Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Handball >

Rhein-Neckar Löwen gegen HSV Hamburg stellt Weltrekord auf

...

Weltrekord perfekt  

Deutsches Handballspiel knackt dänische Marke von 2011

12.08.2014, 14:46 Uhr | t-online.de, sid

Rhein-Neckar Löwen gegen HSV Hamburg stellt Weltrekord auf. Am 6. September verwandelt sich die Frankfurter Commerzbank Arena in ein riesiges Handball-Stadion. (Quelle: imago/Eibner)

Am 6. September verwandelt sich die Frankfurter Commerzbank Arena in ein riesiges Handball-Stadion. (Quelle: Eibner/imago)

Die Weltrekord-Kulisse für das Bundesligaspiel Rhein-Neckar Löwen gegen HSV Hamburg beim "Tag des Handballs" ist perfekt. Schon dreieinhalb Wochen vor der Partie am 6. September in der Frankfurter Commerzbank Arena hat der Veranstalter 37.000 Tickets verkauft. Damit wird die Zuschauer-Bestmarke bei einem Handballspiel von 36.651 Besuchern geknackt.

"Unser Ziel ist damit erreicht. Die Besucher können sich auf ein Handballfest mit Weltrekordkulisse freuen", sagte Stadionmanager Patrik Meyer. Der bisherige Rekord wurde im Mai 2011 beim dänischen Finale zwischen AG Kopenhagen und BSV Bjerringbro-Silkeborg aufegestellt.

"Freuen uns auf einzigartige Kulisse"

Neben dem Bundesliga-Topduell stehen vier Jugendturniere sowie ein Prominentenmatch auf dem Programm. "Wir freuen uns über die große Resonanz und auf eine einzigartige Kulisse beim Tag des Handballs, der zu dem werden soll, was das Programm dieses Mega-Events verspricht: ein buntes Spektakel und unvergessliches Erlebnis für alle Besucher, Partner und Sponsoren, also für alle großen und kleinen Fans des Handballs", erklärte Löwen-Geschäftsführer Thorsten Storm.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018