Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Tennis >

Tennis-WM in London - Nach Verletzung: Nadal plant Start bei ATP Finals

Tennis-WM in London  

Nach Verletzung: Nadal plant Start bei ATP Finals

05.11.2019, 13:52 Uhr | dpa

Tennis-WM in London - Nach Verletzung: Nadal plant Start bei ATP Finals. Will bei den ATP Finals in London wieder auf dem Platz stehen: Rafael Nadal.

Will bei den ATP Finals in London wieder auf dem Platz stehen: Rafael Nadal. Foto: Michel Euler/AP/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der neue Weltranglisten-Erste Rafael Nadal will nach seinem verletzungsbedingten Rückzug beim Turnier in Paris bei der ATP-WM an den Start gehen.

"Die Idee ist, bei den ATP Finals in London spielen zu können", teilte der 33 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien mit. Beim Masters-Series-Turnier in Paris war Nadal am Samstag wegen einer Bauchmuskelverletzung nicht zum Halbfinale gegen den Kanadier Denis Shapovalov angetreten.

Eine Untersuchung auf Mallorca habe eine kleine Zerrung ergeben, schrieb der French-Open- und US-Open-Sieger. Der Saisonabschluss der besten acht Profis des Jahres mit Titelverteidiger Alexander Zverev beginnt am Sonntag.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal