Sie sind hier: Home > Themen >

Handelsblatt

Thema

Handelsblatt

Pfizer-Chef: Dritte Corona-Impfung mit Biontech wohl nötig

Pfizer-Chef: Dritte Corona-Impfung mit Biontech wohl nötig

Der Chef vom US-Pharmakonzern Pfizer geht davon aus, dass die Corona-Impfung wieder aufgefrischt werden muss. Das Unternehmen hat gemeinsam mit Biontech einen Impfstoff entwickelt.  Pfizer-Chef Albert Bourla rechnet damit, dass Corona-Impfungen mit dem von Biontech ... mehr
Virologin Pietsch:

Virologin Pietsch: "Rechne mit rasanter Verbreitung der neuen Corona-Mutation"

Quo vadis Deutschland in der Pandemie? Welche Perspektiven haben Gesellschaft, Industrie, Handel und Politik? Wie sehen Strategien in der Corona-Bekämpfung aus? Fragen, die Anne Will ihrer illustren Runde in der aktuellen Sendung stellte. Niemand kann die Corona ... mehr
CDU-Streit in Sachsen-Anhalt:

CDU-Streit in Sachsen-Anhalt: "Die Wahl zwischen Pest und Cholera"

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Haseloff hat seinen Innenminister Stahlknecht entlassen. Dessen Rücktritt als Parteichef belastet nicht nur die Landes-CDU. Auch auf Bundesebene droht der Union Ärger. Der Koalitionsstreit in Sachsen-Anhalt hat einen neuen ... mehr
FDP: Hermann Otto Solms gibt Amt als Schatzmeister ab

FDP: Hermann Otto Solms gibt Amt als Schatzmeister ab

Der 79-jährige Schatzmeister der FDP tritt ab: Hermann Otto Solms will zudem auch nicht mehr zur Bundestagswahl antreten. Für seine Nachfolge werden schon zwei Namen gehandelt. Der langjährige FDP-Schatzmeister Hermann Otto Solms tritt ab. "Gestern Abend ... mehr
Bericht: Ex-Wirecard-Manager in Obhut von russischem Geheimdienst

Bericht: Ex-Wirecard-Manager in Obhut von russischem Geheimdienst

Es ist ein echter Wirtschaftskrimi: Der seit Wochen untergetauchte Ex-Wirecard-Vorstand Marsalek soll sich laut "Handelsblatt" nach Russland abgesetzt haben. Dort soll ein Geheimdienstes über ihn wachen. Der flüchtige Ex-Wirecard-Vorstand Jan Marsalek hat sich einem ... mehr

Wirecard-Skandal: Opposition sieht Scholz in der Pflicht

Die fehlenden Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard werfen Fragen auf. Die deutsche Finanzaufsicht ist in Erklärungsnot. Nun muss die Bundesregierung etwas unternehmen. Finanzminister Olaf Scholz will die deutsche Finanzaufsicht stärken. Angesichts ... mehr

Tönnies-Eklat: Deshalb scheffeln Politiker in der Wirtschaft so viel Geld

Unternehmer, Berater, Aufsichtsratsvorsitzende: Die Liste der neuen Jobs von Deutschlands Ex-Politikern ist lang. Sigmar Gabriels Beratungsfunktion für Tönnies ist keine Seltenheit. Und auch die hohen Gehälter haben einen Grund. Wenn Politiker Ihr Amt an den Nagel ... mehr

Innogy setzt 100.000 Euro Belohnung nach Säure-Attentat auf Manager aus

Im März 2018 wurde auf den Manager Bernhard Günther ein Säure-Attentat verübt. Nun setzt das Unternehmen eine hohe Belohnung für Hinweise aus – die Tätersuche führt auch ins Rotlicht-Milieu.  Zwei Jahre nach dem Säure-Attentat auf den Manager Bernhard Günther setzt ... mehr

Check24 expandiert: Vergleichsportal geht mit eigener Bank an den Start

Das Online-Vergleichsportal Check24 möchte mit einem eigenen Bankangebot den Markt aufmischen. Das Münchner Unternehmen geht dabei neue Wege.   Check24 möchte zum 1. Oktober 2020 mit seiner eigenen C24-Bank starten. Das sagte der Geschäftsführer des Vergleichsportals ... mehr

Condor: Übernahme durch polnische Airline Lot geplatzt – wegen Corona

Derzeit wird der deutsche Ferienflieger Condor mit Staatskrediten über Wasser gehalten. Eigentlich wollte die polnische Airline Lot einsteigen. Doch wegen der Corona-Krise ist der Deal nun geplatzt. Der Ferienflieger Condor mit fast 5.000 Beschäftigten muss erneut ... mehr

Daimler: Weitere Stellen sollen gestrichen werden – 150.000 Arbeitsplätze

Daimler weitet seinen Sparkurs aus. Einem Medienbericht zufolge, will der deutsche Autobauer nun bis zu 15.000 Mitarbeitern kündigen, um mehr als 1,4 Milliarden Euro einzusparen. Der deutsche Autobauer Daimler will einem Medienbericht zufolge bis zu 15.000 Stellen ... mehr

Karstadt Kaufhof erwartet 2020 111 Millionen Euro Verlust

Karstadt und Galeria Kaufhof sind bald eins. Doch beide Warenhausketten fahren hohe Verluste ein. Nun sind interne Zahlen aufgetaucht, die zeigen, wie schlecht es um die Unternehmen steht. Der Warenhauskonzern Galeria Karstadt Kaufhof wird einem Magazinbericht zufolge ... mehr

Harter Sparkurs: Audi will 9.500 Stellen in Deutschland abbauen

Schleppendes Geschäft, Dieselskandal und die Kosten fürs Elektroauto: Bei Audi steht ein massiver Stellenabbau an. Der Mutterkonzern Volkswagen hat einen harten Sparkurs angeordnet.  Die Verhandlungen über einen sogenannten Zukunftspakt zwischen Unternehmen ... mehr

Bericht: VW manipulierte offenbar auch bei Automatik-Getrieben

Gegen Volkswagen stehen neue Manipulationsvorwürfe im Raum. Laut Medienbericht sollen die Abgase und Verbrauchswerte bei Automatikfahrzeugen für Tests künstlich niedrig gehalten worden sein. Der Volkswagen-Konzern hat einem Medienbericht zufolge offenbar ... mehr

Anlageskandal in Deutschland: Wo sind eigentlich die 1,9 Tonnen Gold?

Es bahnt sich ein neuer Anlageskandal in Deutschland an. Im Mittelpunkt stehen diesmal 1,9 Tonnen Gold. Gibt es das Edelmetall im Wert von 82 Millionen Euro gar nicht? Anleger bangen um ihr Geld. Vor einer Woche klingelte es an den Türen der PIM Gold GmbH und ihrem ... mehr

Wegen Cum-Ex-Geschäften: Razzia bei der Commerzbank

Die Kölner Staatsanwaltschaft hat ihre Untersuchungen rund um die "Cum-Ex"-Aktiendeals ausgeweitet. Nach Informationen des "Handelsblatts" wurden Geschäftsräume der Commerzbank in Frankfurt durchsucht. Die  Commerzbank in Frankfurt ist am Dienstag laut einem Bericht ... mehr

Deutschland exportiert wieder mehr Waffen – an diese Länder gehen sie

Nach drei Jahren Flaute bei  deutschen Rüstungsexporten  zeigt die Kurve jetzt wieder steil nach oben. Der beste Kunde ist ein Land, das nicht gerade zu den engsten Partnern Deutschlands in der EU gehört. Die Bundesregierung hat im ersten Halbjahr ... mehr

Juso-Chef Kevin Kühnert zufrieden mit Reaktionen auf Sozialismus-Thesen

Kevin Kühnert bekam zuletzt für seine Kapitalismuskritik viel Gegenwind, auch aus der SPD. Doch der Juso-Chef zeigt sich mit den Reaktionen zufrieden und sieht seine Thesen nicht als rückwärtsgewandt. Juso-Chef  Kevin Kühnert ist mit den Reaktionen auf seine ... mehr

Mit 36 Prozent: Springer steigt bei Medien-Startup von Gabor Steingart ein

Berlin (dpa) - Der Journalist und Autor Gabor Steingart bekommt für sein Medien-Startup rund um "Steingarts Morning Briefing" und den gleichnamigen Podcast finanzstarke Hilfe: Das Medienhaus Axel Springer steigt mit 36 Prozent bei Steingarts neugegründeter Media Pioneer ... mehr

Finanzaufsicht prüft Smartphone-Bank N26

Die Finanzaufsicht BaFin hat nach einem Bericht des "Handelsblattes" bei der Berliner Smartphone-Bank N26 erhebliche Mängel festgestellt und Nachbesserungen gefordert. Ein Kritikpunkt: die schlechte Erreichbarkeit bei Betrugsfällen. Bei einer ... mehr

VW, Daimler und BMW: Deutschen Autobauern droht Milliarden-Bußgeld

Mehrere deutsche Autohersteller stehen unter Kartellverdacht. Sie sollen sich bei der Abgasreinigungstechnik abgesprochen haben. Ein Milliardenbußgeld durch die EU-Kommission droht. Die EU-Kommission erwägt einem Medienbericht zufolge Strafen in Höhe von je bis zu einer ... mehr

Unions-Vizechefin Schön fordert Bildungssendung für Datensicherheit

Um Nutzer für mögliche Gefahren im Netz zu sensibilisieren, fordert Unions-Vizechefin Nadine Schön eine Bildungssendung zum Thema Datensicherheit. Die Vizechefin der Unionsfraktion Nadine Schön hat sich für eine Bildungssendung zum Thema Datensicherheit nach dem Vorbild ... mehr

Immer weniger Menschen sorgen für Pflege vor

Für den Fall der Pflegebedürftigkeit vorzusorgen, ist wichtig. Doch die Zahl der Neuabschlüsse an privaten Pflegeversicherungen zeigt: Die Nachfrage geht immer mehr zurück. Das Interesse an privaten Pflegeversicherungen erlahmt. Wie das "Handelsblatt" schreibt, stieg ... mehr
 


shopping-portal