Auto – Mercedes E-Geländewagen: So teuer ist der erste Stromer mit Stern

Auto – Mercedes E-Geländewagen: So teuer ist der erste Stromer mit Stern

Mercedes startet ins Elektrozeitalter und bringt als erstes von mindestens zehn Akku-Autos bis 2025 nun den EQC in den Handel. Wie viel das Fahrzeug kostet und was es kann.  Zehn Elektroautos bis 2025: Mercedes bringt den EQC in den Handel. Der elektrische ... mehr
VW will Elektro-Kleinwagen in Osteuropa bauen

VW will Elektro-Kleinwagen in Osteuropa bauen

VW ändert seine Pläne: Der  Autokonzern will die Produktion von E-Kleinwagen ins Ausland verlegen.  Im Werk in Emden soll stattdessen ein anderes Auto vom Band laufen. Der Autobauer Volkswagen will seinen Elektro-Kleinwagen einem Zeitungsbericht zufolge in einem ... mehr
BMW hält Ausstieg aus Verbrennern offen

BMW hält Ausstieg aus Verbrennern offen

VW setzt seinen Fokus auf batterieelektrisch angetriebene Fahrzeuge. BMW hingegen will bei diesem Thema flexibel bleiben. Wie der Chef des Unternehmens diesen Kurs erklärt. Der Autobauer BMW hält sich beim Motor der Zukunft alle Möglichkeiten offen ... mehr
Nach Abgas-Affäre: Daimler macht bis 2039 Schluss mit Diesel und Benzin

Nach Abgas-Affäre: Daimler macht bis 2039 Schluss mit Diesel und Benzin

Erst VW, jetzt Daimler: Die Stuttgarter geben dem Verbrennungsmotor eine Galgenfrist. Danach sollen ihre Autos emissionsfrei fahren. Der Konzern knüpft seinen Plan allerdings an zwei Bedingungen. Bis 2039 will Daimler dafür sorgen, dass die weltweit verkauften Neuwagen ... mehr
Elektrisch oder Plug-In-Hybrid: Daimler will 2039 nur noch CO2-neutrale Neuwagen produzieren

Elektrisch oder Plug-In-Hybrid: Daimler will 2039 nur noch CO2-neutrale Neuwagen produzieren

Sindelfingen (dpa) - Bis 2039 will Daimler dafür sorgen, dass die weltweit verkauften Neuwagen CO2-neutral unterwegs sind. Welche Technologien allerdings genau zum Einsatz kommen werden, will sich der Autobauer offen halten. "Jetzt zu sagen, exakt in jedem Markt ... mehr

Wenige Minuten Ladezeit: Shell baut erste E-Ladesäulen an seinen Tankstellen

Hamburg (dpa) - Der Energiekonzern Shell will noch in diesem Jahr bundesweit 50 Ladesäulen mit 100 Ladepunkten an seinen Tankstellen errichten. Die Ladeleistung soll dabei so hoch sein, dass ein Elektro-Auto in wenigen Minuten genug Strom für eine Fahrleistung ... mehr

E-Autos: Verkehrsminister Scheuer will Kaufprämie erhöhen

Das Bundesverkehrsministerium will die Kaufprämie für Elektroautos deutlich ausweiten. Insbesondere günstigere Modelle könnten stärker gefördert werden. Bis zu einem Fünftel des Kaufpreises sei im Gespräch. Um die Nachfrage nach E-Autos zu steigern, plant ... mehr

Dyson-Patente zu Elektroauto-Projekt veröffentlicht

Erst ein Staubsauger, dann ein Föhn und nun ein Elektroauto: Die britische Firma Dyson will in das E-Auto-Geschäft einsteigen. Was bisher über die geplanten Modelle bekannt ist. Mit der Veröffentlichung einiger Patente hat der Hausgeräte-Spezialist Dyson einen ersten ... mehr

Mercedes GLB: Neues Kompakt-SUV startet im Herbst

Noch 2019 rollt ein weiteres SUV von Mercedes heran. Das Besondere an dem Kompaktmodell: Es bekommt sieben Sitze. Was der GLB außerdem zu bieten hat, verrät jetzt ein Prototyp. Auf der Automesse in Shanghai stand er im April noch als Studie, nun nähert sich der Mercedes ... mehr

Deshalb funktionierte in Ohio plötzlich keine Elektronik mehr

Bizarrer Grund: Deshalb funktionierte in Ohio plötzlich keine Elektronik mehr. (Quelle: ProSieben) mehr

Volkswagen gegen Tesla: VW bietet Elektroauto für unter 30.000 Euro an

Volkswagen setzt auf einen neuen elektrischen Hoffnungsträger: Kunden können ab sofort den ID.3 vorbestellen. Wann das erste vollelektrische VW-Modell auf den Markt kommt. Volkswagen wird ein vollelektrisches Auto für unter 30.000 Euro in Deutschland anbieten. Diesen ... mehr

Unter 40.000 Euro: Volkswagen startet Vertrieb für Elektroauto im Internet

Berlin (dpa) - Volkswagen hat die Vorbestellungen für seinen vollelektrischen Hoffnungsträger "ID.3" im Internet gestartet. Der Preis für die zunächst auf 30.000 Fahrzeuge beschränkte Premieren-Edition mit einer Reichweite von 420 Kilometern soll unter ... mehr

E-Auto aus China: Nio will ES6 spätestens in fünf Jahren nach Europa bringen

Tianjin (dpa/tmn) - Der chinesische Elektroauto-Hersteller Nio hat seine Exportpläne zwar aufgeschoben, aber nicht aufgehoben. "In spätestens fünf Jahren werden wir unsere Autos auch außerhalb Chinas anbieten", sagte Vizechef Lihong Qin und nannte dafür Europa als erste ... mehr

Auto-Neuzulassungen im April 2019: Das sind die fünf größten Verlierer

Viele Verlierer und ein großer Gewinner: Der April brachte den Autobauern insgesamt wenig Grund zu guter Laune. Nur eine nicht ganz billige Marke kann sich über gewaltige Zuwächse freuen. Der April war für die Autobauer kein guter Monat: Knapp 311.000 Neuwagen brachten ... mehr

Sixt-Vorstand im Interview: Chinesen bestimmen Schicksal unserer Autoindustrie

Sixt ist nicht nur Deutschlands größter Vermieter, sondern auch der wichtigste Kunde der Autoindustrie – die ihm manipulierte Neuwagen verkaufte. Alexander Sixt spricht mit t-online.de über die Dieselkrise und unsere Mobilität von morgen. Aus drei Autos ... mehr

Automesse IAA in schwerer Krise: "Nur noch Regionalmesse"

Lange Absageliste statt langer Warteschlangen: Die IAA war mal eine der weltweit wichtigsten Automessen. Nun drohe ihr ein Nischenplatz, sagt ein Experte. Vielleicht auch Schlimmeres? Weltneuheiten und Besucherrekorde: Das war einmal. Der Frankfurter IAA bleiben nicht ... mehr

China: Tesla untersucht Explosion in Garage – Video zeichnete auf

Tesla untersucht mögliche Explosion eines Autos in Garage in China. Ein Video zeigt wie zunächst weißer Rauch unter dem Fahrzeug aufsteigt und es schließlich explodiert. Der US-Elektroautobauer Tesla untersucht die mögliche Explosion eines seiner Autos in China ... mehr

Mit toller Ausstattung: Renault City K-ZE soll Preisbrecher unter den E-Autos werden

Wuhan (dpa/tmn) – Renault steigt in den Preiskampf um das günstigste Elektroauto ein. Auf der Automesse in Shanghai (Besuchertage: 18. bis 25. April) haben die Franzosen dafür die Tochtermarke Renault City vorgestellt und als erstes Modell ... mehr

Auto – Zulassungen: Das sind die zehn seltensten Modelle Deutschlands

Bei wem läuft's, wo kriselt es? Die Zulassungszahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes sind die monatlichen Zeugnisse für die Autobauer. Sie zeigen, welche Modelle sich besonders gut verkaufen. Und welche eben nicht. Dass Golf und Passat, 3er BMW und Mercedes C-Klasse immer ... mehr

Studie: Genesis Mint soll kleiner Stromer für große Städte werden

New York (dpa/tmn) - Die Hyundai-Schwestermarke Genesis will zu Beginn des kommenden Jahrzehnts nach Europa kommen und elektrische Kleinwagen vor allem für den Stadtverkehr anbieten. Wie ein Einstiegsmodell aussehen könnte, zeigt Genesis ... mehr

Automesse in Shanghai: "Das Auto von morgen kommt aus China"

Deutschlands Autobauer setzen zunehmend auf China – nicht mehr nur als wichtigsten Absatzmarkt, sondern auch als Innovationsvorreiter. Was die Chinesen BMW, Daimler und Volkswagen voraus haben. Die deutschen Autobauer setzen bei Forschung und Entwicklung zunehmend ... mehr

Neue Studie - Audis AI:ME gibt Ausblick auf Stadtmobil der Zukunft

Shanghai (dpa/tmn) - Elektrisch, auf ausgewählten Strecken autonom und komfortabel - so stellt sich Audi das Stadtauto für die Megacitys der Zukunft vor. Einen Ausblick auf ein derartiges Modell geben die Bayern auf der Automesse in Shanghai (Besuchertage ... mehr

Tesla Model 3: Warum ist das Elektroauto bei uns so teuer?

Der neue Tesla Model 3: Er soll den Einstieg der Marke in bezahlbare Segmente ebnen. Kunden wundern sich jedoch über die sehr verschiedenen Preise in Europa und den USA. Wie kann das sein? Ab 39.500 Dollar gibt es das neue Model 3 von Tesla in den USA. Umgerechnet ... mehr

Neuer VW Golf 8 kommt zum Start in kleinerer Stückzahl

Es läuft nicht rund bei VW. Das belegt der Start des neuen Golf. Noch 2019 soll die achte Generation auf den Markt kommen – allerdings in weit kleinerer Stückzahl als geplant. Vertrauliche Dokumente verraten die Gründe. Der neue Golf 8, die nächste Generation ... mehr

Daimler-Betriebsrat warnt vor einseitiger E-Auto-Förderung

Kaum eine Alternative zum Verbrennungsmotor ist so weit entwickelt und verbreitet wie das Elektroauto. Doch Daimlers Betriebsratschef sieht die Entwicklungen in Deutschland kritisch. Der Betriebsratschef an Daimlers Stammsitz in Stuttgart-Untertürkheim warnt ... mehr

Tagesanbruch: Elektroauto als Auto der Zukunft – Deutschland fährt eingleisig

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, für die vielen E-Mails in den vergangenen Wochen bedanke ich mich herzlich. Lob war ebenso dabei wie Kritik und gute Anregungen. Eine davon: Bitte wieder etwas pointierter schreiben, Herr Harms! Also los: WAS WAR? Imponierende ... mehr

Mehr zum Thema Elektroauto im Web suchen

Apple holt sich Spezialisten für Elektroantriebe von Tesla

Mit Michael Schwekutsch hat Apple einen ranghohen Spezialisten für Elektroantriebe von Tesla verpflichtet. Er soll das geheime Projekt "Titan" des Konzerns voranbringen. Apple hat einen ranghohen Spezialisten für elektrische Antriebe verpflichtet und gibt damit ... mehr

EU-Parlament beschließt strengere CO2-Grenzwerte für Autos

Autos sollen in der Europäischen Union bis 2030 erheblich klimafreundlicher werden. Das Europaparlament hat die CO2-Regeln für Neuwagen deutlich verschärft. Umweltschützern geht das nicht weit genug. Im Kampf gegen Luftverschmutzung und Klimawandel werden ... mehr

Auto – Rettungskräfte sehen neue Risiken durch E-Fahrzeuge

Die zunehmende Verbreitung von Elektrofahrzeugen stellt Rettungskräfte vor Herausforderungen. Worauf muss bei einem Unfall mit einem E-Auto besonders Acht gegeben werden? Bei Autounfällen mit elektrisch betriebenen Autos sehen sich Rettungskräfte mit neuen Risiken ... mehr

VW erwartet Ausbau der Förderung von E-Mobilität

Jüngst sorgte Volkswagen mit einem Forderungskatalog für E-Mobilität für Unruhe. Nun zeigt der VW-Cheflobbyist, was er vom Bundesfinanzminister erwartet. Das Finanzministerium hält sich jedoch noch bedeckt. Der Volkswagen-Konzern rechnet mit einer ... mehr

Kompakt und sportlich: Teslas SUV auf Basis des Model 3 kommt im Herbst 2020

Los Angeles (dpa) - Tesla hat seine Modellpalette um einen SUV auf Basis des aktuellen Hoffnungsträgers Model 3 erweitert. Der neue Wagen mit dem Namen Model Y soll voraussichtlich im Herbst 2020 auf die Straße kommen, kündigte Tesla-Chef Elon Musk am Donnerstagabend ... mehr

Model Y: Tesla enthüllt sein Einsteiger-SUV – Schnell wie ein Porsche

Es beschleunigt wie ein Sportwagen, ist geräumig wie ein Van und trägt den Look eines SUV: Für das neue Tesla Model Y stehen alle Zeichen auf Erfolg. Mit einem Nachteil – den Tesla-Kunden bereits kennen. In 3,5 Sekunden auf knapp 100 km/h: Das neue Model Y beschleunigt ... mehr

Berliner Verkehrssenatorin fordert autofreie Städte

Bis 2030 sollen Autos mit Verbrennungsmotor aus den Städten verschwinden, fordert Berlins Verkehrssenatorin Günther. Doch was müsste sich dafür ändern? Berlins Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos, für Grüne) regt generelle Fahrverbote für Autos ... mehr

Volkswagen-Chef Diess: "Wir werden Arbeitsplätze abbauen"

Wegen der neuen Abgastestverfahren rechnet Volkswagen auch im laufenden Jahr mit Verzögerungen bei den Fahrzeug-Auslieferungen. Wie plant der Autokonzern langfristig und welche Rolle spielen dabei Elektroautos? Durch neue Zertifizierungsverfahren bei Abgastests rechnet ... mehr

So können Sie Ihr Fahrrad zum E-Bike nachrüsten

Für viele Menschen mag es verlockend klingen, dass sich ein Fahrrad zum E-Bike nachrüsten lässt. Zumindest auf den ersten Blick scheint dies auch ein guter Tipp zu sein, um Geld für ein neues E-Bike zu sparen. Nachrüsten bedeutet hohe Belastung für die Materialien Bevor ... mehr

Neuer Kleinwagen: Mini mit Elektroantrieb kommt Ende des Jahres

München (dpa/tmn) - BMW hat den Verkaufsstart für den elektrischen Mini für Ende des Jahres angekündigt. Der Mini E soll nach Angaben eines Sprechers auf dem Niveau des Cooper S positioniert werden, der mit Automatikgetriebe aktuell 31.200 Euro kostet. Der elektrische ... mehr

Tesl-Chef Elon Musk will Elektroautos preiswerter machen

Tesla-Chef Elon Musk will seine Autoläden dicht machen – und somit Elektroautos preiswerter machen. Künftig soll es nur noch den Online-Verkauf geben. Tesla will seine Elektroautos künftig nur noch über das Internet verkaufen. Der Schritt solle helfen, die Preise ... mehr

Elektroautos: Tesla verlagert Verkäufe ins Internet

Palo Alto (dpa) - Tesla will seine Elektroautos künftig nur noch online verkaufen. Das solle helfen, die Preise zu senken, sagte Firmenchef Elon Musk. Viele der Tesla-Läden würden schließen, die verbliebenen Standorte in belebter Lage sollen ... mehr

Neuwagen: Volvo-Ableger Polestar bringt Stromer für den Massenmarkt

Göteborg (dpa/tmn) - Volvos elektrischer Ableger Polestar wird auf dem Genfer Autosalon (7. bis 17. März) sein zweites - und diesmal vollelektrisches - Auto namens Polestar 2 zeigen. Das teilte das Unternehmen mit. Nach dem auf die Oberklasse ausgerichteten Hybrid ... mehr

Stadt Hagen setzt auf neue Elektrofahrzeuge

Die Stadt Hagen setzt verstärkt auf Elektrofahrzeuge. Das neue Dienstauto des Oberbürgermeisters ist ein Plug-in Hybridwagen. Autos mit elektrischem Antrieb fallen im Hagener Stadtgebiet auf. Allerdings nicht, weil es so viele sind, sondern noch so wenige ... mehr

Scholz will Steuerförderung von E-Autos ausdehnen

Finanzminister Scholz erwägt, die steuerliche Förderung von E-Dienstwagen zu verlängern und sie auf Lieferwagen mit Elektroantrieb auszuweiten. Zudem will die Regierung den Absatz von E-Autos erstärken. Bundesfinanzminister Olaf Scholz will Elektroautos als Dienstwagen ... mehr

Neues Elektroauto: Tesla liefert Model 3 in Deutschland aus

In das neue Fabrikat setzt der E-Autobauer große Hoffnungen – es soll den Massenmarkt erobern. Doch die Wagen sind teurer als zunächst von Elon Musk angekündigt. Fast drei Jahre nach dem Start der Reservierungen hat Tesla mit der Auslieferung seines ... mehr

Für wen sich das E-Bike eignet – und für wen nicht

Der Komfort ist hoch, das Tempo auch – genau wie Preis und Gewicht: Fans und Gegner des E-Bikes haben gute Argumente für ihre Haltung. t-online.de zeigt, für wen sich ein E-Bike eignet. Besitzer eines E-Bikes lieben die Vorteile ihres Elektromotors, andere spotten ... mehr

Diesel-Skandal: Sinn der Prämienzahlung – Was wurde aus der Abwrackprämie?

