Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Nach Grippe: Kerber wünscht sich in Stuttgart spätes Erstrundenspiel

Nach Grippe  

Kerber wünscht sich in Stuttgart spätes Erstrundenspiel

22.04.2019, 13:57 Uhr | dpa

Nach Grippe: Kerber wünscht sich in Stuttgart spätes Erstrundenspiel. Nach überstandener Grippe in Stuttgart am Start: Angelique Kerber.

Nach überstandener Grippe in Stuttgart am Start: Angelique Kerber. Foto: Afp7/AFP7 via ZUMA Wire. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Angelique Kerber wünscht sich nach ihrer Krankheitspause ein spätes Erstrundenmatch beim Damentennis-Turnier in Stuttgart.

"Ich hoffe, dass ich am Mittwoch spielen kann, dann habe ich noch ein paar extra Stunden. Mir geht es von Tag zu Tag besser, es wird auf jeden Fall", sagte die dreifache Grand-Slam-Turniersiegerin am Ostermontag. "Ich bin zwar froh, hier zu sein, aber natürlich kann ich nicht sagen, dass ich die beste Vorbereitung hatte."

Die 31 Jahre alte Wimbledonsiegerin steht bei dem Turnier vor einer interessanten Erstrundenpartie. Die Kielerin spielt gegen die kroatische Weltranglisten-25. Donna Vekic, die von Kerbers langjährigem Coach Torben Beltz betreut wird. Im Viertelfinale könnte es zu einem Duell mit der topgesetzten Weltranglisten-Ersten Naomi Osaka aus Japan kommen.

Seit der Rückkehr aus dem mexikanischen Monterrey vor etwa zwei Wochen war Kerber krank. "Es war eine Grippe, eine Erkältung, das volle Programm", berichtete Kerber. "Ich konnte nichts machen. Fitness, Tennis, ging gar nicht. Fliegen ging auch nicht, ich habe mich so gut es ging erholt die ganze Zeit." Das deutsche Fed-Cup-Team hatte ohne Kerber am vergangenen Wochenende mit einem souveränen 3:1-Sieg in Lettland den Verbleib in der Weltgruppe geschafft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Anzeige
Luftiges für den Sommer: Kurzarmhemden mit Mustern
jetzt entdecken bei Walbusch
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe