t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSport

French Open 2021: Serena Williams scheidet im Achtelfinale aus


Wieder kein Titel – Serena Williams schon ausgeschieden

Von dpa
Aktualisiert am 06.06.2021Lesedauer: 1 Min.
Enttäuscht: Serena Williams im Match gegen Elena Rybakina.Vergrößern des BildesEnttäuscht: Serena Williams im Match gegen Elena Rybakina. (Quelle: Reuters-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Frühes Ende für einen Tennis-Superstar. Serena Williams ist bei den French Open ausgeschieden. Schluss war dieses Mal schon im Achtelfinale.

Serena Williams muss weiter auf ihren 24. Grand-Slam-Titel warten. Die 39 Jahre alte Amerikanerin verlor am Sonntagabend in Paris im Achtelfinale gegen die Kasachin Jelena Rybakina mit 3:6, 5:7 und verpasste damit das Viertelfinale.

Rybakina verwandelte nach 77 Minuten ihren ersten Matchball. Williams hat ihr bislang letztes Grand-Slam-Turnier 2017 bei den Australian Open gewonnen. Seitdem versucht sie bislang vergeblich, den Rekord der Australierin Margaret Court einzustellen.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website