Die Rabatte für Dieselautos sind nicht das erste staatlich verordnete Hilfsprogramm für die Autohersteller. Vor zehn Jahren wurde die Abwrackprämie eingeführt. Die heutigen Programme zeigen: Die Politik hat ihre Lehren aus der damaligen Aktion gezogen. Das Angebot ... mehr

Nach Diesel-Skandal: Fahrverbote und Prämien – Das gilt 2019 für Sie

2019 kommen sie: Fahrverbote für Dieselstinker. Wer genau ist betroffen, für wen gelten Ausnahmen? Und lohnen sich die Tauschprämien der Autobauer? Was Autofahrer jetzt wissen müssen. Die Verwaltungsrichter griffen 2018 hart durch: In bisher neun Städten werden Diesel ... mehr

Große Modell-Vielfalt: Neue Elektroautos gibt es für jeden

München (dpa/tmn) - Schnelle Beschleunigung, keine Abgase: Elektroautos bieten gegenüber Autos mit Verbrennungsmotoren einige Vorteile. Die Zahl der zugelassenen Stromer steigt, und das Angebot wächst: Nach bereits verfügbaren Modellen wie BMW i3, Jaguar I-Pace, Nissan ... mehr

ADAC Ecotest 2018: Das sind die 20 saubersten Autos

2019 wird das Jahr der Fahrverbote. Wer künftig in jeder Innenstadt fahren möchte, achtet deshalb auf die Ökobilanz seines Autos. Mit diesen Modellen haben Autofahrer keine Sorgen. Elektroautos belegen in der Jahresbilanz 2018 des ADAC-Ecotests die ersten ... mehr

Elektromobilität: Hagen bekommt mehr Stromtankstellen

Fahrer eines Elektroautos in Hagen dürfen sich freuen. In der Stadt werden acht neue Ladestationen durch den Energieversorger Enervie gebaut. Das Netz der Stromtankstellen in Hagen wird dichter. Zu den 20 Ladestationen für Elektromobile, die es aktuell in der Stadt ... mehr

Tempolimits auf Autobahnen: "180 km/h sind angenehme Geschwindigkeit"

Mitten in der Debatte um generelle Tempolimits auf deutschen Autobahnen schwelgt er von einer Fahrt mit Tempo 320: Tobias Huch ist genervt von der Diskussion – und zeigt das in seinem Gastbeitrag deutlich. Ich bin ein entschiedener Gegner eines generellen Tempolimits ... mehr

Schweden will ab 2030 Verkauf von Verbrennungsmotoren verbieten

Nach Norwegen und Dänemark hat nun auch Schweden ein Jahr für die Abkehr von Dieseln und Benzinern festgesetzt. Ab 2030 soll mit den Motoren Schluss sein. In Schweden sollen nach dem Jahr 2030 keine Neuwagen mit Verbrennungsmotoren mehr verkauft werden ... mehr

Tesla: Elon Musk streicht Tausende Stellen beim E-Autobauer

Der US-Elektroautobauer Tesla will offenbar unbedingt profitabel bleiben. Um Kosten zu sparen, sollen jetzt Tausende Mitarbeiter gehen – trotz ehrgeiziger Produktionsziele. Der US-Elektroautopionier  Tesla will tausende Stellen abbauen und dennoch die Produktion seiner ... mehr

DAT-Report: Vorbehalte gegenüber Elektroautos noch groß

Berlin (dpa) - Die geringe Reichweite ist aus Kundensicht der Hauptgrund, der beim Neuwagenkauf gegen ein Elektroauto spricht. 60 Prozent der Neuwagenkäufer in Deutschland gaben dies in einer Befragung für die Deutsche Automobil Treuhand (DAT) an. 52 Prozent nannten ... mehr

Blaue Plakette: Für wen sie ein Fahrverbot bedeuten würde

Sie ist der Albtraum vieler Autofahrer: die blaue Plakette. Denn sie würde Millionen Autos aus den Städten aussperren. Wer betroffen wäre und wann die Plakette kommen könnte. Die ersten Diesel-Fahrverbote sind in Kraft, etliche weitere dürften 2019 folgen. Das stellt ... mehr

Allianz zwischen VW und Ford: Mehrere gemeinsame Fahrzeuge geplant

Die Autokonzerne Volkswagen und Ford planen die gemeinsame Entwicklung eines Pick-ups und weiterer Fahrzeugtypen. Die ersten Modelle sollen bereits 2022 auf den Markt kommen. Volkswagen und Ford haben erste offizielle Vereinbarungen zu ihrer künftigen Zusammenarbeit ... mehr

Detroit Autoshow: Volkswagen will E-Autos in den USA bauen

Volkswagen steckt für den Bau von Elektroautos rund 700 Millionen Euro in sein US-Werk in Chattanooga. 2022 soll dort mit dem SUV ID Crozz das erste vollelektrische Auto auf Basis des VW-Elektrobaukastens vom Band rollen. Volkswagen plant in seinem Werk Chattanooga ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe