Sie sind hier: Home > Themen >

Mönchengladbach

Thema

Mönchengladbach

Gladbacher Vertragsgespräche mit Ginter unterbrochen

Gladbacher Vertragsgespräche mit Ginter unterbrochen

Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter hat eine Unterbrechung seiner Vertragsverhandlungen mit Bundesligist Borussia Mönchengladbach bestätigt. "Die Gespräche haben Zeit, es gibt jetzt Wichtigeres. Der Verein muss sich mit dringenderen Themen beschäftigen", sagte ... mehr
Corona-Auflagen ignoriert: Polizei beendet Partys in NRW

Corona-Auflagen ignoriert: Polizei beendet Partys in NRW

Trotz der Kontakt-Verbote im Kampf gegen das Corona-Virus veranstalten Uneinsichtige in Nordrhein-Westfalen immer wieder - verbotene - Partys. In Mönchengladbach gab es beispielsweise am Montagabend einen Polizeieinsatz wegen einer privaten Party ... mehr
Gladbach präzisiert Erstattungsfrist für Ticketkäufer

Gladbach präzisiert Erstattungsfrist für Ticketkäufer

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat zweieinhalb Wochen nach dem Geisterspiel gegen den 1. FC Köln die Frist für die Rückerstattung des Geldes für erworbene Eintrittskarten präzisiert. Der Tabellenvierte hatte ursprünglich erklärt, dass Käufer einer ... mehr
Gladbach-Torhüter Sommer froh über Verlegung der Fußball-EM

Gladbach-Torhüter Sommer froh über Verlegung der Fußball-EM

Torhüter Yann Sommer vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist froh, dass die Europameisterschaft auf das nächste Jahr verschoben wurde. "Es fühlt sich richtig an. Eine EM unter diesen Umständen, möglicherweise ohne Zuschauer, hätte sich nicht ... mehr
Ehemaliges Stellwerk brennt in Magdeburg

Ehemaliges Stellwerk brennt in Magdeburg

Ein ehemaliges Stellwerk der Bahn hat am Mittwochabend in Magdeburg gebrannt. Feuerwehrleute löschten die Flammen am Bahnübergang Blumenberger Straße, wie eine Sprecherin der Bundespolizei am Donnerstag sagte. Auch auf der gegenüberliegenden Seite der Bahnstrecke brach ... mehr

"Ich hab Corona!": 20-Jähriger spuckt Polizisten an

Mit den Worten "Ich hab' Corona!" soll ein 20-Jähriger aus dem Risikogebiet Kreis Heinsberg einen Polizisten angespuckt haben. Er habe in einer Gruppe Alkohol getrunken und die Aufforderung der Polizei, das Gelage aufzulösen, ignoriert, berichtete ein Polizeisprecher ... mehr

Heinen-Esser warnt vor Betrügern in Corona-Krise

NRW-Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) hat vor Betrügern und Geschäftemachern in der Corona-Krise gewarnt. "Es ist perfide, dass einige Menschen aus der Krise Profit schlagen wollen", sagte sie am Mittwoch in Düsseldorf. Ob gefälschte Websites ... mehr

Heinen-Esser: "Wir haben keine Versorgungskrise"

NRW-Verbraucherschutzministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) hat die Verbraucher in der Corona-Krise aufgefordert, Hamsterkäufe zu unterlassen. "Wir haben keine Versorgungskrise", sagte sie am Mittwoch in Düsseldorf. Die Verbraucher sollten sich "solidarisch und besonnen ... mehr

Unbekannte rauben Kiosk in Mönchengladbach aus

Mit einem Messer und einer Pistole bewaffnet haben zwei unbekannte Männer einen Kiosk in Mönchengladbach überfallen. Sie betraten ihn am Samstagabend mit Sturmhauben maskiert und verlangten Bargeld, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als der Kioskinhaber ... mehr

Zwei Menschen und Katze vor Brand gerettet

Die Feuerwehr hat in Mönchengladbach zwei Menschen und eine Katze vor einem Wohnungsbrand gerettet. Die beiden Personen seien mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht worden, erklärte die Stadt. Das Feuer habe sich am Samstag ... mehr

Eberl zu "Szenarien der negativen Art"

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist offenbar auch für die schlimmsten Folgen der Coronavirus-Pandemie gerüstet. "Wenn dann aber alle Szenarien der negativen Art eintreten sollten, kann ich sagen: Borussia bleibt handlungsfähig", sagte Sportdirektor ... mehr

Co-Trainer Zickler bewundert Investoren wie Mateschitz

Borussia Mönchengladbachs Co-Trainer Alexander Zickler hat wenig Verständnis für die mitunter heftigen Proteste vieler Fußballfans gegenüber Investoren wie Hoffenheims Dietmar Hopp und Leipzigs Dietrich Mateschitz. "Ich finde es schade, dass solche Anfeindungen ... mehr

Betrunkener verpasst Halt und springt aus fahrendem Bus

Ein 44-jähriger Mann ist in Mönchengladbach aus einem fahrenden Bus gesprungen, weil er seine Haltestelle verpasst hatte. Er verletzte sich dabei schwer. Wie die Polizei berichtet, soll der Betrunkene sich im Bus zuvor lautstark über das Verpassen der Haltestelle ... mehr

Gladbach-Profis verzichten freiwillig auf Gehalt

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach ist der erste Fußball-Profiverein in Deutschland, bei dem die Spieler freiwillig auf Teile ihres Gehalts verzichten. "Der Trainerstab hat sich dem angeschlossen, genau wie unsere Direktoren und Geschäftsführer", sagte ... mehr

Hohe Duldungsquote bei Asylsuchenden in NRW

Rund 84 Prozent der über 72 000 eigentlich ausreisepflichtigen Asylsuchenden in Nordrhein-Westfalen haben eine Duldung. Das geht aus einem Bericht von NRW-Integrationsminister Joachim Stamp (FDP) an den Fachausschuss des Düsseldorfer Landtags hervor. Demnach ... mehr

Gladbachs Nachwuchs-Training vorerst komplett eingestellt

Der Nachwuchs von Borussia Mönchengladbach trainiert vorerst nicht mehr. Um zur Eindämmung des Coronavirus beizutragen, kündigte der Fußball-Bundesligist am Montag an, den Trainingsbetrieb aller Nachwuchsmannschaften zunächst einzustellen ... mehr

Drogendealer versteckt 17 Portionen im Mund

Gleich 17 Drogenrationen - klein verpackt - hat ein Dealer in Mönchengladbach in seinem Mund versteckt. Weil Bundespolizisten ihn aber bei einem Fünf-Euro-Geschäft beobachteten, kamen sie dem 23-Jährigen auf die Schliche. Wie die Beamten am Freitag weiter berichteten ... mehr

Mitarbeiterin von Borussia Mönchengladbach in Quarantäne

Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist eine Geschäftsstellen-Mitarbeiterin in häuslicher Quarantäne. Das bestätigte Mediendirektor Markus Aretz auf Anfrage, nachdem zuvor die "Rheinische Post" darüber berichtet hatte. Die Mitarbeiterin hatte ... mehr

Coronavirus: Mitarbeiterin von Borussia Mönchengladbach in Quarantäne

Mönchengladbach (dpa) - Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist eine Geschäftsstellen-Mitarbeiterin in häuslicher Quarantäne. Das bestätigte Mediendirektor Markus Aretz auf Anfrage, nachdem zuvor die "Rheinische Post" darüber berichtet hatte ... mehr

Bundesliga - Sinnfrage bei Geisterspielen: DFL gerät unter Druck

Frankfurt/Main (dpa) - Die ersten großen Geisterspiele mit deutscher Beteiligung sind kaum vorbei, da sind die neuen Maßnahmen im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie eigentlich schon ad absurdum geführt. Fürchterliche Tristesse auf dem Rasen, unglückliche Protagonisten ... mehr

Gladbachs Rose will nicht über Bundesliga-Abbruch nachdenken

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose plädiert dafür, die Saison in der Fußball-Bundesliga notfalls auch ohne Zuschauer zu Ende zu spielen. Einen vorzeitigen Saisonabbruch wegen des Coronavirus kann sich Rose nicht vorstellen. "Können Sie sich vorstellen ... mehr

Bundesligaspiel: Frankfurt gegen Mönchengladbach ohne Zuschauer

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss sein Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Sonntag (15.30 Uhr) ohne Zuschauer austragen. Diese Entscheidung verkündete Frankfurts Gesundheitsdezernent Stefan Majer (Grüne). Zuvor waren bereits ... mehr

Kölns Manager Heldt: Fußball-Länderspiele derzeit "Wahnsinn"

Kölns Manager Horst Heldt hat sich deutlich gegen Fußball-Länderspiele in der aktuellen durch die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus geprägten Situation positioniert. Er erachte Länderspiele derzeit als "absoluten Wahnsinn", sagte Heldt nach der 1:2-Niederlage ... mehr

Schiri Aytekin: Fußball ohne Fans "halb so viel wert"

Mönchengladbach (dpa) - Schiedsrichter Deniz Aytekin (41) konnte dem ersten Geisterspiel der Fußball-Bundesliga nur wenig abgewinnen. Die Fans im Borussia-Park hätten gefehlt, "und zwar massiv", sagte der Unparteiische ... mehr

Rose rotiert im Derby und beginnt mit vier Angreifern

Borussia Mönchengladbach beginnt stürmisch im Derby ohne Zuschauer gegen den 1. FC Köln. In Marcus Thuram, Patrick Herrmann, Alassane Plea und Breel Embolo bietet Trainer Marco Rose gleich vier nominelle Angreifer auf. Kapitän Lars Stindl, der in den vergangenen ... mehr

Entspannte Lage vor dem Geisterderby am Stadion

Rund anderthalb Stunden vor dem ersten Geisterspiel der Bundesliga-Geschichte sind nur wenige hundert Fans von Borussia Mönchengladbach am Stadion. Die Lage vor dem 90. Bundesligaderby gegen den 1. FC Köln war vor dem Borussia-Park entspannt. Auch viele Familien ... mehr

Mönchengladbach appelliert an Fans: Nicht zum Stadion kommen

Die Stadt Mönchengladbach appelliert an alle Fans von Borussia Mönchengladbach und des 1. FC Köln, beim Bundesliga-Nachholspiel am (heutigen) Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) nicht zum Stadion im Borussia-Park zu kommen. Die örtlichen Behörden hatten wegen der Ausbreitung ... mehr

Borussia Mönchengladbach verschiebt Jahreshauptversammlung

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach wird seine am 21. April geplante Jahreshauptversammlung wegen der Ausbreitung des Coronavirus auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Dies teilte der Club am Mittwoch mit. Bislang gab es für die Mitglieder noch keine ... mehr

Rheinderby: Gladbach gewinnt Geisterspiel gegen Köln

Borussia Mönchengladbach hat das erste Geisterspiel der Fußball-Bundesliga für sich entschieden. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose gewann das Rheinderby am Mittwoch mit 2:1 (1:0) gegen den 1. FC Köln und kletterte auf Tabellenplatz vier. Breel Embolo (32. Minute ... mehr

Keine Spieler-Interviews bei Gladbach gegen Köln

Beim Bundesliga-Nachholspiel Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln am Mittwoch wird es so gut wie keine Interviews mit den Spielern geben. Stattdessen soll nur die turnusmäßige Pressekonferenz mit den Trainern nach dem Spiel stattfinden. Das kündigte Borussias ... mehr

Bundesliga-Nachholderby in Mönchengladbach ohne Zuschauer

Das Nachholderby Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln darf am Mittwoch nur unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden. Grund dafür ist die rasante Entwicklung des Coronavirus. Das teilte die Stadt Mönchengladbach am Dienstag mit. Demnach folge die Stadt ... mehr

Corona: Neuseeland verzichtet auf Hockey-Spiele in Hamburg

Nach Australien hat auch Neuseeland seine Reisen zu den Hockey-Spielen der Pro League in Europa wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus abgesagt. Davon betroffen sind auch die Spiele, die die deutsche Männer-Nationalmannschaft am 28. und 29. März in Hamburg ... mehr

Geisterspiele kaum abzuwenden: Entscheidung zu Derby

Die Entscheidung über Absagen oder Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga wegen des Coronavirus wird zumindest im Fall Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln an diesem Dienstag erwartet. Im Borussia-Park steht für Mittwochabend (18.30 Uhr) das Nachholspiel ... mehr

Eintracht Frankfurt: Europa-League-Spiel findet nicht in Basel statt

Egal ob Eintracht Frankfurt, FSV Frankfurt, 1. FFC Frankfurt oder die vielen kleineren Frankfurter Sportvereine: Sport spielt in Frankfurt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport ... mehr

Gladbacher Trainingseinheiten ohne Zuschauer

Ungeachtet der Entscheidung über die Austragung der Partie gegen den 1. FC Köln am Mittwoch (18.30 Uhr) hat Borussia Mönchengladbach interne Maßnahmen wegen der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus getroffen. So werden alle Trainingseinheiten bis auf Weiteres hinter ... mehr

Entscheidung über Spiel in Mönchengladbach am Dienstag

Mit der Entscheidung, ob und wie das Bundesliga-Derby Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln ausgetragen werden kann, ist erst am Dienstag zu rechnen. "Wir werden uns morgen Mittag/Nachmittag erklären", sagte ein Sprecher der Stadt Mönchengladbach am Montag ... mehr

Stadt Mönchengladbach prüft anstehendes Bundesliga-Derby

Ob das Bundesliga-Derby Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln an diesem Mittwoch ohne Zuschauer ausgetragen werden muss, ist weiter unklar. Nach der Empfehlung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU), Veranstaltungen mit mehr als 1000 Teilnehmern wegen ... mehr

Laumann geht von Bundesligaspielen vor leeren Rängen aus

Wegen der Coronakrise wird das Bundesliga-Derby Borussia Mönchengladbach gegen den 1. FC Köln am Mittwoch nach den Worten von NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) voraussichtlich nicht vor Publikum im Stadion stattfinden. "Ob sie ohne Publikum spielen ... mehr

Liese rät zu Geisterspiel in Mönchengladbach

Gesundheitspolitiker Peter Liese (CDU) rät aus Sorge vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus dazu, das Nachholspiel in der Fußball-Bundesliga zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln am kommenden Mittwoch ohne Zuschauer auszutragen ... mehr

Keine schwere Verletzung bei Gladbachs Zakaria

Fußball-Profi Denis Zakaria steht Borussia Mönchengladbach wohl schneller als erwartet wieder zur Verfügung. "Es ist nichts Schlimmes. Ich werde schnell wieder zurück sein", gab der 23-Jährige nach seiner Verletzung am Samstag im Spiel gegen Borussia Dortmund ... mehr

Borussia Mönchengladbach erstattet 550 Ticket: Corona-Virus

Die Angst vor dem Corona-Virus hat einige Hundert Fußballfans dazu bewogen, dem Bundesliga-Topspiel Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund fernzubleiben. Borussia Mönchengladbach hatte im Vorfeld allen Kartenkäufern aus dem am meisten vom Virus betroffenen ... mehr

Favre rechnet mit Haaland-Einsatz gegen Paris

Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre rechnet fest mit einem Einsatz von Torjäger Erling Haaland am Mittwoch in der Champions League bei Paris Saint-Germain. Der norwegische Stürmer war beim 2:1 (1:0) am Samstagabend im Bundesliga-Topspiel bei Borussia ... mehr

Gladbacher kritisieren Schiedsrichter: "Das ist Wahnsinn"

Nach der unglücklichen 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund waren die Profis von Borussia Mönchengladbach verärgert über einen nicht gegebenen Elfmeter von Schiedsrichter Sascha Stegemann. Kurz vor der Pause hatte BVB-Verteidiger Dan-Axel Zagadou Gladbachs Jonas ... mehr

Zakaria wird untersucht: Einsatz gegen Köln unwahrscheinlich

Borussias Mönchengladbachs Mittelfeldspieler Denis Zakaria wird nach seinem heftigen Zusammenprall mit dem eigenen Torhüter weiterhin untersucht. Einen Einsatz im Bundesliga-Nachholspiel gegen den 1. FC Köln am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) schloss Trainer Marco ... mehr

Dortmund siegt glücklich mit 2:1 im Bundesliga-Spitzenspiel

Borussia Dortmund hat mit einem glücklichen Sieg im Bundesliga-Spitzenspiel Borussia Mönchengladbach vorerst aus dem Titelrennen geschossen. Achraf Hakimi (71. Minute) erzielte am Samstagabend den Siegtreffer zum elften Pflichtspielsieg des BVB hintereinander gegen ... mehr

BVB in Top-Spiel ohne Sancho: Gladbach ohne Thuram

Bei seiner Rückkehr in den Borussia-Park steht Thorgan Hazard in der Startelf von Borussia Dortmund. Dafür sitzt BVB-Top-Torjäger Jadon Sancho Samstagabend im Topspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Mönchengladbach zunächst überraschend nur auf der Bank. Dortmunds ... mehr

Bensebaini: Können es mit Dortmund und Bayern aufnehmen

Borussia Mönchengladbachs Linksverteidiger Ramy Bensebaini blickt dem Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund am Abend (18.30 Uhr/Sky) selbstbewusst entgegen. "Wir haben in dieser Saison schon gezeigt, dass wir in der Lage sind, auch gegen Mannschaften wie Bayern ... mehr

Gladbachs Kapitän Stindl: Kein Problem mit Meisterfrage

Borussia Mönchengladbachs Kapitän Lars Stindl hat kein Problem mit Fragen nach der deutschen Fußball-Meisterschaft. "Das nehmen wir gerne an, weil das bedeutet, dass wir eine gute Saison spielen", sagte der 31-Jährige der Düsseldorfer Zeitung "Rheinische ... mehr

Bundesliga - Gladbachs Kapitän Stindl: Kein Problem mit Meisterfrage

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Kapitän Lucien Favre hat kein Problem mit Fragen nach der deutschen Fußball-Meisterschaft. "Das nehmen wir gerne an, weil das bedeutet, dass wir eine gute Saison spielen", sagte der 31-Jährige der Düsseldorfer Zeitung ... mehr

Corona in NRW und die Diskussion über die richtige Strategie

In der Woche zwei mit weiter steigenden Infizierten-Zahlen in Nordrhein-Westfalen hat eine Diskussion über den richtige Corona-Strategie begonnen. Das Krisenmanagement der nordrhein-westfälischen Landesregierung ist aus Sicht der SPD-Opposition ... mehr

Mönchengladbach verstärkt Hygiene-Maßnahmen im Borussia-Park

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat die Hygiene-Maßnahmen für die Partie gegen Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) verstärkt. In allen Toilettenbereichen des Borussia-Parks hängen Informationszettel, wie man sich gründlich die Hände wäscht. Zudem ... mehr

Gesundheitsamt: Geringes Risiko bei Mönchengladbach-Spiel

Die Stadt Mönchengladbach hat ihre Entscheidung gegen die Absage des Bundesliga-Spitzenspiels am Samstag verteidigt. Das Corona-Infektionsrisiko sei aus ihrer Sicht gering. In Abwägung der Gesamtsituation habe die Stadt so entschieden, "weil wir bei diesem Spiel nicht ... mehr

Jonas Hofmann: Beleidigungen gegen Hopp "nicht akzeptabel"

Der frühere Hoffenheimer Fußballprofi Jonas Hofmann hat die Schmähungen und die Kritik an Dietmar Hopp verurteilt. "Das ist für jeden, der es mit gesundem Menschenverstand betrachtet, nicht akzeptabel", sagte der Mittelfeldspieler von Borussia ... mehr

Coronavirus - Virologe: Ligaspiele im Rheinland müssten abgesagt werden

Mönchengladbach (dpa) - Der Chef-Virologe der Berliner Charité ist wegen der vielen Coronavirus-Fälle im Kreis Heinsberg bei Mönchengladbach für die Absage von Bundesligaspielen in der Region. "Volle Stadien mit Zehntausenden von Fans - gerade in Gegenden ... mehr

Virologe: BL-Spiele im Rheinland müssten abgesagt werden

Der Chef-Virologe der Berliner Charité ist wegen der vielen Coronavirus-Fälle im Kreis Heinsberg bei Mönchengladbach für die Absage von Bundesligaspielen in der Region. "Volle Stadien mit Zehntausenden von Fans - gerade in Gegenden wie dem vom Coronavirus jetzt stark ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal