Sie sind hier: Home > Themen >

Deutsche Telekom AG

...
Thema

Deutsche Telekom AG

Bund bekommt 3,2 Milliarden Euro

Bund bekommt 3,2 Milliarden Euro

Die Lkw-Maut ist eine Milliardenquelle, die noch stärker sprudeln soll. Doch wer managt das System künftig? Ein langwieriger Streit steht der Suche nach einer Folgelösung im Weg – bislang. Der jahrelange Streit zwischen dem Bund und den Lkw-Maut-Betreibern ist beendet ... mehr
Zwangsumstellung auf IP-Telefonie: Telekom kündigt Kunden, die nicht wechseln

Zwangsumstellung auf IP-Telefonie: Telekom kündigt Kunden, die nicht wechseln

Telefonieren geht bald nur noch übers Internet. Die Telekom stellt massenweise Anschlüsse auf die sogenannte IP-Telefonie um. Die Kunden müssen dem Wechsel zustimmen, sonst wird der Vertrag gekündigt. Kunden der Deutschen Telekom stehen derzeit vor der Wahl: Entweder ... mehr
Diese Telekom-App kümmert sich um Ihre Privatsphäre bei Facebook

Diese Telekom-App kümmert sich um Ihre Privatsphäre bei Facebook

Nachwuchs-Mitarbeiter der Deutschen Telekom haben eine Datenschutz-App für Facebook-Nutzer entwickelt: Der "Privacy Manager" hilft dabei, die optimalen Einstellungen festzulegen.  Wie viel verrät mein Facebook-Profil über mich an Fremde? Wer kann meine Einträge sehen ... mehr
Vodafone will Unitymedia kaufen: Was heißt das für die Kunden?

Vodafone will Unitymedia kaufen: Was heißt das für die Kunden?

Vodafone will große Teile des Konkurrenten Liberty Global kaufen – und würde damit unseren Kabelfernsehmarkt kontrollieren. Kunden könnten auch auf ultraschnelles Internet hoffen. Vodafone will große Teile des britischen Breitbandanbieters Liberty Global kaufen ... mehr
Gefährden Endlos-Streaming-Angebote die Netzneutralität?

Gefährden Endlos-Streaming-Angebote die Netzneutralität?

Unterwegs endlos chatten oder Musik und Serien streamen – ohne dabei Datenvolumen zu verbrauchen. Das geht mit dem sogenannten "Zero Rating". Die Telekom und Vodafone bieten es an. Verbraucherschützer und Netzaktivisten sehen die Netzneutralität gefährdet. Momentan ... mehr

Navigations-App: Auch Telekom-Version ist vom Navigon-Aus betroffen

Das Aus für die Navigations-App "Navigon" steht bereits seit April fest. Nutzer der Telekom-Version sollten aber verschont bleiben.  Jetzt ist bekannt geworden: Die ganze Navigon-Familie wird vom Markt verschwinden.  Die Konkurrenz durch kostenlose Angebote wie Google ... mehr

Red XL: Vodafone führt jetzt auch eine echte Datenflatrate ein

Vodafone folgt mit "Red XL" dem Beispiel der Deutschen Telekom und führt eine echte Datenflatrate ein. Auch preislich orientiert sich der Mobilfunkanbieter am Konkurrenten.  Der neue Mobilfunktarif "Red XL" von Vodafone verspricht unbegrenztes Datenvolumen ... mehr

Telekom nimmt 5G-Testbetrieb in Berlin auf

Die Deutsche Telekom testet im Zentrum der Hauptstadt erstmals den Betrieb eines kommerziellen 5G-Netzes. Bis Verbraucher in den Genuss der Technologie kommen, werden aber voraussichtlich noch ein paar Jahre vergehen.  Mit sechs Antennen in der Berliner Innenstadt ... mehr

Verwaltungsgericht: Vorratsdatenspeicherung verstößt gegen EU-Recht

Erneut hat ein Gericht die Vorratsdatenspeicherung für nicht vereinbar mit EU-Recht erklärt. Mehrere Provider hatten gegen die Speicherpflicht geklagt und Recht bekommen.   Der deutsche Gesetzgeber hat beim Tauziehen um die Vorratsdatenspeicherung eine weitere Schlappe ... mehr

Telekom: Kunden von MagentaEINS bekommen doppeltes Datenvolumen

Zu knappes Datenvolumen ist für viele Nutzer ein großes Ärgernis. Kunden von Magenta Eins, dem Festnetz- und Mobiltarif der Telekom, sollen in Kürze ohne Aufpreis das doppelte Datenvolumen ihres gebuchten Tarifs erhalten. Davon profitieren laut Telekom ... mehr

Verdi und Telekom einigen sich auf Tarifabschluss

Die Gewerkschaft Verdi hat sich mit der Deutschen Telekom auf einen Tarifabschluss verständigt. Angestellte und Auszubildende erhalten nun ein höheres Entgelt.  Die Beschäftigten der Deutschen Telekom bekommen mehr Geld. In der vierten Verhandlungsrunde haben sich beide ... mehr

Internet-Ausfall: Stromausfall legt viele Webseiten lahm

In der Nacht von Montag auf Dienstag waren viele Internet-Seiten nicht erreichbar. Der Grund war offenbar ein Stromausfall in einem Rechenzentrum des Internet-Dienstleisters "Interxion" in Frankfurt am Main. Der Internet-Knoten in Frankfurt ist die wichtigste ... mehr

So finden Sie den besten Mobilfunkanbieter in Ihrer Region

Ein neuer Mobilfunktarif soll her, aber wie kann man den Besten finden? Sorgfältige Recherche und Ausprobieren sind angesagt. Sechs Tipps können da helfen. Halbwahrheiten sind weit verbreitet – Die Telekom ist überall gut, E-Plus in der Stadt, Vodafone liegt irgendwo ... mehr

Top Ten: Das sind die zehn größten Börsengänge weltweit

Der Gang an die Börse kann dem Eigentümer auf einen Schlag Milliarden einbringen. Wir schauen zurück auf die zehn spektakulärsten Börsengänge weltweit. Am 3. April 2018 geht der Streaming-Dienst Spotify an die New Yorker Börse. Analysten sagen voraus ... mehr

United Internet-Chef fordert viertes Mobilfunknetz

Noch schneller, noch mehr Datenvolumen. Ralph Dommermuth fordert ein weiteres Mobilfunknetz. Bis Ende 2018 soll die Auktion um 5G-Lizenzen stattfinden. Vor der nächsten Frequenzauktion hat sich der Internet-Manager Ralph Dommermuth für ein viertes Mobilfunknetz ... mehr

Telekom führt Bezahlen per Handyrechnung ein

Die Telekom führt eine neue Bezahlmethode in Apples App Store ein: Künftig können Kunden Kauf-Apps auch per Mobilfunkrechnung bezahlen. Die anderen Anbieter waren schneller. Telekom-Kunden können jetzt auch in Apples App-Store per Mobilfunkrechnung zahlen ... mehr

Niedersachsen: Telekom kündigt 30.000 VDSL-Kunden

Viele Kunden der Deutschen Telekom in Niedersachsen bekommen in Zukunft kein VDSL mehr. Hintergrund ist ein Streit der Anbieter um die Mietverträge der Leitungen. Von der Kündigung könnten auch andere Telekom-Dienste betroffen sein. Rund 30.000 Kunden sollen ... mehr

Wo sind all die Telefonzellen hin?

Statistisch hat jeder Deutsche heute mindestens ein Handy – und 1,4 Sim-Karten. Das macht Telefonzellen zunehmend überflüssig. Langsam verschwinden sie aus dem Stadtbild. An ihre Stelle treten WLAN- Hotspots und andere Angebote. Kein Krimi ... mehr

Verbraucherschützer warnen vor falschen Telekom-Mitarbeitern

Laut mehrerer Berichten geben sich Betrüger derzeit als falsche Telekom-Mitarbeiter aus. Echte Mitarbeiter erkennt man am  Dienstausweis und an der Telekom-Kleidung. Auch als Vodafone-Mitarbeiter geben sind offenbar manche Betrüger aus. Die Masche ist immer die gleiche ... mehr

Aufträge zum Breitbandausbau sind Firmen zu groß

Die Bundesregierung will Deutschland an die Weltspitze bei schnellem Internet führen. Doch kaum eine Firma kann die großen Aufträge zum Breitbandausbau übernehmen, warnt der Verband für Rohrleitungsbau. Aufträge für den Breitbandausbau in Deutschland ... mehr

Streit um Stream-On: Telekom klagt gegen Vorgaben der Netzagentur

Im Streit um ihren StreamOn-Tarif wehrt sich die Deutsche Telekom jetzt vor Gericht gegen staatliche Vorgaben. Die Bundesnetzagentur hatte Änderungen verlangt, weil der Tarif gegen das Gebot der Netzneutralität verstoße. Der Konzern will das nicht einsehen.  Hinweis ... mehr

Telekom führt Mobilfunk-Tarif ohne Highspeed-Drosselung ein

Die Telekom hat einen Tarif ohne Drosselung der schnellen Datenübertragung eingeführt. Allerdings sind an das Angebot ein paar Bedingungen angeknüpft.    Für rund 80 Euro im Monat (entspricht 960 Euro pro Jahr) gebe es künftig im Inland keine Begrenzung ... mehr

Schneller Datenfunk: Congstar und Freenet bieten erstmals LTE an

Wie das Online-Magazin "Teltarif.de" berichtet, soll neben den Freenet-Marken wie Mobilcom-Debitel und Klarmobil auch die Telekom-Tochter Congstar künftig eine LTE-Option anbieten. Doch mehr Geschwindigkeit kostet auch mehr Geld. Damit wären Kunden deutlich schneller ... mehr

Ab 2020 5G-Netz für mobile Nutzer verfügbar – Was kann das mobile Netz?

Selbstfahrende Autos und autonome Roboter sollen blitzschnell miteinander kommunizieren. Dafür benötigt man schnellere Netze. Ab 2020 soll das 5G-Netz für mobile Nutzer verfügbar sein. t-online-de hat auf der Mobile World Beispiele angeschaut, was damit in Zukunft ... mehr

Auf dem Weg zum Supernetz: Was bringt 5G-Mobilfunk?

Ein grenzenloses Netz ohne Flaschenhals -  und bisher nicht gekannten Geschwindigkeiten. 5G, das Netz der nächsten Generation, ist auf dem Mobile World Congress in Barcelona in aller Munde. Bis 2020 soll es verfügbar sein. Eine ganze Industrie setzt zum Spurt ... mehr

"Hallo Magenta": Telekom zeigt smarten Lautsprecher

Der Sprachassistent der Telekom „Hallo Magenta“ wurde auf dem  Mobile World Congress in Barcelona gezeigt. Besonders die Zusammenarbeit mit Amazons Alexa und Co. klingt vielversprechend. Die Deutsche Telekom hat ihren eigenen Sprachassistenten vorgestellt. Der vernetzte ... mehr

Telekom-Vorstand: Smartphones werden in Zukunft überflüssig

Das Smartphone wird nach Ansicht von Telekom-Vorstand Claudia Nemat in wenigen Jahren drastisch an Bedeutung verlieren. An seine Stelle könnten bald neue, smarte Gadgets treten. "Wir werden unser Leben definitiv nicht mehr so an den Bedingungen des Smartphones ... mehr

Bis zu 3 Gbit/s Highspeed-Internet: AVM stellt Fritzbox 7583 vor

Die Fritzbox 7583 wurde entwickelt, um das Maximum aus alten Kupferleitungen herauszuholen.  Die meisten Nutzer hierzulande werden wohl dennoch nicht in den Genuss der vom  Hersteller genannten Spitzengeschwindigkeiten kommen.    Pünktlich zum Mobile World Congress ... mehr

Glasfaser vs. Vectoring: Auf die Technik kommt es an

Wie schnell ist das Internet? Diese Frage dürfte in Deutschland je nach Standort unterschiedlich beantwortet werden. Die Anbieter machen nach eigenem Bekunden zwar Tempo beim Breitbandausbau. Dabei haben sie aber eine ganz unterschiedliche Auffassung, was schnell ... mehr

Mobile World Congress: Schaulaufen der Smartphone-Riesen

Über 100.000 Besucher und mehr als 2.000 Aussteller treffen sich nächste Woche zur Leistungsschau in Spaniens angesagter Metropole. Viele  Hersteller haben bereits im Vorfeld verraten, mit welchen Geräten sie zur Mobilfunk-Messe Mobile World Congress anreisen ... mehr

Konzerne unterzeichnen Charta für mehr Cybersicherheit

Acht Konzerne haben sich am Rande der Münchener Sicherheitskonferenz auf eine gemeinsame Charta für mehr Sicherheit in der Informationstechnologie verständigt. Das Papier ist auch ein Appell an die Politik.  Mit gemeinsamen Regeln und Standards für mehr IT-Sicherheit ... mehr

Mit diesen 6 Tipps sparen Sie beim Handyvertrag

Den alten Handyvertrag gegen einen neuen einzutauschen kann sich richtig auszahlen - vorausgesetzt man beachtet ein paar Dinge. Das Vergleichsportal Verivox hat für t-online.de sechs Tipps für den Tarifwechsel zusammengestellt.  Viele Nutzer halten aus Bequemlichkeit ... mehr

Handyverträge: Sind billige Anbieter automatisch schlechter?

Immer mehr Anbieter buhlen um die Gunst der Smartphonenutzer – viele davon locken mit günstigen Tarifen, bieten ähnlich viel Datenvolumen und Telefoneinheiten wie teure Verträge. Wie kann das sein? Irgendwo gibt es doch bestimmt einen Haken: Versteckte ... mehr

Streaming, Apps, Telefon: Geld sparen mit Familienkonten

Von Musik- und Videostreaming über Apps bis hin zu Mobilfunktarifen: Mit Angeboten für Familien lässt sich viel Geld sparen. Ein Überblick über die verschiedenen Angebote. Wer sich eine neue DVD oder CD kauft, kann sie mit Familie und Freunden teilen. Warum ... mehr

Handyverträge: Mehr als die Hälfte informieren nicht richtig

Die Mehrheit der Mobilfunk- und Festnetzanbieter nehmen es laut  Stiftung Warentest mit der Transparenzverordnung nicht genau und informieren Kunden kaum oder nur sehr schlecht über wichtige Vertragsdetails. Und das, obwohl sie seit einem halben Jahr dazu verpflichtet ... mehr

Telekom-Chef mit Brandrede: Höttges krittisiert fehlende Marktfreiheit

Auf der Internetkonferenz DLD hat Telekom-Chef Timotheus Höttges an Politik und Unternehmen appelliert. Nach ihm hat Europa das Geschäft mit den Verbrauchern verloren. Stattdessen müssten sich die Europäer auf das sogenannte Internet der Dinge (IoT) mit seinen ... mehr

Nur jeder Zehnte bekommt, wofür er bezahlt

Die Internet-Verbindungsgeschwindigkeit ist in Deutschland ein Dauerärgernis. Laut neuen Daten der Netzagentur gibt es hier auch keine Besserung – im Gegenteil. Nur 18,6 Prozent der mobilen Internetnutzer konnten 2017 Dateien mit mindestens der Hälfte der versprochenen ... mehr

Telekom: 2017 rund 1,9 Milliarden Identitäten im Netz geklaut

Laut der Deutschen Telekom ist die Zahl der gestohlenen Identitäten im Netz extrem angestiegen. Der Anbieter informierte seine Nutzer 2017 rund 539.000 mal über Auffälligkeiten.    Rund 100 Millionen gestohlene Identitäten, also Benutzerkennungen bestehend ... mehr

2017 – das Jahr des Wandels, auch für t-online.de

2017 war ein Jahr der Veränderung – in Deutschland, in der Welt, aber auch für uns bei t-online.de: Aus Deutschlands größtem Web-Portal wird eine führende Medienmarke. Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden Sie alle unsere ... mehr

Telekom warnt vor gefälschten Rechnungen

Die Telekom warnt vor gefälschten Telekom-Rechnungen, die von Betrügern per E-Mail verschickt werden. Diese landen auch in Postfächern von t-online.de Kunden.  Die aktuelle Spam-Welle trifft auch t-online.de-Kunden, die eine gefälschte Telekom-Rechnung per E-Mail-Anhang ... mehr

"StreamOn": Bundesnetzagentur erhöht Druck auf Telekom

Im Streit um die "StreamOn"-Option hat die Bundesnetzagentur  der Telekom  jetzt ein Ultimatum gestellt: Der Konzern muss bis März  nachbessern - sonst droht ein Bußgeld. Die Telekom bleibt hartknäckig.  Die Bundesnetzagentur hat ihre Kritik an der mobilen ... mehr

Deutsche Telekom und EWE planen Milliardeninvestition in Glasfasernetz

Die Deutsche Telekom und der Netzbetreiber EWE wollen zusammen das Glasfasernetz im Nordwesten ausbauen und bis zu zwei Milliarden Euro investieren. Dafür soll ein Gemeinschaftsunternehmen gegründet werden, an dem sowohl die Telekom als auch der Anbieter aus Oldenburg ... mehr

Stiftung Warentest: Diese Streaming-Optionen lohnen sich

Für die Fans von Audio- und Videostreaming kann sich eine Zusatzoption zum Mobilfunktarif von der Telekom oder Vodafone lohnen. Zu diesem Urteil kommt die Stiftung Warentest (Ausgabe 01/2018). Streaming-Optionen gibt es zur Zeit nur von Vodafone und der Deutschen ... mehr

Telekom entdeckt massive Cyberattacke auf Huawei-Router

Die Deutsche Telekom hat einen massiven Angriff auf Huawei- Router registriert. Nach ersten Erkenntnissen sind bis zu 100.000 Router infiziert. Deutschland ist vorerst nicht betroffen. Gut ein Jahr nachdem eine Cyberattacke über eine Million ihrer Router lahmlegte ... mehr

Mobilfunk-Netztest: Telekom weiter vorn – Qualität steigt insgesamt

Das Mobilfunknetz in Deutschland wird besser, aber Schwächen gibt es nach wie vor. Bei der Platzierung der drei großen Anbieter im "Chip"-Netztest schnitt die Deutsche Telekom am Besten ab. Auch beim Test der Zeitschrift "connect" hat die Telekom ... mehr

Telekom: Mehr Datenvolumen für Magenta-Mobil-Kunden

Handynutzer mit einem Magenta Mobil S oder M-Tarif dürfen sich freuen: Die Telekom stockt das monatliche Datenvolumen auch für einige Bestandskunden um je ein Gigabyte auf. Auch einen eigenen Lautsprecher-Computer plant die Telekom. Die Deutsche Telekom ... mehr

DAX schafft erneut neuen Rekord

Der schwächelnde Euro sorgt dafür, dass deutsche Exporte in Ländern außerhalb des Währungsraums billiger werden und dadurch die Nachfrage an diesen steigt. Das führte dazu, dass die Börsenvorgaben aus Übersee dem Dax   den vierten Rekordstand in Folge ... mehr

Ex-Postminister Wolfgang Bötsch verstorben

Wolfgang Bötsch, ehemaliger Postminister und CSU-Mitglied, ist im Alter von 79 Jahren in Würzburg gestorben. Bötsch war von 1993 bis 1997 letzter Bundesminister für Post und Telekommunikation. Er trieb die Umwandlung von Telekom, Postbank und Postdienst ... mehr

Deutsche Telekom testet erfolgreich 5G-Netz in realer Umgebung

Mit 5G wollen Netzbetreiber Datenübertragung in Echtzeit ohne Verzögerung möglich machen. In Berlin hat die Deutsche Telekom  unter realen Bedingungen demonstriert, dass Übertragungsraten von zwei Gigabit pro Sekunde erreicht werden können. Schneller Daten-Mobilfunk ... mehr

Bundesnetzagentur: Details des "StreamOn"-Tarifs untersagt

Die Bundesnetzagentur hat Details der mobilen Daten-Flatrate "StreamOn" der Telekom für Video- und Audiodienste untersagt. Einzelne Punkte der Zubuch-Option verstießen gegen Vorschriften für die Netzneutralität und das Roaming, erklärte die Bundesbehörde am Montag ... mehr

Telekom lässt Werbung von 1&1 verbieten

Das Telekommunikationsunternehmen 1&1 darf nicht mit der Aussage "Das beste Netz gibt's bei 1&1" werben. Die Werbekampagne sei irreführend, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Köln nach Angaben vom Mittwoch. Mit der Einstweiligen Verfügung gab das Gericht einem Antrag ... mehr

Speedport Smart: Das kann der neue Telekom-Router

Ein Router verteilt nicht nur das Internet per Funk zu Hause. Es ist eines der wichtigsten Geräte im Haus und ein Multitalent. Wir haben den aktuellen "Speedport Smart" der Deutschen Telekom einem Check unterzogen. Auch wenn mittlerweile fast jeder über mobiles Internet ... mehr

Vodafone: Datenflatrate für Streaming-Angebote

Nach der Deutschen  Telekom führt auch der Mobilfunkanbieter Vodafone unbegrenzte Datennutzung für bestimmte Apps ein.  Daten-intensive Angebote wie Videos über Amazon Prime oder Netflix sowie Musikstreaming über Napster oder Deezer werden künftig nicht ... mehr

Apple Watch bringt Swatch in Bedrängnis

Nachdem die Apple Watch 3 vorgestellt wurde, sank der Aktienwert des Uhrenmachers Swatch um 4,5 Prozent. Dank LTE-Modul ist Apples neue Smartwatch nicht mehr auf ein iPhone angewiesen. Die Uhr kann selbstständig telefonieren, Musik streamen und ins Internet ... mehr

Deutschlandweit: Vodafone startet "Gigabit-Offensive"

Deutschland belegt in Top-100-Listen der Länder mit superschnellen Internet-Verbindungen nur hintere Plätze. Vodafone will nun dafür sorgen, dass jeder dritte Haushalt in Deutschland auf die schnellen Gigabit-Leitungen des Anbieters zugreifen kann. Vodafone ... mehr
 
1

Rezepte zu Deutsche Telekom AG

Deutsches Beefsteak

Deutsches Beefsteak

Zwiebeln, Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Senf ... Bewertung:   (64)


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018