Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Boris Becker: Wimbledon-Triumph der Tennis-Legende wird verfilmt

Im Free-TV zu sehen  

Wimbledon-Triumph von Boris Becker wird verfilmt

17.11.2021, 10:45 Uhr | sid, MEM

Boris Becker: Wimbledon-Triumph der Tennis-Legende wird verfilmt. Boris Becker: Siegesjubel des Tennis-Profis mit dem Pokal nach dem Wimbledon Finale im Jahr 1985. (Quelle: imago images/Kosecki)

Boris Becker: Siegesjubel des Tennis-Profis mit dem Pokal nach dem Wimbledon Finale im Jahr 1985. (Quelle: Kosecki/imago images)

Die deutsche Tennis-Legende Boris Becker gewann im Jahr 1985 sensationell in Wimbledon – als jüngster Sieger. Nun wird sein Grand-Slam-Erfolg verfilmt und im Dezember im Fernsehen zu sehen sein.

Der überraschende Triumph von Tennis-Legende Boris Becker 1985 in Wimbledon kommt als Spielfilm ins Fernsehen. Am 16. Dezember strahlt RTL um 20.15 Uhr "Der Rebell – Von Leimen nach Wimbledon" aus, bei dem die "phänomenale Erfolgsgeschichte des jüngsten Wimbledonsiegers" der Geschichte nacherzählt wird, schrieb der Sender in einer Mitteilung. Boris Becker war bei seinem Sieg bei dem legendären Grand-Slam-Turnier erst 17 Jahre alt.

Boris Becker: Der deutsche Tennis-Profi jubelt 1985 über seinen Triumph in Wimbledon.  (Quelle: imago images/Thomas Exler)Boris Becker: Der deutsche Tennis-Profi jubelt 1985 über seinen Triumph in Wimbledon. (Quelle: Thomas Exler/imago images)

Der Film zeige die "Kompromisslosigkeit des Profisports, den harten Kampf nach oben" und gebe "Einblicke in die Psyche und das Leben eines Jungen, der schon früh zum Tennis-Idol aufsteigt und mit dem plötzlichen Ruhm umgehen muss".

Grundlage ist das Buch "Ich bin ein Spieler: Das Leben des Boris Becker" von Fred Sellin. Als Boris Becker wird Schauspieler Bruno Alexander zu sehen sein. Der gebürtige Hamburger ist 22 Jahre alt, hat bereits im "Tatort" sowie bei "In aller Freundschaft" mitgespielt und ist in der Serie "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" zu sehen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID
  • Eigene Recherche
  • cdreikauss-schauspieler.de: Profil von Bruno Alexander 
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: