Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis-Star Tommy Haas beendet seine Karriere

...

"Nicht weiter quälen"  

Tommy Haas beendet seine Karriere

12.02.2018, 13:21 Uhr | sid

Tennis-Star Tommy Haas beendet seine Karriere. Tommy Haas: Den Traum von einem weiteren Comeback hat er aufgegeben. (Quelle: imago/Hasenkopf)

Tommy Haas: Den Traum von einem weiteren Comeback hat er aufgegeben. (Quelle: Hasenkopf/imago)

Trotz vieler Verletzungen hat sich der deutsche Tennis-Star immer wieder zurückgekämpft. Mit 39 Jahren soll nun Schluss damit sein. Doch neue Aufgaben hat Tommy Haas schon.

Nach sechs Monaten ohne offizielles Spiel hat der ehemalige Weltranglistenzweite Tommy Haas seine Tenniskarriere für beendet erklärt. "Das letzte Match, das ich auf der Tour gewonnen habe, ist gegen Roger Federer gewesen", sagte Haas der kalifornischen Zeitung "Desert Sun". Im Juni hatte er den Schweizer auf Rasen in Stuttgart geschlagen, Anfang August verlor Haas sein letztes Match gegen Jan-Lennard Struff in Kitzbühel.

Bei den Australian Open in Melbourne im Januar war Haas (39) als Berater des Franzosen Lucas Pouille im Einsatz gewesen, bekräftigte damals jedoch, ein weiteres Mal auf die ATP-Tour zurückkehren zu wollen. "In mir brennt immer noch was", sagte Haas der "Süddeutschen Zeitung". Dieses Feuer scheint nun erloschen zu sein.

Auftritte bei Champions Tour geplant

Haas hat festgestellt: Es ist nicht so einfach, in Form zu kommen, "wenn du nicht ununterbrochen dafür lebst und atmest, Tennisprofi zu sein". Er glaube nicht, dass er noch die Kraft "für 60 oder 120 Minuten" auf dem Court habe. Sein letztes Comeback im Januar 2017 sei für ihn besonders wichtig gewesen. "Da ging es nicht ums Gewinnen oder Verlieren", sagte Haas: "Es ging darum, an einige Orte mit der Familie zurückzukehren und es zu genießen."

Aufgaben im Leben nach der Tenniskarriere hat der zweifache Familienvater genug, zunächst wartet sein Hauptjob als Turnierdirektor in Indian Wells (ab 8. März). Zudem will Haas auf der Champions Tour gegen andere Tennisrentner antreten. "Die Wirklichkeit sieht so aus: Ich werde am 3. April 40 Jahre alt und der Körper ändert sich", sagte Haas: "Es ist ein weiser Schritt, ihn nicht weiter zu quälen."

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018