaft bei der EM. (Quelle: ULMER Pressebildagentur/imago images)

Erst seit einer Woche ist David Alaba bei Real Madrid. Der Ex-Bayer wollte sich mit den Madrilenen ideal auf die neue Saison vorbereiten. Nun musste er jedoch einen Rückschlag hinnehmen.

David Alaba muss schon kurz nach seinem Wechsel zum spanischen Rekordmeister Real Madrid in Quarantäne.

Denn der 29-Jährige, der vom FC Bayern München kam, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilten die Madrilenen am Mittwoch in einer zweizeiligen Meldung mit. Weitere Angaben macht der Klub nicht.

Alaba hatte die Bayern in diesem Sommer nach über einem Jahrzehnt und zahlreichen Titelgewinnen verlassen. Bei Real unterschrieb er einen Fünfjahresvertrag.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: