Thema

Apple

Apple: Konzern räumt Problem bei Macbook-Tastaturen ein – gratis Reperatur

Apple: Konzern räumt Problem bei Macbook-Tastaturen ein – gratis Reperatur

Mehrere Nutzer hatten sich über klemmende Tastaturen bei neuen Macbooks beschwert. Nun hat Apple die Schwierigkeiten zugegeben – und bietet kostenlose Reparaturen an. Apple hat eingeräumt, dass die Tastaturen seiner neueren Macbook-Laptops anfällig für Probleme ... mehr
Kostenlos oder zum Kaufen: So schneiden Wetter-Apps im Test ab

Kostenlos oder zum Kaufen: So schneiden Wetter-Apps im Test ab

Die Betreiber von "Wetter Online" und der Deutsche Wetterdienst streiten sich gerade vor Gericht. Die Warnwetter- App des DWD sollen keine "unentgeltlichen meterologischen Leistungen mehr erbringen", fordert "Wetter Online". Auf dem App-Millionenmarkt ... mehr
Betriebssystem-Update: Neue iOS-Version 11.4 soll Akkus schnell entleeren

Betriebssystem-Update: Neue iOS-Version 11.4 soll Akkus schnell entleeren

Ein neues Akkuproblem irritiert zur Zeit viele iPhone- und iPad-Nutzer: Unter dem neuen Betriebssystem iOS 11.4 schwächelt offenbar die Batterie , wenn das iPhone mit dem WLAN verbunden ist.  Das Update auf die neue iOS-Version 11.4 scheint ein Akkuproblem ... mehr
Apple bleibt Ausnahme: Keine US-Zölle auf chinesische iPhones

Apple bleibt Ausnahme: Keine US-Zölle auf chinesische iPhones

US-Präsident Trump verzichtet laut einem Bericht bei in China hergestellten iPhones offenbar auf China-Strafzölle. Andere chinesische Waren blieben jedoch nicht verschont. Apple kann einem Medienbericht zufolge auf eine Ausnahmeregelung im Handelsstreit zwischen ... mehr
Apples Home Pod im Test:

Apples Home Pod im Test: "Hey Siri, spiel mal La Paloma"

Mit einem halben Jahr Verspätung startet Apples HomePod heute in Deutschland. Hat sich das Warten gelohnt? t-online.de hat den smarten Speaker vorab getestet.  Der HomePod ist Apples Antwort auf Amazons Alexa und Googles Home, die seit 2017 den Markt ... mehr

Überraschungshit: Das OnePlus 6 wird zum Verkaufsschlager

Das neue OnePlus 6 entpuppt sich als Liebling in den Geschäften. Mehr als eine Million Stück des neuen Top-Smartphones wurden in weniger als einem Monat verkauft. Woher kommt der Erfolg in einem so stark umkämpften Markt? Das neue Flaggschiff von OnePlus ... mehr

Apple will Knacken von iPhones erschweren

Apple sichert seine iPhones noch stärker gegen den unbefugten Zugriff durch Fremde ab. Den  Sicherheitsbehörden passt das allerdings gar nicht. Denn auch Geheimdienste werden es künftig schwer haben, die Smartphones von Verdächtigen zu knacken.  Apple will das Knacken ... mehr

Apple soll komplett auf USB Typ C setzen

Laut einem Bericht plant Apple will den Lightning-Port bei iPhones des Jahrgangs 2019 angeblich durch USB Typ C ersetzen. Dieser ist als verbindlicher Ladestandard in der EU vorgesehen. Gleichzeitig verbannt Apple Apps aus dem Store, die Kryptowährungen wie Bitcoin ... mehr

Apples neue Software-Funktionen im Schnellcheck

Wer zum Auftakt von Apples Entwicklerkonferenz WWDC  auf überraschende Ankündigung neuer Geräte wartete, wurde enttäuscht: Es ging um Software. Hier ist ein Überblick über die wichtigsten neuen Funktionen und eine Einschätzung von t-online.de: Shortcuts ... mehr

WWDC 2018: Apple will Facebook aussperren

Das Datensammeln von Facebooks "Like"-Button gefällt Apple nicht. Deswegen werden Apple-Kunden künftig auf Seiten mit Facebook-Elementen gefragt, ob sie ihre Informationen auch wirklich teilen wollen. Steht ein Kräftemessen der Tech-Giganten bevor? Apple ... mehr

WWDC 2018: Apples Entwicklerkonferenz mit Memojis, Siri und iOS zum Nachlesen

Diese Woche findet die Apple-Entwicklerkonferenz WWDC statt. Apple präsentiert unter anderem iOS 12, Neuerungen bei Siri und Memojis. Alles News und Infos finden Sie im Ticker zum Nachlesen. Am ersten Tag der Apple-Entwicklerkonferenz präsentierte Apple vor allem ... mehr

Apple macht Siri schlauer und seine Computer-Uhr nützlicher

Cupertino (dpa) - Apple will sich mit neuen Software-Funktionen tiefer im Alltag seiner Kunden verankern. Die Assistenzsoftware Siri soll mit der nächsten Version des iPhone-Betriebssystems häufiger von alleine mitdenken. Mehr Aufgaben sollen direkt auf der Computer ... mehr

Apple macht Siri schlauer und Apple Watch nützlicher

Auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 18 präsentierte der Konzern einige Neuerungen im Bereich Software. Unter anderem für Siri, der Apple Watch und FaceTime. Apple will sich mit neuen Software-Funktionen tiefer im Alltag seiner Kunden verankern. Die Assistenzsoftware ... mehr

WWDC 2018: Fünf Tops und Flops von Apple

In seiner über 40-jährigen Geschichte entwickelte Apple nicht nur technische Meilensteine wie den iMac und das iPhone, sondern auch Ladenhüter wie Newton und Lisa. Letztere wurden sogar auf einem Acker vergraben. t-online.de präsentiert eine Auswahl ... mehr

Verspäteter Start: Apples HomePod ab 18. Juni in Deutschland

Der smarte Lautsprecher "HomePod" wird ab dem 18. Juni in Deutschland, Frankreich und Kanada erhältlich sein. Das kündigte Apple in einer Mitteilung am Dienstag Nachmittag an. Der Starttermin des HomePod war mehrfach verschoben worden ... mehr

Preissturz beim Galaxy S9: Es lohnt sich, mit dem Smartphone-Kauf zu warten

Oberklasse-Smartphones kosten zum Marktstart bis zu tausend Euro – eine Menge Geld. Für Sparfüchse lohnt es sich, ein paar Monate zu warten. Denn dann kosten viele Geräte deutlich weniger. "Preisverfall für das Samsung Galaxy S9". Die Fachpresse ... mehr

Studie zeigt: Smartphone-Absatz zieht zum Jahresstart wieder an

Zum Jahresbeginn wurden wieder mehr Smartphones verkauft. Unangefochtener Spitzenreiter bei  verkauften Smartphones ist der südkoreanische Konzern Samsung. Im ersten Quartal sind einer Studie zufolge weltweit wieder mehr Smartphones verkauft worden. Der Absatz ... mehr

NFC-Funkchips: Apples iPhones sollen ein paar neue Tricks lernen

Apple will offenbar, dass das iPhone ein paar neue Tricks lernt: Laut eines Medienberichts sollen freie Software-Entwickler bald neue Funktionen für den NFC-Funkchip in den Geräten entwickeln können. Bisher dient die Technologie vor allem zum kontaktlosen Zahlen.  Apple ... mehr

US-Behörden wollen öfter Daten von Apple-Kunden

US-Behörden wollen immer öfter Daten von Apple-Kunden wissen. Das berichtet der Tech-Konzern. Im Vergleich zu 2016 haben sich die Anfragen verdreifacht. Aber auch andere Unternehmen melden einen Anstieg. Apple hat zuletzt deutlich mehr Anfragen ... mehr

Urteil über Patenstreit: Samsung muss Apple 539 Millionen Dollar zahlen

Im Dauer-Patentstreit von Apple und Samsung haben Geschworene in den USA dem iPhone-Konzern noch einmal 539 Millionen Dollar zugesprochen.  Samsung soll Apple im jahrelangen Patentstreit der beiden Smartphone-Riesen nach einer neuen Gerichtsentscheidung ... mehr

Gedrosselte Akkus: Apple entschädigt Kunden für Akkutausch

Gute Nachrichten für Apple-Kunden: Wer den Akku eines gedrosselten iPhones tauschen ließ, erhält jetzt einen Teil des Geldes zurück. Aber dafür stellt Apple eine Bedingung. Apple geht auf Kunden zu und erstattet einen Teil der Kosten für den Akkutausch gedrosselter ... mehr

Apple baut wohl VW-Transporter zu Robo-Shuttles um

Nachdem Apple die Entwicklung für eigene Autos zurückgestellt hat, konzentriert sich der iPhone-Konzern auf Technologien für autonomes Fahren. Autos von VW spielen dabei eine wichtige Rolle. Apple will laut Medienberichten Transporter von Volkswagen zu selbstfahrenden ... mehr

iPhone-Wasserschaden: Vorsicht bei freien Werkstätten

Wasserschaden beim iPhone? Entweder schicken Besitzer das Gerät zu Apple oder versuchen es bei einer Reparaturwerkstatt. Doch bei solchen müssen Kunden einiges beachten – wenn sie ein intaktes Gerät wiederhaben wollen. Kurz nicht aufgepasst, Glas umgeschmissen und schon ... mehr

Datenschutzgrundverordnung: Apple macht gespeicherte Daten einsehbar

Zwei Tage bevor die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ihre Wirkung entfaltet, aktiviert Apple den Daten-Download für seine Kunden. Auf der Webseite können Nutzer jetzt alle ihre Aktivitäten einsehen und Einträge löschen lassen.  Apple-Kunden können jetzt auf einer ... mehr

HTC U12+: Smartphone beeindruckt mit Top-Technik und Design

Smartphones werden technisch immer besser, aber echte Innovationen gibt es kaum noch. HTC will das mit dem U12+ ändern – und macht die Technik für immer mehr Menschen bedienbar  –  auch mit nur einer Hand. 2007 war das Jahr, in dem sich der Handymarkt für immer ... mehr

Apple erkennt Nutzer an den Venen

Apple hat in den USA ein Patent für ein Verfahren angemeldet, welches Nutzer anhand ihrer Blutgefäße erkennen soll. "Vein ID" soll die Venenstruktur unter der Hautoberfläche erkennen und sicherer sein, als die herkömmliche Gesichtserkennung. Bereits Ende 2015 hat Apple ... mehr

Mehr zum Thema Apple im Web suchen

Buffett verdoppelt Beteiligung an Ratiopharm-Mutter Teva

US-Investorenlegende Warren Buffett hat seinen Anteil an der Ratiopharm-Mutter Teva verdoppelt. Außerdem ist er nun der zweitgrößte Eigner von Apple. Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway teilte am Dienstag mit, nun 40,5 Millionen ... mehr

Siri und Alexa reagieren auf unhörbare Befehle

Wissenschaftler schicken heimlich Befehle an digitale Sprachassistenten. Sie nutzen dafür Frequenzen, die das menschliche Ohr nicht hören kann, die Mikrofone von Alexa, Siri und Google Assistant aber schon. Ist die neue Technik schon außer Kontrolle geraten? Zugegeben ... mehr

Zeitungsbericht: Apple steigt ins Kreditkartengeschäft ein

Laut eines Medienberichts plant Apple eine Kreditkarte mit seinem eigenen Logo darauf. Das gemeinsame Projekt des iPhone-Konzerns mit Goldman Sachs soll wohl auch der schwächelnden Smartphone-Sparte auf die Sprünge helfen. Der iPhone-Riese Apple entwickelt einem ... mehr

Apple und Goldman Sachs planen gemeinsame Kreditkarte

New York (dpa) - Der iPhone-Riese Apple entwickelt einem Zeitungsbericht nach zusammen mit dem Bankhaus Goldman Sachs eine Kreditkarte. Die Karte solle das Apple-Pay-Logo tragen und könnte Anfang kommenden Jahres in den USA starten. Das schrieb das «Wall Street Journal ... mehr

Apple wirft "Le Figaro"-App aus dem Appstore

Apple hat die Smartphone-App der französischen Zeitung "Le Figaro" und viele andere Apps aus dem Appstore geworfen. Die unerlaubte Sammlung und Weitergabe von Nutzerstandorten waren Apple ein Dorn im Auge. Die App ist inzwischen wieder online. Apple hat mehrere ... mehr

Google I/O 2018: Mögliche Themen der Entwicklerkonferenz

Android, Künstliche Intelligenz, Konkurrenz für WhatsApp und Co. – auch wenn über die Pläne für die Entwicklerkonferenz Google I/O bisher nicht viel durchsickerte, zeichnen sich die wichtigsten Themen klar ab. Die großen Tech-Konzerne geben auf ihren ... mehr

Starke Quartalszahlen: Apple verkauft mehr iPhones

Der Technik-Riese Apple hat starke Quartalszahlen für die ersten drei Monate 2018 veröffentlicht. Trotz schwindender Smartphone-Nachfrage verkaufte Apple mehr Smartphones und legte auch bei den Dienstleistungen zu. Doch die starke Abhängigkeit vom iPhone ist immer ... mehr

Ankündigung von Zuckerberg: Facebook soll Dating-Funktion bekommen

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg verpasst dem weltgrößten Online-Netzwerk eine Flirt-Funktion. Aktien der Konkurrenz sacken ab. Will Zuckerberg so auch den Nachwirkungen des Datenskandals trotzen? Facebook will das Geschäft der Flirt-Apps mit einer eigenen Funktion ... mehr

Siri definiert das Wort "Mutter" als Kurzform von "Motherfucker"

Apples Sprachassistentin Siri wird immer schlauer. Vor allem aber scheint sie von ihren Nutzern das Fluchen gelernt zu haben. Jetzt überraschte das System im Englischen mit einer fragwürdigen Definition für "Mutter". Ein Reddit-User machte in dem Forum darauf ... mehr

Apple arbeitet offenbar mit deutscher Firma an Datenbrille für VR und AR

Apple entwickelt offenbar eine Datenbrille, die Augmented und Virtual Reality darstellen können soll. Diese könnte in Zusammenarbeit mit einer bekannten  deutschen Firma entstehen.  Tim Cook hat sein Interesse an Augmented Reality zum Ausdruck gebracht. Der Apple ... mehr

Diese Techniken sollen mobiles Bezahlen ablösen

Per Smartphone von unterwegs bezahlen nur wenige Bundesbürger - etwa beim Kauf von Bahntickets. Berater glauben, dass sich die Technik nicht flächendeckend durchsetzt. Denn neue Verfahren stehen in den Startlöchern. Den Kaffee unterwegs, die Einkäufe im Supermarkt ... mehr

iTunes kommt in den Microsoft Store

Nachdem es iTunes schon seit 15 Jahren für Windows gibt, ist die Mediensoftware nun auch im Microsoft Store verfügbar. Das klingt unspektakulär, bringt aber einige Vorteile mit sich. Apples iTunes ist jetzt auch über den Microsoft Store in Windows 10 verfügbar. Damit ... mehr

Apple verkauft seine letzten WLAN-Router: Abschied vom "AirPort"

Apple hat sein jahrelang stiefmütterlich behandeltes Geschäft mit WLAN-Routern schließlich aufgegeben. Nun sollen nur noch die Restbestände der "AirPort"-Geräte ausverkauft werden. Das teilte der iPhone-Konzern am Donnerstag unter anderem dem Finanzdienst Bloomberg ... mehr

Spotify: Neue Features für Gratis-Kunden

Spotify hat seine App erneuert und neue Funktionen für Gratis-Nutzer freigeschaltet. So will sich der Marktführer seinen Platz an der Spitze der Musik-Streamingdienste auch für die Zukunft sichern.  Der Musikstreaming-Marktführer Spotify macht sein Gratis-Angebot ... mehr

Display-Probleme beim iPhone 8: Apple bringt überarbeitetes iOS-Update heraus

Apple hat sein jüngstes iOS-Update 11.3 nur wenige Wochen nach dem Release bereits überarbeitet. Einer der Gründe: Das neue Betriebssystem hatte sich nicht mit den günstigen Displays von Drittanbietern vertragen und zahlreiche Nutzer verärgert.  Ein kaputtes  Display ... mehr

Musik-Apps: EU bremst Shazam-Übernahme durch Apple aus

Die EU hat Vorbehalte bei der Übernahme der App "Shazam" durch Apple und will die Fusion genau prüfen. Die Behörden fürchten, Apples neue Marktmacht könnte dem Wettbewerb zwischen verschiedenen Musik-Streamingdiensten schaden. Die EU-Wettbewerbshüter prüfen wegen ... mehr

Akku-Probleme: Apple ruft diese MacBook Pro-Laptops zurück

Wieder ruft ein Hersteller Notebooks zurück. Und wieder sind fehlerhafte Akkus die Ursache. Betroffen sind diesmal bestimmte MacBook Pro-Geräte von Apple mit 13-Zoll-Bildschirm. Betroffen von dem Akku-Problem sind Geräte ohne "Touchbar", die zwischen Oktober ... mehr

Donald Trumps neue Zölle treffen die US-Bürger – Preise steigen

Im Handelsstreit mit China hat US-Präsident Trump bislang Zölle angekündigt, die den amerikanischen Verbraucher weniger treffen. Das wird sich jetzt ändern. So wurde bei den Maßnahmen im Januar und März darauf geachtet, den größten Teil der Unterhaltungselektronik ... mehr

SMS-Alternative "Chat": Google macht WhatsApp und Co Konkurrenz

Google will mit "Chat" eine neue SMS-Alternative für Android-Smartphones herausbringen. Bisher hatten die Messenger-Dienste des Internetriesen kaum eine Chance gegen die starke Konkurrenz von WhatsApp und Co. Doch Chat ist anders.  Android-Nutzer können unter ... mehr

Recycling: Apple-Roboter "Daisy" zerlegt 200 iPhones in der Stunde

In einem Apple-Werk ist ein Roboter den ganzen Tag damit beschäftigt, alte Geräte in ihre Einzelteile zu zerlegen. Umweltschützer sind von Apples Umweltengagement nicht überzeugt. Am 22. April ist der Tag der Erde. Passend dazu stellt Apple jetzt sein Umweltengagement ... mehr

Apple arbeitet an Nachfolger des "Mini-iPhones" SE

Das iPhone SE ist schon zwei Jahre alt, das Design fünf und es ist immer noch beliebt und verkauft sich sehr gut. Bald könnte es möglicherweise einen Nachfolger geben. Darauf deutet eine Reihe von Patentanmeldungen von Apple hin. Das kompakte Vier-Zoll-Smartphone ... mehr

Apple Music kämpft mit Spotify um Kunden

Der Musikmarkt verändert sich dramatisch. Neben Downloads sind Musikstreaming-D ienste wie Spotify und Apple Music sehr beliebt. Noch liegt Spotify bei den Streaming-Abos vorn. Doch Apple Music rüstet auf. Und setzt auf den kurzfristigen Start des "HomePods" Apple ... mehr

Phishing-Angriffe über iPhone-Adressbuch möglich

Fragt eine App auf dem iPhone oder iPad nach dem Zugriff auf das Adressbuch, stimmen die meisten Nutzer sofort zu. Doch Vorsicht – auf diesem Weg kann man schnell zum Phishing-Opfer werden. Hintergrund ist die Tatsache, dass das mobile Betriebssystem  iOS derzeit nicht ... mehr

Das Apple iPhone 8 gibt es jetzt in Rot – für wohltätigen Zweck

Apple bringt das iPhone 8 und iPhone 8 Plus in einer Sonderedition in Rot heraus. Ein Teil der Einnahmen soll einem wohltätigen Zweck gewidmet werden.  Mit dem Verkauf von rot-schwarzen iPhones will Apple Menschen helfen, die mit dem HI-Virus oder Aids leben ... mehr

Protest-Aktion: Apple-Mitgründer schließt Facebook-Konto

Apple-Mitgründer Steve Wozniak hat sein Konto bei  Facebook deaktiviert . Der Zeitung "USA Today" nannte er die Gründe. Facebook verdiene viel Werbegeld auf der Grundlage von Daten, die von Nutzern bereitgestellt werden, schrieb Wozniak in einer E-Mail an die Zeitung ... mehr

WhatsApp: iOS-App "Chatwatch" spioniert angeblich Kontakte aus

Eine neue iOS-App liest angeblich den Online-Status von WhatsApp-Kontakten aus und analysiert deren Chat-Verhalten. Das Beispiel zeigt, wie sich aus scheinbar harmlosen Daten ein gruseliges Spionagewerkzeug basteln lässt.  "Ja, wir haben es möglich gemacht", preisen ... mehr

So will Apple Google im Klassenzimmer ablösen

Apple will sich auf dem Bildungsmarkt wieder an die Spitze kämpfen. Um die Konkurrenz zu überholen, setzt das Unternehmen auf Datenschutz, Kooperation mit Lehrkräften und neue Lernsoftware. Seit über 40 Jahren haben unzählige Schüler in den USA und in vielen anderen ... mehr

Billig-Tablet: Apple stellt neues iPad mit smarten Stift vor

Apple will wieder eine stärkere Rolle in Schule und Studium spielen. Der iPhone-Konzern stellt dafür am Dienstag in Chicago seine Neuheiten vor. Dazu gehört ein günstiges iPad-Tablet für knapp 350 Euro – mit smartem Stift. Das neue 9,7" iPad und der Apple Pencil sollen ... mehr

Besser als das iPhone? Weshalb das Huawei P20 gleich drei Linsen hat

Huawei will bei den Großen mitspielen: Mit viel Ehrgeiz arbeiten sich die Chinesen auf dem Smartphone-Markt nach vorne. Dafür stehen auch die neuen Modelle des P20, die am Dienstag vorgestellt wurden. Die P20-Serie kann durchaus als Frontalangriff ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018