Sie sind hier: Home > Themen >

Dresden

Thema

Dresden

Einbruch in Wilsdruffer Museum: Zwei Verdächtige angeklagt

Einbruch in Wilsdruffer Museum: Zwei Verdächtige angeklagt

Nach einem Fall besonders schweren Diebstahls in Wilsdruff hat die Staatsanwaltschaft Dresden Anklage gegen zwei 37 und 40 Jahre alte Tatverdächtige erhoben. Den beiden Männern werde vorgeworfen, im Oktober vergangenen Jahres in das Heimatmuseum Wilsdruff eingedrungen ... mehr
Afrikanische Schweinepest grassiert: Minister besorgt

Afrikanische Schweinepest grassiert: Minister besorgt

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich immer stärker aus in Sachsen. "Ich bin hochbesorgt", sagte Agrarminister Wolfram Günther (Grüne) am Sonntag in Dresden laut Mitteilung. Im Osten des Freistaates gebe es immer mehr erkrankte Tiere ... mehr
Teenagerin versprüht Reizgas in Diskothek: 16 Verletzte

Teenagerin versprüht Reizgas in Diskothek: 16 Verletzte

In einer Dresdner Diskothek hat eine 18-Jährige in der Nacht zum Sonntag aus noch unbekannten Gründen Reizgas versprüht und damit einen Rettungseinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Polizei meldeten sich bisher 16 Besucher des Clubs wegen Augen- und Atemwegsreizungen ... mehr
Dresdner Feuerwehr befreit eingeklemmte Katze

Dresdner Feuerwehr befreit eingeklemmte Katze

Der abendliche Streifzug einer Katze ist am Samstag im Dresdner Stadtteil Pieschen in einer ausweglosen Situation geendet. Der Stubentiger blieb im gekippten Fenster der Wohnung seiner Besitzerin stecken, wie die Feuerwehr am Sonntag mitteilte. Sechs ... mehr
Verletzte in Dresden: Betrunkene Frau versprüht Reizgas – Diskothek geräumt

Verletzte in Dresden: Betrunkene Frau versprüht Reizgas – Diskothek geräumt

Es war die erste Party nach Wiedereröffnung in der Disko Arteum. Doch sie sollte schon frühzeitig wieder enden. Weil eine junge Frau Reizgas versprüht haben soll, wurde das Gebäude geräumt. Mehrere Personen wurden verletzt. Eine junge Frau soll in einer Diskothek ... mehr

Nachfrage nach Ausbildungsplätzen im Handwerk steigt

Die Nachfrage nach Ausbildungsplätzen im Handwerk steigt. Es gebe "deutliche Fortschritte" bei der Werbung von Berufsnachwuchs für das im September beginnende neue Lehrjahr, teilte der Sächsische Handwerkstag am Montag mit. Bis Ende Juni unterschrieben ... mehr

Zahl neuankommender Flüchtlinge in Sachsen gestiegen

Die Zahl neuankommender Flüchtlinge ist erstmals seit Jahren in Sachsen wieder gestiegen. Nach Angaben der Landesdirektion kamen bis Ende Mai 2385 Menschen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es - vor allem als Folge der Corona- Pandemie mit geschlossenen Grenzen ... mehr

Elbfähre in Not: Feuerwehr rettet Passagiere und Fährmann

Wegen eines technischen Defekts hat am Sonntag eine Dresdner Elbfähre das andere Ufer nicht erreicht und trieb etwa zehn Meter davor im Fluss. Die Feuerwehr holte die sieben Passagiere und den Fährmann nach eigenen Angaben per Rettungsboot an Land. Es wurde niemand ... mehr

Freistaat fördert kleine Unternehmen in Regionen weiter

Der Freistaat will auch nach dem Auslaufen des Förderprogramms "Regionales Wachstum" wirtschaftliche Impulse außerhalb der Städte setzen. Es soll ab Spätherbst fortgesetzt werden, allerdings mit weniger Geld und einer neuen Ausrichtung in Folge der Corona-Pandemie ... mehr

OLED-Pionier: Speicherung Knackpunkt neuer Energieversorgung

Eine regenerative Energieversorgung braucht nach Überzeugung des renommierten Dresdner Physikprofessors Karl Leo Langzeitspeicherung. "Die Leitung löst das Problem nicht", sagt der Wissenschaftler, der 1998 mit seinem Team erstmals eine organische Halbleiter ... mehr

Fotograf Mühe sieht Merkel schon als historische Figur

Der Fotograf Andreas Mühe (41) sieht seine stilisierten Bilder mit seiner Mutter als Double von Kanzlerin Angela Merkel nicht als Satire. "Es ist der Versuch, einen Umgang zu finden mit einer Frau, die unser Land geprägt hat und dadurch wohl jeden ... mehr

Dynamo Dresden bezwingt Braunschweig im Testspiel mit 1:0

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat das dritte Testspiel im Rahmen seiner Sommervorbereitung gewonnen. Das Team von Alexander Schmidt bezwang am Samstag Drittligist Eintracht Braunschweig mit 1:0 (0:0). Pascal Sohm (86.) erzielte das einzige Tor vor etwas ... mehr

Über 5000 Abtreibungen 2020 in Sachsen: Zahl rückläufig

In Sachsen wurden im vergangenen Jahr nach Angaben des Sozialministeriums 5084 Schwangerschaften abgebrochen. Das entsprach einer Abtreibungsquote von 70,1 je 10 000 Frauen im gebärfähigen Alter, wie aus der Antwort auf eine Anfrage aus dem Landtag hervorgeht ... mehr

Mediziner: Impfungen bei Kindern überfällig

In der Debatte um Corona-Impfungen bei Kindern hat der renommierte Biomediziner Gerhard Ehninger die Ständige Impfkommission kritisiert. Sie blockiere "unverantwortlich den Einsatz von zugelassenen Medikamenten", schrieb der Hämatologe, Onkologe und Krebsforscher ... mehr

Dynamo Dresden verpflichtet Borrello

Dynamo Dresden treibt seine Kaderplanung für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga voran. Die Elbestädter gaben am Samstag die Verpflichtung von Brandon Borrello bekannt. Der 25 Jahre alte offensive Mittelfeldakteur wechselt vom SC Freiburg ... mehr

Sachsens Finanzämter öffnen wieder für Besucherverkehr

Nach etwa sieben Monaten bieten die 24 sächsischen Finanzämter ab Montag ihren Service auch wieder vor Ort an. Die digitalen Angebote seien zwar sehr gut genutzt worden, aber es gebe Anliegen, "die sich am besten in einem persönlichen Gespräch vor Ort klären lassen ... mehr

Dresden weiter mit höchster Corona-Inzidenz in Sachsen

Die Landeshauptstadt Dresden hat weiter den höchsten Wert an Corona-Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tagen im Freistaat - bei rückläufigem Trend. Die Übersicht des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Samstag wies die Inzidenz mit 5,0 aus. Am Vortag waren ... mehr

Kinder und Jugendliche engagieren sich als Naturwächter

Wiesenblumen bestimmen, Fledermäuse beim Jagen beobachten, Spuren von Wildtieren im Wald lesen: Hunderte Kinder und Jugendliche engagieren sich als Junge Naturwächter in Sachsen. Und der Lockdown während der Corona-Pandemie hat nach Einschätzung von Experten den Trend ... mehr

Flugdrohnen finden in Sachsen immer mehr Interessenten

Flugdrohnen kommen in Sachsen immer mehr in Gebrauch. Neben der Polizei haben sich mittlerweile auch das Technische Hilfswerk, Feuerwehr, Naturschützer, Wissenschaftler und sogar Handwerksbetriebe mit den unbemannten Fluggeräten ausgerüstet, wie eine Umfrage ... mehr

Verdienstorden für Ex-Landeskonservator und Theologen

Sachsens früherer Landeskonservator Gerhard Glaser und der frühere Oberlandeskirchenrat und Theologe Harald Bretschneider haben den Sächsischen Verdienstorden erhalten. Bei der Verleihung am Freitag im DenkRaum Sophienkirche, für dessen Aufbau sie sich engagierten ... mehr

Run auf Konjunkturprogramm: Projekte im Dienste der Umwelt

Das Energie- und Umweltministerium in Sachsen berichtet über einen Run auf sein Konjunkturprogramm "Nachhaltig aus der Krise". Wie Minister Wolfram Günther (Grüne) am Freitag bekanntgab, wurden knapp 150 Projekte aus 700 Bewerbungen ausgewählt. Dafür stehen ... mehr

Revision zurückgezogen: Urteile sind rechtskräftig

Die Urteile des Landgerichts Dresden gegen zwei Männer, die sich im Sommer 2020 ein illegales Autorennen mit tödlichem Ausgang für ein Kind lieferten, sind rechtskräftig. Nach Angaben eines Gerichtssprechers vom Freitag zog der Hauptangeklagte seine Revision ... mehr

SPD-Staatssekretär tritt aus Partei aus: SPD bedauert

Der sächsische SPD-Staatssekretär Uwe Gaul hat seiner Partei den Rücken gekehrt und wird in den Ruhestand versetzt. "Wir bedauern sehr, dass es offenbar aufgrund von persönlichen Verletzungen zum Ende seiner Tätigkeit und zum Parteiaustritt gekommen ist", teilte ... mehr

Weiterer Tatverdächtiger der Fußball-Krawalle identifiziert

Die Hälfte der auf einem Fahndungsplakat abgebildeten mutmaßlichen Hooligans der Dresdner Fußball-Krawalle vom Mai sind inzwischen identifiziert. Wie die Polizeidirektion Dresden am Freitag mittelte, stellte sich ein weiterer ... mehr

Richters Bücher in Dresden: Schau zu kaum bekanntem Werk

Das Gerhard Richter Archiv in Dresden gibt mit einer Kabinettausstellung Einblick in einen kaum bekannten Schaffensbereich des Malers. Bis zum 19. September sind im Albertinum erstmals alle Bücher versammelt, die von Beginn an neben dem malerischen Werk fester ... mehr

Grüne kritisieren Abschiebepraxis bei Flüchtlingen

Die sächsischen Grünen haben erneut die Abschiebepraxis bei abgelehnten Asylbewerbern im Freistaat kritisiert. Mehrfach sei es in den vergangenen Wochen zu Abschiebungen gekommen, bei denen Familien mit Kindern nachts und mit wenig Zeit aus ihren Wohnungen geholt worden ... mehr

Dresdner Zollfahnder stellt Schmuck aus Elfenbein sicher

Dresdner Zollfahnder haben bei einem 28 Jahre alten Mann aus Leipzig Schmuck aus Elfenbein sichergestellt. Konkret geht es um sechs Gebetsketten sowie 54 einzelne Kettenglieder, teilte das Zollfahndungsamt Dresden am Freitag mit. Bereits Ende 2020 hätten Zollbeamte ... mehr

Landtagsausschuss für Aufhebung von Immunität zweier Linke

Wegen einer möglichen Strafverfolgung hat der Geschäftsordnungs- und Immunitätsausschuss des Sächsischen Landtags am Freitag einer Aufhebung der Immunität der Linke-Abgeordneten Juliane Nagel und Marco Böhme zugestimmt. Sie hatten sich Ende November 2019 an Protesten ... mehr

Drogenhandel via Mobiltelefone: 28-Jähriger angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Dresden hat einen Mann angeklagt, der Drogenhandel im großen Stil per Mobilfunktelefon organisiert haben soll. Wie die Ermittler am Freitag bekanntgaben, werden dem 28-Jährigen aus Georgien 24 Fälle zur Last gelegt. So soll er von April ... mehr

Feuerwehr rettet Katze in Dresden aus bedrohlicher Lage

Die Dresdner Feuerwehr hat eine Katze aus einer bedrohlichen Lage gerettet. Das Tier war am Donnerstag in einem angekippten Fenster im Hausflur eines Wohnhauses eingeklemmt, teilte die Rettungsleitstelle am Freitag mit. Anwohner hatten die Feuerwehr alarmiert ... mehr

Hospizhelfer konnten weniger Menschen beim Sterben begleiten

Ambulante Hospizdienste haben im vergangenen Jahr weniger Menschen beim Sterben begleitet. Wurden für 2019 noch 3354 abgeschlossene Sterbebegleitungen in Sachsen gemeldet, waren es 2020 nur noch 2971, wie aus Zahlen der gesetzlichen Krankenkassen vom Donnerstag ... mehr

Planung für Hochwasserschutz in Dresden-Laubegast steht

Der Dresdner Stadtteil Laubegast soll mit einer neuen Hochwasserschutzanlage vor Überflutungen geschützt werden. Die Planungen für den Bau einer Schutzmauer und eines Deiches seien abgeschlossen, teilte die Landesdirektion Sachsen am Donnerstag mit. Die neue Anlage ... mehr

Impfen ohne Termin in Impfzentren ab Freitag möglich

In den sächsischen Impfzentren sind von diesem Freitag an Impfungen ohne Termin möglich. Wie das Deutsche Rote Kreuz (DRK) am Donnerstag mitteilte, werden vom 2. bis 7. Juli zunächst Impfungen mit dem Wirkstoff von Astrazeneca für Menschen ab 40 angeboten ... mehr

Staatsschauspiel kündigt 27 Premieren an: 10 Uraufführungen

Das Staatsschauspiel Dresden hat für die neue Spielzeit 27 Premieren angekündigt, darunter zehn Uraufführungen. Intendant Joachim Klement blickte am Donnerstag bei der Präsentation des Spielplanes zunächst auf Auswirkungen der Corona-Pandemie zurück. Man habe viele ... mehr

Altmaier: Aufschwung für Ausbau der Halbleiterfertigung

Deutschland und Europa müssen nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier den Aufschwung nach der Corona-Krise für einen Ausbau der Kapazitäten in der Halbleiterfertigung nutzen. Der Trend, dass der Weltmarktanteil der Europäer in diesem Bereich immer ... mehr

Dynamo Dresden bezieht Sommertrainingslager in Thüringen

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat sein Trainingslager im thüringischen Heilbad Heiligenstadt bezogen. Am Donnerstagnachmittag absolviert die Mannschaft von Trainer Alexander Schmidt die erste Trainingseinheit auf der Anlage des 1. SC 1911 Heiligenstadt, dem Stadion ... mehr

Kandidaten für Integrationspreis gesucht

Das Land Sachsen sucht Initiativen, Unternehmen und Vereine, die sich besonders um die Integration von Migranten verdient gemacht haben. Am Donnerstag ist dazu die Bewerbungsphase für den Integrationspreis gestartet. Integration sei ein stufenweiser Prozess, sagte ... mehr

Dresden hat weiter höchste Corona-Inzidenz in Sachsen

Im Vergleich der sächsischen Region hat Dresden weiter die höchste Corona-Inzidenz. Für die Landeshauptstadt wies das Robert Koch-Institut (RKI) am Donnerstag einen Wert von 7,0 Neuinfektion pro 100.000 Einwohnern innerhalb von sieben Tagen aus. Sachsenweit ... mehr

Initiativen mahnen Reform der Abschiebepraxis in Sachsen an

Der sächsische Flüchtlingsrat und weitere Verbände haben nachdrücklich eine Reform der Abschiebung abgelehnter Asylbewerber aus dem Freistaat angemahnt. Es dürften keine Abschiebungen mehr nachts erfolgen, lautet eine der am Donnerstag veröffentlichten Forderungen ... mehr

Drei Verletzte bei Brand in Dresdner Mehrfamilienhaus

Bei einem Feuer in einem Dresdner Mehrfamilienhaus sind am Donnerstagmorgen drei Menschen verletzt worden. Sie seien mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Feuerwehr mit. Das Feuer wurde noch am Morgen gelöscht. Da der dichte Rauch ... mehr

Zentralrat der Muslime warnt vor Gefahr durch Rassismus

Der zunehmende Alltagsrassismus bedroht aus Sicht des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD) das Zusammenleben der Gesellschaft. "Ich sehe keine abstrakte Bedrohung, sondern in der Tat eine Bedrohung unserer Demokratie, denn sie ist empfindlich", sagte ... mehr

Abiball ade? Vielerorts fallen Feiern coronabedingt aus

Maske und Abstand statt sorglose Party: Wegen der Corona-Pandemie verzichten viele Abschlussjahrgänge in diesem Jahr auf traditionelle Feiern wie Abibälle. "Die Corona-Zahlen sind zwar gerade unten und die Inzidenz niedrig, aber es kann immer etwas passieren", sagte ... mehr

Altmaier besucht Mikroelektronik-Standort Dresden

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier besucht am heutigen Donnerstag die beiden Halbleiter-Hersteller Infineon und Globalfoundries in Dresden. Der CDU-Politiker will sich in der sächsischen Landeshauptstadt zum Thema Mikroelektronik ... mehr

Minister Günther fordert Trendwende in der Landwirtschaft

Der sächsische Agrarminister Wolfram Günther (Grüne) hält eine Trendwende in der Landwirtschaft und bei der Ernährung für notwendig. "Die Landwirtschaft ist unter Druck. Die Rahmenbedingungen bevorzugen einseitig solche Wirtschaftsweisen, die nicht nachhaltig ... mehr

Mehr Ausbildungsverträge im ostsächsischen Handwerk

In Ostsachsen interessieren sich wieder mehr Jugendliche für eine handwerkliche Ausbildung. Bereits vor Beginn der Sommerferien hätten sich 706 Männer und 231 Frauen für einen von insgesamt 130 Ausbildungsberufen entschieden, teilte die Handwerkskammer Dresden ... mehr

Sachsen kartiert Waldbiotope im Dienste des Artenschutzes

Sachsen durchforstet seine Wälder nach neuen Biotopen. Die Kartierung ist bereits die dritte ihrer Art und soll zwölf Jahre dauern, wie der Staatsbetrieb Sachsenforst am Mittwoch bei einem Termin im Waldgebiet Dresdner Heide mitteilte. Am Ende rechnet ... mehr

Dynamo Dresden bezwingt tschechischen Erstligisten mit 3:1

Aufsteiger Dynamo Dresden hat auch sein zweites Testspiel vor der neuen Saison der 2. Fußball-Bundesliga gewonnen. Das Team von Trainer Alexander Schmidt bezwang am Mittwoch den FK Jablonec mit 3:1 (2:1). Christoph Daferner (21./59.) und Philipp Hosiner (42.) schossen ... mehr

Schurig: Nachbesserungsbedarf bei Medien-Webseiten

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte Andreas Schurig sieht Medienunternehmen bei der Gestaltung ihrer Internetseiten gefordert. Bei der täglichen Nutzung sorgten Cookie-Banner und die Einbindung von Drittanbietern mitunter für Verunsicherung. "Immer wieder gehen ... mehr

Zentralrat der Muslime: Rassismus-Gefahr leider weiter real

Der Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) hat zum Gedenktag 1. Juli alle gesellschaftlichen Kräfte in Deutschland zum Widerstand gegen Muslimfeindlichkeit und antimuslimischen Rassismus aufgerufen. Es gelte, sie "mit Herz und Verstand zu bekämpfen, denn letztlich ... mehr

Wieder Andachten in Frauenkirche: Schritte zur Normalität

Nach fast zweijähriger Pause sind wieder Morgenandachten auf der Kuppel der Dresdner Frauenkirche möglich. Erstmals an diesem Samstag können maximal 25 Menschen in der Frühe die 283 Stufen zur Aussichtsplattform aufsteigen und in 67 Metern Höhe beten und singen ... mehr

Filmnächte am Dresdner Elbufer feiern 30. Geburtstag

Die Filmnächte am Dresdner Elbufer feiern in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag - die Organisatoren hoffen auf regen Zuspruch bei niedrigen Corona-Inzidenzwerten. Einige Programme seien bereits ausverkauft, teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Für Veranstaltungen ... mehr

Zwickau erster Landkreis mit Inzidenzwert 0 in Sachsen

Der Landkreis Zwickau hat als erste Region Sachsens den Nullpunkt bei der Corona-Inzidenz erreicht. Das Robert Koch-Institut (RKI) wies den Wert der Neuinfektionen mit dem Coronavirus je 100 000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen am Mittwoch ... mehr

Ausschuss befürwortet 38 Projekte im Lausitz-Revier

Die Industrie- und Handelskammer Dresden (IHK) hat das Votum zu kommunalen Vorhaben im Lausitzer Braunkohlerevier kritisiert. Ein Blick auf die Liste lasse "berechtigte Zweifel" aufkommen, in wieweit einzelne Projekte tatsächlich zu einer strukturellen Neuausrichtung ... mehr

"Xero" stoppt Hochsommer in Sachsen: Volle Keller in Dresden

Der Sommer in Sachsen macht Pause. Tief "Xero" zog in der Nacht zum Mittwoch mit Gewitter, Starkregen und Sturmböen über den Freistaat und sorgte vor allem in der Landeshauptstadt für Probleme, wie ein Meteorologe vom Deutschen Wetterdienst sagte. Bis zum Mittag mussten ... mehr

Sachsen lockert Corona-Regeln zum 1. Juli

Im Sommermonat Juli greifen in Sachsen neue Corona-Regeln. Die neue Landesverordnung gilt vom 1. bis zum 28. Juli und sieht umfassende Lockerungen bei niedrigen Infektionszahlen vor. Dafür wurde in die neue Corona-Schutzverordnung ein neuer Schwellenwert aufgenommen ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: