Sie sind hier: Home > Themen >

Jüterbog

Thema

Jüterbog

Toter Wolf mit Schussverletzung entdeckt

Toter Wolf mit Schussverletzung entdeckt

Im Gleisbett einer stillgelegten Bahnstrecke zwischen Neuhof und Werder (Landkreis Teltow-Fläming) ist am Montag von einem Jagdpächter ein toter Wolf entdeckt worden. Bisherigen Untersuchungen deuteten darauf hin, dass das geschützte Tier an einer Schussverletzung ... mehr
Klinikclowns: Emotionale Nähe trotz Abstandsregeln

Klinikclowns: Emotionale Nähe trotz Abstandsregeln

Ein kleiner Farbtupfer im grauen, kalten Corona-Winter: In Brandenburg haben mehrere Clowns ein bisschen weihnachtlichen Zauber in verschiedene Seniorenheime und Krankenhäuser gebracht. Mit zwei Teams von jeweils fünf Clowns spendeten sie den Bewohnern von sozialen ... mehr
Drei Verletzte nach Auffahrunfall bei Jüterbog

Drei Verletzte nach Auffahrunfall bei Jüterbog

Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 101 nahe Jüterbog (Teltow-Fläming) sind drei Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhren drei Autos am Montag von Jüterbog aus kommend Richtung Kloster Zinna, als das vorderste Fahrzeug abbremste ... mehr
Fußgängerin beim Einparken an Hauswand gequetscht

Fußgängerin beim Einparken an Hauswand gequetscht

Beim Einparken hat ein 82-Jähriger in Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) eine Frau übersehen und mit seinem Fahrzeug gegen eine Hauswand gequetscht. Die 78-Jährige musste am Dienstag mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden ... mehr
Nach Anschlag auf Begegnungsstätte Ermittlungen eingestellt

Nach Anschlag auf Begegnungsstätte Ermittlungen eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Potsdam hat das Ermittlungsverfahren zum Anschlag auf eine Begegnungsstätte in Jüterbog (Teltow-Fläming) eingestellt. Man sei vielen Ansätzen nachgegangen, habe aber keine Täterschaft nachweisen können, teilte eine Sprecherin ... mehr

Terrorabwehr Berlin und Brandenburg planen Trainingszentrum

Knapp 100 Kilometer südlich von Berlin sollen Polizeibeamte der Hauptstadt und des Landes Brandenburg einem Medienbericht zufolge künftig zusammen die Terrorabwehr üben. Auf dem stillgelegten Kasernenareal Forst Zinna bei Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) wollen ... mehr

Busfahrer schafft Wendemanöver nicht: Haltestelle zerstört

Kleine Unaufmerksamkeit, große Wirkung: Ein Busfahrer hat in Jüterbog (Teltow-Fläming) bei einem Unfall ein Wartehäuschen vollständig zerstört. Zunächst hatte er am Freitag Kinder einer nahen Schule nach einem Ausflug abgesetzt, wie die Polizeiinspektion Brandenburg ... mehr

Waldbrand in Jüterbog vollständig gelöscht: Regen half

Der Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) ist vollständig gelöscht. Am späten Mittwochnachmittag seien alle Kräfte abgezogen worden, sagte eine Sprecherin der Stadt am Donnerstag. Geholfen habe auch der Regen ... mehr

Waldbrand in Jüterbog: Glutnester lodern wieder auf

Das Feuer auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz in Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) ist wieder aufgeflammt. Anders als zunächst angenommen konnte der Brand doch nicht vollständig gelöscht werden. Am Dienstagvormittag wurden bei Nachkontrollen vereinzelt etliche ... mehr

Waldbrände in Brandenburg gelöscht

In Brandenburg haben erneut mehrere Hektar Waldfläche gebrannt - betroffen waren die ehemaligen Truppenübungsplätze in Lehnin und Jüterbog, sowie ein Areal in Baruth. Alle Brände konnten laut Feuerwehr mittlerweile gelöscht werden. Der Waldbrand bei Lehnin (Landkreis ... mehr

SPD spitzt Wahlkampf zu: Berliner Politiker zu Gast

Knapp vier Wochen vor der Landtagswahl spitzt die Brandenburger SPD ihren Wahlkampf auf die AfD als Hauptgegner zu. "Ich treffe ganz viele Menschen, die irgendwie sagen, wir verpassen Euch mal einen Denkzettel und dann wählen wir mal die AfD", sagte ... mehr

Klingbeil vertröstet bei Kandidaturfrage für SPD-Vorsitz

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil lässt die Entscheidung über eine Kandidatur für den SPD-Vorsitz noch offen. "Natürlich bin ich auch in einem Denkprozess, aber ich werde meine Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt mitteilen, und die Zeit ist ja noch ausreichend ... mehr

Waldbrand bei Jüterbog gelöscht: Erfolg mit Hubschraubern

Mit Hilfe von Löschhubschraubern ist der Waldbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog im Landkreis Teltow-Fläming am Wochenende gelöscht worden. "Wir haben keine Meldung mehr von dort, die Kameraden sind alle abgezogen", sagte ein Sprecher ... mehr

Brandenburg – Jüterbog: Ehemaliger Truppenübungsplatz brennt wieder

Erneut ist in Brandenburg ein Flächenbrand ausgebrochen. In der Nähe von Jüterbog brennt es auf dem gleichen Areal wie bereits im Juni. Das Ausmaß des Brands ist noch unklar. Auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei  Jüterbog (Brandenburg) ist erneut ein Brand ... mehr

100 Hektar Wald brennen bei Jüterbog: Wind facht Flammen an

Bei sommerlicher Trockenheit und starkem Wind hat sich der Waldbrand bei Jüterbog (Teltow-Fläming) am Freitag erneut ausgeweitet. Am Nachmittag standen rund 100 Hektar Wald in Flammen, berichtete der stellvertretende Bürgermeister von Jüterbog, Joachim Wasmansdorff ... mehr

Nach Großbrand bei Jüterbog: Glutnester werden kontrolliert

Nach dem Waldbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Jüterbog kontrollieren Feuerwehrmänner letzte Glutnester. Am Dienstag sind noch etwa sechs Feuerwehrmänner auf dem Gelände im Landkreis Teltow-Fläming im Einsatz, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle ... mehr

Großbrand bei Jüterbog gelöscht

Es war ein Einsatz, der den Feuerwehrleuten alles abverlangte: Nun ist der Großbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog (Teltow-Fläming) gelöscht. Die Großschadenslage sei aufgehoben worden und die Zuständigkeit für die weitere Brandbekämpfung offiziell ... mehr

Waldbrand bei Jüterbog unter Kontrolle: Keine Entwarnung

Einsatzkräfte haben die Lage im Waldbrandgebiet bei Jüterbog mehr und mehr unter Kontrolle bekommen. Der Landkreis Teltow-Fläming wollte am Sonntag aber noch keine Entwarnung geben. Die Lage sei weiter ernst, sagte ein Sprecher. Es gehe darum, Glutnester konsequent ... mehr

Regenschauer bringen etwas Entspannung bei Großbrand

Kurze Regenschauer haben die Lage im Waldbrandgebiet nahe Jüterbog etwas entspannt. Die Zahl der Feuerwehrleute konnte von 152 auf 132 gesenkt werden, wie die Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming, Kornelia Wehlan (Linke), der Deutschen Presse-Agenur am Samstag ... mehr

Noch viele Glutnester bei Großbrand: Einsatz bis Mittwoch

Andauernde Hitze und kein kräftiger Regen in Sicht: Für die Feuerwehrleute wird der Kampf gegen den Großbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Jüterbog zur Geduldsprobe. "Der Aufklärungshubschrauber mit Wärmebildkamera bringt Klarheit: Es gibt noch immer viele ... mehr

Lage bei Großbrand in Jüterbog bleibt ernst

Andauernde Hitze und kein kräftiger Regen in Sicht: Für die Feuerwehrleute wird der Kampf gegen den Großbrand auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz nahe Jüterbog zur Geduldsprobe. Es brennt auf einer Fläche von rund 800 Hektar. Aktuell müssen nach Feuerwehrangaben ... mehr

Feuerwehr: Brennende Munitionsflächen schwierig zu räumen

Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg sieht mit Blick auf den Großbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog kaum Chancen, dass Problem in den nächsten Jahren zu lösen. In der Praxis sei es sehr schwierig, solche Munitionsflächen zu räumen, sagte ... mehr

Feuerwehr: Waldbrand bei Jüterbog ist von einmaligem Ausmaß

Die Lage im Waldbrandgebiet bei Jüterbog bleibt angespannt. Der Landkreis Teltow-Fläming stufte das Feuer auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz am Donnerstag als Großschadenslage ein und übernahm die vollständige Einsatzleitung. Kreisbrandmeister Tino Gausche sprach ... mehr

Ministerium: Waldbrand bei Jüterbog größter seit 1990

Der Waldbrand in Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) ist nach Einschätzung des Umweltministeriums der größte im Land seit der Wende. "Größere Brände gab es nur in den 70er Jahren", sagte der Referatsleiter Wald und Forstwirtschaft im Ministerium, Carsten ... mehr

Waldbrandgefahr weiter sehr hoch

In Brandenburg ist die Waldbrandgefahr auch am Mittwoch wieder sehr hoch. In 13 von 14 Landkreisen gilt die höchste Gefahrenstufe 5, wie das Umweltministerium auf seiner Internetseite mitteilte. Das Wetter bleibt nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes vorerst weiter ... mehr

Jüterbog: Größter Waldbrand seit 1990

Der Waldbrand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog, etwa 70 Kilometer südlich von Berlin, ist nach Einschätzung des Umweltministeriums der größte im Land seit der Wende. "Größere Brände gab es nur in den 70er Jahren", sagte der Referatsleiter ... mehr

Brand: Feuerwehr warnt vor Geruchsbelästigung in Berlin

Wegen des großen Waldbrandes im brandenburgischen Jütberog hat die Berliner Feuer vor Geruchsbelästigungen auch in der Hauptstadt gewarnt. Dies gelte vor allem für die westlichen Ortsteile Zehlendorf, Wannsee und Konradshöhe, wie ein Sprecher am Dienstag sagte. "Fenster ... mehr

Waldbrände in Brandenburg: Firmen bieten Hilfe beim Löschen

Gleich an mehreren Stellen hat die Feuerwehr am Dienstag gegen Brände in Brandenburgs Wäldern gekämpft. In Jüterbog hatte sich ein Brand bis zum Nachmittag auf mehr als 600 Hektar ausgebreitet. Mit Löschhubschraubern versuchten die Rettungskräfte, der Flammen ... mehr

Feuchte Luft drängt vorübergehend Waldbrandgefahr zurück

Die Waldbrandgefahr ist in Brandenburg leicht zurückgegangen - allerdings nur vorübergehend. Am Dienstag galt die höchste Gefahrenstufe 5 mit einer sehr hohen Gefahr für Waldbrände nur noch im Landkreis Elbe-Elster, wie das Umweltministerium auf seiner Internetseite ... mehr

Feuerwehr: Waldbrände in Brandenburg im Griff

Die Waldbrände bei Jüterbog und Hennickendorf beschäftigen die Brandenburger Feuerwehr auch am Dienstag. "Wir werden die Lage heute neu einschätzen und dann entscheiden, wo wir das Feuer vielleicht noch einmal angreifen", sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Morgen ... mehr

Jüterborg in Brandenburg: Unbekannte Täter schießen auf Regionabahn

Ein Regionalzug wurde in Brandenburg mutmaßlich beschossen. Ein Zugbegleiter fand ein Loch in der Scheibe. Reisende wurden nicht verletzt. In Brandenburg ist eine Regionalbahn während der Fahrt offenbar beschossen worden. Der Zugbegleiter der in Richtung ... mehr

Brandanschlag in Jüterbog: Ermittlungen gegen Maik Schneider

Gegen den mutmaßlichen Brandstifter und Ex-NPD-Politiker Maik Schneider wird auch wegen des Brandanschlags auf ein Begegnungszentrum in Jüterbog im November 2015 ermittelt. Das bestätigte die Sprecherin der Potsdamer Staatsanwaltschaft, Sigrid Komor, am Montag ... mehr

Haftbefehl für Messerstiche: Mann schwer verletzt

Für eine Messerattacke auf einen Mann in Jüterbog muss ein Jugendlicher in Untersuchungshaft. Das zuständige Amtsgericht habe Haftbefehl erlassen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Ein 47-Jähriger war in der vergangenen Woche auf dem Parkplatz eines Supermarktes ... mehr

Polizei ermittelt in Jüterbog wegen versuchtem Tötungsdelikt

Nach einer Messerattacke in Jüterbog hat die Polizei Ermittlungen wegen eines versuchten Tötungsdelikts aufgenommen. Ein 47 Jahre alter Mann wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Schlossstraße mit einem Messer lebensgefährlich verletzt, wie die Polizei ... mehr

Dauerbaustelle B 102 in Jüterbog soll im Juli beendet sein

Jüterbog (dpa/bb) – Die im Frühjahr 2015 begonnene Erneuerung der Bundesstraße 102 in Jüterbog (Teltow-Fläming) soll Mitte dieses Jahres abgeschlossen sein. Die Bauarbeiten an einem mit knapp 400 Metern längsten Teilabschnitt sollen noch in diesem Monat enden ... mehr

Frau überschlägt sich mit Auto und wird schwer verletzt

Eine Frau hat sich in der Nacht zum Donnerstag mit ihrem Auto in Jüterbog (Kreis Teltow-Fläming) überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 22.24 Uhr auf der Bundesstraße 101 zwischen Jüterbog und Luckenwalde unterwegs und wurde ... mehr

Waldbrand auf Ex-Schießplatz gelöscht: Weiterhin Kontrollen

Der Brand auf dem ehemaligen Schießplatz bei Jüterbog (Teltow-Fläming) ist gelöscht. Das teilte die Regionalleitstelle Brandenburg am Dienstag mit. Der Forst sei bereits an seine Eigentümer, die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg, übergeben worden. Derzeit fahre ... mehr

Newsblog zum Waldbrand: Feuerwehr bekämpft neuen Großbrand bei Jüterbog

Die Lage in den Waldbrandgebieten rund um Berlin bleibt kritisch: Bei Jüterbog bekämpfen Feuerwehren einen neuen Großbrand, der sich auf eine Fläche von 240 Hektar ausgebreitet hat.  Verstreute Munition erschwert die Löscharbeiten. Die Feuerwehrleute ... mehr

Waldbrand auf Ex-Schießplatz mehr als 240 Hektar groß

Der neue Waldbrand auf dem ehemaligen Schießplatz bei Jüterbog (Teltow-Fläming) ist inzwischen mehr als 240 Hektar groß. Das am Sonntagabend ausgebrochene Feuer liege einige Kilometer vom anderen Großbrand bei Treuenbrietzen entfernt, wie die Stadtverwaltung ... mehr

Neue Flammen in der Nähe des Großbrands

In unmittelbarer Nähe zum riesigen Waldbrand südwestlich von Berlin ist ein weiteres Feuer am Rande von Jüterbog (Teltow-Fläming) ausgebrochen. Betroffen seien seit Donnerstagnachmittag mehrere Hektar Fläche Heide und Wald auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz, teilte ... mehr

Brandserie in Jüterbog: Polizei sucht Feuerteufel

Nach einer wochenlangen Brandserie in Jüterbog und Umgebung (Teltow-Fläming) hat die Polizei eine Ermittlungsgruppe zur Fahndung nach einem unbekannten Brandstifter gebildet. Zuletzt hätten zunächst am Dienstagnachmittag in Jüterbog 1500 Quadratmeter Ödland in Flammen ... mehr

Mehrere Brandstiftungen in Jüterbog: Autowracks in Flammen

Unbekannte Brandstifter haben in der Nacht zum Mittwoch in Jüterbog (Teltow-Fläming) mehrere Feuer gelegt. Zunächst sei die Feuerwehr zu zwei Bränden entlang von Bahngleisen gerufen worden, teilte die Polizeidirektion West am Mittwoch mit. Wenig später wurde die Polizei ... mehr

Feuer auf früherem Truppenübungsplatz unter Kontrolle

Der Brand auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) ist nach Angaben der Feuerwehr unter Kontrolle. Entwarnung könne aber noch nicht gegeben werden, sagte ein Sprecher der zuständigen Rettungsleitstelle am Freitagmorgen ... mehr

Brand auf früherem Truppenübungsplatz schwelt weiter

Auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz bei Jüterbog (Landkreis Teltow-Fläming) schwelt weiter ein Brand. Am Donnerstagmorgen war weiterhin eine Fläche von 20 Hektar von den Flammen betroffen, wie ein Sprecher der Feuerwehrleitstelle in Brandenburg mitteilte ... mehr
 


shopping-portal