• Home
  • Sport
  • Mehr Sport
  • Tennis
  • Chinesischer Tennisstar Peng Shuai erhebt schwere Vorw├╝rfe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextZwei Tote vor Hochhaus ÔÇô Gro├čeinsatzSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB k├╝ndigt R├╝cktritt anSymbolbild f├╝r einen TextUSA: Gro├čvater opfert sich f├╝r FamilieSymbolbild f├╝r einen TextHier herrscht am Wochenende StaugefahrSymbolbild f├╝r einen TextKatze bricht "Lockdown": Bu├čgeld Symbolbild f├╝r einen TextLand will mit Goldm├╝nzen bezahlenSymbolbild f├╝r einen TextNeues im Fall der inhaftierten "Kegelbr├╝der"Symbolbild f├╝r einen TextTalent beschwert sich ├╝ber FC BayernSymbolbild f├╝r einen TextWarum Lewandowski immer r├╝ckw├Ąrts isstSymbolbild f├╝r einen TextKate lichtet Camilla f├╝r Magazin abSymbolbild f├╝r einen TextStuttgart 21: Millionen f├╝r Echsen-UmzugSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBundesliga-├ťberraschung bahnt sich anSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Tennisstar erhebt schwere Vorw├╝rfe gegen Politiker

Von dpa, t-online
Aktualisiert am 04.11.2021Lesedauer: 2 Min.
Peng Shuai: Die Wimbledon-Doppelsiegerin sprach ├╝ber sexuelle ├ťbergriffe.
Peng Shuai: Die Wimbledon-Doppelsiegerin sprach ├╝ber sexuelle ├ťbergriffe. (Quelle: Xinhua/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Peng Shuai ist eine der erfolgreichsten Tennisspielerinnen Chinas: Sie gewann zwei Grand-Slam-Titel im Doppel. Nun wirft sie einem hohen KP-Politiker eine schwere sexuelle Gewalttat vor.

Der chinesische Tennisstar Peng Shuai hat dem ehemaligen chinesischen Vizepremier Zhang Gaoli einen sexuellen ├ťbergriff vorgeworfen. ├ťber ihren Account im sozialen Netzwerk Weibo offenbarte die 35-j├Ąhrige Wimbledon- und French-Open-Doppelsiegerin, ├╝ber einen Zeitraum von zehn Jahren mit Unterbrechungen eine Beziehung mit dem verheirateten Politiker eingegangen zu sein. In dem Beitrag ist von Liebe und Zuneigung die Rede, aber auch von mindestens einem ungewollten sexuellen ├ťbergriff.

Peng Shuai nicht f├╝r Stellungnahme zu erreichen

Die Echtheit des Postings, das kurz nach der Ver├Âffentlichung am sp├Ąten Dienstagabend wieder gel├Âscht wurde, konnte von der Deutschen Presse-Agentur nicht verifiziert werden. In den Beitrag hie├č es, dass die Sportlerin keine Beweise f├╝r ihre Anschuldigungen vorlegen k├Ânne. Weder Peng Shuai noch Zhang Gaoli waren f├╝r eine Stellungnahme zu erreichen.

Der 75-J├Ąhrige war von 2013 bis 2018 Vizepremier. Von 2012 bis 2017 war er au├čerdem Mitglied des St├Ąndigen Ausschusses des Politb├╝ros und damit einer der m├Ąchtigsten Politiker des Landes.

Bei den nun erhobenen Anschuldigungen handelt es sich um den ersten Fall, in dem ein prominenter Regierungsbeamter ins Kreuzfeuer ger├Ąt, seit die #MeToo-Bewegung 2018 in China Einzug gehalten hat. Seitdem waren unter anderem in der Wissenschaft, im Journalismus und in der Gesch├Ąftswelt einige wenige F├Ąlle ans Licht geraten.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Neue Corona-Variante beunruhigt Fachleute
Labormitarbeiterin mit einer Corona-Probe: "Noch bevor wir mit der BA.5-Welle durch sind, m├╝ssen wir uns vielleicht schon auf die n├Ąchste vorbereiten".


"Warum musstest du zu mir zur├╝ckkommen, hast mich zu dir nach Hause gebracht, um mich zum Sex mit dir zu zwingen", hie├č es in dem Weibo-Posting. "Ich kann nicht beschreiben, wie angewidert ich war und wie oft ich mich gefragt habe, ob ich noch ein Mensch bin. Ich f├╝hle mich wie eine wandelnde Leiche", hie├č es weiter.

Chinas strenge Zensoren schritten sofort ein. Die Suche nach dem Namen der Sportlerin lieferte am Donnerstag auf Weibo keine relevanten Ergebnisse mehr. Diskussionen zum Thema wurden blockiert. Benutzer von WeChat und QQ, zwei popul├Ąre Chat-Apps, wurden teilweise daran gehindert, sich Screenshots von dem Posting des Tennisstars gegenseitig zu senden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Florian Vonholdt
  • Noah Platschko
Von Noah Platschko
China
Fu├čball

Formel 1


t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website