t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSport

Hoffnung in der Bundesliga: Laut Laschet und Söder Geisterspiele bald möglich


Grünes Licht von Laschet und Söder: Bundesliga könnte ab 9. Mai starten

Von t-online, MEM

Aktualisiert am 21.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Bundesliga: Könnte ab dem 9. Mai wieder starten, wollten die Ministerpräsidenten Armin Laschet und Markus Söder nicht ausschließen.Vergrößern des BildesBundesliga: Könnte ab dem 9. Mai wieder starten, wollten die Ministerpräsidenten Armin Laschet und Markus Söder nicht ausschließen. (Quelle: Mika Volkmann/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Seit Tagen wird darüber spekuliert, ob die Bundesliga-Saison mit Geisterspielen zu Ende gebracht wird. Nun haben sich die Ministerpräsidenten Laschet und Söder dazu geäußert.

Wegen der Corona-Krise ist die Sportwelt lahmgelegt, auch die Bundesliga ist momentan unterbrochen. Allerdings könnte die Saison bald mittels Geisterspielen weitergeführt werden, was jedoch umstritten ist. Nun haben sich NRW-Ministerpräsident Armin Laschet und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder geäußert, ein Start könnte bereits am 9. Mai stattfinden. Dies sagten die Politiker der "Bild".

Laschet sagte der Zeitung: "Voraussetzung ist, dass es ein durchdachtes Konzept gibt. Das, was die DFL in diesen Tagen vorgelegt hat, lässt erkennen, dass es Schutzvorkehrungen gibt. Ich könnte mir vorstellen, dass wir zum Zustand der Geisterspiele zurückkehren können."

Söder ergänzte diese Aussage: "Das ist schon eine Gratwanderung. Wir müssen jetzt aufpassen, dass wir nicht überdrehen oder leichtfertig sind. Denkbar, dass wir vielleicht ab dem 9. Mai frühestens eine solche Geisterrunde spielen können."

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website