Sie sind hier: Home > Themen >

Boris Johnson

Thema

Boris Johnson

Ukraine-Konflikt: Russland fordert Abzug von Nato-Truppen aus weiteren Ländern

Ukraine-Konflikt: Russland fordert Abzug von Nato-Truppen aus weiteren Ländern

Während Russland den Abzug weiterer Nato-Soldaten aus Rumänien und Bulgarien verlangt, denkt Großbritannien offenbar über Verstärkung nach. Zudem plant Moskau, Teile der Ostukraine als unabhängige Staaten anzuerkennen. Russland fordert den Abzug von Nato-Truppen ... mehr
Großbritannien: Boris Johnsons Baby hat Corona

Großbritannien: Boris Johnsons Baby hat Corona

Die Tochter des britischen Premiers ist an Covid-19 erkrankt. Nach anfangs schweren Krankheitsanzeichen geht es dem sechs Wochen alten Mädchen mittlerweile wieder besser.  Romy, die Tochter des britischen Premierministers Boris Johnson, soll einem Bericht der Daily ... mehr
Großbritannien: Minister spricht von Johnson-Rücktritt

Großbritannien: Minister spricht von Johnson-Rücktritt

Boris Johnson steht wegen Lockdown-Partys weiter heftig in der Kritik. Forderungen nach seinem Rücktritt werden lauter. Auch Gesundheitsminister Javid nennt den britischen Premier "beschädigt". Trotz eines kämpferischen Auftritts im britischen Parlament lässt der Druck ... mehr
Affären: Premier Johnson wehrt sich gegen

Affären: Premier Johnson wehrt sich gegen "Schweinepasteten-Putsch"

London (dpa) - Angesichts einer drohenden Revolte in seiner Partei hat der britische Premierminister Boris Johnson in einer emotionalen Parlamentsdebatte zum Gegenangriff geblasen. Der Regierungschef gab sich am Mittwoch demonstrativ unbeeindruckt von neuen Attacken ... mehr
Partygate: Kommt es zur Revolte gegen Premier Boris Johnson?

Partygate: Kommt es zur Revolte gegen Premier Boris Johnson?

Die Rufe nach einem Rücktritt des britischen Premiers werden immer lauter. Doch Boris Johnson will eine interne Untersuchung abwarten. Lehnen sich die Konservativen gegen den Regierungschef auf? Dem britischen Premierminister Boris Johnson schlägt immer mehr Gegenwind ... mehr

Großbritannien: Stürzt Boris Johnson über den "Pork-Pie-Komplott"?

Mit Ablenkungsmanövern wollte Boris Johnson seine Skandale abschütteln. Doch nach diversen Verstößen gegen die Corona-Regeln hat er offenbar das Vertrauen in seiner Partei verspielt. Auf diesen Termin musste sich  Boris Johnson wohl nicht lange vorbereiten ... mehr

Partygate: Johnson streitet Lügenvorwürfe zu Lockdown-Partys ab

London (dpa) - Der britische Premierminister hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe in der "Partygate"-Affäre gelogen. Ihn habe "kategorisch niemand" darauf aufmerksam gemacht, dass eine Veranstaltung im Mai 2020 im Garten seines Amtssitzes gegen die damals geltenden ... mehr

Boris Johnson vor dem Aus? Jetzt startet die "Operation rotes Fleisch"

Der britische Premier stolpert nahezu täglich von einem Skandal zum nächsten. Doch nun will er gleich mit mehreren Maßnahmen zurückschlagen. Reicht seine politische Gegenoffensive aus? Wie ernst es Boris Johnson ist, lässt sich auch an der Wortwahl des britischen ... mehr

Boris Johnson: Ex-Berater Cummings wirft ihm Lüge vor

Der Party-Skandal um Boris Johnson erreicht ein neues Level: Seinem Ex-Berater zufolge soll der britische Premierminister das Parlament belogen haben. Der Druck auf Johnson steigt. Der britische Premierminister Boris Johnson hat im Skandal um Lockdown-Partys ... mehr

Ablenkungsmanöver? Johnson-Regierung will BBC-Gebühren abschaffen

In Großbritannien soll die öffentlich-rechtliche BBC schon bald keine Gebühren mehr bekommen. Ein Ablenkungsmanöver der Regierung? Davon geht zumindest die Opposition aus.  Mit Empörung hat die Opposition auf Pläne der britischen Regierung reagiert ... mehr

Premier Boris Johnson sagt zum "Partygate" vor Ermittlern aus

Während die britische Bevölkerung im Lockdown ausharrte, nahm Premierminister Boris Johnson an einigen Feierlichkeiten teil. Nun musste er einem Medienbericht zufolge deshalb eine Aussage machen. Begleitet von neuen Vorwürfen in der "Partygate"-Affäre hat der britische ... mehr

Boris Johnson will Corona-Maßnahmen auslaufen lassen – um Job zu retten

Wie geht es weiter in Großbritannien? Während die Rufe nach Johnsons Rücktritt lauter werden, will der Premier wohl anderweitig Konsequenzen ziehen. Diese betreffen auch die Corona-Maßnahmen.  Der um seinen Posten kämpfende britische Premier Boris Johnson will einem ... mehr

Boris Johnsons Partygate: Briten verspotten ihren Premier mit Tanzvideo

Neue Details zeigen das Ausmaß der Partys im britischen Regierungssitz mitten im Corona-Lockdown. Rufe nach Johnsons Rücktritt werden lauter. Die Bürger machen ihrem Ärger auf besondere Weise Luft. Boris Johnsons "Partygate"-Affäre schlägt Wellen: Neue Vorwürfe wegen ... mehr

Nach "Partygate" um Boris Johnson: Regierung entschuldigt sich bei der Queen

Am Abend vor der Beerdigung von Prinz Philip feierte Premierminister Johnson mit einigen Kollegen eine Party. Nun hat sich die Regierung offiziell beim Palast entschuldigt. Die britische Regierung hat sich nach Enthüllungen über Partys in der Downing Street am Vorabend ... mehr

Geht das Zocken mit Omikron für die Briten auf?

Viele Länder haben sich mit verschärften Corona-Regeln gegen Omikron gewappnet. In England rauschte sie hingegen weitgehend ungebremst durchs Land. Funktioniert das? Ein Überblick. Am 27. November kam Omikron an – sowohl in Großbritannien als auch in Deutschland ... mehr

Boris Johnson: "Partygate"-Affäre – nun wird Queen Elizabeth II. hineingezogen

Die "Partygate"-Affäre macht dem britischen Premierminister zu schaffen. Eine weiterer Bericht über eine Feier in seinem Amtssitz dürfte die Lage nun verschärfen.  Denn nun wird die Queen in die Affäre hineingezogen. Am Vorabend der Beisetzung von Queen-Gemahl Prinz ... mehr

Großbrittanien - Schlechte Umfragen: Johnson kämpft um sein Amt

London (dpa) - Belastet von schlechten Umfragen und einem verheerenden Medienecho kämpft der britische Premierminister Boris Johnson in der "Partygate"-Affäre um sein Amt. Einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag der Zeitung "Times" zufolge wuchs ... mehr

Boris Johnson | Corona-Fall in der Familie: Premier sagt Lancashire-Reise ab

Großbritannien wurde hart von der Omikron-Welle getroffen und Boris Johnson steht wegen einer Corona-Party in der Kritik. Nun kommt für den Premierminister noch eine Infektion in der eigenen Familie hinzu. Der wegen Corona-Verstößen in der Kritik stehende britische ... mehr

Boris Johnson: Nach Party-Eklat – Premier verliert wichtigen Corona-Berater

Wegen einer Gartenparty mitten im Lockdown steht Boris Johnson massiv unter Druck, die Opposition fordert seinen Rücktritt. Jetzt verlässt auch noch sein wichtigster Corona-Berater die britische Regierung.  Mitten in seiner womöglich schwersten politischen Krise ... mehr

Boris Johnson: "Partygate" spiegelt sich in Umfragen wider – "Es ist vorbei"

Für Boris Johnson wird es immer enger: Der Wirbel um Lockdown-Partys kostet den britischen Premier viele Stimmen. Die Opposition profitiert von seinen Fehlern – und fordert Konsequenzen.  Die "Partygate"-Affäre des britischen Premierministers Boris Johnson kostet seine ... mehr

Boris Johnson | Party im Corona-Lockdown: Premier entschuldigt sich "von Herzen"

In Großbritannien wütete eine Corona-Infektionswelle, die Bevölkerung wurde in den Lockdown geschickt. Offenbar gab es währenddessen allerdings eine Feier in der Downing Street, an der auch Johnson teilnahm. Der britische Premierminister Boris Johnson ... mehr

Corona-Revolution in Spanien und Großbritannien: Ende der Pandemie?

Weil Omikron wahrscheinlich milder verläuft und die Impfungen schützen, gibt es plötzlich Hoffnung: Können wir künftig mit dem Virus, aber ohne Einschränkungen leben? Spanien und Großbritannien preschen vor. Die Omikron-Variante hat Europa überrollt: In vielen ... mehr

Noch ein Corona-Fauxpas? Boris Johnson droht Ärger wegen zweiter Lockdown-Party

Großbritanniens Premier steht bereits wegen Weihnachts- und Gartenfeiern in der Kritik. Nun folgen neue Enthüllungen, die eine weitere Party während der Corona-Pandemie vermuten lassen. Dem britischen Premierminister Boris Johnson droht neuer Ärger wegen einer Feier ... mehr

Brexit: Britische Außenministerin Liz Truss droht im Streit um Nordirland

Der Brexit-Streit um Nordirland hält weiter an. Nun droht die britische Außenministerin Liz Truss damit, Teile der Brexit-Vereinbarung außer Kraft zu setzen. Vor allem der Handel würde dies zu spüren bekommen. Die britische Außenministerin Liz Truss hat sich vor ihrem ... mehr

Großbritannien - Corona-Tote: Johnson beklagt "furchtbaren Tribut"

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson hat sich betrübt gezeigt über die hohe Zahl an Corona-Toten in seinem Land. Am Wochenende hatte die Zahl der Todesfälle bei mittels PCR-Test bestätigten Corona-Infizierten die Marke ... mehr

Ex-Johnson-Berater belastet Regierung wegen illegaler Lockdown-Partys

Boris Johnson steht massiv unter Druck. Unter anderem soll er an illegalen Lockdown-Partys teilgenommen haben. Die Schilderungen seines Ex-Chefberaters könnten dem britischen Premierminister nun zu schaffen machen. In der Affäre um angeblich illegale Lockdown-Partys ... mehr

Großbritannien: Grünes Saudi-Arabien? Boris Johnsons große Pläne

Früher hat Boris Johnson über Windkraft gespottet, nun will der britische Premierminister sein Land zum globalen Vorreiter machen. Seine Pläne sind ambitioniert, doch der Brexit erschwert das Vorhaben. Boris Johnson ist für fulminante Ankündigungen berüchtigt, und recht ... mehr

Boris Johnson finanziert Luxus-Umbau mit Parteispenden – Chat verrät Details

Der britische Premierminister Johnson ließ seine Dienstwohnung für deutlich mehr Geld renovieren, als ihm eigentlich zugestanden hätte. Nun sind neue Chat-Nachrichten veröffentlicht worden, die weitere Details offenbaren. Die Serie ... mehr

Corona-Krise: "Deutschlands Pandemie-Management ist eine Frechheit"

Liebe Leserin, lieber Leser, kurz nach Weihnachten habe ich meinen ersten roten Alarm auf der Corona-Warn-App erhalten. "Erhöhtes Risiko" sendete die App mir als Push-Nachricht – und ganz konkret: Ich solle mit mindestens einer nachweislich infizierten Person ... mehr

Corona-Krise in Großbritannien: Boris Johnson riskiert den Kollaps

Leere Supermarktregale, keine Müllabfuhr, zu wenig Klinikpersonal: Die Omikron-Welle legt immer mehr Teile von Großbritannien lahm. Trotz des Chaos schließt Premierminister Johnson weitere Corona-Maßnahmen aus. Er ist angezählt. Boris Johnson steuert ... mehr

Omikron im Ausland: Mehr Infektionen, aber weniger Krankenhauseinweisungen

Die einen haben die Omikron-Welle bereits hinter sich, die anderen sind mittendrin. Wie gehen andere Länder bei der Bekämpfung der neuen Variante vor – und was bedeutet das für Deutschland?  Auf einmal könnte alles ganz schnell gehen – zumindest, wenn man Tyra Grove ... mehr

Britischer Premier - Johnson: Keine Isolation nach Corona-Kontakt?

London (dpa) - Die Vorwürfe gegen Boris Johnson wegen möglicher Regelbrüche reißen nicht ab: Der britische Premier hat sich einem Medienbericht zufolge nach der Aufzeichnung seiner Neujahrsansprache Ende 2020 nicht in Quarantäne begeben, obwohl ein Kameramann danach ... mehr

Neue Vorwürfe gegen Boris Johnson: Keine Isolation trotz Corona-Kontakt?

Das neue Jahr beginnt für Boris Johnson mit weiteren Vorwürfen: Laut britischen Medien soll der Premier sich nicht isoliert haben, obwohl er engen Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte. Die Regierung dementiert das.   Auch im neuen Jahr reißen die Vorwürfe gegen ... mehr

Großbritannien: Boris Johnson spricht von guten Brexit – das stimmt nicht

Vor einem Jahr hat Großbritannien die EU-Zollunion und den Binnenmarkt verlassen . In der Folge verschärfte der Brexit viele Probleme im Land – doch  Premierminister Boris Johnson will davon offenbar nichts wissen .  Hört man Boris Johnson zu, haben ... mehr

Omikron: Boris Johnsons Regierung will versuchen, "mit Coronavirus zu leben"

Die Omikron-Welle rollt über Großbritannien, das Land verzeichnete zuletzt einen Negativrekord an Corona-Neuinfektionen. Doch statt auf neue Einschränkungen setzt  die Johnson-Regierung auf etwas anderes. Ungeachtet steigender Infektionszahlen will die britische ... mehr

Queen Elizabeth II.: Höchste Auszeichnung für Schwiegertochter Camilla | Royals

Zum Jahresabschluss hat Königin Elizabeth II. mehrere bedeutende Personen geehrt. Der ehemalige Premier Tony Blair ist jetzt Ritter. Die höchste Ehre gab es aber für die Schwiegertochter. Die britische Königin Elizabeth II. hat am Freitag den ehemaligen Premierminister ... mehr

Corona-Pandemie - Boris Johnson: Position viel besser als Ende 2020

London (dpa) - Trotz eines enormen Anstiegs der Zahl der Corona-Infektionen in Großbritannien verbreitet Premierminister Boris Johnson in seiner Neujahrsbotschaft Zuversicht. "Unsere Position zum 31. Dezember ist unvergleichlich besser als vergangenes Jahr", sagte ... mehr

Boris Johnson: Premier unter Druck – kann er sich 2022 im Amt halten?

Weihnachtsfeiern im Lockdown, fragwürdige Luxusumbauten der Dienstwohnung: Die Skandale könnten Boris Johnson laut britischen Beobachtern bald den Job kosten. Doch wer würde ihm ins Amt folgen? Auch wenn es unglaublich klingt: Die Corona-Variante Omikron scheint Boris ... mehr

Appell von Johnson: "Lassen Sie sich boostern!"

"Eine fantastische Sache": Boris Johnson richtete bei einem Besuch im Impfzentrum einen eindringlichen Appell an die Briten. (Quelle: Reuters) mehr

Reaktionen auf Desmond Tutus Tod: "Gigant im Kampf gegen Südafrikas Apartheid"

Desmond Tutu war einer der bekanntesten Wortführer im Kampf gegen Südafrikas  rassistisches Apartheid system. Auf den Tod des prominenten Geistlichen reagieren Politiker aus aller Welt bestürzt.  Desmond Tutu ist tot. Der weltbekannte ... mehr

Großbritannien: Ein Jahr nach dem Brexit-Beben – was bleibt?

Knapp zwölf Monate nach dem endgültigen Ausscheiden Großbritanniens aus der EU wird über das Für und Wider kaum noch gesprochen. Dabei sind die negativen Folgen unübersehbar.  "Einen erstaunlichen Moment der Hoffnung" und "eine neue Ära der freundschaftlichen ... mehr

Omikron-Variante in Europa: Frankreich fürchtet 100.000 Neuinfektionen pro Tag

14 Menschen sind in Großbritannien nach einer Infektion mit der Omikron-Variante gestorben. Auch in anderen europäischen Ländern verbreitet sich das Virus schnell. Die Regierungen mussten ihre Eindämmungsstrategie bereits aufgeben. Deutschland steckt mitten ... mehr

Omikron in Großbritannien: Fälle explodieren – Johnson weiter zögerlich

Großbritannien hat einen traurigen Rekord aufgestellt: Mehr als 106.000 Menschen infizierten sich innerhalb eines Tages. Während die meisten Regionen Maßnahmen verschärfen, setzt der Premier auf Warnungen. Obwohl die Zahl der Corona-Infektionen ... mehr

Queen Elizabeth II.: Schwiegersohn hat Corona – einsame Weihnacht bei den Royals?

Ein frohes Fest scheint sich bei den Royals dieses Jahr nicht anzubahnen. Erst gab die Queen bekannt, nicht auf ihren Landsitz zu reisen. Nun hat sich auch noch ein Familienmitglied infiziert. Erstmals hat Großbritannien über 100.000 Corona-Neuinfektionen verzeichnet ... mehr

Darts-WM: "Steht auf, wenn ihr Boris hasst" – Fans im grölen gegen Boris Johnson

Bei der Darts-WM in London wird eine Schlagzeile nach der anderen geschrieben. Das passiert aber nicht nur aus sportlichen Gründen, sondern auch durch die Fans. So auch am Montag, als Boris Johnson ins Visier geriet. Es lief der vierte Satz im Duell zwischen James ... mehr

Omikron-Variante: Britische Regierung zögerlich mit Corona-Maßnahmen

London (dpa) - Die britische Regierung will trotz eines massiven Anstiegs an Corona-Infektionen mit der Omikron-Variante vorerst keine weiteren Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie einführen. "Wir haben beschlossen, dass wir die Daten von jetzt an unter ... mehr

Omikron überrollt Großbritannien – Uneinigkeit über Corona-Maßnahmen

Selbst in der freiheitsliebenden Downing Street wird langsam klar: Ohne härtere Maßnahmen droht mit Omikron eine Katastrophe in Großbritannien. Doch die Regierung ist uneins darüber, wann und wie nachgeschärft wird. Die Debatte über strengere Corona-Regeln im Kampf ... mehr

Großbritannien - Neuer Schlag für Johnson: Brexit-Minister Frost tritt zurück

London (dpa) - Eine katastrophale Woche in der Amtszeit des britischen Premiers Boris Johnson gipfelt in einem niederschmetternden Finale: Mit dem Rücktritt seines engen Vertrauten und Brexit-Ministers David Frost hat sich die Krise des Regierungschefs weiter ... mehr

Brexit-Minister Frost tritt zurück - Schlag für Boris Johnson

Der Brexit-Unterhändler David Frost verlässt die britische Regierung. Sein Rücktritt wurde offiziell bestätigt. Grund sei seine Ernüchterung über den Kurs unter Premierminister Boris Johnson.  Der britische Brexit-Minister David Frost hat seinen ... mehr

Boris Johnsons Weihnachtsfeier-Ermittler tritt zurück

Eine Weihnachtsfeier von britischen Regierungsangestellten hat weitere Konsequenzen. Ausgerechnet der Leiter der Untersuchung musste jetzt zurücktreten – er hat wohl selbst gefeiert. Der mit der Untersuchung einer von britischen Medien kolportierten Weihnachtsfeier ... mehr

Neue Enthüllungen: Johnson machte häufiger Party während Lockdown

Wegen einer ausgelassenen Weihnachtsfeier steht Boris Johnson bereits massiv in der Kritik. Nun folgen neue Enthüllungen. Die Regeln, die Johnson selbst verhängte, missachteten er und sein Team wohl wiederholt.  Sie sollen gefeiert haben, als Hunderte starben ... mehr

Boris Johnson: Sein Mädchen heißt Romy Iris Charlotte

Vor wenigen Tagen hießen der britische Premierminister und seine Frau ihr zweites gemeinsames Kind auf der Welt willkommen. Nun verrät Carrie Johnson, welchen Namen das Mädchen trägt. Boris und Carrie Johnson sind seit dem 9. Dezember 2021 Eltern zweier gemeinsamer ... mehr

Großbritannien - "99 Probleme" für Johnson: Premier unter Druck wie nie

London (dpa) - Nach einer emotionalen Abstimmung über Corona-Regeln und einer parteiinternen Revolte ist der britische Premierminister Boris Johnson politisch schwerer angeschlagen denn je zuvor. Zwar konnte sich der Regierungschef ausnahmsweise in der Corona-Pandemie ... mehr

Corona | Boris Johnson: Sein Anfang vom Ende? Rebellion in der eigenen Partei

Seine eigene Partei hat Boris Johnson einen herben Dämpfer verpasst. Nur mit den Stimmen der Opposition brachte der Premier neue Corona-Maßnahmen durchs Parlament. Die Frage ist nun, ob der Rückhalt der Tories für Johnson weiter bröckelt. Nach einer heftigen Rebellion ... mehr

Heftige Kritik an Boris Johnson: "Mit Abstand schlechtester Premierminister"

Seine "Order!"-Rufe machten John Bercow weltberühmt. Nun wurde der ehemalige Sprecher des britischen Unterhauses im TV nach Premier Boris Johnson gefragt. Es folgte eine Verbalattacke, die es in sich hatte.  Der ehemalige Sprecher des britischen Parlaments, John Bercow ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: