Sie sind hier: Home > Themen >

Dessau-Roßlau

Thema

Dessau-Roßlau

1030 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 47 weitere Tote

1030 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 47 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind von Donnerstag- bis Freitagnachmittag 1030 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Damit seien 9102 Menschen aktuell infiziert, teilte das Sozialministerium in Magdeburg mit. Binnen der vergangenen sieben Tage wurden 228,86 Neuansteckungen ... mehr
AfD zieht wegen Corona-Regeln wieder vor Gericht

AfD zieht wegen Corona-Regeln wieder vor Gericht

AfD-Landtagsabgeordnete ziehen erneut wegen Corona-Beschränkungen vor das Landesverfassungsgericht. Es seien eine Normenkontrollklage sowie der Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung eingegangen, sagte eine Gerichtssprecherin am Freitag in Dessau ... mehr
924 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 58 weitere Tote

924 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 58 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind von Mittwoch- bis Donnerstagnachmittag 924 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Damit seien 9017 Menschen aktuell infiziert, teilte das Sozialministerium in Magdeburg mit. Binnen der vergangenen sieben Tage wurden 221,94 Neuansteckungen ... mehr
966 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 44 weitere Tote

966 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 44 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind von Dienstag- bis Mittwochnachmittag 966 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Damit seien 9099 Menschen aktuell infiziert, teilte das Sozialministerium in Magdeburg mit. Binnen der vergangenen sieben Tage wurden 231,28 Neuansteckungen ... mehr
Corona-Verstöße sorgen für Tausende Verfahren und Bußgelder

Corona-Verstöße sorgen für Tausende Verfahren und Bußgelder

Die Kommunen haben wegen Verstößen gegen die Corona-Eindämmungsverordnung im vergangenen Jahr Tausende Verfahren eingeleitet und Bußgeld kassiert. In Halle etwa seien knapp 73 000 Euro wegen Vergehen gegen die Eindämmungsverordnung eingenommen worden, teilte ... mehr

Fantasiewesen für Wettbewerb gesucht

Für einen Kreativwettbewerb sucht die Künstlerin Julia Rückert Entwürfe für Fantasiewesen. Noch bis Ende Februar können Kinder Beiträge einreichen, wie die Kulturstiftung in Halle am Montag mitteilte. Als Empfängerin des Heimatstipendiums arbeitet Rückert seit Oktober ... mehr

Pfizer baut Werk um: Weniger Impfstoff für Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt wird in den nächsten Wochen weniger Corona-Impfstoff ankommen als bislang geplant. Über die EU-Kommission sei den Mitgliedsstaaten mitgeteilt worden, dass der Impfstoffproduzent Pfizer wegen Umbauten in einem belgischen Werk die zugesagte Liefermenge ... mehr

867 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 20 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind von Donnerstag- bis Freitagnachmittag 867 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Damit seien 9263 Menschen aktuell infiziert, teilte das Sozialministerium in Magdeburg mit. Binnen der vergangenen sieben Tage wurden 266,22 Neuansteckungen ... mehr

Corona sorgt bei Welterbestätten für finanzielle Defizite

Die fünf Welterbestätten in Sachsen-Anhalt haben im Corona-Jahr 2020 massive finanzielle Verluste eingefahren. Monatelang waren Bauhaus, Luthergedenkstätten, der Naumburger Dom geschlossen. Im Dessau-Wörlitzer Gartenreich konnten Besucher zwar spazieren gehen ... mehr

Weiter Diskussion über Notablassen von Flugzeugtreibstoff

Nach einem Bericht des Umweltbundesamtes (UBA) zum Notablassen von Treibstoff durch Flugzeuge unter anderem über dem Pfälzerwald hat CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf seine Forderung landeseigener Messstellen bekräftigt. Voraussetzung für die Bewertung ... mehr

Corona-Verordnungen rechtmäßig?: Verfassungsgericht prüft

Das Landesverfassungsgericht prüft, ob die Corona-Beschränkungen wie bisher von der sachsen-anhaltischen Regierung verordnet werden können. Die Richter in Dessau-Roßlau wollen sich am 2. Februar eingehend mit den seit Monaten praktizierten Regelungen ... mehr

849 Corona-Infektionen binnen eines Tages, 37 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind von Montag- bis Dienstagnachmittag 849 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Damit seien 8442 Menschen aktuell infiziert, teilte das Sozialministerium in Magdeburg mit. Binnen der vergangenen sieben Tage wurden 258,25 Neuansteckungen ... mehr

Mehr als 1000 Corona-Infektionen binnen eines Tages

In Sachsen-Anhalt sind binnen eines Tages mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Von Sonntag- bis Montagnachmittag wurden 1022 Fälle bekannt, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Die Zahl der aktuell Infizierten stieg auf 8468. Binnen ... mehr

97-Jährige tot in brennendem Einfamilienhaus entdeckt

Bei einem Löscheinsatz wegen eines Feuers in einem Einfamilienhaus in Dessau-Roßlau ist eine 97 Jahre alte Bewohnerin leblos gefunden worden. Der Notarzt habe am Montagmorgen nur noch den Tod der Frau feststellen könnten, teilte die Polizei in Dessau ... mehr

670 neue Corona-Fälle in Sachsen-Anhalt

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist in Sachsen-Anhalt unverändert hoch. Am Sonntag meldete das Magdeburger Sozialministerium 670 neue Ansteckungen und 20 weitere Todesfälle im Vergleich zum Vortag. Das Ministerium verwies darauf, dass die Zahlen ... mehr

Ministerium: 890 Neuinfektionen und über 20 000 Geimpfte

Binnen eines Tages wurden in Sachsen-Anhalt 890 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet. Damit gelten aktuell 7939 Menschen im Land als aktiv infiziert, wie das Sozialministerium in Magdeburg am Samstag mitteilte. Die sogenannte Inzidenz liegt demnach weiter über der 200er ... mehr

Sieben-Tage-Inzidenz wieder über 200: 27 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt hat die Zahl der Neuansteckungen mit dem Corona-Virus je 100 000 Einwohner und sieben Tagen wieder die 200er Marke überschritten. Die sogenannte Sieben-Tage-Inzidenz lag am Freitag bei 202,48 wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Zuletzt ... mehr

Gedenken und Forderungen zum 16. Todestag von Oury Jalloh

Mit Blumengebinden und einer Kundgebung ist in Dessau-Roßlau an den Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh erinnert worden. Vor 16 Jahren, am 7. Januar 2015, war der Mann aus Sierra Leone in einer Gewahrsamszelle des Polizeireviers ums Leben gekommen ... mehr

Ministerium: Mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen, 28 Tote

In Sachsen-Anhalt sind binnen eines Tages mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen verzeichnet worden. Von Mittwoch- bis Donnerstagnachmittag seien 1041 Fälle gemeldet worden, teilte das Sozialministerium in Magdeburg mit. Damit galten 7231 Menschen als aktuell infiziert ... mehr

Gedenken zum 16. Todestag von Oury Jalloh

Am 16. Todestag des Asylbewerbers Oury Jalloh wird heute in Dessau-Roßlau an das bis heute ungeklärte Schicksal des Mannes erinnert. Wie die Organisatoren des Gedenkens mitteilten, wird dies in diesem Jahr angesichts der Corona-Pandemie auf Abstand und in kleinem Kreis ... mehr

Attacke mit Hammer: Ehemann kommt in Psychiatrie

Nach einer Attacke auf eine 66-Jährige in Dessau-Roßlau ist ihr Ehemann in eine psychiatrische Einrichtung gebracht worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in Dessau-Roßlau am Mittwoch mit. Der 71-Jährige soll am Dienstag die Frau mit einem Hammer ... mehr

Ehemann soll Frau mit Hammer attackiert haben

Ein 71-Jähriger hat Ermittlungen zufolge in Dessau-Roßlau mehrfach mit einem Hammer auf den Kopf seiner Ehefrau geschlagen - und dann mit einer Schreckschusswaffe in das Gesicht der 66-Jährigen geschossen. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizeiinspektion ... mehr

Ministerium: 413 Corona-Neuinfektionen im Land

In Sachsen-Anhalt sind binnen eines Tages 413 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Das teilte das Sozialministerium am Sonntag in Magdeburg mit. Demnach lag die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner in sieben Tagen bei 206,85 und damit unter ... mehr

Corona-Impfaktion startet im Land

In Sachsen-Anhalt beginnen am heutigen Sonntag die Corona-Impfungen in den Landkreisen und kreisfreien Städten, nachdem es in Halberstadt eine frühe Impf-Aktion gegeben hat. Insgesamt 9750 Impfdosen waren am Samstagmorgen an das Land geliefert worden, sie wurden gleich ... mehr

526 Corona-Neuinfektionen in Sachsen-Anhalt

In Sachsen-Anhalt sind binnen eines Tages 526 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Das teilte das Sozialministerium am Samstag in Magdeburg mit. Demnach lag die Zahl der Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in sieben Tagen bei 211,55 und damit unter ... mehr

Weihnachten im Zeichen der Corona-Pandemie: Impfen beginnt

Leicht gelockerte Kontaktbeschränkungen, keine großen Gottesdienste und die ersten Impfungen im Blick: Die Corona-Pandemie hat das Weihnachtsfest 2020 zu einem außergewöhnlichen gemacht. Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) dankte an Heiligabend ... mehr

149 Corona-Patienten im Land auf Intensivstation behandelt

In Sachsen-Anhalt haben am Freitag 149 Corona-Patienten auf einer Intensivstation gelegen. Wie das Sozialministerium mitteilte, wurden davon 77 Menschen beatmet. Am Vortag lagen 145 Corona-Patienten in Intensiv- und Beatmungsbetten ... mehr

Mehr als 500 Tote seit Ausbruch der Pandemie

In Sachsen-Anhalt sind seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie bereits mehr als 500 Menschen an oder mit dem Virus gestorben. Wie das Sozialministerium mitteilte, waren allein am Donnerstag 27 Sterbefälle gemeldet worden. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ... mehr

Höchststand bei Corona-Toten in Sachsen-Anhalt

Die Corona-Pandemie spitzt sich in Sachsen-Anhalt weiter zu. Binnen eines Tages wurden 59 Tote im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet - das sind so viele, wie nie zuvor. Die Zahl der Neuinfektionen je 100 000 Einwohner und in einer Woche erreichte mit 211,23 einen ... mehr

Online-Kollekte: Corona-Krise wirkt sich auf Kirchen aus

Die Kirchen im Land haben in diesem Jahr auf verschiedenen Wegen um Geld für Hilfsprojekte gebeten. Vor allem die Online-Spende wurde wegen der Corona-Krise stärker beworben, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur bei den evangelischen und katholischen Kirchen ... mehr

Klinik-Fusion in Dessau-Roßlau

In Dessau-Roßlau fusionieren das Städtische Klinikum und das Diakonissenkrankenhaus Dessau zum 1. Januar 2021. Die entsprechenden Verträge wurden am Freitag unterzeichnet, wie die Beteiligten mitteilten. Das neue Städtische Klinikum Dessau werde ... mehr

Erstmals mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen

In Sachsen-Anhalt sind binnen eines Tages erstmals mehr als 1000 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden. Genau 1036 registrierte das Sozialministerium von Donnerstag- bis Freitagnachmittag. Am Vortag waren 772 neue Ansteckungen verzeichnet worden ... mehr

706 neue Corona-Infektionen gemeldet: 16 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind binnen eines Tages 706 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden - so viele wie bislang noch nie. Damit stieg die Zahl der aktuell Infizierten auf 7320, wie das Sozialministerium am Mittwoch in Magdeburg mitteilte. Am Vortag waren es 6993 gewesen ... mehr

Mehr Covid-19-Patienten im Krankenhaus

In Sachsen-Anhalts Krankenhäusern werden zunehmend Covid-19-Patienten mit schwerem Verlauf behandelt. Derzeit sind 98 Intensiv- und Beatmungsbetten mit diesen Patienten belegt, davon werden 57 künstlich beatmet, wie das Sozialministerium am Dienstag in Magdeburg ... mehr

Bauhaus: Künstlerinnen aus Kolumbien und Großbritannien

Aus mehr als 500 Bewerbungen hat eine Jury zwei Künstlerinnen aus Kolumbien und Großbritannien für die Bauhaus-Residenz im kommenden Jahr ausgewählt. Sie werden 2021 in den Meisterhäusern in Dessau leben und arbeiten, wie die Stiftung am Dienstag mitteilte. Das Projekt ... mehr

Zahl der Corona-Infizierten steigt: 16 weitere Tote

Die Zahl der aktuell Corona-Infizierten in Sachsen-Anhalt steigt weiter deutlich. Am Montag lag sie bei insgesamt 6845, nach 6645 am Vortag und 5378 vor einer Woche, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Binnen eines Tages wurden 463 Neuinfektionen gemeldet ... mehr

Frau verletzt 25-Jährige mit stumpfen Gegenstand: U-Haft

Eine 20-Jährige ist nach einem brutalen Angriff auf eine 25-Jährige in Dessau-Roßlau in Untersuchungshaft gekommen. Nach ersten Erkenntnissen schlug die Tatverdächtige am Donnerstagabend aus noch nicht geklärter Ursache in einer Wohnung mit einem stumpfen Gegenstand ... mehr

Schloss Georgium ist saniert: Gemäldegalerie kann kommen

Das Dessauer Schloss Georgium, das die Anhaltische Gemäldegalerie beherbergt, ist für zusammen 15,5 Millionen Euro saniert worden. "Der Bau ist fertig", sagte Oberbürgermeister Peter Kuras am Freitag in Dessau-Roßlau. Zu Beginn der Arbeiten habe sich herausgestellt ... mehr

Wiedereröffnung der Anhaltischen Gemäldegalerie steht bevor

Die Anhaltische Gemäldegalerie ist über mehrere Jahre aufwendig saniert worden und soll bald wiedereröffnet werden. Zum Bau, der Finanzierung und der Wiedereröffnung wollen Staats- und Kulturminister Rainer Robra (CDU), Dessau-Roßlaus Oberbürgermeister Petra Kuras ... mehr

Neuer Höchstwert: 609 Corona-Infektionen binnen eines Tages

Von Dienstag auf Mittwoch sind in Sachsen-Anhalt 609 Corona-Neuinfektionen gemeldet worden - so viele, wie bislang noch nie binnen eines Tages. Die Zahl der aktuell Infizierten stieg von 5480 auf 5764, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Es seien wie schon ... mehr

443 Corona-Infektionen binnen eines Tages: 14 weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind von Montag- auf Dienstag 443 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Die Zahl der aktuell mit Sars-CoV-2 infizierten Menschen stieg von 5378 auf 5480, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Es seien 14 Sterbefälle hinzugekommen. Damit ... mehr

Corona-Regeln bleiben: AfD scheitert mit Eilverfahren

Sachsen-Anhalts AfD-Landtagsfraktion ist wegen mehrerer Corona-Beschränkungen vor das Landesverfassungsgericht gezogen und im Eilverfahren gescheitert. Am Dienstag wiesen die Richter den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung zurück, wie eine Gerichtssprecherin ... mehr

Gericht: Landtag hat U-Ausschuss zu Recht abgelehnt

Sachsen-Anhalts Landtag hat zu Recht einen von der AfD beantragten Untersuchungsausschuss zum Linksextremismus abgelehnt. Das entschied das Landesverfassungsgericht am Dienstag in Dessau-Roßlau. Die Richter wiesen einen Antrag von AfD-Fraktionsmitgliedern und eines ... mehr

Teil-Lockdown: Verfassungsgericht verkündet Eil-Entscheidung

In der Frage, ob die Corona-Beschränkungen in Sachsen-Anhalt zulässig sind, will das Landesverfassungsgericht erste Antworten geben. Die Richter in Dessau-Roßlau werden am Dienstag nach einem entsprechenden Eilantrag der AfD-Fraktion eine Entscheidung treffen ... mehr

Zahl der Corona-Infizierten steigt in Sachsen-Anhalt weiter

In Sachsen-Anhalt gibt es immer mehr Corona-Infizierte. Nachdem am Sonntag erstmals mehr als 5000 Menschen mit Sars-CoV-2 infiziert waren, stieg die Zahl bis zum Montagnachmittag auf 5378, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Binnen eines Tages wurden ... mehr

Corona: Erstmals mehr als 5000 aktuell Infizierte

In Sachsen-Anhalt sind aktuell erstmals mehr als 5000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Nach 312 gemeldeten neuen Fällen stieg die Zahl der Infizierten auf 5095, wie das Sozialministerium am Sonntag in Magdeburg mitteilte. Vor einer Woche gab es noch 4338 aktuell ... mehr

278 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet

In Sachsen-Anhalt sind von Freitag- bis Samstagnachmittag 278 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit blieb die Zahl der aktuell Infizierten mit 4988 auf dem Niveau des Vortages mit 4991, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte ... mehr

521 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages: Acht Tote

In Sachsen-Anhalt sind von Donnerstag- bis Freitagnachmittag 521 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. Damit stieg die Zahl der aktuell Infizierten von 4754 auf 4991, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Die Zahl der Ansteckungen ... mehr

Wohnzimmer-Konzert: Kurt Weill Fest baut Online-Angebot aus

Das Kurt Weill Fest in Dessau-Roßlau baut sein digitales Angebot weiter aus. Am 16. Dezember gehe die Sängerin Katharine Mehrling mit einem Konzert online, teilten die Veranstalter am Freitag mit. Damit reihe sie sich in das im Herbst gestartete Projekt "WEILLdigital ... mehr

Kein ausreichend geeigneter Kandidat für Bauhaus-Chefposten

Die Stiftung Bauhaus Dessau hat bislang vergeblich nach einer neuen geeigneten Direktorin oder einem Direktor gesucht. Das Besetzungsverfahren sei abgebrochen worden, teilte die Stiftung am Freitag mit. "Zum einen hat keine Bewerbung die Anforderungen der bisherigen ... mehr

Sachsen-Anhalt: Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt weiter

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Sachsen-Anhalt steigt auch mehr als einen Monat nach Beginn des Teil-Lockdowns weiter. Von Mittwoch- bis Donnerstagnachmittag wurden 486 neue Fälle gemeldet, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Damit stieg ... mehr

534 Neuinfektionen gemeldet: Neun weitere Tote

In Sachsen-Anhalt sind binnen eines Tages 534 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Die Zahl der aktuell Infizierten im Land stieg damit am Mittwoch auf 4352, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Am Vortag waren es 4352, eine Woche zuvor ... mehr

Zahl der Corona-Infizierten stagniert: Fünf weitere Tote

Die Zahl der gemeldeten Corona-Infizierten in Sachsen-Anhalt ist am Dienstag nicht weiter gestiegen. Es waren 4352 aktuell Infizierte erfasst, nach 4369 am Vortag, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Vor einer Woche waren es 3647. Von Montag ... mehr

Spendenaktion zu Weihnachten beginnt mit Gottesdienst

Zum Start der Spendenaktion "Brot für die Welt" in Sachsen-Anhalt und Thüringen ist im sachsen-anhaltischen Köthen am Sonntag (15.00 Uhr) ein Gottesdienst geplant. Außer einer Predigt werde es Musik geben und die Adventskerze entzündet, teilte die Evangelische ... mehr

Mehr als 4000 Corona-Infizierte aktuell: Sechs weitere Tote

Die Zahl der aktuell Corona-Infizierten in Sachsen-Anhalt hat die 4000-er Marke überschritten. Am Freitag waren 4021 derzeit infizierte Menschen erfasst nach 3841 am Vortag, wie das Sozialministerium in Magdeburg mitteilte. Vor einer Woche waren es 3298. Von Donnerstag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal