Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeSportWintersportBiathlon

Biathlon: Bö holt sich Sieg – Doll bester DSV-Biathlet


Bö holt sich Sieg – Doll bester DSV-Biathlet

  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Aktualisiert am 07.01.2023Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Benedikt Doll: Er wurde Vierter im Sprint.
Benedikt Doll: Er wurde Vierter im Sprint. (Quelle: IMAGO/Andrej Tarfila)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextHockey: Deutschland ist WeltmeisterSymbolbild für einen TextNorovirus-Symptome bei ErwachsenenSymbolbild für einen TextTausende Ferkel sterben bei FeuerSymbolbild für einen TextPfand für Weinflaschen kommtSymbolbild für einen TextRussische Flüchtlinge gestrandetSymbolbild für einen TextTote Schlangen bei AltkleidercontainerSymbolbild für einen TextKlopp fliegt aus dem PokalSymbolbild für einen TextMann verliert rund 40 BierkistenSymbolbild für einen TextGruppe attackiert MigrantenSymbolbild für einen TextToter in MüllpresseSymbolbild für einen Watson TeaserLindner-Ehefrau reagiert auf TV-PanneSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Benedikt Doll startete als Vierter in die Verfolgung in Slowenien. Der DSV-Biathlet nutzte seinen Vorteil nicht. Besser machte es zeitweise Roman Rees.

Den DSV-Biathletinnen gelang es am Samstag nicht, auf das Podest zu kommen. Denise Herrmann-Wick wurde Siebte (mehr dazu lesen Sie hier). Auch die Herren gingen in Slowenien auf die Verfolgungsjagd.

Für die Deutschen lief es nicht so gut wie erhofft. Johannes Thingnes Bö kam als Erster im Ziel an (31:43.2). Zweiter wurde der Franzose Quentin Fillon Maillet (+1:04.9) vor Tarjei Bö (+1:06.6). Bester DSV-Athlet wurde Benedikt Doll (+2:19.7/Platz 11) vor Johannes Kühn (+2:25.9/12) und Roman Rees (2:37.6/13).

So lief die Verfolgung

Da Benedikt Doll im Sprint Vierter wurde, ging er mit dieser Position in die Verfolgung. Es galt den Norweger Johannes Thingnes Bö zu schlagen, der als Führender ins Rennen ging.

Bö lief gleich zu Beginn seinen Vorsprung weiter aus und kam mit null Fehlern durchs erste Schießen. Anders Doll: Der DSV-Biathlet verfehlte zwei Mal die Scheiben und verlor wichtige Zeit. Er kam als Fünfzehnter zurück auf die Loipe. Besser machte es Roman Rees – er kam ohne Strafrunde aus.

Roman Rees: Er wurde bester Deutscher in der Verfolgung.
Roman Rees: Er patzte im letzten Schießen. (Quelle: IMAGO/Andrej Tarfila)

An der Spitze verfolgten die Norweger Sturla Holm Lægreid und Tarjei Bö ihren Landsmann. Doch: Im Liegendanschlag musste Johannes Thingnes Bö ein Mal in die Strafrunde. Lægreid traf alle Scheiben, ebenso wie Bös Bruder. Während Roman Rees ein Mal patzte, kam Doll fehlerfrei durch das zweite Schießen. Dennoch lief Rees als Siebter wieder auf die Loipe und Doll als Zwölfter.

Auch im dritten Schießen kam Johannes Thingnes Bö ohne Fehler durch. Dahinter gab es einen Wechsel: Weil Lægreid eine Strafrunde absolvieren musste, zog der Franzose Quentin Fillon Maillet vorbei. Als Dritter reihte sich der Italiener Tommaso Giacomel ein. Aus DSV-Sicht blieben Doll und Rees fehlerfrei. Letzterer reihte sich als Achter wieder ein.

Im letzten Schießen kam Bö ohne Fehler durch und ballte die Faust. Er wusste, dass ihm den Sieg keiner mehr nehmen konnte. Dahinter blieb es spannend: Sowohl Fillon Maillet als auch Tarjei Bö patzten, reihten sich jedoch an zweiter und dritter Stelle ein. Auch Doll musste ein Mal in die Strafrunde. Rees gleich zwei Mal, sodass Doll ihn wieder überholte. DSV-Athlet Johannes Kühn schaffte alle vier Schießrunden ohne Fehler und ließ lediglich auf der Strecke Zeit liegen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Beobachtung
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Biathlon-WM in Oberhof: Die Termine im Überblick
Johannes Thingnes BøRoman ReesSlowenien
Formel 1



t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website