Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Biathlon >

Biathlon Weltcup in Pokjuka: Benedikt Doll mit Rang zwei im Massenstart

Biathlon in Pokljuka  

Benedikt Doll mit Rang zwei im Massenstart

26.01.2020, 15:03 Uhr | sid

Biathlon Weltcup in Pokjuka: Benedikt Doll mit Rang zwei im Massenstart. Benedikt Doll: Der Biathlet zeigt sich kurz vor der WM in guter Form. (Quelle: imago images/Gepa Pictures)

Benedikt Doll: Der Biathlet zeigt sich kurz vor der WM in guter Form. (Quelle: Gepa Pictures/imago images)

Biathlet Benedikt Doll zeigt sich vor der Weltmeisterschaft in Antholz in guter Form: Der Schwarzwälder konnte in Pokljuka unter anderem Dominator Martin Fourcade hinter sich lassen.

Biathlet Benedikt Doll hat seine Medaillenambitionen auch im letzten Weltcup-Rennen vor der WM untermauert. Deutschlands bester Skijäger lief am Sonntag im Massenstart von Pokljuka über 15 km nach einer Strafrunde auf den zweiten Rang und hielt dabei im Schlussspurt Norwegens Star Johannes Thingnes Bö auf Distanz. Der Sieg ging an den Franzosen Quentin Fillon Maillet, der am Ende 10,0 Sekunden vor Doll lag.

"Die letzte Runde war schmerzhaft", sagte der Schwarzwälder, der unter anderem auch den siebenmaligen Gesamtweltcup-Sieger Martin Fourcade (Frankreich) in die Schranken wies, der ARD: "Ich wollte am Ende angreifen. Der Plan ging auf."

Für den zweimaligen Weltmeister Erik Lesser platzte indes der Traum von der sportlichen Qualifikation für die WM in Antholz (13. bis 23. Februar). Als 14. erfüllte er zwar die halbe WM-Norm, das war ihm zuvor aber nicht gelungen. Neben Doll haben damit Philipp Horn (12.), Arnd Peiffer (13.), Philipp Nawrath (18.) und Johannes Kühn (26.) das Ticket gelöst.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal