Sie sind hier: Home > Themen >

Freiberg

Thema

Freiberg

34-Jähriger bedroht Passanten mit Druckluftpistole

34-Jähriger bedroht Passanten mit Druckluftpistole

Ein 34-Jähriger hat in Freiberg Passanten mit einer Waffe bedroht und so einen Polizeieinsatz ausgelöst. Es seien am Dienstagabend mehrere Notrufe eingegangen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Augenzeugen berichteten von einem Mann, der auf dem Obermarkt randalierte ... mehr
10-Jähriger und 57-jährige Autofahrerin schwer verletzt

10-Jähriger und 57-jährige Autofahrerin schwer verletzt

Bei einem Unfall sind in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) ein zehnjähriger Junge und eine 57 Jahre alte Autofahrerin schwer verletzt worden. Der Junge hatte am Sonntag mit seinem Fahrrad am Straßenrand gestanden, als er von der Frau angefahren wurde, wie die Polizei ... mehr
Brandstiftung als Auslöser für Feuer in Freiberg vermutet

Brandstiftung als Auslöser für Feuer in Freiberg vermutet

Nach einem Feuer in Freiberg geht die Polizei von Brandstiftung aus. Bei dem Brand in einem Mehrfamilienhaus waren am Sonntag 22 Bewohner in Sicherheit gebracht worden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Zehn Menschen wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst ... mehr
Musikgenuss unter Corona: Programm für Silbermann-Tage steht

Musikgenuss unter Corona: Programm für Silbermann-Tage steht

Kneipenmusik des 17. Jahrhunderts, opulente Barockkonzerte bis zum Sängerfest im Erzgebirgsstadion: Nach der musikalischen Durststrecke während der Corona-Pandemie wollen die Silbermann-Tage im September aus dem Vollen schöpfen. "Der Gesellschaft geht gerade etwas ... mehr
Demonstranten attackieren Polizisten in Freiberg und Zwönitz

Demonstranten attackieren Polizisten in Freiberg und Zwönitz

Im Zuge spontaner Proteste gegen die Corona-Politik in Freiberg (Mittelsachsen) und Zwönitz (Erzgebirge) sind mehrere Polizisten attackiert worden. Eine Gruppe von 80 bis 100 Menschen suchte am Montagabend in einem Park in Freiberg die Konfrontation ... mehr

Regionales Bündnis ruft zu Solidarität und Miteinander auf

Das regionale Bündnis "Freiberg für alle" hat zur gemeinsamen Anstrengung in der Corona-Pandemie aufgerufen. Diese sei ein "gigantischer Kraftakt" der Gesellschaft, "zu dem jede und jeder Einzelne einen Beitrag leisten muss", heißt es in einem am Montag ... mehr

Sachsens Universitäten: Ideen für Forschung in der Lausitz

Sachsens Wissenschaft beteiligt sich mit Ideen am Wettbewerb von Bund und Land für neue Großforschungszentren in den vom Kohleausstieg betroffenen Regionen. Die Technische Universität Bergakademie Freiberg sieht sich laut Mitteilung vom Freitag wegen ihrer engen ... mehr

Forschungszentrum der Bergakademie Freiberg nimmt Arbeit auf

Ein neues Forschungszentrum hat am Dienstag an der Technischen Universität (TU) Freiberg die Arbeit aufgenommen. Ziel sei es, sogenannte Hochtemperaturprozesse zu untersuchen, die bei der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien eine wichtige Rolle spielen, teilte ... mehr

Bergakademie forciert Sanierung ihres Forschungsbergwerks

Die Bergakademie Freiberg investiert dieses Jahr 2,6 Millionen Euro in die Sanierung ihres Forschungs- und Lehrbergwerks. Die Arbeiten am Fördergerüst über Tage seien ein erster Schritt und weitere Baumaßnahmen für die kommenden Jahre in Planung, teilte die Hochschule ... mehr

Solarfirma Meyer Burger belebt Solarstandorte im Osten

Viel ist es nicht mehr, was auf dem modernen Industriegebäude an den einstigen Solar-Riesen erinnert: Der Schriftzug "Solarworld" steht kaum noch lesbar an der grauen Fassade - gleich daneben wehen, weithin zu sehen, die schwarz-weißen Flaggen des Solarmodul-Herstellers ... mehr

Umweltminister besucht Solarfirma Meyer Burger in Freiberg

Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) besucht am Mittwoch den Solarmodul-Hersteller Meyer Burger in Freiberg. Nach Angaben seines Ministeriums will Günther mit dem Meyer-Burger-Chef Gunter Erfurt über den Wiederaufbau der Solarproduktion in Sachsen sprechen ... mehr

76-Jähriger soll Ehefrau erschossen haben

Ein 76-jähriger Mann wird verdächtig, seine Ehefrau in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) erschossen zu haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, laufen die Ermittlungen zu dem Tod der 79-Jährigen in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen ... mehr

Bei Rot über Ampel: 18-jährige Fußgängerin verletzt

Eine 18-Jährige Fußgängerin ist in Freiberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, habe die junge Frau laut Augenzeugen bei Rot eine Ampel überquert. Dabei wurde sie von einem Wagen erfasst. Die 60 Jahre alte Fahrerin ... mehr

Mehrere Menschen bei Verkehrsunfällen schwer verletzt

Bei Verkehrsunfällen sind im Landkreis Mittelsachsen am Freitag mehrere Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Samstag mitteilte, hatte im Döbelner Ortsteil Ziegra eine Autofahrerin (48) die Vorfahrt nicht beachtet und war mit einem Moped ... mehr

Nach Frost mehr Schlaglöcher auf Straßen als in Vorjahren

Der strenge Frost von Anfang Februar hat verglichen mit Wintern der Vorjahre mehr Schäden auf Sachsens Straßen hinterlassen. Auch wenn deren genaues Ausmaß meist noch nicht bekannt ist, sind Bautrupps schon dabei, die gefährlichsten Schlaglöcher auszubessern, ergab ... mehr

Verdächtige im Fall mehrerer Explosionen ermittelt

Im Fall mehrerer Explosionen im Raum Freiberg im Jahr 2019 hat die Polizei die mutmaßlichen Täter ermittelt. Bei den Fällen handelt es sich um zwei Anschläge auf Kassenautomaten in einem Parkhaus sowie - in einem anderen Komplex - um Explosionen an einem ... mehr

Sachsen: Fernverkehr der Deutschen Bahn stark eingeschränkt

Schnee, Verwehungen und eingefrorene Weichen haben auch am Dienstag den Verkehr der Deutschen Bahn in Sachsen erheblich eingeschränkt. So ist der Fernverkehr von und nach Leipzig nach wie vor komplett eingestellt, wie ein Bahnsprecher mitteilte. In Dresden verkehrt ... mehr

Tag der offenen Tür nur online an Sachsens Hochschulen

Stippvisite auf der Couch: Corona macht den traditionellen Tag der offenen Tür an Sachsens Hochschulen diesmal zur Ausnahme. Hörsäle, Institute oder Labore in den 15 staatlichen Einrichtungen, sieben Studienakademien sowie der Evangelischen Hochschule ... mehr

Betrunkener wartet auf Gleisen auf den Zug

Das beherzte Eingreifen eines Reisenden hat am Sonntag auf dem Bahnhof Freiberg wohl eine Tragödie verhindert. Wie die Bundespolizeiinspektion Chemnitz am Montag mitteilte, hatte sich ein 59 Jahre alter Mann im Gleisbett aufgehalten, als am späten Nachmittag ... mehr

"Papa hat Mama totgemacht": Mann zu Haftstrafe verurteilt

Vor den Augen ihrer fünf Kinder ist eine Mutter in Freiberg mit einem Küchenmesser niedergestochen worden und dann innerlich verblutet. Doch die Tortur einer Aussage vor Gericht wurde den Kleinen in letzter Minute erspart. Sieben Monate nach der Bluttat ... mehr

Musikalische Weihnachtsbotschaft aus Sachsen in die Welt

Sachsen hat am Samstagabend mit einer Übertragung von Bachs "Weihnachtsoratorium" aus dem Freiberger Dom eine musikalische Botschaft in alle Welt gesandt. Das Konzert fand wegen der Corona-Pandemie ohne Publikum statt und konnte via Internet im Livestream verfolgt ... mehr

Bachs Weihnachtsoratorium aus dem Freiberger Dom in die Welt

Die traditionelle Aufführung der ersten drei Teile aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach aus dem Freiberger Dom geht an diesem Samstag per Livestream in die Welt. Zusammen mit der Imagekampagne des Freistaates "So geht sächsisch" werde ein Konzert ... mehr

Prozess um tödlichen Ehestreit: Mann beteuert Unschuld

Gut ein halbes Jahr nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Freiberg hat der angeklagte Ehemann vor Gericht seine Unschuld beteuert. Er habe zu keiner Zeit auf seine Frau eingestochen und sei über ihren Tod "unendlich traurig", erklärte der 39-Jährige am Dienstag ... mehr

Alter Bergbau-Schacht wird für 1,75 Millionen Euro saniert

Der Kaisergrube-Schacht II in Gersdorf (Landkreis Zwickau) soll für rund 1,75 Millionen Euro saniert werden. Der Schacht gilt in seinem jetzigen Zustand als nicht standsicher und die derzeitigen Verfüllmassen könnten plötzlich nachrutschen und zu massiven ... mehr

Vermisstensuche führt zu Drogenfund

Die Suche nach einer vermissten Frau hat die Polizei in Freiberg auf die Spur eines mutmaßlichen Drogenhändlers gebracht. Die Beamten wollten den 30-Jährigen als möglichen Kontakt im Fall einer in Nordrhein-Westfalen Vermissten befragen. Dabei entdeckten sie in seiner ... mehr

Arbeitsunfall in Freiberg: Mann von Baumstämmen getroffen

Bei einem Arbeitsunfall auf dem Bahngelände Freiberg ist ein 58-Jähriger von mehreren Baumstämmen getroffen und schwer verletzt worden. Die Bäume rutschten beim Befestigen mit einem Spanngurt von einem Eisenbahnwaggon, wie die Polizei am Dienstag mitteilte ... mehr

Rektor der Freiberger Bergakademie online in Amt eingeführt

Der Rechtswissenschaftler Klaus-Dieter Barbknecht ist am Mittwoch in seine zweite Amtszeit als Rektor der Bergakademie Freiberg eingeführt worden. Wie die Technische Universität mitteilte, konnte die Investitur, an der auch Sachsens Wissenschaftsminister Sebastian ... mehr

Feuerwehr-App in der Praxis bewährt

Die Freiwilligen Feuerwehren in Sachsen setzen bei ihren Einsätzen auf digitale Unterstützung. Die von Softwarespezialisten der TU Bergakademie Freiberg entwickelte und nach deren Angaben bundesweit einzigartige Feuerwehr-App FwA 16/1 ist nicht nur in Sachsen gefragt ... mehr

Bibliothek mit Hörsaalzentrum entsteht auf Freiberger Campus

Vom Wintersemester 2021/2022 an sollen Studierende der TU Bergakademie Freiberg mehr Platz zum gemeinsamen Lernen bekommen. Auf dem Campus entsteht - trotz Corona planmäßig - ein Bibliotheksneubau samt Hörsaalzentrum, wie die Universität am Donnerstag mitteilte ... mehr

Corona: Spendensammeln für in Not geratene Studenten

Die Spendenaktionen sächsischer Hochschulen und Universitäten für durch die Corona-Krise in finanzielle Not geratene Studenten haben zum Teil mehrere zehntausend Euro eingebracht. Damit konnte auch ausländischen Studierenden geholfen werden, ergab eine dpa-Umfrage unter ... mehr

Fünfjähriges Mädchen nach Unfall in Freizeitbad gestorben

Ein fünf Jahre altes Mädchen ist nach einem Badeunfall in einem Freizeitbad im Landkreis Mittelsachsen gestorben. Badegäste hätten das Kind am Sonntag leblos im Wasser der Einrichtung in Freiberg gefunden, teilte die Polizei am Montag mit. Trotz sofort eingeleiteter ... mehr

Neue Chance für Freiberger Solarmodule: Werk wird verkauft

Mehr als zwei Jahre nach der endgültigen Insolvenz des einst größten deutschen Solarmodul-Herstellers Solarworld bekommt dessen Werk im sächsischen Freiberg eine neue Chance. Die Solarworld-Gläubiger stimmten am Donnerstag dem Verkauf der Modulfertigung sowie ... mehr

Drei Verletzte bei Unfall mit Notarztwagen in Freiberg

Drei Menschen sind in Freiberg bei einem Zusammenstoß von einem Notarztwagen mit einem Auto verletzt worden, einer davon schwer. Beide Fahrzeuge seien am Dienstagmittag auf einer Kreuzung kollidiert, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Die 78 Jahre alte Autofahrerin ... mehr

LKA durchsucht Wohnungen mutmaßlicher Terrorhelfer

Das Landeskriminalamt (LKA) hat am Dienstag im Zusammenhang mit islamistischem Terror zwei Wohnungen in Dresden und Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) durchsucht. Wie die Generalstaatsanwaltschaft mitteilte, steht ein in Dresden lebender Somali im Verdacht ... mehr

Auftakt: Landesausstellung zur Industriekultur gut besucht

Die wegen Corona um zweieinhalb Monate verschobene 4. Sächsische Landesausstellung in Zwickau mit fünf Satelliten in Chemnitz, Oelsnitz/Erzgebirge, Crimmitschau und Freiberg ist seit Samstag für Besucher zugänglich. "Die Resonanz ist positiv, das Interesse da", sagte ... mehr

Stadt- und Bergbaumuseum vor Umbau: Neue Dauerausstellung

Das Stadt- und Bergbaumuseum in Freiberg wird im kommenden Jahr mit großem Aufwand modernisiert. Nach der am Samstag eröffneten Sonderausstellung "Vom Gnadengroschen zur Rentenformel" schließt das Haus am 1. März. "2022 werden wir uns mit komplett neuer Dauerausstellung ... mehr

Ein Jahr Welterbetitel: "Es ist vieles in Bewegung"

Es wirkt wie eine Punktlandung: Ein Jahr nach der Verleihung des Welterbetitels für die Montanregion Erzgebirge/Krušnohori beleuchtet Freiberg das im Zusammenhang mit dem Bergbau wenig beachtete Thema der Altersvorsorge in Deutschland. Mit der Schau "Vom Gnadengroschen ... mehr

Mutmaßlicher Exhibitionist aus Freiberg in U-Haft

Ein 20-Jähriger sitzt nach mehreren exhibitionistischen Handlungen in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) im Gefängnis. Die Staatsanwaltschaft Chemnitz habe bei Gericht erwirkt, dass ein bestehender Haftbefehl, der mit Auflagen außer Kraft gesetzt worden war, wieder ... mehr

Forscher wollen neue Kraftstoffe entwickeln

Forscher der TU Bergakademie Freiberg und des Fraunhofer-Instituts für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen in Halle wollen gemeinsam mit Partnern aus der Industrie CO2-neutrale Flüssigkraftstoffe entwickeln. "Diese neuartigen Kraftstoffe sollen ... mehr

Sachsen feiert Tag der Architektur mit buntem Programm

Die Architektenkammer Sachsen möchte an diesem Wochenende mit einem vielfältigen Programm die Sinne für die Baukunst schärfen. Der bundesweite "Tag der Architektur" steht dieses Mal unter dem Motto "Ressource Architektur". Auch im Freistaat öffnen Architekten ... mehr

Sanierung im Altbergbau des Erzgebirges fortgesetzt

Die Sicherung alter Bergwerksgruben im Erzgebirge geht weiter. Wie das Sächsische Oberbergamt in Freiberg am Montag mitteilte, wurden jetzt zwei Projekte in Seiffen abgeschlossen: die Sanierung des "Johannes Stolln" und des "Heilige Dreifaltigkeit Stolln". Im Zeitraum ... mehr

31-Jähriger in Freiberg mit Axt unterwegs

Ein 31-jähriger mit einer Axt hat in Freiberg einen Polizeieinsatz ausgelöst. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe der Mann auf dem Humboldtplatz mit der Axt in der Hand Leute belästigt. Als die Beamten eintrafen, weigerte sich der Mann zunächst, das Werkzeug ... mehr

Freiberger Wissenschaftler: CO2-Besteuerung ohne Ausnahmen

Wissenschaftler der TU Bergakademie Freiberg fordern im Zusammenhang mit geplanten Änderungen des Brennstoffemissionshandelsgesetzes, den Ausstoß von Kohlendioxid ohne Ausnahmen zu besteuern. Überall, wo CO2 anfalle, müsse undifferenziert besteuert werden, sagte Bernd ... mehr

33 Jahre alte Frau in Freiberger Wohnung getötet

Eine 33 Jahre alte Frau ist am Dienstagabend in einer Wohnung in Freiberg gewaltsam zu Tode gekommen. Ein 39-jähriger, leicht verletzter Bewohner sei als Tatverdächtiger festgenommen worden, teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Mittwoch mit. Das Opfer ... mehr

TU Bergakademie Freiberg lockert Corona-Regeln leicht

Ab 4. Mai sollen an der Technischen Universität (TU) Bergakademie Freiberg wieder einzelne Präsenz-Lehrveranstaltungen stattfinden. Etwa Praktika in Chemie oder Geologie, die durch kontaktlose Formate nicht ersetzt werden können, sollen unter ... mehr

Arbeitsunfall in Freiberg mit acht Verletzten

Bei einem Arbeitsunfall sind in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) acht Männer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich der Unfall am Dienstag beim Einschmelzen von Metall. Die acht Arbeiter seien in ein Krankenhaus gebracht worden ... mehr

Semesterbeginn von zahlreichen Forderungen begleitet

An den Universitäten in Sachsen hat am Montag das Sommersemester begonnen. Die Lehrveranstaltungen werden aufgrund der Corona-Krise ausschließlich online stattfinden. "Eine Präsenz in den Hörsälen ist mindestens bis zum 4. Mai nicht möglich und erforderlich", teilte ... mehr

TU Bergakademie Freiberg beginnt Sommersemester online

An der Technischen Universität (TU) Bergakademie Freiberg sollen ab kommendem Montag Vorlesungen und Kurse online stattfinden. Eine Anwesenheit der mehr als 4000 Studierenden in den Hörsälen sei mindestens bis zum 4. Mai nicht möglich und auch nicht notwendig, teilte ... mehr

Bauarbeiter bei Sturz von Gerüst schwer verletzt

Beim Sturz von einem Gerüst ist ein Bauarbeiter in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) schwer verletzt worden. Der 34 Jahre alte Mann sei am Dienstag etwa drei Meter in die Tiefe gestürzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er sei mit einem Rettungshubschrauber ... mehr

TU Bergakademie Freiberg wegen Corona in Standby-Betrieb

Die TU Bergakademie Freiberg stellt wegen der Coronavirus-Krise fast alle Aktivitäten ein. Man praktiziere von sofort an bis auf weiteres einen präventiven Standby-Betrieb, teilte die Hochschule am Dienstag mit. "Es handelt sich hierbei um eine reine ... mehr

Freiberger Schulen setzen auf digitalen Unterricht

Die "Georgius Agricola"-Grundschule in Freiberg kommt nach eigenen Angaben als erste Schule im Freistaat ganz ohne Kreide aus. Statt der klassischen grünen Tafel in jedem Klassenraum gibt es in dem Neubau interaktive Displays. "Wir sind in ganz Sachsen Vorreiter ... mehr

Vier Menschen nach Hausbrand in Freiberg im Krankenhaus

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das Feuer am späten Sonntagabend aus bislang unbekannter Ursache in einer Garage ausgebrochen. Die Flammen hätten rasch ... mehr

Freiberg in Sachsen: Drei Autos rasen bei Unfall auf Bundesstraße ineinander

In Sachsen ist ein Fahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und mit entgegenkommenden Autos zusammengeprallt. Fünf Menschen erlitten Verletzungen: Darunter ist ein Kind. Bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos auf der Bundesstraße 173 in Sachsen ... mehr

Reiche Zeche Freiberg rüstet sich für "Boom"

Für die Landesausstellung 2020 wird derzeit die Reiche Zeche in Freiberg (Mittelsachsen) zum "SilberBoom"-Schauplatz umgebaut. Dabei werden Untertagelabore geschaffen, in denen Besucher an neuen Stationen die natur- und geowissenschaftliche Forschung der TU Bergakademie ... mehr

Polizei sucht Buntmetalldiebe mit Überwachungskamera-Bildern

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Buntmetalldiebe. Mindestens vier Männer sollen im Dezember bis zu zwei Tonnen Baustromkabel von einem Firmengelände in Freiberg gestohlen haben, wie die Beamten in Chemnitz am Dienstag mitteilten. Demnach haben ... mehr
 
1


shopping-portal