Sie sind hier: Home > Themen >

Brasilien

Brasilien: Taucher treffen auf riesige Anakonda – spektakuläre Aufnahmen

Brasilien: Taucher treffen auf riesige Anakonda – spektakuläre Aufnahmen

Von Angesicht zu Angesicht mit einer gigantischen Anakonda: Das erlebten zwei Taucher im Fluss Formoso in Brasilien. Den Moment hielten sie mit Kameras fest, wobei einmalige Aufnahmen entstanden. Große Anakondas im Wasser zu filmen ... mehr
Bundesliga-Spitzenspiel: FC Bayern startet in Leipzig mit Müller statt Coutinho

Bundesliga-Spitzenspiel: FC Bayern startet in Leipzig mit Müller statt Coutinho

Leipzig (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München setzt im Spitzenspiel bei RB Leipzig auf Thomas Müller. Der Weltmeister von 2014 bekam von Trainer Niko Kovac den Vorzug vor Neuzugang Philippe Coutinho. Beim 6:1 gegen ... mehr
Superstar - Messi bekräftigt: Solange bei Barça wie möglich

Superstar - Messi bekräftigt: Solange bei Barça wie möglich

Barcelona (dpa) - Argentiniens Superstar Lionel Messi will ungeachtet seiner Ausstiegsklausel für den Sommer 2020 solange wie möglich beim FC Barcelona bleiben. "Aber ich möchte auch keinen langfristigen Vertrag und nur deswegen ... mehr
Brasilien: Genlabor-Mücken breiten sich aus –

Brasilien: Genlabor-Mücken breiten sich aus – "Unkontrollierbare Situation"

Eine Firma hat Millionen Gelbfiebermücken mit verändertem Erbgut ausgesetzt. Damit sollte die Population der gefährlichen Moskitos eingedämmt werden. Doch das Experiment verläuft nicht, wie geplant.   Nach einem Feldversuch ... mehr
Folgen nicht abschätzbar: Gentechnisch veränderte Mücken breiten sich in Brasilien aus

Folgen nicht abschätzbar: Gentechnisch veränderte Mücken breiten sich in Brasilien aus

Jacobina (dpa) - Nach einem Feldversuch zur Bekämpfung von Viren übertragenden Mücken breiten sich gentechnisch veränderte Insekten in Brasilien aus. Je nach Stichprobe hätten 10 bis 60 Prozent der Gelbfiebermücken (Aedes aegypti ... mehr
FC Bayern: Neuzugang Philippe Coutinho schwärmt von Thomas Müller

FC Bayern: Neuzugang Philippe Coutinho schwärmt von Thomas Müller

Der Neuzugang spricht in einem Interview über seine Ziele mit den Münchnern, über seinen Ex-Trainer Jürgen Klopp – und über ein Idol des FCB. Philippe Coutinho hofft auf den Triple-Coup mit dem FC Bayern München. "Mein Traum ... mehr
Tweet empört Brasilien - Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam

Tweet empört Brasilien - Bolsonaro-Sohn: Wandel auf demokratischem Weg zu langsam

Rio de Janeiro (dpa) - Ein umstrittener Tweet über die Demokratie hat dem brasilianischen Präsidentensohn Carlos Bolsonaro heftige Kritik eingebracht. "Der Wandel, den Brasilien will, wird auf demokratischem Wege nicht so schnell kommen ... mehr
Brasilien: Jair Bolsonaros Sohn Carlos stellt offen Demokratie in Frage

Brasilien: Jair Bolsonaros Sohn Carlos stellt offen Demokratie in Frage

Brasiliens Präsident gilt als rechtskonservativ und neoliberal. Jair Bolsonaro fiel wiederholt durch diskriminierende Äußerungen auf. Nun steht auch sein Sohn in der Kritik – er stellt die Demokratie in Frage.  Ein umstrittener Tweet ... mehr
3 statt 1: Neue Arten elektrischer Aale identifiziert

3 statt 1: Neue Arten elektrischer Aale identifiziert

São Paulo (dpa) - Dreifacher Schock im Amazonasgebiet: Anders als bislang gedacht gibt es nicht eine, sondern gleich drei Arten elektrischer Aale. Das schreiben Wissenschaftler im Fachjournal " Nature Communications ". Der Zitteraal ... mehr
Brände im Amazonas – Brasilien: Waldvernichtung in einem Jahr fast verdoppelt

Brände im Amazonas – Brasilien: Waldvernichtung in einem Jahr fast verdoppelt

Erschreckende Statistik: Binnen eines Jahres ist die Zerstörung des Amazonas-Waldes in Brasilien um 91,9 Prozent angestiegen. Immer größere Waldflächen werden gerodet und abgebrannt, um Platz für die Landwirtschaft zu machen ... mehr
Amazonas-Pakt: Staaten wollen gemeinsam für mehr Umweltschutz sorgen

Amazonas-Pakt: Staaten wollen gemeinsam für mehr Umweltschutz sorgen

Die verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet haben auf der ganzen Welt für Bestürzung gesorgt. Die Staaten der Region wollen nun gemeinsam für mehr Umweltschutz sorgen. Sieben Länder aus Südamerika haben sich auf eine gemeinsame Strategie ... mehr
Testspiel gegen Kolumbien: Neymar meldet sich mit Treffer in der Seleção zurück

Testspiel gegen Kolumbien: Neymar meldet sich mit Treffer in der Seleção zurück

Miami (dpa) - Nach einer dreimonatigen Zwangspause in der brasilianischen Nationalmannschaft hat sich Stürmerstar Neymar zurückgemeldet. Der 27-Jährige erzielte nach Vorlage von Philippe Coutinho und Dani Alves am Freitag in Miami ... mehr
Brasilien: Weltmeister Cafu trauert um seinen Sohn

Brasilien: Weltmeister Cafu trauert um seinen Sohn

Beim WM-Finale 2002 stand er als brasilianischer Kapitän gegen Deutschland auf dem Feld. 17 Jahre später ereilte den ehemaligen Weltklasse-Verteidiger die schlimme Nachricht vom Tod seines Sohnes. Bittere Stunde für Brasiliens ... mehr
Brasilien-Star - Nach Verletzung und Transferkrimi: Neymar zurück in Seleção

Brasilien-Star - Nach Verletzung und Transferkrimi: Neymar zurück in Seleção

Miami (dpa) - Zuletzt hat Neymar vor allem abseits des Spielfeldes für Schlagzeilen gesorgt: Wochenlang hielt Brasiliens Superstar die Fans mit seinen Wechselbemühungen in Atem, er musste sich gegen Vergewaltigungsvorwürfe wehren ... mehr
Brasilianische Regierung: Bolsonaro will Bergbau in indigenen Gebieten erlauben

Brasilianische Regierung: Bolsonaro will Bergbau in indigenen Gebieten erlauben

São Paulo (dpa) - Brasiliens Regierung will in indigenen Schutzgebieten Bergbau ermöglichen. Der Stabschef von Präsident Jair Bolsonaro, Onyx Lorenzoni, habe darüber mit den Gouverneuren mehrerer Bundesstaaten gesprochen, berichtete ... mehr
VW investiert Milliarden in Brasilien

VW investiert Milliarden in Brasilien

Der VW-Konzern investiert bis Ende kommenden Jahres etwa 1,5 Milliarden Euro in seine brasilianische Tochter. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, soll das Geld unter anderem in die Entwicklung eines dort entwickelten Fahrzeugs ... mehr
Waldbrände: Brasiliens Präsident Bolsonaro lässt Amazonas-Gipfel sausen

Waldbrände: Brasiliens Präsident Bolsonaro lässt Amazonas-Gipfel sausen

Der Druck auf Brasiliens Präsidenten wächst weiter:  Wegen der verheerenden Feuer im Amazonas-Gebiet haben die regionalen Regierungen nun ein Treffen in Kolumbien einberufen. Doch Jair Bolsonaro sagt seine Teilnahme ab. Brasiliens ... mehr
Amazonas-Waldbrände: Merkel bietet Brasiliens Präsident Bolsonaro Hilfe an

Amazonas-Waldbrände: Merkel bietet Brasiliens Präsident Bolsonaro Hilfe an

Die G7-Staaten haben Brasilien 20 Millionen Euro Soforthilfe gegen die Waldbrände im Amazonas-Gebiet angeboten – bislang vergeblich. Nun hat die Kanzlerin persönlich versucht, Staatschef Bolsonaro zu überzeugen. Im Streit ... mehr

Waldbrände am Amazonas - Brasiliens Präsidentensohn: "Hier haben wir das Sagen"

Brasília (dpa) - Brasilien will sich im Streit um die verheerenden Waldbrände und den Amazonasfonds für Hilfszahlungen nicht das Heft aus der Hand nehmen lassen. "Werden wir den Amazonasfonds annehmen und uns dafür weiter prostituieren ... mehr

Brigitte Macron: Frankreichs "First Lady" bedankt sich bei Brasilianern

Brasiliens Präsident Bolsonaro machte sich eine sexistische Beleidigung über Brigitte Macron zu eigen. Nun bedankt sie sich für die anschließende Unterstützung bei den Brasilianern.  Im Streit um eine in Frankreich als respektlos empfundene ... mehr

Waldbrände: Brasilien untersagt Abbrennen von Flächen in der Trockenzeit

Brasília (dpa) - Angesichts der verheerenden Waldbrände in Brasilien hat die Regierung das Abbrennen von Flächen während der Trockenzeit verboten. Für einen Zeitraum von 60 Tagen dürfen ab Donnerstag keine Feuer mehr gelegt werden ... mehr

"Grüne Lunge der Welt": Die fatale Folge, an die kaum jemand denkt

"Grüne Lunge der Welt" brennt: Das sind die fatalen Folgen, an die kaum jemand denkt - und die jetzt schon die Ureinwohner treffen. (Quelle: t-online.de) mehr

Brasilien: Präsident Bolsonaro verbietet offenbar Brandrodungen für zwei Monate

Der Druck auf Brasiliens ultrarechten Staatschef scheint zu wirken. Medien berichten von einem Verbot für Brandrodungen, die Amazonas-Anrainer wollen eine gemeinsame Strategie gegen die Brände suchen. Angesichts der schweren ... mehr

Brennender Amazonasregenwald: Brasiliens Gouverneure geben Bolsonaro Kontra

Brasília (dpa) - Wegen seiner umstrittenen Umweltpolitik bekommt der rechte Präsident Jair Bolsonaro nun auch in Brasilien Gegenwind zu spüren. Die Gouverneure des Amazonasgebiets fürchten internationale Wirtschaftssanktionen und einen ... mehr

Mehr zum Thema Brasilien im Web suchen

Waldbrände am Amazonas – Sting appelliert an Bolsonaro: "Die Welt brennt!"

Die Zahl der Waldbrände in der Amazonas-Region steigt dramatisch. Dennoch weigert sich der  brasilianische Präsident Jair Bolsonaro bislang, Hilfe anzunehmen. Nun meldet sich  Musiker Sting zu Wort . Nach der dramatischen Zunahme ... mehr

Sonst nimmt er Amazonas-Hilfe nicht an: Bolsonaro will Entschuldigung von Macron

Brasiliens Präsident hat sich gegenüber Frankreichs Staatschef und seiner Frau deutlich im Ton vergriffen – trotzdem soll sich nun Macron entschuldigen. Sonst will Brasilien keine Hilfe gegen die Waldbrände. Im Streit ... mehr

Brände im Amazonas: "Ein Tropenwald ist normalerweise nicht brennbar"

Tausende Brandherde lodern seit Jahresbeginn in Brasilien, Forscher sind alarmiert. Denn die jetzt tobenden Feuer sind der endgültige Todesstoß für viele Waldgebiete des Amazonas. Die Zahl von rund 80.000 Brandherden in Brasilien ... mehr

Brasilien: Wie schlimm sind die Waldbrände im Amazonas wirklich?

Im Amazonas lodern Tausende Feuer. Warum? Und droht die Erde zu ersticken? Die wichtigsten Fragen und Antworten.  Die Berichterstattung über die Waldbrände im südamerikanischen Amazonas, vor allem in Brasilien, hat aktuell die dritte Phase ... mehr

Waldbrände im Amazonasgebiet - Brasilien: Bolsonaro fordert Entschuldigung von Macron

Brasília (dpa) - Im Streit um die von den G7-Staaten angebotene Hilfe für die Bekämpfung der verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet hat Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro Bedingungen gestellt. "Zunächst sollte Macron die Beleidigungen ... mehr

Amazonas-Brände: Brasilien weist G7-Hilfssumme in Millionenhöhe zurück

Weite Teile der Wälder im Amazonas-Gebiet brennen, Hilfe  ist dringend  erforderlich. Die G7-Staaten boten kurzfristig eine Millionensumme an. Doch Brasiliens Regierung weist das Angebot zurück. Die brasilianische Regierung ... mehr

Größtes Löschflugzeug der Welt im Amazonas im Einsatz

Waldbrände im Amazonas: Warum diese beeindruckende Lösch-Aktion eine aussichtslose Mission sein könnte. (Quelle: t-online.de) mehr

Beleidigung von Brigitte Macron: "Respektlos" – Macron zornig auf Bolsonaro

Wegen der Brände im Amazonasgebiet sind Emmanuel Macron und Jair Bolsonaro bereits aneinander geraten, nun wird es persönlich. Es geht um die Gattin des französischen Präsidenten. Brasiliens Staatschef Jair Bolsonaro hat mit seiner ... mehr

Beim G7-Gipfel sitzen die Falschen am Tisch

Wenig kann für die Weltpolitik herausspringen, wenn wichtige Länder bei den G7-Treffen gar nicht dabei sind. Es wird Zeit für Veränderungen. Die Probleme verlangen danach.  Die Zusammenkunft der sieben Staaten in Biarritz ... mehr

Verheerende Feuer in Brasilien - Amazonas-Brände: Bolsonaro empört über Hilfsangebot der G7

Brasília (dpa) - Nach der Hilfszusage der G7-Staaten für das von verheerenden Waldbränden betroffene Amazonasgebiet hat sich Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes verbeten ... mehr

"Tag des Feuers": Brasiliens Polizei ermittelt gegen Brandstifter

Die Wälder im Amazonasgebiet brennen jedes Jahr in der Trockenzeit – doch diesmal ist es besonders verheerend. Jetzt sucht Brasiliens Bundespolizei nach den möglichen Zündlern. Im Fokus steht eine Whatsapp-Gruppe. Angesichts ... mehr

Hercules-Löschflugzeuge: Soldaten bekämpfen Flammen im brasilianischen Regenwald

Brasília (dpa) - Nach der weltweiten Empörung über die verheerenden Brände im brasilianischen Amazonasgebiet greifen nun die Streitkräfte des Landes ein. Am Wochenende starteten in Porto Velho im Bundesstaat ... mehr

Flammen-Inferno im Amazonas-Gebiet: Über 1.500 neue Brände

Lange hat er gezaudert, jetzt wirft Präsident Bolsonaro das Militär in die Schlacht gegen die Feuersbrunst. Die Brände breiten sich jedoch weiter aus – auch in die Nachbarländer Brasiliens. Nach der internationalen Kritik ... mehr

Amazonas in Flammen: Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen

Rio de Janeiro (dpa) - Angesichts der verheerenden Brände im brasilianischen Regenwald will Präsident Jair Bolsonaro hart gegen die Verantwortlichen vorgehen. "Wir sind eine Regierung der Null-Toleranz-Politik ... mehr

Brände am Amazonas: Fleischkonsum befeuert Flammenhölle in Brasilien

Brasiliens Regenwälder sind zum Spielball der Agrarkonzerne geworden. Wo heute Feuer wüten, weiden morgen Rinder – das macht die Verbraucher für die Gefährdung des Amazonas mitverantwortlich. Die Bilder vom brennenden Regenwald ... mehr

Waldbrände am Amazonas: Im Regenwald tobt die Flammenhölle

Tausende Feuer am Amazonas, schwarzer Regen in São Paulo: In Brasilien brennt es so heftig wie seit Jahren nicht. Farmer roden Waldflächen, die Dürre treibt die Brände an. Nur Präsident Bolsonaro hat eine eigene Erklärung. In Brasilien ... mehr

Brand im Amazonas: Macron ruft "Notfall" aus – Bolsonaro wütet

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Auf der ganzen Welt sorgen sich Menschen um den Regenwald. Für Brasiliens Präsident aber ist das eine innere Angelegenheit. Angesichts der besorgten Reaktionen ... mehr

Bedrohter Regenwald: EU droht Brasilien mit Blockade von Handelsabkommen

Gewaltige Flächen des Amazonas stehen in Flammen, auch sonst ist der Regenwald Brasiliens bedroht: Brasiliens Jair Bolsonaro will ihn wirtschaftlich erschließen. Nun spricht die EU eine Drohung aus. Die EU-Kommission sowie Irland ... mehr

Grüne Lunge in Gefahr - Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Brasília/Paris (dpa) - Angesichts der besorgten Reaktionen auf die verheerenden Waldbrände im Amazonasgebiet hat sich Brasiliens Staatsführung Ratschläge aus dem Ausland verbeten. "Die brasilianische Regierung ist weiterhin offen für einen ... mehr

Wenn der Regenwald brennt: Brasiliens Flammenhölle

Brasiliens Flammenhölle: Am Amazonas brennt es so heftig wie seit Jahren nicht - dabei steht die Trockenzeit noch bevor. (Quelle: t-online.de) mehr

Transfermarkt - Medien: Neymar-Rückkehr von PSG zu Barça unwahrscheinlich

Barcelona (dpa) - Die Verhandlungen über eine Rückkehr des brasilianischen Starstürmers Neymar von Paris Saint-Germain zum FC Barcelona sind Berichten zufolge völlig ins Stocken geraten. Barça habe alles versucht ... mehr

Amazonas: Brasiliens Präsident Bolsonaro beschuldigt Umweltschützer

In Brasilien wüten derzeit die schlimmsten Waldbrände seit Jahren. Große Teile des südlichen Amazonasbeckens stehen in Flammen. Brasiliens Präsident Bolsonaro will die Schuldigen kennen – Beweise liefert er keine. Nach Darstellung ... mehr

Waldbrände in Brasilien: Bolsonaro vermutet Umweltschützer hinter Amazonas-Bränden

Brasília (dpa) - Nach Darstellung der brasilianischen Regierung könnten Umweltschützer hinter der jüngsten Serie von Waldbränden in der Amazonasregion stecken. "Wir nehmen den Nichtregierungsorganisationen ihre Zuschüsse, wir haben ... mehr

Brasilien: Wegen Waldbränden fällt in São Paulo schwarzer Regen

"#PrayforAmazonas" führte am Mittwoch die weltweiten Twittertrends an, "Betet für den Amazonas". Dahinter steckt neben Sorge auch Unmut: Interessieren gewaltige Brände in Brasiliens Regenwäldern weniger als das Feuer von Notre ... mehr

Schwarzer Regen in São Paulo: Verheerende Brände toben im brasilianischen Amazonasgebiet

São Paulo (dpa) - In Brasilien wüten die schwersten Waldbrände seit Jahren. Seit Januar haben die Feuer und Brandrodungen im größten Land Südamerikas im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 83 Prozent zugenommen, wie die Zeitung "Folha ... mehr

In Brasilien brennt der Regenwald

Dramatische Bilder aus Brasilien: Hunderte Quadratkilometer Regenwald stehen in Flammen. (Quelle: Reuters) mehr

Umweltschützer: Abholzung am Amazonas hat um 15 Prozent zugelegt

Belém (dpa) - Die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet hat nach Angaben von Umweltschützern im vergangenen Jahr um 15 Prozent zugelegt. Zwischen August 2018 und Juli 2019 seien 5054 Quadratkilometer Regenwald gerodet worden, teilte ... mehr

Brasiliens Superstar: Neymar nach Verletzung wieder im Kader der Seleção

Rio de Janeiro (dpa) - Neymars Zukunft im Vereinsfußball ist weiter unklar - mit der Nationalmannschaft darf der brasilianische Superstar nun wieder auf den Platz. Brasiliens Nationaltrainer Tite nominierte den Stürmer für die kommenden ... mehr

Brasilien – Bolsonaro: Merkel soll "Deutschland wieder aufforsten"

Wegen der Rodungen im Amazonas-Gebiet stoppt die Bundesregierung die Förderung von Projekten. Nun empfiehlt Brasiliens Präsident Merkel: "Nehmen Sie diese Knete und forsten Sie Deutschland wieder auf." Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro ... mehr
 


shopping-portal