Sie sind hier: Home > Sport > Tour de France >

Tour de France: Peter Sagan gewinnt und profitiert vom "Sprintersterben"


Tour de France  

Sagan siegt und profitiert vom "Sprintersterben"

20.07.2018, 18:27 Uhr | sid, t-online.de

Tour de France: Peter Sagan gewinnt und profitiert vom "Sprintersterben". Peter Sagan: Der Weltmeister schnappt sich den nächsten Etappensieg. (Quelle: imago/Panoramic International)

Peter Sagan: Der Weltmeister schnappt sich den nächsten Etappensieg. (Quelle: Panoramic International/imago)

Einige der besten Sprinter der Welt sind bei der Tour de France bereits ausgeschieden. Auf der 13. Etappe konnte deshalb niemand mit Weltmeister Peter Sagan mithalten.

Nach dem Alpen-Aus der Sprint-Elite ist Radprofi Peter Sagan bei der 105. Tour de France zu seinem dritten Etappensieg gerast. Auf dem 169,5 km langen 13. Teilstück nach Valence siegte der Slowake vom deutschen Team Bora-hansgrohe und zementierte die Machtverhältnisse unter den verbliebenen schnellen Fahrern im Feld.

Sagan verwies bei der umkämpften Zielankunft den Norweger Alexander Kristoff (UAE Team Emirates) und Arnaud Demare aus Frankreich (Groupama-FDJ) auf die Plätze. John Degenkolb (Gera/Trek-Segafredo), Gewinner der 9. Etappe nach Roubaix, wurde Vierter.

Thomas verteidigt Gelbes Trikot

Sagan baute mit seinem neuerlichen Triumph die ohnehin komfortable Führung in der Punktewertung aus. Der sechste Gewinn des Grünen Trikots ist Sagan kaum noch zu nehmen.

Im Gelben Trikot fährt weiter Geraint Thomas. Der Brite, nominell die Nummer zwei im Sky-Team von Titelverteidiger Chris Froome, musste nach zuletzt zwei hart erkämpften Etappensiegen vergleichsweise wenig Energie für einen weiteren Tag im Maillot jaune investieren. Er führt in der Gesamtwertung weiter mit 1:39 Minuten Vorsprung auf Froome.


Am Samstag beginnt schon die nächste Kletterei. Die 14. Etappe startet am Samstag in Saint-Paul-Trois-Chateaux und streift bei der Zielankunft nach 188 km in Mende das südliche Zentralmassiv. Vier Bergwertungen, von denen keine die zweite Kategorie überschreitet, machen die Etappe für Ausreißer attraktiv.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018