Thema

Google

"Fuchsia" von Google: Android soll durch neues Betriebssystem ersetzt werden

Internetriese Google plant offenbar die Einführung eines neuen Betriebssystems. "Fuchsia" soll in fünf Jahren an die Stelle von Android treten. Dabei soll auf Sicherheit und Sprachsteuerung gesetzt werden.  Ein Google-Team entwickelt laut Kreisen eine komplett ... mehr
Technik: Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer

Technik: Mit Sprachassistenten arbeitet jeder fünfte Internetnutzer

Karlsruhe (dpa/tmn) - Knapp jeder fünfte Internetnutzer hierzulande (19,7 Prozent) setzt Sprachassistenten wie Amazons Alexa oder Googles Assistant ein. Das geht aus einer Convios-Umfrage im Auftrag von GMX und Web.de hervor. Die meisten Befragten (56,2 Prozent) nutzen ... mehr
Milliarden-Strafe für Google: Diese Frau nimmt es mit dem Konzern auf

Milliarden-Strafe für Google: Diese Frau nimmt es mit dem Konzern auf

Diese "Steuer-Dame" hasse die USA, soll Donald Trump einmal über Margrethe Vestager gesagt haben. Die 4,34-Milliarden-Euro-Strafe gegen Google dürfte ihn in seiner Meinung bestärken. Vestager scheint das egal zu sein. "Ich mag die USA sehr gern", versichert ... mehr
Milliardenbuße wegen Android: Google wehrt sich gegen EU-Entscheidung

Milliardenbuße wegen Android: Google wehrt sich gegen EU-Entscheidung

Die EU-Kommission hat Google wegen illegaler Praktiken beim Vertrieb seines Betriebssystems Android mit einer neuen Rekordstrafe belegt. Jetzt kündigt der Konzern Widerstand an.  Die EU hat den Internet-Konzern Google mit einer Rekordstrafe wegen "illegaler Praktiken ... mehr
Google Doodle ehrt Georges Lemaître – den Begründer der Urknalltheorie

Google Doodle ehrt Georges Lemaître – den Begründer der Urknalltheorie

Zu seinem 124. Geburtstag erinnert ein Doodle an Georges Lemaître.  Berühmt wurde der Astrophysiker durch eine bahnbrechende Theorie über das Universum – die des Urknalls. Die meisten Menschen haben von der Urknalltheorie gehört, wenige aber kennen den Namen des Mannes ... mehr

Technik: Youtube im Inkognitomodus nutzen

Berlin (dpa/tmn) - Android-Nutzer können Googles Videoplattform auch in einem neuen Inkognitomodus nutzen. So lassen sich Videos ansehen, ohne dass diese gleich im eigenen Youtube-Verlauf auftauchen oder die Empfehlungen beeinflussen. Die Funktion wird innerhalb ... mehr

Umsatz mit Apps erreicht 1,6 Millarden Euro

Die Umsätze mit Apps haben sich in den Deutschland in den letzten fünf Jahren fast verdreifacht. Mit bestimmten Kauf-Möglichkeiten wird das meiste Geld verdient. Zehn Jahre nach dem Start des Apple AppStores werden in Deutschland in diesem Jahr voraussichtlich ... mehr

Android-Verfahren: Google droht eine neue Rekordstrafe wegen Marktmissbrauchs

Die Hinweise darauf, dass die EU-Kommission Google auch in ihrem zweiten Wettbewerbsverfahren kräftig zur Kasse bitten wird, verdichten sich. Beim Smartphone-System Android könnte die erste Rekordstrafe von rund 2,4 Milliarden Euro noch übertroffen werden. Google steht ... mehr

Google entfernt App aus Play Store: Wo Sie "Öffi" noch herunterladen können

Google hat die Fahrplan-App "Öffi" ohne Vorwarnung aus seinem Play Store entfernt. Die Begründung des Internet-Konzerns trifft laut dem Öffi-Entwickler dabei gar nicht auf die App zu. Wer schnell nachschauen ... mehr

Technik: 100 Millionen smarte Lautsprecher bis Jahresende

Palo Alto (dpa) - Bei den Sprachassistenten in vernetzten Lautsprechern werden nach Einschätzung von Marktforschern in den kommenden Jahren die Plattformen von Amazon und Google dominieren. Dabei werde der Google Assistant zur bisher führenden Konkurrenz-Software Alexa ... mehr

Datenschutzmängel: Diese Apps kopieren heimlich Bildschirminhalte

US-Forscher haben untersucht, ob Smartphone-Apps Nutzer per Mikrofon heimlich abhören. Dabei kam heraus, dass einige Apps den Bildschirminhalt bei Benutzung aufzeichneten und die Aufnahme an Entwickler schicken. Forscher der Northeastern University in Boston (US-Staat ... mehr

Mehr zum Thema Google im Web suchen

Bundesnetzagentur will Überwachung von WhatsApp ermöglichen

Messenger-Dienste wie WhatsApp haben mehr Freiheiten als traditionelle Kommunikationswege wie SMS. So können Sicherheitsbehörden Messenger-Chats schwer überwachen. Die Bundesnetzagentur will das ändern. Die Bundesnetzagentur will Dienste von Tech-Konzernen ... mehr

Uploadfilter: EU-Parlament lehnt umstrittenes Urheberrechtsreform ab

Das Europaparlament hat Plänen zur Reform des EU-Urheberrechts vorerst eine Absage erteilt. Die umstrittenen Artikel zu Uploadfilter und Leistungsschutzrecht sind aber noch nicht vom Tisch. Nach der Sommerpause geht der Streit weiter.  Die Abgeordneten stimmten ... mehr

Urheberrecht: Was will die EU-Reform und was bewirkt sie wirklich?

Rund um die EU-Urheberrechtsreform tobt schon seit Jahren eine Lobbyschlacht. Kurz vor ihrer Vollendung regt sich noch einmal massiver Widerstand. Warum eigentlich? Die wichtigsten Fragen und Antworten.  Die Abgeordneten des Europaparlaments stimmen am Donnerstag ... mehr

Heimliches Mitlesen bei Gmail: Google verteidigt Zugang von Entwicklern

Hunderte Entwickler von externen Apps haben Zugriff auf private E-Mails von Gmail-Nutzern. Tausende Mails wurden offenbar von deren Mitarbeitern gelesen. Google verteidigt diesen Zugang für Entwickler. Der kostenlose E-Mail-Dienst "Gmail" hat weltweit ... mehr

Abstimmung im EU-Parlament: Mehrheit für Uploadfilter und Leistungsschutzrecht wackelt

Die geplante Reform des europäischen Urheberrechts spaltet das EU-Parlament. Nach massivem Druck von außen soll am Donnerstag das Plenum entscheiden, wie es weitergeht für Uploadfilter und Leistungsschutzrecht. Beobachter bangen um die Zukunft des Internets ... mehr

Technik: Apps mit Zugriff auf Gmail-Konto aufspüren

Berlin (dpa/tmn) - Gibt man manchen Diensten oder Apps Zugriff auf den persönlichen Gmail-Account, lesen unter Umständen nicht nur Maschinen die eigenen Mails mit. Auch die App-Entwickler können unter Umständen Einblick in die E-Mails ihrer Nutzer erhalten ... mehr

Internet - GMail-Konten: Google verteidigt Zugang von App-Entwicklern

Mountain View (dpa) - Google hat die umstrittene Praxis verteidigt, dass App-Entwickler die digitalen Postfächer beim Dienst GMail scannen können. Die Nutzer würden stets gefragt, ob sie einer App den Zugang zu ihrem Google-Mail-Konto gewähren wollen ... mehr

Schnell erklärt: Was ist das Recht auf Vergessenwerden?

Das Recht auf Vergessenwerden  soll die Persönlichkeitsrechte einfacher Bürger schützen. Doch der Anspruch des Einzelnen hat Grenzen.  Das Recht auf Vergessenwerden wird vor allem seit einer umstrittenen Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs ... mehr

Google Duplex: So klingt Googles Robo-Anrufer in der Praxis

Als Google seinen Telefon-Assistenten "Duplex" erstmals vorstellte, reagierte die Öffentlichkeit mit Faszination und Schrecken. Denn die Sprach-Software ist von einem menschlichen Anrufer nicht zu unterscheiden. Das ist zwar Absicht –  dennoch hat Google auf die Kritik ... mehr

Alternative zu Google Pay: Sparkassen planen eigene Mobile-Payment-App

Googles mobiler Bezahldienst Google Pay ist in Deutschland gestartet – aber nur wenige Banken machen mit. Die Sparkassen wollen mit einer eigenen Lösung dagegenhalten. Und die Konkurrenz? Die wartet erst mal ab. An vielen deutschen Supermarktkassen können Kunden bereits ... mehr

Arzt klagt erfolgreich gegen Negativ-Bewertung bei Google

Die anonyme Benotung von Ärzten im Internet ist nicht automatisch vom Recht auf freie Meinungsäußerung geschützt. Das Urteil vor dem Landgericht Lübeck widerspricht vorherigen Entscheidungen.  Ein Arzt kann die Löschung einer negativen Bewertung bei Google verlangen ... mehr

Google Pay in Deutschland: Fragen und Antworten zum Mobile Payment

Mit Google Pay lässt sich quasi im Vorbeigehen an der Kasse zahlen. Doch nur wenige Banken unterstützen das System. Zuerst müssen sowieso die Kunden vom bargeldlosen Leben überzeugt werden. Vielen Menschen dient das Smartphone bereits als Handy, Musik-Player, Kamera ... mehr

Bezahlen mit dem Smartphone: Google Pay startet in Deutschland

Kann Google mit seiner Marke das Bezahlen per Smartphone in Deutschland aus der Nische führen? Der Internet-Konzern macht mit Google Pay einen groß angelegten Anlauf. Zunächst sind die Commerzbank und zwei Online-Banken dabei. Google bringt seinen ... mehr

Google startet seinen mobilen Bezahldienst in Deutschland

Berlin (dpa) - Google bringt seinen Smartphone-Bezahldienst nach Deutschland und kommt damit dem Rivalen Apple zuvor. Bei Google Pay ersetzt ein Telefon mit dem Google-Betriebssystem Android die Kreditkarte, zum Zahlen hält man das Gerät im Laden an das Terminal ... mehr

Google Maps soll deutschlandweit aktualisiert werden

Google bereitet ein Update seines Dienstes Maps vor und lässt deshalb wieder Kameraautos durch Deutschlands Straßen fahren. Street-View-Aufnahmen werden aber nicht gemacht. Der US-Internetkonzern Google schickt derzeit wieder Kameraautos auf Deutschlands ... mehr

Bilanz nach einem Monat DSGVO: Datenschutz kommt im Mainstream an

500 Millionen EU-Bürger müssen seit einigen Wochen darüber informiert werden, welche Daten von ihnen gesammelt werden. Aber klicken die Verbraucher entsprechende Hinweise nicht ohnehin einfach weg? Selbst wenn, ihnen wäre trotzdem geholfen, sagt Jan Philipp Albrecht ... mehr

Neues SMS-Format von Google: Android Messages im Browser verschicken

Google will die gute alte SMS wiederbeleben und den Messengerdiensten von Facebook Konkurrenz machen. Ein neues Format macht es möglich: Damit lassen sich SMS mit Emojis und Gifs anreichern und vom Handy oder Browser aus verschicken.  Android-Nutzer haben ... mehr

Warum Googles neue App mehr ist als ein Podcast-Programm

Jetzt also auch Google: Der Tech-Konzern bringt eine eigene Podcast-App heraus. Damit könnte Google viel Schwung in den wachsenden Podcast-Markt bringen und einen großen Konkurrenten ärgern.  Das Programm wirkt unspektakulär und heißt schlicht "Podcasts". Was Googles ... mehr

Sicherheitsrisiko: Google Home-Lautsprecher verrät Standort

Mehrere Smart Home-Geräte von Google sind offenbar anfällig für eine Angriffstechnik namens "DNS-Rebinding". Angreifer könnten diese Schwachstelle ausnutzen, um den Wohnort ihrer Opfer herauszufinden.  Mithilfe der Angriffstechnik "DNS-Rebinding" können Hacker ... mehr

Dürfen Eltern an das Facebook-Konto ihrer toten Tochter?

Wer sein Erbe regelt, sollte unbedingt auch an den digitalen Nachlass denken. Wie schwierig der Umgang mit Daten nach dem Tod sein kann, zeigt ein Verfahren vor dem Bundesgerichtshof (BGH).  Das Gericht prüft am Donnerstag, ob Eltern auf die Daten des Facebook-Kontos ... mehr

550 Millionen für JD.com: Google investiert in chinesischen Online-Händler

Google schließt neue Bündnisse mit Digitalkonzernen aus China: Mit einer 550-Millionen-Investition in den Einzelhandelsriesen JD.com baut der US-Konzern seinen Einfluss in einem streng kontrollierten Markt aus.  Google will mit einer Investition in den chinesischen ... mehr

