Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Margaret River Pro: Surf-Contest nach Hai-Attacken abgebrochen

Zwei Menschen verletzt  

Surf-Contest nach Hai-Attacken abgebrochen

18.04.2018, 08:29 Uhr | AFP, t-online.de

Margaret River Pro: Surf-Contest nach Hai-Attacken abgebrochen. Mikey Wright: Der Australier bei seinem Lauf in der 2. Runde am Sonntag. (Quelle: ZUMA Press)

Mikey Wright: Der Australier bei seinem Lauf in der 2. Runde am Sonntag. (Quelle: ZUMA Press)

Surfer lieben das Meer und Begegnungen mit Haifischen gehören zum Leben der Sportler, aber nach dramatischen Ereignissen bei einem Wettbewerb in Australien hatten die Veranstalter keine andere Wahl.

Nach zwei Hai-Attacken ist in Australien ein internationaler Surf-Wettbewerb vorzeitig beendet worden. "Angesichts der außergewöhnlichen Umstände" und "mit Blick auf die Sicherheit unserer Surfer" sei entschieden worden, den Wettbewerb Margaret River Pro abzubrechen, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Zwar seien Haie eine "gelegentliche Realität", die aktuellen Umstände seien aber "sehr ungewöhnlich und beunruhigend", hieß es.

Hai-Attacken lösen Angst aus

Am Montag war zunächst ein Surfer nahe Gracetown im Südwesten des Landes von einem Hai angefallen worden. Er zog sich Verletzungen an den Beinen zu. Der in der Nähe stattfindende Surf-Wettbewerb, der im Rahmen der World Surf League Championship Tour ausgetragen wird, wurde daraufhin kurzzeitig unterbrochen.

Später wurde ein zweiter Surfer in der Gegend von einem Hai am Bein verletzt.

Bilder der Hai-Attacken beim australischen Nachrichtenportal "Daily Telegraph Sport":

Verschiedene Teilnehmer des Wettbewerbs äußerten nach den Vorfällen in sozialen Netzwerken ihren Unmut. Sie fühlten sich nicht wohl, in der Nähe der Orte anzutreten, wo sich die Hai-Attacken ereigneten, schrieben sie.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal