Sie sind hier: Home > Themen >

Klimaaktivisten

Thema

Klimaaktivisten

Kohlekraftwerk Datteln 4 - Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen

Kohlekraftwerk Datteln 4 - Nach Kohle-Beschluss: Klimaaktivisten planen "Großaktionen"

Berlin (dpa) - Die Klimaaktivisten von Fridays for Future haben nach dem Kohle-Beschluss entschlossene "Großaktionen" angekündigt. Statt den Kohleausstieg umzusetzen, wolle die große Koalition dieses Jahr im nordrhein-westfälischen Datteln ein neues Kohlekraftwerk ... mehr

"Ferienstreik fürs Klima": Klimaaktivisten machen Stuttgarter Flughafen unsicher

Stuttgart (dpa) - Freitagmittag, Flughafen Stuttgart, Terminal 1: Es herrscht Hochbetrieb. Tausende Reisende starten in die baden-württembergischen Sommerferien, sie laufen durch die Halle, warten an Schaltern, geben Gepäck auf. Plötzlich beginnt ... mehr
Klima und Umwelt –

Klima und Umwelt – "Es reicht!": 61 Prominente fordern neues Klimaschutzgesetz

Bisher verfehlt Deutschland die Einhaltung seiner Klimaschutzziele. 61 Prominente haben davon genug. Sie wollen es selbst in die Hand nehmen – und ein eigenes Gesetz schreiben.  Deutschland muss mehr für den Klimaschutz tun – das fordern Experten und Aktivisten schon ... mehr
Bauernproteste: Billigprodukt Landwirtschaft – zwei Landwirte im Vergleich

Bauernproteste: Billigprodukt Landwirtschaft – zwei Landwirte im Vergleich

Der eine arbeitet konventionell, der andere ökologisch: Zwei Bauern mit zwei Ansichten kämpfen mit denselben Problemen – und haben Forderungen. Ein Einblick in den Alltag zweier Landwirte.  Seit Monaten gibt es immer wieder Bauernproteste, teilweise bundesweit. Dabei ... mehr
Hannes Jaenicke: Spagat zwischen Klimaschutz und Alltag

Hannes Jaenicke: Spagat zwischen Klimaschutz und Alltag

Der Schauspieler Hannes Jaenicke (60) vermeidet nach eigenen Angaben Plastik und isst meistens vegan - damit will er für eine ausgewogene Klimabilanz sorgen. Wann immer es möglich sei, geht er bei Fridays for Future mit, sagte er in einem "tz"-Interview (Mittwoch ... mehr

Sieben zwangsversetzte Polizisten aus Cottbus kehren zurück

Sieben der neun zwangsversetzten Cottbuser Polizisten, die sich vor einer Demonstration von Klimaschützern vor einem Graffito "Stoppt Ende Gelände!" hatten fotografieren lassen, kehren Anfang März in ihre Dienststelle zurück. Das teilte der Sprecher der Polizei ... mehr

Protest in Datteln: Polizei holt Besetzer von Förderanlage

Aus Protest gegen das geplante Anschalten des Kraftwerks Datteln 4 haben Kohlegegner am Dienstag Teile der Anlage besetzt. Die Polizei begann am Mittag mit der Räumung. Spezialkräfte holten die Besetzer nach und nach mit Hilfe von Kränen unter anderem von einer ... mehr

Trendforscher: Gesundheit wichtigster Wert für Bevölkerung

Gesundheit, Familie und Erfolg sind nach einer Medien-Analyse für die Deutschen die wichtigsten Werte. Dabei hat im vergangenen Jahr der Gesprächsstoff rund um die Gesundheit schon vor Ausbruch der Lungenkrankheit Covid-19 die Natur von Platz ... mehr

Der Streit um Teslas Gigafactory zeigt dem Rechtsstaat Grenzen auf

Teslas geplante Gigafactory in Brandenburg ist jetzt ein Fall fürs Gericht. Das hat Folgen: Der verhängte Rodungsstopp zeigt, wie der Rechtsstaat von drei Seiten in die Mangel genommen wird. Dass sich der Konflikt um das geplante neue E-Autowerk von Tesla ... mehr

NRW-Grüne erneuern Kritik an Datteln 4 und Laschets Rolle

Die Grünen in Nordrhein-Westfalen haben ihre harsche Kritik an der Inbetriebnahme des Steinkohlekraftwerks Datteln 4 und der Rolle von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) erneuert. "Wir nehmen Armin Laschet seine Öko-Tarnung nicht ab. Wenn Datteln ... mehr
 


shopping-portal