Sie sind hier: Home > Sport >

Nach Schnee-Chaos - Landrat: Ruhpolding entscheidet über Biathlon-Weltcup

Nach Schnee-Chaos  

Landrat: Ruhpolding entscheidet über Biathlon-Weltcup

16.01.2019, 14:41 Uhr | dpa

Nach Schnee-Chaos - Landrat: Ruhpolding entscheidet über Biathlon-Weltcup. Helfer befreien die Zuschauertribünen in Ruhpolding vom Schnee.

Helfer befreien die Zuschauertribünen in Ruhpolding vom Schnee. Foto: Matthias Balk. (Quelle: dpa)

Ruhpolding (dpa) - Die Entscheidung darüber, ob der Biathlon-Weltcup in Ruhpolding stattfinden kannt, liegt laut dem Traunsteiner Landrat Siegfried Walch (CSU) bei den Veranstaltern.

Es zeichne sich eine Lage ab, dass der Weltcup stattfinden könne, sagte Walch in einer bei Facebook und YouTube verbreiteten Video-Botschaft. Dann werde er dem keine Steine in den Weg legen. "Inwiefern es die Gemeinde für richtig hält, ist dann Sache des Veranstalters und nicht Sache der Katastrophenschutzbehörde und des Landratsamtes." Kurz zuvor hatte Ruhpoldings Bürgermeister Claus Pichler gesagt, das Landratsamt müsse das Sicherheitskonzept noch final bestätigen.

Walch machte deutlich: "Wenn es sicherheitsrechtliche Bedenken gibt, werden wir das untersagen." Er und der Kreisbrandrat hätten darauf hingewiesen, dass keine Kräfte verwendet werden dürften, die in den vergangenen Tagen im Schneeeinsatz waren. Das müssten fitte Leute sein. Sie hätten auch immer darauf verwiesen, dass sie die Verschiebung von Mittwoch auf Donnerstag gewagt fänden, weil nicht klar sei, ob die Sicherheit gewährleistet werden könne.

Biathlon sei wegen der Lawinengefahr im Landkreis und einer deshalb geräumten Ortschaft für ihn nach wie vor Nebensache, betonte Walch. "Inwiefern man es gut findet, einen Weltcup stattfinden zu lassen, während ein paar Kilometer weiter eine akute Krisensituation ist, das kann jeder selber bewerten und das muss auch der Veranstalter bewerten", sagte der Landrat weiter. "Da mischen wir uns nicht ein."

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe