Sie sind hier: Home > Themen >

Christian Wulff

Thema

Christian Wulff

Fall Christian Wulff:

Fall Christian Wulff: "Jetzt geht ohne Gesichtsverlust nichts mehr"

Am Donnerstag beginnt der Prozess gegen Ex-Bundespräsident Christian Wulff ( CDU). Es ist das erste Verfahren gegen ein ehemaliges Staatsoberhaupt der Bundesrepublik. Die Anklage wirft Wulff vor, er habe sich als Regierungschef Niedersachsens von dem Filmmanager David ... mehr
Carsten Maschmeyer hat seine Mallorca-Villa wohl verkauft

Carsten Maschmeyer hat seine Mallorca-Villa wohl verkauft

Das Luxusanwesen des Finanzunternehmers Carsten Maschmeyer auf Mallorca ist offenbar verkauft. Die Villa wurde bereits seit August von dem Makler Engel & Völkers für 38 Millionen Euro angeboten. Das berichtet das "Manager-Magazin". Die Luxusimmobilie war durch seine ... mehr
Bezüge von Altpolitikern: Das kosten uns Schmidt, Schröder und Co.

Bezüge von Altpolitikern: Das kosten uns Schmidt, Schröder und Co.

Sie sind erfahren, müssen keine Wahl mehr fürchten – und Altersarmut erst recht nicht. Unsere "elder statesmen" von Helmut Schmidt bis Gerhard Schröder, der gestern 71 wurde, kassieren lebenslang. Wie viel steht ihnen zu? 52 Jahre alt, keine zwei Jahre im Dienst ... mehr
Christian und Bettina Wulff: Wann ein Liebescomeback gelingen kann

Christian und Bettina Wulff: Wann ein Liebescomeback gelingen kann

Eine alte Suppe wieder aufzuwärmen, ist nicht jedermanns Sache. Besonders dann, wenn es um die Liebe geht. Hat erst einmal eine Trennung stattgefunden, ist ein Neustart meist schwer. Und trotzdem: Es kann funktionieren. Prominente Beispiele wie Boris Becker und Lilli ... mehr
Christian Wulff will weder

Christian Wulff will weder "Opfer noch Märtyrer sein"

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff strebt eine aktivere Rolle in Gesellschaft und Öffentlichkeit an. Er wolle "weder Opfer noch Märtyrer sein, sondern wieder Akteur und Handelnder werden", sagte er in einem Interview mit dem Publizisten Manfred Bissinger ... mehr

Bettina Wulff: "Ich würde meinen Mann immer wieder heiraten"

Kein Liebes-Aus sorgte 2013 für so viel Furore wie das von Bettina und Christian Wulff. Zwei Jahre lang gingen der Alt- Bundespräsident und die PR-Beraterin getrennte Wege. Heute schweben sie wieder gemeinsam auf Wolke sieben, sind glücklicher als je zuvor ... mehr

Bundespräsident Christian Wulff kritisiert Banken

Bundespräsident Christian Wulff hat den Banken und der Politik in scharfer Form unzureichende Konsequenzen aus der weltweiten Finanzkrise vorgeworfen. "Weder haben wir die Ursachen der Krise beseitigt, noch können wir heute sagen: Gefahr erkannt - Gefahr gebannt." Wulff ... mehr

Die unbeliebtesten Personen der Kinder

Ob bei Grundschülern oder bei Teenagern, Stars aus Film, Fernsehen, Sport und auch Politik bieten den Kids jede Menge Gesprächsstoff für den Pausenhof. Dass man sich dort jedoch nicht nur angeregt über seine Lieblingskicker und -sänger unterhält, wissen wir aus unserer ... mehr

Porsche: Antrag auf Milliardenkredit bei KfW sorgt für Streit

Der Autobauer Porsche hat nach dpa-Informationen die erste Hürde auf dem Weg zu einem Milliarden-Kredit der staatlichen KfW-Bank genommen. Die KfW würde das Geschäft machen, hieß es aus gut informierten Kreisen in Stuttgart. Erste Gespräche bei der Bank seien ... mehr

Empörung über Alt-Bundespräsidenten: Soll der Ehrensold von Wulff gekürzt werden?

Nach Berichten über eine Nebentätigkeit des Alt-Bundespräsidenten Christian Wulff fordern Verfassungsrechtler und Steuerzahlerbund eine Kürzung des Ehrensolds früherer Staatsoberhäupter. "Der Ehrensold für Bundespräsidenten ist ein überholtes, nicht zu rechtfertigendes ... mehr

Umfrage zum Ehrensold: Ehrensold: Mehrheit der Bundesbürger für Kürzung

Mehr als 200.000 Euro jährlich erhält der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff als Ehrensold. Zusätzlich soll er als Prokurist für ein türkisches Modelabel arbeiten. t-online.de ließ Leser in einer repräsentativen Umfrage abstimmen ... mehr

Joachim Gauck ist fast so beliebt wie Richard von Weizsäcker

Zum Ende seiner Amtszeit haben die Bundesbürger dem amtierenden Bundespräsidenten ein gutes Zeugnis ausgestellt. Eine Umfrage des Forsa-Instituts für den "Stern" ergab, dass Joachim Gauck mittlerweile fast so beliebt ist wie Richard von Weizsäcker. Zudem ermittelte ... mehr

Joachim Gaucks Rückzug wird für Angela Merkel zum Problem

Mit seinem Verzicht auf eine zweite Amtszeit als Bundespräsident hat Joachim Gauck den Startschuss für die Suche eines Nachfolgers gegeben. Doch zum Leidwesen von Kanzlerin Angela Merkel sind die Mehrheitsverhältnisse in der Bundesversammlung, die am 12. Februar ... mehr

Ex-Präsident Wulff: Pegida-Anhänger kennen Grundgesetz nicht

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff hat die fremden- und islamfeindliche  Pegida und ihre Ableger scharf kritisiert. "Wer erklärt, dass ihm Bilder weinender, notleidender geflüchteter Kinder an Zäunen kaltlassen, der kann doch nicht gleichsam sich montags ... mehr

Deutschland: Islam-Ablehnung ist laut Umfrage so groß wie nie

Die Ablehnung des Islam in Deutschland ist so groß wie nie. Das ergibt eine Umfrage von Infratest dimap. Gleichzeitig nimmt auch die Angst vor Anschlägen einen Rekordwert an. Für 60 Prozent der Bundesbürger gehört der Islam der Umfrage zufolge nicht zu Deutschland ... mehr

Volkswagen: Christian Wulff will mehr Produktion in den USA

Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufsichtsratsmitglied Christian Wulff (CDU) fordert vom Volkswagen-Konzern eine verstärkte Expansion ins Ausland. "VW muss auf dem amerikanischen Markt wieder Fuß fassen und das geht angesichts des Euro-Dollar-Kurses ... mehr

VW-Gesetz: Niedersachsen droht Porsche

Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) hat im Streit um das VW-Gesetz dem Stuttgarter Autobauer Porsche mit einer alten Garantieerklärung gedroht. Sollte die EU-Kommission das neue VW-Gesetz kippen, das Niedersachsen weiterhin ein Vetorecht ... mehr

Niedersachsen: Grüne gegen neue Kohlekraftwerke

Die Grünen in Niedersachsen wollen gegen den Bau neuer Kohlekraftwerke protestieren. An den geplanten Standorten Dörpen, Emden, Wilhelmshaven und Stade sollen Proteste organisiert werden. Außerdem wollen die Grünen mit Bürgerinitiativen zusammenarbeiten. Auch anderswo ... mehr

Geschasster Chef Funke sieht sich als Opfer

Der ehemalige Hypo-Real-Estate-Chef Georg Funke hat Vorwürfe des niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff als "Stammtischparolen" zurückweisen lassen. Funke werde zum Sündenbock gemacht, sei aber eher ein "Opfer der internationalen Finanzkrise",  sagte ... mehr

VW - Porsche: Christian Wulff dementiert Ultimatum

Der Machtkampf bei den miteinander verflochtenen Autokonzernen VW und Porsche ist am Wochenende in eine Art offener Krieg umgeschlagen. Der Stuttgarter Autobauer wies am Samstag in äußerst scharfer Form ein Ultimatum aus Wolfsburg zurück, mit dem Volkswagen bis Montag ... mehr

VW und Niedersachsen stellen Porsche Ultimatum

Das Ultimatum des VW-Konzerns und Niedersachsens richtet sich an Wendelin Wiedeking und den Aufsichtsratschef der Porsche Automobil Holding SE, Wolfgang Porsche. Sie sollen bis Montag signalisieren, ob sie auf das Rettungsangebot eingehen. Diesen Plan haben ... mehr

Bundespräsident kürt "Jugend forscht"-Sieger

Nachwuchs mit Einstein-Gen: Ob Zaubertrank gegen Mundgeruch oder hochkomplexe Datenverschlüsselung, "Jugend forscht"-Sieger haben wieder Fachleute und Laien verblüfft. Auch der Bundespräsident Christian Wulff zeigte sich von den pfiffigen Mädchen und Jungen beeindruckt ... mehr

Christian Wulff zeichnet aus: Olpe hat Deutschlands "stärkste Schule"

Bundespräsident Christian Wulff hat elf Schulen ausgezeichnet, die ihre Schüler vorbildlich zur Ausbildungsreife führen. Der erste Preis in dem mit 220.000 Euro dotierten Wettbewerb "Starke Schule" ging an eine Ganztags-Hauptschule in Olpe (Nordrhein-Westfalen ... mehr

Wulff-Affäre hat laut Umfrage der Regierung McAllister geschadet

Nach Ansicht der Niedersachsen hat das Ansehen der Landesregierung von David McAllister (CDU) unter der Affäre um den ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff gelitten. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des Radiosenders ... mehr

IG Metall will Führungsspitze verkleinern

Die Gewerkschaft IG Metall will auf ihrem Bundeskongress in Karlsruhe über die Verkleinerung ihrer Führungsspitze debattieren. Die Zahl der Vorstände soll aus Kostengründen von sieben auf fünf reduziert werden. Bundespräsident Christian Wulff lobt die Gewerkschafter ... mehr

Griechenland-Krise: Jetzt spricht Christian Wulff

Bundespräsident Christian Wulff ist seit einem Jahr im Amt. Nun nimmt er Stellung zur Griechenland-Krise: Das Staatsoberhaupt fordert ein dauerhaftes gesamteuropäisches Konzept zur Bekämpfung der Schuldenkrise. Voraussetzung hierfür sei, dass Griechenland ... mehr

Deutscher Schulpreis geht an Ganztagsschule aus Göttingen

Die Georg-Christoph-Lichtenberg- Schule aus Göttingen gewinnt den mit 100.000 Euro dotierten Deutschen Schulpreis 2011. Die Auszeichnung überreicht Bundespräsident Christian Wulff jetzt in der St. Elisabeth-Kirche in Berlin. Vier weitere Preise ... mehr

VW-Investoren wollen Milliarden von Bundespräsident Wulff

Bundespräsident Christian Wulff droht weiteres Ungemach aus seiner Vergangenheit als niedersächsischer Ministerpräsident. Wie die "WirtschaftsWoche" vorab berichtet, fordern VW-Investoren von Wulff 1,8 Milliarden Euro Schadenersatz im Zusammenhang mit der gescheiterten ... mehr

Wulff besteht auf Sperrminorität bei VW

Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff hat bekräftigt, dass er auf einer Sperrminorität seines Bundeslandes beim Autobauer Volkswagen besteht. "Es muss nach wie vor möglich sein, dass eine Sperrminorität von 20 Prozent bleibt", sagte Wulff der "Welt". In einer ... mehr

Bundespräsident: Kredit für Wulff hätte nicht gewährt werden dürfen

Beim Abschließen von Krediten hat Christian Wulff offenbar ein glückliches Händchen. Erst gewährte ihm ein Freund einen bequemen Privatkredit, dann zeigte sich auch noch die BW-Bank großzügig. Der Politiker könnte laut Berechnungen von Experten ... mehr

Erneutes Ehe-Aus: Bettina und Christian Wulff haben sich getrennt

Der zweite Anlauf ging nicht gut aus: Der frühere Bundespräsident Christian Wulff und seine Ehefrau Bettina haben sich wieder getrennt. Das sagte der Rechtsanwalt Christian Schertz am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur, nachdem zunächst das Magazin "Bunte ... mehr

Altbundespräsident Wulff verliert Rechtsstreit um Fotos

Der ehemalige Bundespräsident Christian Wulff büßt im Rechtsstreit um die Publikation von Fotos aus seinem Privatleben ein. Zu sehen waren er und seine Frau beim Supermarkteinkauf, Wulff sah das als Eingriff in seine Privatsphäre. Im Rechtsstreit ... mehr

Ära Merkel: Drei Szenarien für einen Machtwechsel

Im Schatten der SPD-Wirren wird in der  CDU hinter vorgehaltener Hand über einen möglichen Wechsel an der Parteispitze diskutiert. Drei Szenarien für das Ende der Ära Angela Merkel. Der Parlamentskreis Mittelstand der Union gehörte noch nie zu den Fan-Clubs ... mehr

Thailand in Trauer: Hunderttausende knien vor totem König Bhumibol

In Bangkok hat der feierliche Trauerzug für Thailands verstorbenen König Bhumibol begonnen. Der zwei Kilometer lange Weg der Prozession vom Großen Palast zum Verbrennungsort wird von mehr als 100.000 Menschen gesäumt. Alle sind schwarz gekleidet und knien. Der Leichnam ... mehr

Bundestag: Versorgung für Altkanzler wird reduziert – Ausgaben zu hoch

Der Bundestag reagiert auf die Kritik des Bundesrechnungshofs: Altkanzler und Ex-Bundespräsidenten müssen künftig Abstriche bei der Versorgung machen. Der Bundestag hat die finanziellen Regeln für ehemalige Bundespräsidenten und Bundeskanzler verschärft. Nach einem ... mehr
 


shopping-portal