Sie sind hier: Home > Themen >

Aschaffenburg

Thema

Aschaffenburg

Prozess um Mord im Jahr 1979 geht in entscheidende Phase

Prozess um Mord im Jahr 1979 geht in entscheidende Phase

Der Prozess um einen vor 40 Jahren begangenen Mord an einem Mädchen in Aschaffenburg geht in seine entscheidende Phase. Am Montag soll ein weiteres zahnmedizinisches Gutachten darüber Auskunft geben, ob der zur Tatzeit im Dezember 1979 erst 17 Jahre alte Angeklagte ... mehr
Aschaffenburg: Elfjähriger mit Auto unterwegs – Vater sitzt daneben

Aschaffenburg: Elfjähriger mit Auto unterwegs – Vater sitzt daneben

Polizisten in Aschaffenburg machten bei einer Verkehrskontrolle eine besondere Entdeckung: Am Steuer eines Wagens erblickten sie einen erst elfjährigen Fahrer. Bei einer Verkehrskontrolle in Aschaffenburg wurde ein Elfjähriger am Steuer aufgegriffen – sein Vater ... mehr
35-Jähriger verstößt erneut gegen Ausgangsbeschränkungen

35-Jähriger verstößt erneut gegen Ausgangsbeschränkungen

Die Polizei hat erneut einen Mann in Gewahrsam genommen, der sich nicht an die Ausgangsbeschränkungen gehalten hat. Der 35-Jährige habe bereits zum vierten Mal gegen die Vorschriften zur Bekämpfung der Corona-Krise verstoßen, teilten die Beamten am Mittwoch ... mehr
Geplatzter Reifen löst zwei Unfälle auf Autobahn aus

Geplatzter Reifen löst zwei Unfälle auf Autobahn aus

Ein geplatzter Hinterreifen eines Autos hat gleich zu zwei Unfällen auf der Autobahn 3 in Höhe von Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) geführt. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Weil ein Reifen platzte, verlor ein 67-Jähriger am Donnerstag ... mehr
Jagdverband will gegen neue Jagdzeiten-Verordnung vorgehen

Jagdverband will gegen neue Jagdzeiten-Verordnung vorgehen

Schwerin (dpa/mv) - Der Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern erwägt eine Klage gegen die neue Jagdzeitenverordnung des Agrarministeriums, das eine Verlängerung der Jagdsaison vorsieht. Der Minister habe keine Ermächtigungsgrundlage zur Veränderung der Jagdzeiten ... mehr

Corona-Zeit in Aschaffenburg soll dokumentiert werden

Das von vielen Bürgern als surreal empfundene Leben in der Corona-Krise soll in Aschaffenburg auch für spätere Generationen festgehalten werden. Dazu möchte das Stadt- und Stiftsarchiv Texte, Audio- und Videodateien, Fotos, Objekte und Geschichten sammeln ... mehr

Kriminelle betrügen Unternehmen um 50.000 Euro

Betrüger haben sich als Geschäftsführer eines Unternehmens in Unterfranken ausgegeben und so rund 50.000 Euro erbeutet. Der vermeintliche Geschäftsführer des Betriebs in Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) hatte eine Mitarbeiterin in einer E-Mail dazu aufgefordert ... mehr

Elfjähriger mit Auto unterwegs: Vater sitzt daneben

Bei einer Verkehrskontrolle in Aschaffenburg wurde ein Elfjähriger am Steuer aufgegriffen - sein Vater saß auf dem Beifahrersitz. Wie eine Sprecherin der Polizei sagte, gab der Mann bei der Kontrolle am Sonntagabend an, mit seinem Sohn Fahrübungen durchgeführt zu haben ... mehr

Angeln ohne Angelschein: Wegen Diebstahls angezeigt

In Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) sind drei Männer beim Angeln ohne Angelschein erwischt worden. Die 27, 29 und 50 Jahre alten Männer hätten am Samstag- und Sonntagnachmittag unerlaubt am östlichen Vorspessartsee geangelt, wie die Polizei mitteilte ... mehr

28-Jähriger stirbt beim Zusammenstoß von zwei Autos

Ein 28 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrzeug in Heimbach (Landkreis Birkenfeld) gestorben. Der 26 Jahre alte Fahrer des anderen Autos ist bei dem Unfall in der Nacht auf Montag leicht verletzt worden, wie die Polizei ... mehr

Auto rollt los und verletzt Mann schwer

Ein Mann ist zwischen seinem Auto und einer Wand eingeklemmt und schwer verletzt worden. Das geparkte Fahrzeug kam auf der abschüssigen Straße ins Rollen, wie die Polizei am Samstag berichtete. Der 59-Jährige scheiterte bei seinem Versuch, das Auto aufzuhalten und wurde ... mehr

Volksverhetzende Schmierereien: 52-jähriger festgenommen

In Aschaffenburg hat die Polizei einen 52 Jahre alten Mann wegen mehrerer volksverhetzender Schmierereien festgenommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist der Mann mutmaßlich nicht nur für ein Mitte März am Schlosspark angebrachtes Hakenkreuz verantwortlich ... mehr

Geisterfahrt und Hetze mit zwei Promille

Gleich mehrere Anzeigen in kürzester Zeit hat ein betrunkener Autofahrer in Aschaffenburg kassiert. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr der 42 Jahre alte Mann am Vortag mit über zwei Promille auf der falschen Straßenseite. Er entging nur knapp einem ... mehr

Aschaffenburg bleibt in SPD-Hand: Herzing folgt auf Herzog

Das Rathaus in Aschaffenburg bleibt weiter in SPD-Hand. Jürgen Herzing holte wie erwartet am Sonntag bei der Stichwahl die absolute Mehrheit mit 66,61 Prozent der Stimmen. Jessica Euler von der CSU kam auf 33,39 Prozent, wie am Montag ... mehr

Lkw-Fahrer bei Brand seines Führerhauses schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Lastwagenfahrer in Unterfranken bei einem Brand seines Führerhauses erlitten. Andere Lkw-Fahrer seien am Sonntag durch einen Knall auf das brennende Fahrzeug auf einer Rastanlage bei Weibersbrunn (Landkreis Aschaffenburg) aufmerksam ... mehr

Verstöße gegen Corona-Maßnahmen und Ansteckungsdrohungen

Acht Tage nach Inkrafttreten von Ausgangsbeschränkung und Kontaktverbot hält sich nicht jeder an die Maßnahmen gegen das Coronavirus. Eine 39-Jährige habe über eBay-Kleinanzeigen weiterhin Termine für Wimpernvolumenbehandlungen angeboten, teilte die Polizei am Samstag ... mehr

Meisterschaft im Staplerfahren wegen Corona verschoben

Wegen der Corona-Krise wird die für September in Aschaffenburg geplante deutsche Meisterschaft im Staplerfahren auf das nächste Jahr verschoben. Da wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus viele der regionalen Vorausscheide nicht durchgeführt werden ... mehr

Zusteller DPD: Weniger Pakete trotz mehr Onlineshopping

Trotz der zunehmenden Bedeutung des Onlinehandels in der Corona-Krise verzeichnet der Zustellservice DPD eine sinkende Anzahl an Paketen. "Die Paketmengen an Firmen und Geschäfte geben stark nach, während Privatpersonen verstärkt den Onlinehandel nutzen", sagte ... mehr

Rind flüchtet von Schlachthof: "Ernst der Lage bewusst"

Die Flucht von einem Schlachthof hat einem Rind in Aschaffenburg nichts gebracht: Weil die Besitzer das Tier nicht einfangen konnten und nach Polizeiangaben vom Sonntag Gefahr für andere Menschen bestand, erschoss die Polizei es mit einem Gewehr. Ein Landwirt hatte ... mehr

Spaziergänger entdecken Leiche im Rursee

Spaziergänger haben im Rursee in der Gemeinde Simmerath bei Aachen eine Leiche entdeckt. Es handele sich dabei wohl um einen Mann, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Passanten hätten die Leiche am Samstagmittag im Wasser gesichtet. Rettungskräfte bargen den Toten ... mehr

Betrunkener randaliert und beißt Polizisten

Ein 32-Jähriger hat einen Beamten bei seiner Festnahme ins Bein gebissen. Er hatte an einer Bushaltestelle in Aschaffenburg lautstark randaliert und war schließlich auf die gerufenen Beamten losgegangen. Die Einsatzkräfte versuchten, den offensichtlich betrunkenen ... mehr

Stichwahl zwischen SPD und CSU in Aschaffenburg

In Aschaffenburg müssen die Bürger noch einmal ihr Kreuzchen bei der Wahl des Oberbürgermeisters machen. Am Sonntag erreichte Jürgen Herzing (SPD) 47,88 Prozent der Stimmen. Damit hatte er einen deutlichen Vorsprung vor Jessica Euler (CSU) mit 29,56 Prozent ... mehr

Kundin einer Spielothek schlägt Räuber in die Flucht

Eine Besucherin einer Spielothek in Unterfranken hat durch ihr beherztes Eingreifen einen Raubüberfall vereitelt. Die Frau habe den 36-jährigen Täter solange am Boden fixiert, bis die Streifenbeamten eintrafen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Mit einer Kampfmaske ... mehr

Sechs Verletzte bei Wohnungsbrand in Aschaffenburg

Bei einem Wohnungsbrand im Aschaffenburger Stadtteil Obernau sind sechs Personen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei vom Montagmorgen brach das Feuer kurz nach Mitternacht in der Kellerwohnung eines Hauses aus. Der 25 Jahre alte Bewohner konnte die Wohnung ... mehr

Busfahrer im Raum Aschaffenburg im Warnstreik

Wegen eines Warnstreiks haben am Freitagmorgen viele Busse im Raum Aschaffenburg stillgestanden. Nach Angaben der Verkehrsgesellschaft Untermain (VU) waren acht Linien betroffen. Fahrten, die private Unternehmen im Auftrag der VU durchführen, seien davon nicht ... mehr

Tim Otto Roths "Logische Phantasien" in Aschaffenburg

Die Aschaffenburger Kunsthalle Jesuitenkirche zeigt von Samstag an neue Werke des Konzeptkünstlers Tim Otto Roth. Unter dem Titel "Logische Phantasien" verwandele der Künstler das ehemalige Gotteshaus in ein Universalkunstwerk, sagte Museumssprecherin Natalie Ungar ... mehr

Flüchtender Mann beißt Polizisten ins Bein

Ein alkoholisierter Gewalttäter soll in Unterfranken einen Polizisten ins Bein gebissen haben. Der Beamte erlitt nach Polizeiangaben eine blutende Wunde am Oberschenkel und musste in einer Klinik behandelt werden. Wie die Polizei am Sonntag berichtete ... mehr

Autofahrer stirbt bei Zusammenstoß im Kreis Aschaffenburg

Ein 40-jähriger Mann ist beim Frontalzusammenstoß zweier Autos im Kreis Aschaffenburg gestorben. Der 65-Jährige, der sich im anderen Wagen befunden hatte, kam am Samstag ins Krankenhaus, wie es von der Polizei hieß. Der Mann starb laut Polizei noch an der Unfallstelle ... mehr

35-Jähriger wegen versuchter Tötung seiner Ex in U-Haft

Weil er seine ehemalige Lebensgefährtin schwer verletzt haben soll, sitzt ein 35-jähriger Mann aus dem unterfränkischen Landkreis Miltenberg in Untersuchungshaft. Gegen ihn werde wegen versuchter Tötung ermittelt, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch ... mehr

Hessen: Mann ersticht seine Ehefrau und stellt sich der Polizei

Ein Mann  in Bad Soden-Salmünster  soll seine Frau erstochen haben – als die Rettungskräfte am Tatort ankamen, war es für das Opfer bereits zu spät. Die Kinder der Familie waren zum Tatzeitpunkt wohl auch im Haus. Nach einem lautstarken Streit soll ein 42 Jahre alter ... mehr

Mord vor 40 Jahren: Neues Gutachten soll Klarheit bringen

Der Prozess um einen Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren in Aschaffenburg wird sich voraussichtlich bis in die zweite Aprilhälfte hinziehen. Das Landgericht Aschaffenburg gab am Montag bekannt, es seien vier weitere Verhandlungstage angesetzt worden. Unter anderem ... mehr

Prozess um Mord vor 40 Jahren zieht sich bis in den April

Der Prozess um einen Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren in Aschaffenburg wird sich voraussichtlich bis in die zweite Aprilhälfte hinziehen. Das Gericht gab am Montag bekannt, es seien vier weitere Verhandlungstag angesetzt worden. Der Planung zufolge ... mehr

Urban Priol lässt sich bei Hemden von seiner Tochter beraten

Der Kabarettist Urban Priol bekommt viele seiner oft farbenfrohen Bühnen-Outfits von seiner Tochter ausgesucht. "Sie lebt in Köln, und wann immer sie an einem Hemdenladen vorbeikommt, macht sie Fotos und fragt mich: „Wär das nicht was für dich?“", sagte ... mehr

Elfjähriges Kind will Straße überqueren: Schwer verletzt

Ein elfjähriges Kind ist am Dienstag im Kreis Birkenfeld von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wollte es in Brücken eine Straße überqueren und übersah ein abbiegendes Auto. Die Fahrerin des Wagens lenkte ihren Wagen ... mehr

Prozess um Mord vor 40 Jahren: Gericht hebt Haftbefehl auf

Das Landgericht Aschaffenburg hat am Freitag überraschend den Haftbefehl gegen einen 57 Jahre alten Mann aufgehoben, der vor 40 Jahren eine 15-Jährige in Aschaffenburg ermordet haben soll. Es bestehe kein dringender Tatverdacht mehr gegen den Mann, teilte das Gericht ... mehr

Schwäbische Alb: Erdbeben mit Stärke 3,4 erschüttert die Region

Schon in der Nacht zu Montag kam es zu kleineren Erdbeben, am späten Abend passierte es wieder: In Baden-Württemberg hat erneut die Erde gezittert. Auf der Schwäbischen Alb in Baden-Württemberg hat am späten Montagabend die Erde leicht gebebt. Das Epizentrum des Bebens ... mehr

Urteil im Aschaffenburger "Cold-Case"-Mordprozess im Februar

Im Prozess um den Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren in Aschaffenburg wird ein Urteil nun am 17. Februar erwartet. Zuvor soll noch ein psychologisches Gutachten des heute 57 Jahre alten Angeklagten erstellt werden. Auch der Zellennachbar ... mehr

Mann randaliert bei Nachbarn und löst SEK-Einsatz aus

Ein 44-Jähriger hat bei seinen Nachbarn mit einer Eisenstange randaliert, anschließend die herbeigerufenen Polizisten mit Gegenständen beworfen und einen Einsatz von Spezialkräften ausgelöst. Der Mann verschanzte sich am Donnerstagmorgen in seinem ... mehr

Ringertrainer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt

Wegen sexuellen Missbrauchs zweier Jungen muss ein ehemaliger Ringertrainer mehrere Jahre hinter Gitter. Das Landgericht Aschaffenburg verurteilte den 52-Jährigen am Donnerstag wegen einer Vielzahl von Fällen sexuellen Missbrauchs sowie wegen des Besitzes ... mehr

Mordprozess 40 Jahre nach der Tat zieht sich in die Länge

Im Prozess um den Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren in Aschaffenburg wird sich das Urteil verzögern. Nachdem der heute 57 Jahre alte Angeklagte nun doch einem psychologischen Gutachten zugestimmt habe, könne der geplante Urteilstermin am 6. Februar nicht gehalten ... mehr

Ringertrainer wegen Missbrauchs von Jungen vor Gericht

Ein früherer Jugendtrainer muss sich von Donnerstag an wegen sexuellen Missbrauchs zweier Jungen vor dem Landgericht Aschaffenburg verantworten. Der 52-Jährige soll die Mütter der mutmaßlichen Opfer über ein Ringertraining kennengelernt haben ... mehr

Biber als Bauherren: "Bibersee" sogar auf Google Maps

Eppingen (dpa) - Hier nimmt der Biber noch ein wenig Holz, dort einen Ast, ein bisschen Laub vielleicht oder gleich einen ganzen Baumstamm: Stück für Stück haben es fleißige Nager im Kraichgau geschafft, mit einem überaus erfolgreichen Dammbau einen See zu bilden ... mehr

"Forensisches Neuland": Verteidiger will neues Zahngutachten

Im Prozess um den Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren hat die Verteidigung ein weiteres zahnmedizinisches Gutachten beantragt. Dieses soll beweisen, dass auf dem Foto, das die Bissspur am Opfer zeige, nicht mehr als die Stellung der vier vorderen ... mehr

Sachverständige stützt Anklage im Mordprozess

Im Prozess um den Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren hat am Mittwoch am Landgericht Aschaffenburg eine Sachverständige die Vorwürfe der Anklage untermauert. Die an der Leiche festgestellte Bissspur stamme "mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit" vom Gebiss ... mehr

Betrugsmasche Kriminalpolizist: Verdächtige festgenommen

Drei Männer haben sich in Unterfranken als Kriminalbeamte ausgegeben und das Ersparte einer Rentnerin erbeutet - die Polizei konnte sie jedoch festnehmen. Die Betrüger erzählten der 78-Jährigen aus Aschaffenburg am Telefon, dass ihr Erspartes in Gefahr ... mehr

Motorradfahrer bremst Autofahrer aus und attackiert ihn

Ein Motorradfahrer hat in Unterfranken einen Autofahrer zum Anhalten gezwungen und angegriffen. Zunächst soll er durch unnötiges Beschleunigen und Bremsen den Fahrer hinter sich gestört und schließlich gestoppt haben, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Daraufhin ... mehr

Mord von 1979: Gericht lehnt Befangenheitsantrag ab

Im Prozess um den Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren hat die Jugendkammer des Landgerichtes Aschaffenburg am Mittwoch einen Befangenheitsantrag abgelehnt. Die von der Verteidigung des heute 57 Jahre alten Angeklagten vorgebrachte Kritik, die Reihenfolge ... mehr

Aschaffenburg: Einbruch in Sakristeien

Aschaffenburg (dpa/lby) - Zwei Schalen und zwei Gläser mit Golddeckel sind bei einem Einbruch in die Sakristeien der St. Laurentius-Kirche in Aschaffenburg erbeutet worden. Ein Unbekannter brach die Außentür zu den Sakristeien im Stadtteil Leider auf, wie ein Sprecher ... mehr

Deutsche Radcross Meisterschaft: Lindenau verpasst Medaille

Der Norderstedter Paul Lindenau hat die erhoffte Medaille bei den deutschen Querfeldein-Meisterschaften der Radfahrer am Sonntag in Albstadt verpasst. Im Elitefeld landete der 23-Jährige vom RV Germania Hamburg/Stevens Racing Team nach einer Stunde Fahrzeit ... mehr

Cross-Meisterschaft: Titel gehen an Meisen und Brandau

Marcel Meisen und Elisabeth Brandau haben sich die deutschen Meistertitel im Radcross gesichert. Der 31 Jahre alte  Stolberger Meisen gewann nach 2015, 2017, 2018 und 2019 zum fünften Mal den nationalen Titel und untermauerte damit in Albstadt einmal mehr seine ... mehr

Einweg in Kliniken: Tausende Tonnen Edelstahl landen im Müll

Einweg statt Mehrweg. Seit einigen Jahren gibt es diesen Trend auch bei Instrumenten aus Edelstahl in Krankenhäusern und Arztpraxen. Mehrere Tausend Tonnen Wegwerf-Edelstahl kommen Expertenschätzungen zufolge jährlich bundesweit zusammen. Kritisiert wird das unter ... mehr

Mord vor 40 Jahren: Verteidiger stellt Befangenheitsantrag

Im Prozess um ein vor 40 Jahren verübtes Gewaltverbrechen in Aschaffenburg hat der Verteidiger des Angeklagten einen Befangenheitsantrag gestellt. Das Gericht habe die Zeugen in einer Reihenfolge geladen, die den nicht mit den Prozessakten vertrauten Laienrichtern keine ... mehr

Mordprozess nach 40 Jahren: Angeklagter bestreitet die Tat

Im Prozess um den Mord an einer 15-Jährigen vor 40 Jahren in Aschaffenburg hat der Angeklagte die Tat bestritten. Er könne sich nur wenig an den Tag im Dezember 1979 erinnern, gab der heute 57 Jahre alte Mann vor Gericht an, wie ein Sprecher des Landgerichts ... mehr

Aschaffenburg: Mutmaßlicher Mörder 40 Jahre nach Tat vor Gericht

Im Schlosspark von Aschaffenburg wird 1979 die Leiche einer 15-jährigen Bürohelferin gefunden. Jahrzehnte vergehen. Dank neuer Untersuchungsmethoden finden die Ermittler dann aber doch einen Verdächtigen, der sich nun vor Gericht verantworten muss.   40 Jahre nach einem ... mehr

40 Jahre nach der Tat: 57-Jähriger wegen Mordes vor Gericht

Ein 57 Jahre alter Mann muss sich heute vor dem Landgericht Aschaffenburg verantworten, weil er vor 40 Jahren einen Sexualmord an einem jungen Mädchen begangen haben soll. Der Mann sitzt seit Mai in Untersuchungshaft. Die Ermittler waren Jahrzehnte ... mehr
 
2 4 5 6


shopping-portal