• Home
  • Sport
  • Fu├čball
  • Fu├čball international
  • Ajax Amsterdam - Aus f├╝r Direktor Overmars: Grenzen bei Frauen ├╝berschritten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextSchwere Vorw├╝rfe gegen Hertha-Pr├ĄsidiumSymbolbild f├╝r einen TextPutin holt ├╝bergewichtigen GeneralSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild f├╝r einen TextRekord-Kirchenaustritte wegen MissbrauchSymbolbild f├╝r einen TextMann lebensbedrohlich niedergestochenSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Aus f├╝r Direktor Overmars: Grenzen bei Frauen ├╝berschritten

Von dpa
Aktualisiert am 07.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Marc Overmars soll weiblichen Ajax-Angestellten unangemessene Nachrichten geschickt haben.
Marc Overmars soll weiblichen Ajax-Angestellten unangemessene Nachrichten geschickt haben. (Quelle: Mike Egerton/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Amsterdam (dpa) - Der R├╝cktritt von Fu├čballdirektor Marc Overmars wegen unangemessenen Verhaltens gegen├╝ber Mitarbeiterinnen kommt f├╝r den niederniederl├Ąndischen Rekordmeister einem sportpolitischen Erdbeben gleich.

Overmars galt als Architekt des Ajax-Aufschwungs, genoss auch in internationalen Fu├čball-Kreisen einen exzellenten Ruf. Noch vor kurzem war der Ex-Profi ein hei├čer Kandidat beim englischen Premier-League-Club FC Arsenal. Zusammen mit Vorstandsboss Edwin van der Sar und Trainer Erik ten Hag hat Overmars Ajax wieder zu einer Top-Adresse gemacht.

Unangemessene Nachrichten an Mitarbeiterinnen

Doch nun ist der 48-J├Ąhrige ├╝ber ein unentschuldbares Fehlverhalten gestolpert. "Ich sch├Ąme mich tief", sagte der Ex-Nationalspieler, nachdem seine unangemessenen Nachrichten an Frauen publik geworden waren. In der Nacht zum Montag hatte der Verein die Entscheidung auf seiner Website mitgeteilt. Mehrere Kolleginnen hatten zuvor gemeldet, dass sie von Overmars Berichte bekommen hatten, "die Grenzen ├╝berschritten" h├Ątten.

In der Erkl├Ąrung des Vereins entschuldigte sich Overmars: "Vor allem f├╝r jemanden in meiner Position ist dieses Verhalten inakzeptabel. Das sehe ich nun auch ein. Aber zu sp├Ąt." Er sehe keine andere Wahl, als den Verein zu verlassen.

Vorstandsvorsitzender van der Sar nannte die Situation "schrecklich f├╝r alle". Die Clubf├╝hrung werde sich in Zukunft noch mehr als bisher f├╝r eine "sichere Arbeitsatmosph├Ąre f├╝r jeden bei Ajax" einsetzen. Van der Sar sprach von einem "harten Schlag" f├╝r den Verein. "Aber unsere Ziele bleiben." Unklar ist noch, wer Nachfolger von Overmars wird.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
First Lady Britta Ernst strahlt auf internationaler B├╝hne
Britta Ernst und Brigitte Macron: Die beiden Damen sind bei dem G7-Gipfel dabei.


Nicht bekannt ist bisher der Inhalt der Berichte und ob es um Texte oder auch Fotos ging. Nach Ajax-Angaben hatte der Ex-Direktor mehreren weiblichen Angestellten ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum unangemessene Nachrichten geschickt. "Ich habe leider nicht verstanden, dass ich damit Grenzen ├╝berschritten habe. Das wurde mir in den vergangenen Tagen deutlich", sagte Overmars.

"Ende einer Ära" bei Ajax

Nach seiner Karriere als Profi bei Ajax, dem FC Arsenal und dem FC Barcelona trat Overmars 2012 in das Management von Ajax ein. Sein Vertrag war erst vor kurzem bis 2026 verl├Ąngert worden. "Marc ist vermutlich der beste Fu├čball-Direktor, den Ajax je hatte", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Leen Meijaard. Aber er sei nun zu weit gegangen. "F├╝r die Frauen, die von diesem Verhalten betroffen waren, ist das sehr einschneidend", sagte Meijaard.

Fu├čball-Experten rechnen damit, dass der Weggang von Overmars f├╝r Ajax sportliche Konsequenzen haben wird. Die Boulevardzeitung "De Telegraaf" spricht bereits vom "Ende einer ├ära". Der Abschied von Overmars k├Ânne das Ende einer sportlichen Erfolgsperiode bedeuten. Das "Algemeen Dagblad" sieht "eine starke Einsturzgefahr" f├╝r "das sorgf├Ąltig aufgebaute Ajax-Imperium". Der B├Ârsenkurs des Clubs lie├č am Montagmorgen stark nach.

Overmars hatte mit klugen An- und Verk├Ąufen nicht nur f├╝r volle Kassen gesorgt, sondern auch daf├╝r, dass die Amsterdamer in Europa wieder mithalten k├Ânnen. Er hatte den heutigen Erfolgstrainer ten Hag nach Amsterdam geholt. Dessen Vertrag l├Ąuft zwar noch bis zum Sommer 2023, doch Beobachter schlie├čen nicht aus, dass er nach dem Weggang von Overmars, mit dem er eng befreundet ist, auch fr├╝her den Club verlassen k├Ânnte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
  • T-Online
Von Alexander Kohne
Ajax AmsterdamErdbebenFC Arsenal
Fu├čball - Deutschland


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website