Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportMehr SportTennis

Tennis | Trainer: Nadal in Paris vor Rückkehr auf den Platz


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextMaaßen zum Chef der Werteunion gewähltSymbolbild für einen Text"Scheiß-Rennen" für DSV-FahrerSymbolbild für einen TextSo soll das 49-Euro-Ticket funktionierenSymbolbild für einen TextVanessa Blumhagen ungeschminktSymbolbild für einen TextMassen-Crash auf A5: SchwerverletzteSymbolbild für einen TextCDU: Prostitution soll in den LehrplanSymbolbild für einen TextSpanner beobachte Ex-"Miss Thüringen"Symbolbild für einen Text13-jähriger Schütze: Wieder Terror-VerdachtSymbolbild für einen TextPamela Anderson erbt wohl MillionenSymbolbild für einen TextSupermarkt ruft Tiefkühlpizza zurückSymbolbild für einen TextZDF setzt gleich zwei beliebte Serien abSymbolbild für einen Watson TeaserNackt-Model macht Heidi Klum ein AngebotSymbolbild für einen TextDiese Risiken birgt eine verschleppte Erkältung
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Trainer: Nadal in Paris vor Rückkehr auf den Platz

Von dpa
Aktualisiert am 25.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Rafael Nadal
Steht vor seinem Comeback: Rafael Nadal. (Quelle: Julia Nikhinson/AP/dpa/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der spanische Tennis-Star Rafael Nadal will nach Angaben seines Trainers Carlos Moyá nach der Geburt seines ersten Kindes bald wieder ins Wettkampfgeschehen eingreifen.

Der 36-Jährige werde schon kommende Woche beim ATP-Masters-1000-Turnier in Paris antreten, berichtete der spanische Radiosender IB3 auf Mallorca. "Rafa ist konkurrenzfähig, wo immer er ist, und wir gehen voller Hoffnung und Begeisterung auf die neuen Herausforderungen zu", sagte Moyá dem Sender. Nadal plant demnach auch eine Teilnahme am ATP-Saisonfinale in Turin Mitte November.

Nadal war bei den US Open im September im Achtelfinale gegen den US-Profi Frances Tiafoe ausgeschieden. Bereits in Wimbledon im Juli hatte er eine Bauchmuskelverletzung erlitten, weswegen er vor dem Halbfinale zurückziehen musste. Zudem plagt er sich lange mit Fußproblemen. Auf internationaler Bühne war Nadal zuletzt im September beim Abschied seines langjährigen Schweizer Rivalen Roger Federer beim Laver Cup in London angetreten. Anschließend wurde er Vater eines Sohnes.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Erster Grand-Slam-Titel: Sabalenka gewinnt hochklassiges Finale
MallorcaParisRafael Nadal
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website