Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis-Sandplatz-Turnier: Struff, Kohlschreiber und Görges in Rom ausgeschieden

WTA-Turnier  

Struff, Kohlschreiber und Görges in Rom ausgeschieden

16.05.2019, 22:18 Uhr | dpa

Tennis-Sandplatz-Turnier: Struff, Kohlschreiber und Görges in Rom ausgeschieden. Hatte gegen Novak Djokovic in Rom keine Chance: Philipp Kohlschreiber.

Hatte gegen Novak Djokovic in Rom keine Chance: Philipp Kohlschreiber. Foto: Andrew Medichini/AP. (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Beim Tennisturnier in Rom sind alle deutschen Teilnehmer ausgeschieden. Julia Görges musste verletzt aufgegeben und ist als letzte deutsche Spielerin ausgeschieden. Beendet ist das Turnier auch für Jan-Lennard Struff und Philipp Kohlschreiber, die im Achtelfinale ausschieden.

Struff bezwang zunächst den früheren US-Open-Finalisten Marin Cilic mit 6:2, 6:3 und musste dann erneut antreten. Die Achtelfinals waren wegen der Verzögerungen am Tag zuvor noch für den Donnerstagabend angesetzt. "Zwei Matches an einem Tag hatte ich lange nicht mehr", sagte Struff vor dem Duell mit dem Japaner Kei Nishikori, das er 6:3, 6:7, 3:6 verlor.

Philipp Kohlschreiber gewann am Donnerstag ebenfalls sein erstes Match. Nach dem 6:3, 6:3-Sieg gegen den Italiener Marco Cecchinato verlor er aber mit 3:6, 0:6 aber klar gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic aus Serbien.

Am Mittwoch mussten alle Partien bei der Sandplatz-Veranstaltung in der italienischen Hauptstadt wegen Dauerregens vertagt werden. Zu den Spielern, die am Donnerstag zwei Spiele gewannen, gehörte auch Roger Federer. Nach dem Zweisatz-Erfolg gegen João Sousa um die Mittagszeit schlug der als Nummer 3 gesetzte Schweizer den Kroaten Borna Coric am frühen Abend nach abgewehrten Matchbällen und mehr als zweieinhalb Stunden Spielzeit 2:6, 6:4, 7:6 (9:7).

Görges konnte am Donnerstag gegen die Rumänin Mihaela Buzarnescu beim Stand von 4:6, 6:3, 4:4 nicht weiterspielen. Beim Stand von 4:3 hatte sich die 30-Jährige aus Bad Oldesloe am rechten Oberschenkel behandeln lassen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bauknecht Kühl-/ Gefrierkom- bis: „wenn du cool bleibst“
gefunden auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe