Sie sind hier: Home > Themen >

Kylian Mbappé

Thema

Kylian Mbappé

Nächste Pleite Thomas Tuchel: Paris Saint-Germain verspielt Führung

Nächste Pleite Thomas Tuchel: Paris Saint-Germain verspielt Führung

Für Trainer Thomas Tuchel wird die Lage bei Paris Saint-Germain immer kniffliger. Gegen Montpellier kassierte sein Starensemble die vierte Niederlage im fünften Spiel. Nächste Pleite für Trainer  Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain: Drei Tage nach dem verlorenen ... mehr
Paris Saint-Germain: Tuchel verliert im Pokalfinale – Mbappé sieht Rot

Paris Saint-Germain: Tuchel verliert im Pokalfinale – Mbappé sieht Rot

Die Meisterschaft hat Paris mit großer Dominanz gewonnen. Auch im Pokalfinale war PSG der große Favorit. Doch die Tuchel-Elf scheiterte im Elfmeterschießen. Kylian Mbappé brannten schon davor die Sicherungen durch. Thomas Tuchel und Paris St. Germain haben ihren Titel ... mehr
Paris Saint-Germain: Trotz Real-Interesse – Kylian Mbappé bleibt in Paris

Paris Saint-Germain: Trotz Real-Interesse – Kylian Mbappé bleibt in Paris

Thomas Tuchel hat aktuell genug Grund zur Freude. Erst gewann er mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel, dann verkündete Kylian Mbappé auch noch seinen Verbleib. Topstürmer Kylian Mbappé will Paris Saint-Germain nicht in Richtung Real Madrid verlassen ... mehr
FC Bayern – Uli Hoeneß schwärmt von Kylian Mbappé:

FC Bayern – Uli Hoeneß schwärmt von Kylian Mbappé: "Würde ich sofort kaufen"

Mit Lucas Hernandez und Benjamin Pavard hat der FC Bayern bereits zwei französische Weltmeister für die kommende Saison verpflichtet. Ein weiterer Star der Équipe Tricolore hat es Bayern-Präsident Uli Hoeneß angetan.  Bayern ... mehr
Tuchel kritisiert Klub-Boss nach Debakel für Paris Saint-Germain

Tuchel kritisiert Klub-Boss nach Debakel für Paris Saint-Germain

Die Meisterschaft ist Paris Saint-Germain nur noch theoretisch zu nehmen, doch die 1:5-Schmach gegen Verfolger Lille erschüttert den Klub. Trainer Thomas Tuchel beklagt schlechte Kaderplanung. Thomas Tuchel war völlig bedient. Der Trainer von Paris St. Germain stapfte ... mehr

Muss Paris Saint-Germain Mbappé oder Neymar verkaufen?

Paris soll seit Jahren die Finanzregeln der Europäischen Fußball-Union (Uefa) umgangen haben. Um nicht von der Champions League ausgeschlossen zu werden, müsste der Klub offenbar eine gigantische Summe aufbringen. Paris Saint-Germain müsste seine Einnahmen zur kommenden ... mehr

Erste Bilder: Bayern-Neuzugang Alphonso Davies im Training

Alphonso Davies hat seinen Trainingseinstand bei den Münchnern gefeiert – und zwei zuletzt angeschlagene Bayern-Stars haben sich beim Debüt des 18-Jährigen zurückgemeldet. Winter-Neuzugang Alphonso Davies hat seine erste Trainingseinheit beim FC Bayern ... mehr

Entdecker von Alphonso Davies: Bayern-Neuzugang kann nächster Klyian Mbappé werden

Alphonso Davies gilt als Zukunftshoffnung des Rekordmeisters. Der Jugendchef seines Ex-Klubs Vancouver Whitecaps erklärt, was den 18-Jährigen so besonders macht, wie ihm seine größte Stärke hilft – und wie der FC Bayern mit ihm umgehen sollte. Er ist erst 18 Jahre ... mehr

Schlechte Nachrichten für Thomas Tuchel: Neymar und Mbappé verletzt

In einer Woche steht für Thomas Tuchel das wohl wichtigste Spiel der nächsten Monate an. Ausgerechnet jetzt mussten gleich zwei seiner Superstars verletzt ausgewechselt werden. Nächste Woche Mittwoch heißt es für Paris Saint-Germain: ein Sieg muss her. Gegen ... mehr

Paris St. Germain: Tuchel bestellte offenbar fünf Stars zum Rapport

In der Liga hat Paris St. Germain unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel einen perfekten Start hingelegt. Doch wegen des drohenden Ausscheidens in der Königsklasse gab es intern offenbar Redebedarf. Neymar, Kylian Mbappé, Edinson Cavani, Adrien Rabiot und Kapitän Thiago ... mehr

Darum ist der BVB-Gegner Geheimfavorit auf die Champions League

Auf Borussia Dortmund wartet mit Atlético Madrid heute ein harter Brocken. Beim spanischen Vizemeister passt aktuell vieles zusammen. t-online.de erklärt, warum sogar der Champions-League-Titel drin ist. Ein starker Kader, ein vertrautes Spielsystem und das Finale ... mehr

Nations League: Frankreich verhindert Blamage gegen Island

Der Weltmeister wankt im Testspiel lange, kann sich aber kurz vor Spielende doch noch retten – dank eines eingewechselten Top-Stars. Fußball-Weltmeister Frankreich hat vor dem Nations-League-Topspiel gegen Deutschland gepatzt. Die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps ... mehr

PSG: Vier Tore in 14 Minuten – Kylian Mbappé brilliert im Topspiel

Nach dem Kantersieg in der Champions League war Paris in der Liga im Spitzenspiel gegen Lyon gefordert. Doch die Tuchel-Elf zeigte keine Nerven und fuhr den nächsten Triumph ein. Neun Spiele, neun Siege. Paris Saint-Germain reitet weiter auf der Erfolgswelle. Dank eines ... mehr

Draxler schwärmt von Mbappé – und lobt Tuchel

Julian Draxler kann sich momentan nicht gegen die hochkarätige Konkurrenz in der PSG-Offensive durchsetzten. Trotzdem sagt er über Mitspieler und Trainer nur Gutes. Lediglich 32 Spielminuten in drei Ligaspielen hat Julian Draxler auf dem Konto. Die Aussicht auf einen ... mehr

Real Madrid hat 372 Millionen Euro für neue Stars

Knapp 146 Mio. Euro hat Real Madrid in diesem Sommer für Transfers ausgegeben. Ein Ersatz für Superstar Cristiano Ronaldo war nicht dabei – weshalb die Königlichen 2019 noch mal richtig nachlegen könnten. Real Madrid hat seinen Geschäftbericht veröffentlicht und demnach ... mehr

Neymar – Paris Saint-Germain spricht Klartext: Brasilien-Star bleibt

Neymar und Kylian Mbappé wurden mit einem Wechsel zu den "Königlichen" in Verbindung gebracht. Nun äußerte sich ein PSG-Verantwortlicher zu den Gerüchten – und sprach Klartext. Neymar bleibt bei Paris St. Germain. Dies bestätigte PSG-Koordinator Luis Fernandez in einem ... mehr

WM 2018 – Vier Weltmeister dabei: Das ist die Top-Elf des Turniers

Nach fünf spannenden und turbulenten Wochen ist die WM vorbei. Zeit, um die beste Elf des Turniers zu küren – mit einigen Überraschungen, aber auch ein paar Weltmeistern. Für die besten drei Spieler der Welt – Neymar, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi ... mehr

WM 2018: Weltmeister mit 19 – Mbappé holt gleich zwei Titel

Sie hatten weniger Ballbesitz, sie gewannen weniger Zweikämpfe und sie schossen seltener aufs Tor, doch sie waren eiskalt. Frankreich ist neuer Fußball-Weltmeister – und Deutschland nur noch ehemaliger. Genau 20 Jahre nach dem Triumph bei der WM im eigenen ... mehr

WM 2018: Griezmann bester Franzose – aber dreimal Note 5 im Finale

Frankreich hat ein spektakuläres Endspiel mit 4:2 gewonnen. Während beim Sieger nur der Torwart patzte, enttäuschten bei den Kroaten gleich mehrere Spieler. Erst ein Eigentor, dann schlugen Antoine Griezmann, Paul Pogba und Kylian Mbappé für Frankreich zu ( alle Infos ... mehr

Das ist die Top-Elf der Weltmeisterschaft

Die besten Spieler der WM: t-online.de-Reporter Benjamin Zurmühl kommt bei seiner Aufstellung ohne einen einzigen deutschen Spieler aus. (Quelle: t-online.de) mehr

WM 2018 – Pussy-Riot-Flitzer stören das Finale: "Der Polizist kommt ins Spiel"

Das WM-Finale zwischen Frankreich und Kroatien musste kurz unterbrochen werden, weil mehrere Flitzer das Spielfeld gestürmt haben. Nun ist bekannt, wer für die Aktion verantwortlich war. Vier Flitzer haben beim Finale der Fußball-WM zwischen Frankreich und Kroatien ... mehr

Noten: So gut waren Frankreichs WM-Helden

Spektakuläres Finale: So gut waren Frankreichs WM-Helden in Noten. (Quelle: t-online.de) mehr

WM 2018: Frankreich ist Weltmeister! – Kroatien muss sich geschlagen geben

Frankreich – Kroatien: Die WM 2018 ist zu Ende – Frankreich ist Weltmeister! Nachdem die Kroaten nach einem Eigentor von Mario Mandzukic zurück lagen, sorgte Ivan Perisic für den Ausgleichstreffer. Antoine Griezmann konnte die Franzosen durch einen Elfmeter aber wieder ... mehr

WM 2018: Modric, Mbappé oder Griezmann? Die Favoriten für den Goldenen Ball

Teenager gegen Routinier: Im Kampf um den Goldenen Ball für den besten WM-Spieler kommt es im Finale vor allem zum Showdown zwischen zwei ganz unterschiedlichen Spielern. "Niemand wäre glücklicher als ich, wenn er gewählt würde", sagt Kroatiens Trainer Zlatko Dalic ... mehr

WM 2018: Vor dem Finale – Kroatien und Frankreich im Check!

Frankreichs und Kroatiens Fußball-Stars sind bereit für das WM-Finale. Doch wer hat die größeren Chancen? t-online.de-Reporter Benjamin Zurmühl gibt seine Einschätzung. Frische, Mentalität, Taktik, Erfahrung, individuelle Qualität – alle Faktoren werden im WM-Endspiel ... mehr

WM 2018: Frankreich vs. Kroatien – Drei Duelle, die das Finale entscheiden

Wer nimmt den WM-Pokal mit nach Hause? Kroatien oder Frankreich? Die Entscheidung im größten Spiel des Jahres hängt an ein paar entscheidenden Duellen. Wer hätte damit gerechnet, dass am Ende Frankreich und Kroatien den Weltmeister unter sich ausmachen ... mehr

WM-Finale 2018: Französische Maschinen gegen kroatische Künstler

Gegen die souveränen Franzosen geht Kroatien als Underdog ins Spiel. Das Team um Luka Modric kennt die Rolle und will gegen Frankreich im Finale für die nächste Überraschung sorgen.  "Talent schlägt alles" – so könnte das Motto für das Finale bei dieser ... mehr

Frankreich gegen Belgien bei WM 2018: Das Milliarden-Spiel

Im ersten WM-Halbfinale spielen zwei der Teams mit den höchsten Marktwerten gegeneinander. Eine Zeitschrift beziffert die Startformationen auf eine riesige Summe. An diesem Dienstag kommt es bei der WM im Halbfinale zum Duell zweier Favoriten: Frankreich und Belgien ... mehr

WM 2018: Warum Frankreichs Kylian Mbappé ein zukünftiger Weltfußballer ist

Beim Duell zwischen Frankreich und Belgien stehen zahlreiche Topstars auf dem Platz. Es ist schwer, einen hervorzuheben. Doch im Fall von Kylian Mbappé ist eine Ausnahme erlaubt. Über 120 Pflichtspiele hat  Kylian Mbappé bereits in seiner Karriere für die AS Monaco ... mehr

Tagesanbruch: Wirrwarr in Großbritannien & Respekt für Horst Seehofer

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? “Die spinnen, die Briten“, heißt es im wunderbaren Asterix-Band Nummer acht, und so langsam glaube ich, die schlagkräftigen Gallier hatten recht ... mehr

Frankreich ist das Real Madrid der WM

Frankreich hochvariabel: Der WM-Favorit erinnert unter Trainer Deschamps an Real Madrid unter Zidane. (Quelle: t-online.de) mehr

WM 2018 – Pressestimmen zum Achtelfinale: "Die Besten sind raus"

Mit Argentinien und Portugal scheiden auch Messi und Ronaldo aus. Während einige Medien das Aus der beiden Serien-Weltfußballer bedauern, feiern andere Medien einen neuen Stern am Fußball-Himmel. In Frankreich und Uruguay feiern die Medien den Einzug ins Viertelfinale ... mehr

WM 2018: Endstation für Messi – Frankreich schießt Argentinien raus

In einem spektakulären Achtelfinale setzt sich der WM-Mitfavorit am Ende klar durch – die Südamerikaner erleben einen bitteren Nachmittag. Sie kämpften. Sie wehrten sich. Sie hielten mit. Sie brachten die "Équipe Tricolore" in große Bedrängnis. Mit Leidenschaft ... mehr

WM 2018: Nullnummer! Frankreich ist Gruppensieger – und enttäuscht

Frankreich geht als Sieger der Gruppe C ins Achtelfinale – doch auch im letzten Gruppenspiel gegen Dänemark können die Superstars nicht überzeugen. 2:1 gegen Australien, 1:0 gegen Peru – Frankreich spielte bei der WM 2018 bisher eher effizient als spektakulär. Trotz ... mehr

WM 2018: Peru fliegt raus – Mbappé ist Frankreichs Held

Der dritte Achtelfinalist steht fest. Frankreich ist mit dem Sieg gegen Peru in die K.o.-Runde eingezogen. Für die Südamerikaner ist die WM, nach zwei Pleiten in Folge, schon beendet. Ein Abstauber aus dem Bilderbuch leitete das WM-Aus der Peruaner ein. Ein Schuss ... mehr

WM 2018: Mbappé gibt Entwarnung nach Trainingsschock

Schockmoment bei der französischen Nationalmannschaft: Kylian Mbappé hat das Training abgebrochen. Der Superstar von Paris Saint-Germain gab inzwischen Entwarnung. Kylian Mbappé hat Top-Favorit Frankreich kurz vor WM-Start einen Schrecken eingejagt ... mehr

So könnte PSG unter Tuchel spielen

Neu-Trainer Thomas Tuchel erwartet bei Paris Saint-Germain ein echter Spitzenkader. Neben den Superstars Neymar und Kylian Mbappé hat er viele weitere Top-Spieler zur Verfügung – was ihm zahlreiche taktische Optionen bietet. Er war über Monate hinweg ein gefragter ... mehr

Fußball live! Länderspiele im Live-Ticker

Vier Tage nach dem 1:1 gegen Weltmeister Deutschland präsentiert sich Spanien gegen Argentinien in herausragender Form. Die deutschen Vorrunden-Gegner haben noch viel Arbeit vor sich. Mitfavorit Spanien hat knapp drei Monate vor Beginn der Fußball-WM erneut seine starke ... mehr

Draxler ist wütend nach dem Aus für Paris

Trotz des Neymar-Ausfalls kam Draxler erst in der 76. Minute zum Einsatz. Das ist aber längst nicht der einzige Grund, warum er mächtig angefressen ist. Mit säuerlicher Miene stand Julian Draxler nach dem Abpfiff vor dem Fanblock im Prinzenpark und klatschte ... mehr

PSG - Real Madrid: Darum ist der Neymar-Ausfall ein Segen für Paris

Ganz Paris zitterte wochenlang um den Einsatz von Megastar Neymar. Ist nun alles verloren, weil er ausfällt? Von wegen! Valeria Meta erklärt, warum das für PSG ein Vorteil sein kann. Von der Neymar-Nacht zur PSG-Nacht. Das Achtelfinal-Rückspiel im Prinzenpark zwischen ... mehr

BVB-Profi Christian Pulisic gehört zu den Top-Talenten der Welt

Experten haben die Leistungen von U20-Fußballern auf der ganzen Welt ausgewertet. Bester Bundesliga-Spieler im Ranking ist Dortmunds Pulisic. Der italienische Torwart Gianluigi Donnarumma ( AC Mailand) ist vom International Center for Sport Studies ... mehr

Paris St. Germain siegt im Ligapokal: Brutalo-Foul von Mbappé

Paris St. Germain hat sich im Halbfinale des französischen Ligapokals gegen Stade Rennes durchgesetzt. Für den Aufreger sorgte Superstar Kylian Mbappé mit einem brutalen Tritt. Paris St. Germain strebt seinem fünften Titel in Serie im französischen Fußball-Ligapokal ... mehr

PSG verliert Spitzenspiel in Lyon - Mbappé droht lange Pause

Gegentor in der Nachspielzeit, Verletzung von Kylian Mbappé und Rote Karte für Dani Alves: PSG hat in der französischen Fußball-Liga einen schwarzen Sonntag erlebt. Tabellenführer Paris Saint-Germain verlor das Spitzenspiel des 22. Spieltages beim Tabellenzweiten ... mehr

FC Barçelona war offenbar mit Monaco wegen Mbappé einig

Für den FC Barcelona war Ousmane Dembélé der Rekordeinkauf des Sommers. Der Franzose wurde als Nachfolger von Neymar geholt. Dabei hatte Barça auch einen anderen Star auf dem Zettel. Bis zu 140 Millionen Euro erhält der BVB für den Transfer von Ousmane ... mehr

50 Millionen! Timo Werner von RB Leipzig immer teurer

Die Stars von RB Leipzig werden immer wertvoller. Timo Werner und Naby Keita vom Vizemeister haben in Bezug auf ihren Marktwert beim Fußballportal transfermarkt.de einen großen Sprung nach vorne gemacht. Der Wert der beiden RB-Profis stieg in den vergangenen Monaten ... mehr

RB Leipzig stand 2015 kurz vor Verpflichtung von Kylian Mbappé

Er ist das vielleicht größte Talent der Welt. Seine Ablösesumme: 180 Millionen Euro. Nun verrät ein Bundesliga-Boss, dass Kylian Mbappé ganz knapp vor einem Deutschland-Wechsel stand! Vizemeister  RB Leipzig hätte fast einen Sensationstransfer ... mehr

Makélélé schwärmt von Frankreich: "...dann wird Mbappé der Beste der Welt"

Kylian Mbappé, Paul Pogba, Antoine Griezmann, N’Golo Kanté, Ousmane Dembélé – kaum ein Land hat aktuell eine attraktivere Mischung aus Top-Talenten und Stars als Frankreich. Die Équipe Tricolore ist voll auf Kurs WM 2018 – und „Bleus“-Legende Claude Makélélé sagt: Diese ... mehr

Rundumschlag: Auba über den BVB, Real und die China-Kohle

So offen hat BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang wohl noch nie über seine Wechselgedanken im vergangenen Sommer geredet. Beim französischen Sender „Radio Monte Carlo“ äußerte er sich sogar zu einzelnen Angeboten. Tenor: Der Gabuner hätte Borussia Dortmund liebend ... mehr

Europas Geldmaschine: Monacos Wahnsinns-Transfers

Jahr für Jahr erleidet der AS Monaco dasselbe Schicksal –  und doch schafft es der Traditionsklub aus dem Fürstentum immer wieder, zu überraschen und die Großen zu ärgern. Wenn heute Abend RB Leipzig den französischen Meister empfängt (ab 20:30 Uhr im Live-Ticker ... mehr

Champions League: Magisches PSG-Dreieck fegt Celtic vom Platz

Angeführt von den Millionen-Neuzugängen Neymar und Kylian Mbappé und Torjäger Edinson Cavani ist Paris Saint-Germain furios in die neue Saison in der Champions League gestartet. Der französische Vizemeister von Trainer Unai Emery setzte sich bei Celtic Glasgow ... mehr

Hat PSG einen 700-Millionen-Plan?

Am Dienstag ab 20.45 Uhr startet Paris die Attacke auf den Titel in der Champions League. Bei Celtic Glasgow will der französische Vizemeister mit seiner Weltauswahl um die neuen Spieler Neymar und Kylian Mbappé das erste dicke Ausrufezeichen setzen. Ist Paris jetzt ... mehr

Mbappé trifft, PSG und Draxler feiern Sieg

Das Starensemble von Paris St. Germain hat beim Debüt des nächsten Millionen-Neuzugangs Kylian Mbappé den fünften Sieg im fünften Spiel gefeiert. Tabellenführer Paris setzte sich mit Weltmeister Julian Draxler in der Startelf ... mehr

Lewandowski macht sich Sorgen um die Bayern

Stürmerstar Robert Lewandowski hat Sorge um die künftige internationale Konkurrenzfähigkeit von Bayern München. "Bayern muss sich etwas einfallen lassen und kreativ sein, wenn der Verein weiter Weltklassespieler nach München lotsen will", sagte der polnische ... mehr

Auch der FC Bayern wollte Paris-Star Kylian Mbappé holen

180 Millionen für einen 18-Jährigen: Kylian Mbappé ist der teuerste Teenager der Welt. In seinem ersten Interview nach dem Wechsel zu Paris St. Germain spricht das Top-Talent erstmals offen über das große Transfer-Theater.  Obwohl er einer der begehrtesten Spieler ... mehr

WM-Qualifikation: Frankreich blamiert sich gegen Fußball-Zwerg Luxemburg

Frankreich hat sich in der Qualifikation zur WM 2018 blamiert. Die Equipe Tricolore kam gegen Fußball-Zwerg Luxemburg in Toulouse nicht über ein 0:0 hinaus. An der Tabellenspitze der Gruppe A haben die Franzosen zwei Spieltage vor dem Ende nur noch einen Punkt Vorsprung ... mehr
 
1


shopping-portal