Forscherin mit Durchblick: Google Doodle ehrt Marga Faulstich

Zu ihrem 103. Geburtstag erinnert ein Doodle an Marga Faulstich. Berühmt wurde die Chemikerin mit ganz besonderen Gläsern – ohne die unsere Brillen heute wohl wahrscheinlich anders aussähen. Umgeben von Laborutensilien und Glasbehältern zeigt Google die Forscherin Marga ... mehr

Facebook-Skandale: Kommunikationschef Elliot Schrage wirft hin

Facebook verliert einen weiteren hochrangigen Mitarbeiter: Kommunikationschef Elliot Schrage kehrt dem sozialen Netzwerk den Rücken.  Facebooks Kommunikationschef Elliot Schrage hat seinen Rücktritt bei dem von einem Datenskandal erschütterten Onlinenetzwerk ... mehr

WM 2018: Google feiert Start der Fußball-Weltmeisterschaft mit einem Doodle

Heute beginnt Die Fußball-WM. Gastgeber Russland tritt im ersten Spiel gegen Saudi-Arabien an. Auch Google feiert den Auftakt mit einem buntem Doodle. Und das ist noch längst nicht alles, was die Suchmaschine in den nächsten Wochen in petto hat.  Der offizielle Anpfiff ... mehr

Nur für Android-Geräte: Google Lens als Gratis-App verfügbar

Ab sofort kann man Googles Bilderkennungssoftware Google Lens als kostenlose App herunterladen – allerdings nur auf Android-Geräte. Googles Bilderkennungssoftware Google Lens gibt es nun als App für Android-Smartphones. Ab der Android-Version 6 ("Marshmallow ... mehr

Google will keine Künstliche Intelligenz für Waffen liefern

Nach einem Streit hat Google Prinzipien für die Verwendung von Künstlicher Intelligenz vorgestellt und den Einsatz in Waffen ausgeschlossen. Google will keine Technik unterstützen, die "umfassenden Schaden verursachen könnte". Der Chef des Internetkonzerns, Sundar ... mehr

Deutsche sollen bald mit Google bezahlen können

Google will laut einem Bericht seine Bezahllösung "Google Pay" Ende Juni in Deutschland starten. Zum Start soll die Commerzbank einer der Partner sein.   Nutzer können mit dem Dienst in Geschäften bargeldlos mit dem Smartphone bezahlen. Dafür braucht der Nutzer ... mehr

GMail: Das sind die wichtigsten neuen Funktionen

Der E-Mail-Dienst Gmail soll mit neuen Funktionen und neuem Look glänzen. Die Innovationen sollen die Verwaltung und Organisation erleichtern.   Google hat sich für seinen E-Mail-Dienst Gmail einige neue Features ausgedacht. Auch wenn diese noch in der Testphase ... mehr

Warum Google heute Dr. Virginia Apgar ehrt

Google ehrt mit dem heutigen Doodle die amerikanische Wissenschaftlerin Dr. Virginia Apgar. Diese entwickelte 1952 den nach ihr benannten Apgar-Test, der die Gesundheit eines Babys nach der Geburt einordnet. Die Chirurgin und Anästhesistin wäre heute 109 Jahre ... mehr

EU droht Google mit elf Milliarden Dollar Strafe

Dem Internetriesen Google droht eine Strafe in Höhe von bis zu elf Milliarden Dollar. Die EU wirft dem Unternehmen vor, die Marktmacht von Android zu missbrauchen. Es wäre nicht die erste Milliarden-Strafe für den Konzern. Der seit Jahren tobende Kampf der EU-Kommission ... mehr

Google beendet Zusammenarbeit mit US-Millitär

Monatelang protestierten Google-Mitarbeiter gegen die Kooperation mit dem US-Militär. Jetzt zieht die Geschäftsführung Konsequenzen – und lässt den Vertrag auslaufen. Nach monatelangen Protesten von Mitarbeitern will sich der Technologiekonzern Google offenbar ... mehr

Google baut 62.000 Robotertaxis in den USA

In Phoenix im US-Staat Arizona sollen bald selbstfahrende Taxis der Google-Schwester Waymo unterwegs sein. Nun wird die Flotte mit Chrysler-Autos aufgestockt. Die Google-Schwesterfirma Waymo wird ihre Flotte selbstfahrender Autos mit bis zu 62.000 weiteren Minivans ... mehr

US-Behörden wollen öfter Daten von Apple-Kunden

US-Behörden wollen immer öfter Daten von Apple-Kunden wissen. Das berichtet der Tech-Konzern. Im Vergleich zu 2016 haben sich die Anfragen verdreifacht. Aber auch andere Unternehmen melden einen Anstieg. Apple hat zuletzt deutlich mehr Anfragen ... mehr

Neuer EU-Datenschutz - Beschwerden gegen Facebook und Google

Brüssel (dpa) - Nach zweijähriger Übergangsfrist, viel Anerkennung, aber auch Sorge und Kritik gelten nun einheitliche Datenschutz-Regeln in Europa. Durch die Datenschutzgrundverordnung sollen künftig alle EU-Bürger die Hoheit über ihre Daten zurückgewinnen. Sie setze ... mehr

Neue Datenschutzregeln - Beschwerden gegen Facebook und Co.

Brüssel (dpa) - Wenige Stunden nach Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung hat der österreichische Jurist Max Schrems Beschwerden gegen Facebook, Google, WhatsApp und Instagram bei den Aufsichtsbehörden eingereicht. Die Konzerne zwingen Nutzer ... mehr

Datenschutzaktivist Schrems attackiert WhatsApp und Co

Weil sie Nutzer "zwinge" ihren Datenschutzregeln zuzustimmen, haben Aktivist Max Schrems und seine Datenschutz-NGO "Noyb" Beschwerde gegen Konzerne wie Google und Facebook eingelegt. Ihnen drohen Strafen in Milliardenhöhe. Unmittelbar nach dem Ende der Schonfrist ... mehr

Wie Sie mit Apps den Alltag organisieren können

Den Einkaufszettel ist verschwunden oder die Terminnotiz vom Zahnarzt verlegt? Im allgemeinen Papierkram verliert man leicht den Überblick. Apps sollen bei besserer Organisation helfen.  Verlorene Notizen und vergessene Termine treiben einen im Alltag schnell ... mehr

Weitere Chip-Schwachstelle entdeckt - Intel liefert Firmware-Updates aus

Sicherheitsforscher haben eine weitere Chip-Schwachstelle entdeckt, die fast alle Computer – auch von Apple – betrifft. Sicherheits-Updates sollen zwar rasch ausgeliefert werden, doch diese können für Nutzer spürbare Nachteile haben. Kaum sind die am Jahresanfang ... mehr

Nordkorea-Hacker schmuggeln Malware in Google Play Store

Offenbar haben nordkoreanische Hacker gezielt Schadsoftware im Google Play Store verbreitet. Sie stahlen mit deren Hilfe persönliche Daten von Dissidenten und Journalisten. Hacker aus dem isolierten Land gelten als die erfolgreichsten weltweit. Mindestens ... mehr

Google streicht "Don't Be Evil": Böse sein laut Richtlinien wieder erlaubt

Jahrelang rühmte sich Google mit seinen Verhaltensrichtlinien. "Don't be evil" hieß es da. Doch nun erachtet das Unternehmen diesen Slogan als nicht mehr ganz so wichtig und hat ihn aus den Richtlinien entfernt – größtenteils. Drei Worte repräsentierten Google ... mehr

Emil Berliner: Der Schallplatten-Erfinder, der eine Revolution startete

Er erfand Schallplatten und startete eine Revolution im Musik-Geschäft – und wurde somit ein erfolgreicher Unternehmer. Jetzt feiert Google seinen Geburtstag mit einem schicken Doodle.  Kassetten und CDs sind als Tonträger mittlerweile Vergangenheit. Doch im Zeitalter ... mehr

War die Google Duplex-Vorführung getürkt?

Google will eine Künstliche Intelligenz entwickelt haben, die selbständig Telefonate führen kann. Ein Journalist äußert Zweifel, dass bei der Präsentation von "Duplex" alles so ablief, wie von Google behauptet. Der Konzern schweigt zu den Vorwürfen.  Vergangene Woche ... mehr

YouTube Music: Google startet neuen Konkurrenten für Spotify

Google schweißt seine Videoplattform YouTube und den Streamingdienst Google Play Music zu einem neuen Angebot zusammen. Anders als Spotify bietet YouTube Music auch Videoinhalte.  Google macht einen neuen Anlauf im Musikstreaming, diesmal unter der Marke ... mehr

"Project Maven": Google-Mitarbeiter rebellieren gegen Entwicklung von Kampfdrohnen

4.000 Google-Angestellte haben eine Petition unterzeichnet, in der sie den Konzern auffordern, sich nicht an der Entwicklung von Kampfdrohnen zu beteiligen. Einige Entwickler reichten ihre Kündigung ein. Zahlreiche Mitarbeiter von Google haben den US-Technologiekonzern ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018