Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportHandballHandball-WM

Handball-WM: Deutschland stark gegen Argentinien – fünfmal Bestnote


Fünfmal die Bestnote: Deutschlands Handballer überragen

Von Benjamin Zurmühl

19.01.2023Lesedauer: 1 Min.
Meinung
Was ist eine Meinung?

Die subjektive Sicht des Autors auf das Thema. Niemand muss diese Meinung übernehmen, aber sie kann zum Nachdenken anregen.

Joel Birlehm jubelt: Die deutschen Handballer glänzten gegen Argentinien.
Joel Birlehm jubelt: Die deutschen Handballer glänzten gegen Argentinien. (Quelle: IMAGO/Tilo Wiedensohler)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPanne bei der "Tagesschau"Symbolbild für einen TextKonsulat schließt wegen TerrorwarnungSymbolbild für einen TextIran baut Atomanlage heimlich umSymbolbild für einen TextBoeing 747: Besondere Geste von PilotenSymbolbild für einen TextKopftuchstreit: Schlappe für BerlinSymbolbild für einen TextEltern attackieren Markus SöderSymbolbild für einen TextBeliebte Serie wird neu aufgelegtSymbolbild für einen TextWird ein Flüchtlingskind Frankfurts OB?Symbolbild für einen TextTatort-Fotos: Nachwuchs-Richter kippt umSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin posiert oben ohneSymbolbild für einen TextSo verhindern Sie teure In-App-KäufeSymbolbild für einen Watson TeaserBayern-Transfer sorgt für SpottSymbolbild für einen TextSo zeigt sich ein Mini-Schlaganfall
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Gegen Argentinien zeigt Deutschland eine absolute Topleistung. Dabei stechen gleich mehrere Spieler heraus. Die Einzelkritik.

Aus dem möglichen Stolperstein Argentinien wurde für die deutsche Handball-Nationalmannschaft ein klarer Sieg. Mit 39:19 spielte die DHB-Auswahl die Südamerikaner an die Wand. Es ist der vierte Sieg im vierten Spiel für das Team von Bundestrainer Alfred Gislason.


Fünfmal die Bestnote: Deutschland überragt auf allen Positionen

Gegen Argentinien zeigt Deutschland eine absolute Topleistung. Dabei stechen gleich mehrere Spieler heraus. Die Einzelkritik.
Andreas Wolff: Nach elf Minuten hatte er lediglich drei Gegentreffer auf dem Konto. Parierte mit toller Ausstrahlung einen Ball nach dem anderen. hatte am Ende eine Quote von 42 Prozent. Wurde später durch Birlehm ersetzt. Note 1
+15

Als nächste Gegner warten nun die Niederlande und Norwegen, die für die DHB-Auswahl die klar stärkeren Kontrahenten sind. Doch die Brust für diese Partien ist breit: "Die Deutschen haben immer wieder gezeigt, dass sie eine Turniermannschaft sind – und das zeigt die Mannschaft auch jetzt gerade, dass es besser und besser wird", sagte der Isländer Gislason. "Es klappt alles oder vieles, aber natürlich werden wir jetzt wieder gefordert gegen Holland."

Drei Schützen mit fünf Toren

"Heute müssen wir alle sehr zufrieden sein. Damit haben wir auch nicht gerechnet, dass es so deutlich wird", sagte Nationalspieler Juri Knorr: "An einem Tag wie heute macht es richtig Spaß, Handball zu spielen." Kapitän Johannes Golla, Patrick Groetzki und Lukas Mertens waren mit jeweils fünf Treffern vor rund 2500 Zuschauern erfolgreichste Werfer der deutschen Mannschaft, die den überforderten Südamerikanern zu keinem Zeitpunkt eine Chance ließ und in der Gruppe 3 nun über 6:0 Punkte verfügt.

Beim Sieg über Argentinien wussten gleich mehrere Spieler zu überzeugen. Fünf von ihnen verdienten sich die Bestnote. Die komplette Einzelkritik lesen Sie hier oder oben in der Bildergalerie.

Nächster Gegner für die deutsche Auswahl sind die Niederlande am Samstag (ab 20:30 Uhr im Liveticker bei t-online).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Beobachtungen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Dänemark schlägt Frankreich und ist Weltmeister
Von Benjamin Zurmühl
Alfred GislasonDHBDeutschlandNiederlandeNorwegen
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website