Sie sind hier: Home > Themen >

Brasilien

Thema

Brasilien

Animation zeigt Corona-Sterblichkeit: Deutschland nimmt weltweit einen unerwarteten Platz ein

Animation zeigt Corona-Sterblichkeit: Deutschland nimmt weltweit einen unerwarteten Platz ein

In Deutschland sind bisher 50.000 Menschen an oder mit Corona gestorben. Bisher galten andere Länder als Pandemie-Verlierer. Doch der Verlauf hierzulande ist global gesehen besorgniserregend. Wohl keine Zahl führt die verheerenden Folgen ... mehr
Corona-Pandemie: Welches Land wird Impf-Weltmeister?

Corona-Pandemie: Welches Land wird Impf-Weltmeister?

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie haben alle Länder der Welt momentan ein zentrales Ziel: Ihre Bevölkerungen sollen schnell geimpft werden. Zwei Nationen haben dabei deutlich die Nase vorn.  Viele Länder der Welt wurden von der zweiten ... mehr
Corona-Sterblichkeit: Deutschland nimmt unerwarteten Platz im weltweiten Vergleich ein

Corona-Sterblichkeit: Deutschland nimmt unerwarteten Platz im weltweiten Vergleich ein

Animation zeigt Corona-Sterblichkeit weltweit: Deutschland nimmt einen unerwarteten Platz im internationalen Vergleich ein. (Quelle: t-online) mehr
Corona-Mutation aus Brasilien erstmals in Deutschland nachgewiesen

Corona-Mutation aus Brasilien erstmals in Deutschland nachgewiesen

Nach den Varianten aus Großbritannien und Südafrika ist nun auch die Corona-Mutation aus Brasilien in Deutschland angekommen. Auch diese steht im Verdacht, ansteckender zu sein als das ursprüngliche Virus. Erstmals ist in Deutschland ... mehr
Handball-WM -

Handball-WM - "Richtig, richtig sauer": DHB-Keeper Wolff sucht seine Form

Kairo (dpa) - Andreas Wolff sucht nach Antworten. Voller Enttäuschung über den bisherigen WM-Verlauf spazierte die Nummer eins der deutschen Handballer am Freitag durch das vornehme Teamhotel in Kairo. Wer den ehrgeizigen ... mehr
Pandemie: Karneval in Rio fällt wegen Corona komplett aus

Pandemie: Karneval in Rio fällt wegen Corona komplett aus

Rio de Janeiro (dpa) - Der weltberühmte Karneval in Rio de Janeiro fällt wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ganz aus. Eine zunächst ins Auge gefasste Verschiebung der Sambaschulen-Umzüge auf Juli sei nicht machbar, teilte ... mehr
Brasilien: Menschenmassen stürmen Strände – trotz 200.000 Corona-Toten

Brasilien: Menschenmassen stürmen Strände – trotz 200.000 Corona-Toten

In kaum einem Land wütet die Pandemie so heftig wie in Brasilien. Doch immer weniger Menschen halten sich an wichtige Corona-Regeln. Wissenschaftler verzweifeln. Trotz weiter steigender Corona-Zahlen sind die Strände der brasilianischen ... mehr
Corona in Brasilien: Schlange stehen für Sauerstoff – Protest gegen Bolsonaro

Corona in Brasilien: Schlange stehen für Sauerstoff – Protest gegen Bolsonaro

Im Amazonas-Gebiet kollabiert das Gesundheitssystem erneut. Berichte von erstickenden Babys und Corona-Patienten kursieren. Die Bevölkerung protestiert gegen Präsident Bolsonaro.  Berichte über erstickende Patienten und verzweifelte ... mehr
Drogen, Sex und Fanverehrung: Ronaldinho macht Musik mit Rap-Gruppe

Drogen, Sex und Fanverehrung: Ronaldinho macht Musik mit Rap-Gruppe

Rio de Janeiro (dpa) - Der ehemalige brasilianische Fußballstar Ronaldinho (40) hat einen weiteren Rapsong herausgebracht. "Rolê Aleatório" heißt er und stammt von der Gruppe "Recayd Mob" aus São Paulo. Der zweimalige ... mehr

Rafinha-Sprecher zu Schalke-Gerüchten: Große Zuneigung

Der Brasilianer Rafinha scheint eine Rückkehr zum FC Schalke 04 nicht auszuschließen. "Er hat eine große Zuneigung zu dem Verein", sagte ein Sprecher Rafinhas der Deutschen Presse-Agentur, verwies aber auch auf das aktuelle ... mehr
TV-Moderator verharmlost Corona – und stirbt mit 49 Jahren an Covid-19

TV-Moderator verharmlost Corona – und stirbt mit 49 Jahren an Covid-19

Stanley Gusman trat während der Coronavirus-Pandemie demonstrativ ohne Maske auf und ignorierte Forderungen nach Kontaktbeschränkungen. Jetzt ist der brasilianische Fernsehmoderator an den Folgen der Viruserkrankung gestorben. Er ignorierte ... mehr
Nach PSG-Sieg im Supercup: Verbalfehde zwischen Neymar und Álvaro González geht weiter

Nach PSG-Sieg im Supercup: Verbalfehde zwischen Neymar und Álvaro González geht weiter

Paris (dpa) - Die Privatfehde zwischen Brasiliens Superstar Neymar und Álvaro González geht in die zweite Runde. Nach dem knappen 2:1-Erfolg von Paris Saint-Germain im französischen Fußball-Supercup am Mittwochabend machte sich Neymar ... mehr
Südamerika-Meisterschaft: Palmeiras und Santos spielen um Copa Libertadores

Südamerika-Meisterschaft: Palmeiras und Santos spielen um Copa Libertadores

Santos (dpa) - Nach Palmeiras São Paulo hat auch der FC Santos das Finale der Copa Libertadores erreicht - und Neymar nimmt auf Distanz an der Party teil. Der brasilianische Fußball-Superstar von Paris Saint-Germain, der bei Santos ... mehr
Bürgermeister dagegen - Trotz Corona: Womöglich bald wieder Fans in Rios Stadien

Bürgermeister dagegen - Trotz Corona: Womöglich bald wieder Fans in Rios Stadien

Rio de Janeiro (dpa) - Nach rund zehn Monaten Corona-Pause dürfen in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro womöglich bald wieder Zuschauer mit Einschränkungen ins Fußballstadion. Dies berichtete das Nachrichtenportal "G1" unter ... mehr
Sieben positive Tests: Auch Brasiliens Handballer mit Corona-Problem

Sieben positive Tests: Auch Brasiliens Handballer mit Corona-Problem

Kairo (dpa) - Nach Tschechien und den USA ist mit Brasilien ein drittes Handball-Team unmittelbar vor Beginn der Weltmeisterschaft in Ägypten von einem Coronavirus-Ausbruch betroffen. Wie der brasilianische Verband auf seiner Internetseite ... mehr
Ford zieht sich aus Brasilien zurück – nach 100 Jahren

Ford zieht sich aus Brasilien zurück – nach 100 Jahren

Der US-Autobauer Ford kündigte eine historische Entscheidung an: Nach rund 100 Jahren wird er künftig nicht mehr in Brasilien aktiv sein. Der zweitgrößte US-Autobauer Ford streicht sein kriselndes Geschäft in Südamerika zusammen ... mehr
Maracanã-Stadion: Copa Libertadores-Finale ohne Publikum

Maracanã-Stadion: Copa Libertadores-Finale ohne Publikum

Rio de Janeiro (dpa) - Das Finale der Copa Libertadores im legendären Maracanã-Stadion in der brasilianischen Metropole Rio de Janeiro am 30. Januar wird wegen der Corona-Pandemie ohne Zuschauer ausgetragen. Dies teilte ... mehr
Serie A: Zwei Corona-Fälle bei Juventus - Spieler in Quarantäne

Serie A: Zwei Corona-Fälle bei Juventus - Spieler in Quarantäne

Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin muss wegen zwei positiven Corona-Tests vorerst auf seine Abwehrspieler Alex Sandro und Juan Cuadrado verzichten. Zunächst habe der Brasilianer Sandro leichte Symptome ... mehr
Nach Knöchelverletzung: Neymar fehlt auch bei Pochettino-Debüt als PSG-Trainer

Nach Knöchelverletzung: Neymar fehlt auch bei Pochettino-Debüt als PSG-Trainer

Paris (dpa) - Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain muss auch beim Debüt des neuen Coaches Mauricio Pochettino am Mittwoch (6. Januar) im Ligaspiel gegen Saint-Etienne ohne seinen Superstar Neymar auskommen. Nach seiner ... mehr
Vulva-Skulptur sorgt für Kontroverse in Brasilien –

Vulva-Skulptur sorgt für Kontroverse in Brasilien – "Ein Erfolg"

Eine mehr als 30 Meter große Vulva-Skulptur hat in Brasilien Aufsehen erregt. Während die einen sie als wichtiges Zeichen für Frauen in der Bolsonaro-Ära halten, sorgt sie bei anderen für Empörung. Eine Künstlerin hat in Brasilien ... mehr

Geisterstadt: Rio de Janeiro fehlt der Karneval

Rio de Janeiro (dpa) - Eigentlich herrscht in Rio de Janeiro das ganze Jahr über Karneval. Kaum sind die Umzüge zu Ende, beschäftigen sich die Sambaschulen in der brasilianischen Metropole schon wieder mit dem nächsten Thema ... mehr

Trotz Pandemie: Brasiliens Präsident geht mit Hunderten baden

Bolsonaro geht Baden: Trotz der Corona-Pandemie tummelte sich Brasiliens Präsident mit Hunderten im Wasser. (Quelle: afp) mehr

Paris Saint-Germain: Neymar verteidigt sich nach Empörung über Silvester-Party

Rio de Janeiro (dpa) - Der brasilianische Fußballstar Neymar hat Berichte über eine Silvesterfeier mit 500 Gästen zurückgewiesen. Er feiere mit Familie und Freunden, alle seien auf das Coronavirus getestet worden und es werde Abstand ... mehr

Neymar-Party trotz Corona-Pandemie? Veranstalter äußern neue Details

Die geplante Feier des Fußballprofis sorgt in Brasilien aktuell für Wirbel. Der in seinem Heimatland beliebte Stürmer von PSG wird heftig kritisiert. Nun sprang ihm der Veranstalter der Party zur Seite. Bei der umstrittenen Fünf-Tage-Party ... mehr

Internationaler Fußball: Pelé-Club FC Santos stellt Messis Torrekord in Frage

Santos (dpa) - Der FC Santos ist mit dem Rekord des Argentiniers Lionel Messi von Toren für nur einen Verein nicht einverstanden. "In den Zählungen der Spezialpresse (...) wurden die 448 Treffer ... mehr

Wirbel um Neymar: Superstar feiert Party in Brasilien mit 500 Gästen

Eigentlich ist Neymar in seiner Heimat ein gefeierter Superstar. Doch der Brasilianer macht sich aktuell unbeliebt. Der Grund: Während das Land bald 200.000 Corona-Tote hat, feiert er eine große Party. Neuer Ärger um Neymar. Der verletzte ... mehr

Unicef-Foto des Jahres 2020: Das sind die Siegerbilder

Unterernährung, Obdachlosigkeit und Erschöpfung – all das zeigen die von der Kinderhilfsorganisation Unicef gekürten Foto des Jahres. Sie dokumentieren großes Leid, doch eines macht auch Hoffnung. Das Coronavirus ... mehr

Strand-Bilder machen sprachlos: Hier hat keiner Angst vor einer Infektion mit dem Coronavirus

Sommer, Sonne, Strand: Masken und Sicherheitsabstand vermisst man am Strand (Quelle: Reuters) mehr

643 Tore für einen Verein: Messi stellt Torrekord ein - Pelé schwärmt

Santos (dpa) - Der große Pelé schwelgte in seligen Erinnerungen. "Geschichten wie unsere, von der Liebe zum gleichen Verein über so lange Zeit, werden im Fußball leider immer seltener", schrieb die brasilianische Fußball-Ikone bei Instagram ... mehr

Knöchelverletzung: Neymar fällt bei Paris Saint-Germain bis Januar verletzt aus

Paris (dpa) - Frankreichs Fußball-Meister Paris Saint-Germain muss auch in den letzten beiden Spielen vor dem Jahreswechsel ohne seinen Superstar Neymar auskommen. Wegen einer Knöchelverletzung fehlt der Brasilianer dem Tabellendritten ... mehr

Grand Prix von Brasilien - Nein zu Rio: Formel 1 bis 2025 weiter in Interlagos

São Paulo (dpa) - Die Formel 1 lässt ihre Pläne für künftige Rennen in Rio de Janeiro fallen und fährt bis mindestens 2025 weiter in São Paulo. Die Strecke in Interlagos werde weiter die Heimstätte des Grand Prix von Brasilien bleiben ... mehr

League 1: Paris Saint-Germain will mit Neymar und Mbappé verlängern

Paris (dpa) - Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain will seine beiden Starstürmer Neymar (28) und Kylian Mbappé (21) halten. Nach Angaben von Vereinspräsident Nasser Al-Khelaifi habe der Club mit beiden die Verhandlungen ... mehr

Brasilien: Bus stürzt von Brücke – mindestens 16 Tote

In Brasilien ist ein Bus von der Straße abgekommen und hat mindestens 16 Menschen in den Tod gerissen. Dutzende wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt. Bezüglich der Ursache gibt es bereits Spekulationen. Bei einem ... mehr

Fußball-Legenden - Pelés Abschiedsbrief an Maradona: "Ich liebe dich, Diego"

Rio de Janeiro (dpa) - Gut eine Woche nach dem Tod Diego Maradonas hat Brasiliens Fußball-Legende Pelé seinem einstigen Freund und Rivalen einen bewegenden Abschiedsbrief geschrieben. "Du warst ein Genie, das die Welt verzaubert ... mehr

FC Liverpool: Rückkehr von Thiago verzögert sich - "War massiver Aufprall"

London (dpa) - Die Rückkehr von Ex-Bayern-Profi Thiago ins Team des englischen Fußball-Meisters FC Liverpool wird sich weiter verzögern. Der Spanier brauche noch einige Wochen, sagte Trainer Jürgen Klopp vor dem Champions-League-Spiel gegen ... mehr

Reaktionen zum Tod - "Welt hat eine Legende verloren": Trauer um Maradona

Berlin (dpa) - Fußball-Größen aller Generationen haben am Mittwoch mit großer Trauer anerkennenden Worten auf den Tod des argentinischen Weltstars Maradona reagiert. Auch Vereine und Verbände aus aller Welt bekundeten ihre Trauer ... mehr

George Clooney hat Stress mit ungarischer Regierung – nach Orban-Kritik

George Clooney hat Viktor Orbán kritisiert. Ein ungarischer Regierungssprecher nannte die Äußerungen des Hollywood-Stars "dumm". Auch der ungarische Außenminister meldete sich zu Wort.  Die ungarische Regierung hat Schauspieler George ... mehr

Brasilianerin: Fußballspielerin Marta positiv auf Coronavirus getestet

Rio de Janeiro (dpa) - Die brasilianische Fußballnationalspielerin Marta ist positiv auf das Coronavirus getestet worden und wird die nächsten Freundschaftsspiele gegen Ecuador verpassen. Ihr Verein Orlando Pride ... mehr

Brasilien: Proteste nach gewaltsamem Tod eines Schwarzen in Supermarkt

Brasilien: Nach dem gewaltsamen Tod eines Schwarzen in einem Supermarkt, kam es in Brasilien landesweit zu Ausschreitungen. (Quelle: Reuters) mehr

Brasilien: Putin lobt Bolsonaros "männliche Qualitäten" – der erntet Spott

Nach einem Lob des russischen Präsidenten machen sich viele Brasilianer über ihren  Staatschef Bolsonaro lustig. Eine Darstellung im Internet dürfte den homophoben Politiker besonders treffen. Mit einem ... mehr

WM-Qualifikation - Corona-Infektion: Uruguay ohne Suárez

Montevideo (dpa) - Uruguays Stürmerstar Luis Suárez und Torhüter Rodrigo Muñoz sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Dies gab der Uruguayische Fußballverband (AUF) in einer Mitteilung auf Twitter bekannt. Die beiden ... mehr

WM-Qualifikation: Brasilien siegt ohne Neymar knapp gegen Venezuela

São Paulo (dpa) - Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft hat auch ihr drittes Spiel in der WM-Qualifikation gewonnen. Ohne den verletzten Superstar Neymar besiegte der Rekordweltmeister am Freitag (Ortszeit) in São Paulo ... mehr

WM-Qualifikation: Superstar Neymar fehlt Brasilien gegen Venezuela

Sao Paulo (dpa) - Ohne den verletzten Superstar Neymar muss Brasiliens Fußball-Nationalmannschaft zum WM-Qualifikationsspiel gegen Venezuela antreten. Der 28 Jahre alte Angreifer von Paris Saint-Germain war zwar trotz eines ... mehr

Frisch Vermählte ahnen nicht, was ihnen droht

Brasilien: Ehepaar ahnt nicht, was für ein großes Übel droht. (Quelle: t-online) mehr

Corona-Impfstoff aus China: Brasilien stoppt Studien – "negativer Vorfall"

In Brasilien ist die Erprobung eines Corona-Wirkstoffes ausgesetzt worden. Offenbar kam es bei einer Testperson zu schweren Nebenwirkungen. Das Mittel galt zuvor als vielversprechend.  Die brasilianischen Behörden haben die klinischen ... mehr

Premier League: Liverpools Thiago fällt wegen Knieverletzung weiter aus

London (dpa) - Der FC Liverpool muss wohl auch im Topspiel der englischen Premier League am Sonntag gegen Manchester City auf Mittelfeldspieler Thiago (29) verzichten. Der Ex-Profi des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern ... mehr

Ex-Formel-1-Chef - Streitbarer Zampano und Oldie-Papa: Ecclestone wird 90

Berlin (dpa) - Auf eine Überraschung von Sebastian Vettel wird sich Bernie Ecclestone sicher wieder freuen können. Zum 80. hatte sich der Hesse schon etwas einfallen lassen: Passend zum Humor des streitbaren Briten gab es einen Rollator ... mehr

Brasilianischer Ex-Fußballstar: Ronaldinho positiv auf Coronavirus getestet

Belo Horizonte (dpa) - Der brasilianische Ex-Fußballstar Ronalinho hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Er sei positiv getestet worden, habe aber keine Symptome, erklärte der 40-Jährige in einem Video, das er bei Instagram ... mehr

WM-Qualifikation in Südamerika: Brasilien ohne Cunha

Berlins Matheus Cunha muss den Platz in der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft wieder räumen. Brasiliens Fußball-Nationaltrainer Tite holte am Freitag für die WM-Qualifikation in Südamerika nach dessen Verletzung Gabriel Jesus ... mehr

FIFA-Präsident über Legende - Infantino: Pelé hob Fußball auf anderes Niveau

Berlin (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat Brasiliens Fußball-Legende Pelé als einen der Größten gewürdigt. "Sie nennen ihn den König und das völlig zu Recht. Er hat das Spiel geprägt, ein stückweit verändert, und das schaffen ... mehr

Fußball-Legende - Promi-Geburtstag vom 23. Oktober: Pelé

Rio de Janeiro (dpa) - Pelé stützt sich auf die Sitze in dem Kleinbus und setzt vorsichtig einen Fuß vor den anderen. An der offenen Wagentür angekommen, hält er sich mit einer Hand am Rahmen fest, mit der anderen winkt er den Wartenden ... mehr

Coronavirus-Impfstoff: Wie gefährlich sind Impfstoffstudien wirklich?

Während der Studie zum Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns AstraZeneca in Brasilien ist ein Proband gestorben. Wie geht es jetzt bei dem Hoffnungsträger weiter? Und was heißt das für die anderen Impfstoffprojekte? Er war einer ... mehr

Bei Pharmakonzern AstraZeneca: Toter bei Corona-Impfstoff-Studie in Brasilien

Brasília (dpa) - Während der Studie zu einem Corona-Impfstoff des Pharmakonzerns AstraZeneca in Brasilien ist ein Proband gestorben. Das bestätigte die brasilianische Überwachungsbehörde für Gesundheit, Anvisa, der dpa. Die Todesursache ... mehr

AstraZeneca: Proband bei Corona-Impfstoff-Studie in Brasilien gestorben

Bei einer Studie zu einem Corona-Impfstoff von AstraZeneca und der britischen Universität Oxford ist ein Mann gestorben. Offenbar hat der 28-Jährige jedoch nicht den Impfstoff, sondern ein Placebo bekommen. Während der Studie zu einem ... mehr

Wegen Vergewaltigungsfall: FC Santos und Robinho setzen Vertrag aus

Santos (dpa) - Unter dem Druck von Sponsoren und Fans ist der Vertrag zwischen dem FC Santos und dem wegen des Vorwurfs der Gruppenvergewaltigung verurteilten brasilianischen Fußballspieler Robinho nach nur rund einer Woche ausgesetzt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal