Sie sind hier: Home > Sport >

Jürgen Klopp als Bundestrainer? "Habe keine Lust"

Zu Gast in neuer Talk-Show  

Klopp über Beckenbauer: "Er war mein Fußball-Held"

10.10.2019, 19:44 Uhr | t-online.de , np

 (Quelle: t-online.de)
Neue Show bei Magenta TV: Klopp schwärmt über Beckenbauer

"Bestbesetzung" ist eine neue Talkshow-Reihe von Magenta TV, die von Johannes B. Kerner moderiert wird. In der ersten Folge äußert sich Liverpool-Trainer Jürgen Klopp über sein Sportidol. (Quelle: t-online.de)

"Bestbesetzung": Im neuen Talk von Magenta TV ist Jürgen Klopp zu gast und äußert sich launig zu seinem Idol im Sport. (Quelle: t-online.de)


An diesem Donnerstag läuft die Premieren-Ausgabe der neuen TV-Sendung "Bestbesetzung" bei MagentaTV. Zu Gast: Jürgen Klopp. Der Liverpool-Trainer spricht dabei über seine erste Begegnung mit Franz Beckenbauer.

Der Streaming-Sender MagentaTV präsentiert ab diesen Donnerstag mit "Bestbesetzung" ein neues Talkformat. Dabei trifft Moderator Johannes B. Kerner bekannte Persönlichkeiten. Zum Auftakt seiner neuen Sendung begrüßt Kerner Jürgen Klopp, der erst vor wenigen Wochen zum Welttrainer des Jahres gekürt wurde. 

Klopp über Beckenbauer: "Habe letzte Woche mit ihm telefoniert"

Der ehemalige BVB Coach, der mit Moderator Kerner bereits für das ZDF als Sport- und Taktikexperte zusammenarbeite, spricht dabei unter anderem über sein großes Idol (siehe Video). "Ich komme nicht um Franz Beckenbauer herum. Franz ist 1974 Weltmeister geworden, ich 1967 geboren. Er war mein Fußball-Held."

Jürgen Klopp (li.) im Gespräch mit Johannes B. Kerner.  (Quelle: MegentaTV)Jürgen Klopp (li.) im Gespräch mit Johannes B. Kerner. (Quelle: MegentaTV)

Der gebürtige Schwabe erinnert sich dabei an die Zeit um die WM 2006, als er Beckenbauer erstmals kennenlernte: "Jeder hat an ihm gezerrt. Er ist trotz des ganzen Hypes normal geblieben. Er war so entspannt, so locker und so angenehm nett im positiven Sinne – das habe ich nicht vergessen."

Im weiteren Gespräch äußerte sich Klopp, der im Mai mit Liverpool die Champions League gewann, auch über ein mögliches Engagement als Bundestrainer: "Stand heute habe ich keine Lust. Ich könnte auch gar nicht hundertprozentig sagen, ob ich der Richtige wäre."


Moderator Johannes B. Kerner wird seine Gäste auch zukünftig an deren Wunsch-Ort treffen. An Plätzen, mit denen sie individuelle Eindrücke und Erlebnisse verbinden. Für MagentaTV-Kunden sind die Sendungen kostenlos abrufbar.

Hinweis: Das Portal t-online.de ist ein unabhängiges Nachrichtenportal und wird von der Ströer Digital Publishing GmbH betrieben.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal