Sie sind hier: Home > Themen >

Dresden

Thema

Dresden

Synode berät über Gesetz zu sexueller Gewalt und Prävention

Synode berät über Gesetz zu sexueller Gewalt und Prävention

Die Synode der Evangelischen Landeskirche Sachsens berät seit Freitag unter anderem über ein neues Kirchengesetz zum wirksamen Schutz vor sexuellem Missbrauch sowie Aufklärung und Hilfen für Betroffene. Damit werde die Richtlinie der EKD zum Schutz vor sexualisierter ... mehr
Junge bedroht anderen mit Taschenmesser und raubt Tasche

Junge bedroht anderen mit Taschenmesser und raubt Tasche

Im Dresdner Stadtteil Tolkewitz soll ein 15-Jähriger einen 14-jährigen Jungen mit einem Taschenmesser bedroht haben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, hatte der Tatverdächtige von dem anderen Jungen am Donnerstagabend zunächst dessen Tasche verlangt ... mehr
Mehr Tatverdächtige der Dresdner Fußball-Krawalle

Mehr Tatverdächtige der Dresdner Fußball-Krawalle

Nach den Krawallen beim letzten Spiel von Fußball-Drittligist Dynamo Dresden im Mai haben sich zwei weitere der gesuchten Gewalttäter gestellt. Die beiden Männer im Alter von 20 und 32 Jahren seien zweifelsfrei identifiziert worden, teilte die Dresdner Polizeidirektion ... mehr
Gedämpfte Erwartung an Lüftungsanlage in Schule

Gedämpfte Erwartung an Lüftungsanlage in Schule

Sachsens Städte- und Gemeindetag (SSG) hat vor unrealistischen Versprechungen zur Nachrüstung von Lüftungsanlagen in Schulen gewarnt. Die kommunalen Schulträger könnten die derzeit von der Bundespolitik geweckten Erwartungen kaum erfüllen, hieß es in einer Mitteilung ... mehr
Evangelischer Landesbischof kritisiert Abschiebepraxis

Evangelischer Landesbischof kritisiert Abschiebepraxis

Die Kritik am Umgang mit Flüchtlingen bei ihrer Abschiebung aus Sachsen reißt nicht ab. Mit klaren Worten kritisierte am Freitag nun auch Landesbischof Tobias Bilz die Praxis und forderte neue Regeln. "Mit ungläubigem Staunen und noch immer nicht abgeklungener ... mehr

Neue Foto-Serie: Mutti im Kanzlerbungalow

Dresden (dpa/sn) – Die jüngste Serie des Fotografen Andreas Mühe mit dem Titel "Kanzlerbungalow" aus stilisierten Bildern mit einem Angela Merkel-Double hat bis Ende August in Dresden Premiere. Dort hätten die Leute am lautesten "Merkel muss weg" geschrien, sagte ... mehr

Europaministerin Meier will mehr Tempo für den Green Deal

Die sächsische Europaministerin Katja Meier (Grüne) pocht auf mehr Tempo beim Klimaschutz in der EU. Mit dem sogenannten Green Deal will die Europäische Union bis 2050 den Ausstoß von klimaschädlichen Treibhausgasen auf null reduzieren und als erster Kontinent ... mehr

Werner, Christoph und Marcus Bang: "Unternehmer des Jahres"

Die Geschäftsmänner Werner, Christoph und Marcus Bang sind "Unternehmer des Jahres" in Sachsen. Das klassische Familienunternehmen aus dem vogtländischen Oelsnitz habe in den vergangenen Jahren viel in den eigenen Kran-Campus, das eigene Know-how und das Team investiert ... mehr

Unfälle auf der A4 Richtung Dresden: Mindestens zwei Verletzte

Auf der Autobahn 4 in Richtung Dresden ist gleich zu mehreren Unfällen gekommen. Ein Transporter fuhr unter anderem in einen LKW. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt. Zu mehreren Unfällen ist es am Freitagmorgen auf der Autobahn 4 in Richtung Dresden gekommen ... mehr

Kretschmer zum zweiten Mal geimpft

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat sich zum zweiten Mal mit Astrazeneca gegen das Coronavirus impfen lassen. Im Dresdner Impfzentrum bekam er am Freitagmorgen das Präparat gespritzt. "Nur die Zweitimpfung bringt Sicherheit", sagte ... mehr

Leipzig: Stadt will Standort für Zukunftszentrum werden

Leipzig will den Standort für das Zukunftszentrum für Europäische Transformation stellen. Mitbewerber sind unter anderem Dresden und Chemnitz. Leipzig bewirbt sich mit der Universität der Messestadt um das geplante Zukunftszentrum für Europäische Transformation ... mehr

Kommunikation zwischen Mensch und Maschine: Forschung zu 6G

Es geht um eine möglichst schnelle Kommunikation zwischen Mensch und Maschine - ohne Verzögerung, so sicher und nachhaltig wie möglich: "Das vor allem wird beim Mobilfunkstandard 6G wichtig sein", sagt Frank Fitzek, Professor und der Leiter des "Deutschen ... mehr

Verschobene Frühjahrssynode tagt

Die Synode der evangelischen Landeskirche holt an diesem Wochenende ihre wegen des Corona-Lockdowns verschobene Frühjahrstagung nach. Bei gesunkenen Inzidenzwerten trifft sich das Kirchenparlament von Freitag bis Sonntag wieder in Präsenz. Die öffentlichen Sitzungen ... mehr

Vor Rückgaben von kolonialem Raubgut: Delegation bei Bronzen

Die Pläne für Rückgaben von als Raubgut geltenden Benin-Bronzen aus deutschen Museen an Nigeria werden konkreter. Nach dem Besuch einer nigerianischen Delegation zeigte sich Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, zuversichtlich. "Unser ... mehr

Technische Sammlungen Dresden mit neuer Klima-Ausstellung

Die Technischen Sammlungen Dresden widmen sich mit einer neuen Dauerstellung dem Klimawandel. Unter dem Titel "Wolke 8. Das Klima und Wir" wurden zwei Etagen des Ernemannturmes für eine interaktive Wissenschaftsausstellung eingerichtet, teilte das Museum am Donnerstag ... mehr

Internationales Skatblatt sofort vergriffen: Neuauflage

Sachsen hat mit seinem internationalen Skatblatt den Nerv der Spieler getroffen. "Innerhalb eines Tages bestellten mehrere tausend Sachsen das Spiel. Die gesamte Erstauflage von 4000 Exemplaren war nach etwas mehr als 24 Stunden somit bereits vergriffen", teilte ... mehr

Volksentscheidsranking: Sachsen bundesweit im Mittelfeld

Sachsen belegt bei einem vom Verein Mehr Demokratie vorgestellten Bundesländer-Ranking zur direkten Demokratie Plätze im Mittelfeld. Im Freistaat nehme die kommunale Ebene mit ihrem Regelwerk für Bürgerbegehren Platz 9 ein, auf der Landesebene belege ... mehr

Dresdner Philharmonie mit Frauen-Power am Dirigentenpult

Die Dresdner Philharmonie setzt in der kommenden Spielzeit auf Frauen-Power am Dirigentenpult. Intendantin Frauke Roth kündigte bei der Vorstellung der neuen Spielzeit am Donnerstag gleich fünf Dirigentinnen an, die zu Gast beim städtischen Orchester sind: Joana ... mehr

Dresden: Open-Air-Konzert wegen Unwetterwarnung verschoben

Wegen einer Unwetterwarnung für den Raum Dresden ist ein für Donnerstagabend geplanter Auftritt des Kabarettisten und Entertainers Rainald Grebe abgesagt worden. Man sei für die Sicherheit der Gäste verantwortlich und müsse aus diesem Grund schweren Herzens das Konzert ... mehr

Juwelendiebstahl: Weitere Tatverdächtige identifiziert

Im Zuge der Ermittlungen zum Juwelendiebstahl aus dem Historischen Grünen Gewölbe in Dresden sind die vier seit März als mögliche Helfer gesuchten Verdächtigen eindeutig identifiziert. Es handele sich um zwei 28 und 35 Jahre alte Deutsche, einen 37 Jahre alten Polen ... mehr

Dresden: Juwelendiebstahl im Grünen Gewölbe – weitere Verdächtige identifiziert

Die Hauptverdächtigen im Fall des Juwelendiebstahls aus dem Grünen Gewölbe in Dresden sitzen in Untersuchungshaft. Jetzt ermittelt die Polizei auch gegen vier mutmaßliche Helfer. Nach dem Juwelendiebstahl aus dem Grünen Gewölbe in Dresden sind vier als mögliche Helfer ... mehr

Debatte um Wölfe: Linke sehen keinen Anlass für Hysterie

In der Debatte um den Umgang mit Wölfen sehen die Linken keinen Anlass für Hysterie. "Vor dem Wolf braucht nicht mal Rotkäppchen Angst haben", überschrieb die aus der Lausitz stammende Landtagsabgeordnete Antonia Mertsching am Donnerstag eine Stellungnahme. Am Vormittag ... mehr

Land fördert Tourismus-Neustart mit rund 5,2 Millionen Euro

Für den Neustart des Tourismus in Sachsen nach der Corona-Pandemie stellt das Land 5,2 Millionen Euro zur Verfügung. Der Hauptteil des Geldes fließe mit 4 Millionen Euro vor allem in die Vermarktung Sachsens als Reiseland, teilte das Tourismusministerium am Donnerstag ... mehr

Analyse: Immer mehr Jugendliche haben seelische Leiden

Immer mehr Kinder und Jugendliche in Sachsen haben seelische Leiden und müssen deshalb in psychotherapeutische Behandlung. Von 2009 bis 2019 habe sich ihre Zahl mehr als verdoppelt, teilte die Barmer Krankenkasse am Donnerstag mit. 2019 benötigten demnach ... mehr

Testlauf für Einsatz künstlicher Intelligenz an Schulen

Mecklenburg-Vorpommern testet zusammen mit Sachsen den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) an Schulen. Dabei gehe es um die Frage, ob KI Lehrerinnen und Lehrer beim Unterrichten sowie Schülerinnen und Schüler beim individuellen Lernen unterstützen könne, teilte ... mehr

Sachsen testet Einsatz künstlicher Intelligenz an Schulen

Sachsen testet zusammen mit Mecklenburg-Vorpommern den Einsatz künstlicher Intelligenz (KI) an Schulen. Dabei gehe es um die Frage, ob KI Lehrerinnen und Lehrer beim Unterrichten sowie Schülerinnen und Schüler beim individuellen Lernen unterstützen könne, teilte ... mehr

Debatte über Wölfe bleibt kontrovers: Anhörung im Landtag

Der Wolf bleibt auch in der politischen Landschaft Sachsens ein Streitfall. Nach einer öffentlichen Anhörung im Landtagsausschuss für Umwelt und Landwirtschaft meldeten sich am Donnerstag Fraktionen mit kontroversen Stellungnahmen ... mehr

Maas sieht "viel Schwung" für Rückgaben von Benin-Bronzen

Auf dem Weg zu geplanten Rückgaben von als koloniales Raubgut geltenden Benin-Bronzen an Nigeria hat sich Außenminister Heiko Maas nach dem Treffen mit einer Delegation aus dem westafrikanischen Land zuversichtlich gezeigt. Der Besuch sei "ein starkes Zeichen ... mehr

Maas sieht "viel Schwung": Benin-Bronzen Rückgabe an Nigeria

Auf dem Weg zu geplanten Rückgaben von als koloniales Raubgut geltenden Benin-Bronzen an Nigeria hat sich Außenminister Heiko Maas nach dem Treffen mit einer Delegation aus dem westafrikanischen Land zuversichtlich gezeigt. Der Besuch sei "ein starkes Zeichen ... mehr

Dynamo verpflichtet Innenverteidiger Michael Sollbauer

 Dynamo Dresden treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga voran. Der Aufsteiger gab am Mittwoch die Verpflichtung von Abwehrspieler Michael Sollbauer bekannt. Der 31 Jahre alte Österreicher kommt vom englischen Zweitligisten ... mehr

Augustusbrücke soll ab September für Radler frei sein

Nach gut vier Jahren Bauzeit zeichnet sich ein Ende der Sanierung der Dresdner Augustusbrücke ab. Im September soll die Fahrbahn für den Radverkehr freigegeben werden, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Dann sollen auch Fußgänger auf beiden Gehwegen über die Elbquerung ... mehr

Juwelendiebstahl: Weiterer Verdächtiger bleibt in U-Haft

Auch der dritte von insgesamt fünf Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Juwelendiebstahl aus dem Historischen Grünen Gewölbe bleibt in Untersuchungshaft. Im Zuge der üblichen Haftprüfung nach sechs Monaten wurde der dringende Tatverdacht gegen ... mehr

Dulig sieht neues Selbstbewusstsein bei Arbeitern im Osten

Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) sieht ein neues Selbstbewusstsein bei Arbeiterinnen und Arbeitern im Osten. "Dieses neue Selbstbewusstsein zeigt sich an einer neuen Generation der Beschäftigten im Osten", erklärte Dulig, der auch Ostbeauftragter seiner ... mehr

Schau zu Rolle der Kunst im Dreißigjährigen Krieg

Die Ausstellung "Bellum et Artes" in Dresden beleuchtet die Geschichte und Auswirkungen des Dreißigjährigen Krieges (1618-1648) in Sachsen und Mitteleuropa. Sie entstand in Zusammenarbeit von elf Museen und Forschungsinstitutionen in acht Ländern, die in diesem ... mehr

19 Todesfälle im zeitlichen Zusammenhang mit Corona-Impfung

In Sachsen hat es bislang 19 Todesfälle in einem zeitlichen Zusammenhang mit einer Corona-Impfung geben. Etwa die Hälfte der Betroffenen hatte das 80. Lebensjahr schon überschritten, eine 57 Jahre alte Frau war die Jüngste unter den Gestorbenen, teilte ... mehr

Staatskapelle Dresden mit viel Beethoven und Schostakowitsch

Die Sächsische Staatskapelle Dresden legt in der neuen Spielzeit einen Schwerpunkt auf die Werke von Ludwig van Beethoven und Dmitri Schostakowitsch. Darüber hinaus spielen letzte Werke verschiedener Komponisten eine tragende Rolle. Gemeinsam mit Chefdirigent Christian ... mehr

Großunternehmen forcieren Impfungen ihrer Mitarbeiter

Unternehmen in Sachsen haben in den vergangenen Wochen Tausende Mitarbeiter gegen das Coronavirus geimpft. Inzwischen seien 50 bis 60 Prozent der Stammbelegschaft geimpft, teilte VW Sachsen am Mittwoch mit. Der Autobauer mit rund 11.000 Beschäftigten hatte ... mehr

Bürgerallianz: Flughäfen nach Masur und Biedenkopf benennen

Die Kleinpartei Bürgerallianz Sachsen will die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden nach prominenten Persönlichkeiten benennen. Am Dienstag schlug der Parteivorsitzende Steffen Große für Leipzig den früheren Gewandhauskapellmeister Kurt Masur (1927-2015) als Namenspatron ... mehr

Sachsen schaltet UKW nicht wie geplant 2025 ab

Sachsen wird auf Wunsch privater Radiosender UKW nicht wie geplant 2025 abschalten. Damit wolle man den Betreibern eine längere Übergangsphase auf das Format DAB+ schaffen, sagte Staatskanzleichef Oliver Schenk (CDU) am Dienstag nach der Kabinettssitzung. Alle wollten ... mehr

Sachsen will Impftempo aufrechterhalten: Gipfel am 20. Juli

Sachsen sorgt sich um nachlassendes Interesse der Bevölkerung an der Corona-Schutzimpfung und will diverse Akteure deshalb am 20. Juli zu einem Impfgipfel einladen. Staatskanzleichef Oliver Schenk (CDU) hält nichts von Restriktionen gegen Impfmuffel, wie er am Dienstag ... mehr

Internationales Skatblatt von Sachsen herausgegeben

Integration als Trumpf: Im Dienste der Verständigung hat Sachsens Ausländerbeauftragter Geert Mackenroth jetzt ein Skatblatt auflegen lassen. Die Karten sind binational gestaltet - die Werte werden jeweils zu einer Hälfte im deutschen und zur anderen ... mehr

Fast 260 Stellen für Schulassistenzen ausgeschrieben

Für das neue Schuljahr sind in Sachsen 257 Stellen für Schulassistenzen ausgeschrieben worden. Das seien 200 mehr als ursprünglich vorgesehen, teilte das Kultusministerium am Dienstag in Dresden mit. Ermöglicht werde die Ausschreibung durch das Bund-Länder-Programm ... mehr

Elbufer-Konzert sammelt Geld für Hilfsprojekt in Südafrika

Bei einem Jubiläumskonzert am Elbufer in Dresden wird an diesem Donnerstag Geld für das Kinderprojekt Hope Cape Town gesammelt. Mit den Einnahmen und Spenden sollen zwei Ärztinnen in den Townships rund um Kapstadt finanziert werden, die HIV-positive Kinder ... mehr

Unglück in Tschechien: Explosion in Biokraftstoff-Fabrik – vier Verletzte

In der Nacht zum Dienstag wurden bei einer Explosion in einer Biokraftstoff-Fabrik in Tschechien vier Menschen schwer verletzt. Dutzende Einsatzkräfte kämpften gegen die Ausbreitung der Flammen. Bei einer Explosion in einer Biokraftstoff-Fabrik in Tschechien ... mehr

Dresdens "Weiße Flotte" geht schrittweise in Normalbetrieb

Dresdner Elbdampfer sollen ab Ende Juli wieder komplett im Normalbetrieb fahren. Vom 11. Juli an kommen immer mehr Angebote wieder dazu, wie ein Sprecher der Weißen Flotte Sachsen GmbH am Montag sagte. Zum 185. Jubiläum der Elbdampfschiffahrtsgesellschaft am Tag zuvor ... mehr

Dynamo Dresden leiht Stuttgarts Abwehrspieler Aidonis aus

Dynamo Dresden hat auf die anhaltende Verletzungsmisere reagiert und einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Der Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga gab am Montag die Verpflichtung von Antonis Aidonis bekannt. Der 20 Jahre Innenverteidiger wechselt ... mehr

Ex-Bundespräsident Gauck sieht Ostdeutsche doppelt gefordert

Der frühere Bundespräsident Joachim Gauck hat die Rolle von politischer Bildung und Zivilcourage in Zeiten zunehmender Polarisierung gewürdigt. "Wir brauchen die Auseinandersetzung, entschlossen und deutlich, aber ohne Ausgrenzung und vor allem ohne Verachtung", sagte ... mehr

Sachsen: Ressourcen im Kampf gegen Schweinepest aufstocken

Sachsen will seine Ressourcen im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) ausbauen. Demnächst befasse sich das Kabinett mit weiteren Maßnahmen, teilte das Sozialministerium am Montag in Dresden mit: "Dabei geht es auch um personelle und finanzielle Aufstockung ... mehr

Sachsen: Fernauslesegeräte für Fahrtenschreiber im Einsatz

In ganz Sachsen sind jetzt nach Angaben des Innenministeriums Fernauslesegräte für Fahrtenschreiber von Lastwagen im Einsatz. Der Freistaat sei damit bundesweit das erste Bundesland, in dem die Technik flächendeckend eingesetzt werde, teilte das Ministerium am Montag ... mehr

Sachsen: Verhaltene Resonanz auf Impfmöglichkeit ohne Termin

Das Angebot von Impfungen auch ohne Termin in Sachsen ist in den ersten Tagen nur auf geringe Resonanz gestoßen. "Es wurde wahrgenommen, aber sehr verhalten", sagte Kai Kranich, Sprecher des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Sachsen, am Montag auf Anfrage. Pro Tag seien ... mehr

Dynamo-Keeper Mitrjuschkin: "Jeder kennt Tschertschessow"

Dynamo Dresdens neuer Torwart Anton Mitrjuschkin gibt sich im Duell mit Kevin Broll um einen Stammplatz im Tor des Fußball-Zweitligisten nicht chancenlos. "Mein Ziel ist es, um die Nummer eins zu kämpfen", sagte der 25 Jahre alte Russe im Sommertrainingslager ... mehr

Linke: Strukturwandel in der Lausitz braucht keine Soldaten

Die sächsische Linke macht Front gegen einen Ausbau des Truppenübungsplatzes Oberlausitz als Beitrag zum Strukturwandel in der Region. "1000 Soldaten in eine Region mit Männerüberschuss zu schicken, ist keine gute Idee", sagte die Landtagsabgeordnete Antonia Mertsching ... mehr

Nachfrage nach Ausbildungsplätzen im Handwerk steigt

Die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen im Handwerk steigt. Es gebe "deutliche Fortschritte" bei der Werbung von Berufsnachwuchs für das im September beginnende neue Lehrjahr, teilte der Sächsische Handwerkstag am Montag mit. Bis Ende Juni unterschrieben ... mehr

Einbruch in Wilsdruffer Museum: Zwei Verdächtige angeklagt

Nach einem Fall besonders schweren Diebstahls in Wilsdruff hat die Staatsanwaltschaft Dresden Anklage gegen zwei 37 und 40 Jahre alte Tatverdächtige erhoben. Den beiden Männern werde vorgeworfen, im Oktober vergangenen Jahres in das Heimatmuseum Wilsdruff eingedrungen ... mehr

Zahl neuankommender Flüchtlinge in Sachsen gestiegen

Die Zahl neuankommender Flüchtlinge ist erstmals seit Jahren in Sachsen wieder gestiegen. Nach Angaben der Landesdirektion kamen bis Ende Mai 2385 Menschen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es - vor allem als Folge der Corona- Pandemie mit geschlossenen Grenzen ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: