Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Ski Alpin >

Ski-Alpin in Cortina d'Ampezzo: Weidle vor Rebensburg – Vonn mit Rückstand


Abfahrt in Cortina d'Ampezzo  

Weidle schneller als Rebensburg – Vonn mit Rückstand

18.01.2019, 14:05 Uhr | sid

Ski-Alpin in Cortina d'Ampezzo: Weidle vor Rebensburg – Vonn mit Rückstand. In guter Form: Kira Weidle schaffte es auch bei der Abfahrt in Cortina d'Ampezzo in die Top 10. (Quelle: imago images/GEPA Pictures)

In guter Form: Kira Weidle schaffte es auch bei der Abfahrt in Cortina d'Ampezzo in die Top 10. (Quelle: GEPA Pictures/imago images)

Im Schatten des großen Comebacks von Ski-Ikone Lindsey Vonn haben die deutschen Abfahrerinnen beim Weltcup in Cortina d'Ampezzo ein gutes Ergebnis eingefahren.

Skirennläuferin Kira Weidle (Starnberg) hat beim missratenen Weltcup-Comeback von Superstar Lindsey Vonn (USA) eine gute Leistung geboten. Bei der ersten von zwei Abfahrten in Cortina d'Ampezzo (Italien) belegte sie mit 0,76 Sekunden Rückstand auf Ramona Siebenhofer (Österreich), die ihren ersten Sieg feierte, den achten Rang. Für Weidle war es das zweitbeste Resultat nach einem dritten Rang zu Saisonbeginn in Lake Louise (Kanada).

Vonn verpasst gewünschten Sieg deutlich

Lindsey Vonn landete bei ihrem ersten Weltcup-Start seit zehn Monaten nur auf Rang 15. Die Amerikanerin will in ihrer letzten Saison den Siegrekord des legendären Schweden Ingemar Stenmark (86) verbessern, war diesmal aber 1,15 Sekunden von ihrem 83. Erfolg entfernt. Die Ränge zwei und drei belegten am Fuße der Tofana Ilka Stuhec (Slowenien/+0,40 Sekunden) und Stephanie Venier (Österreich/+0,46).


Weidle verpasste das zweite Podest ihrer Karriere um 0,30 Sekunden, unter anderem, weil ihr bei ihrer Fahrt im oberen Streckenteil ein schwerer Fehler unterlief. "Ohne den Fehler wäre vielleicht das Stockerl drin gewesen", sagte sie. Knapp hinter ihr belegte Viktoria Rebensburg (Kreuth/+0,88) einen guten elften Rang, Michaela Wenig (Lenggries/+1,22) erreichte Rang 17 und damit ebenfalls das zweitbeste Ergebnis ihrer Karriere.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: