Sie sind hier: Home > Themen >

Mönchengladbach

Thema

Mönchengladbach

Heiligabend-Gottesdienst im Strandkorb

Heiligabend-Gottesdienst im Strandkorb

Ein ungewöhnlicher Heiligabend-Gottesdienst hat am Donnerstag in Mönchengladbach stattgefunden: Etwa 250 Besucher nahmen dort an einem ökumenischen Open-Air-Gottesdienst im Strandkorb teil. Das besondere Angebot war bereits seit längerem ausverkauft ... mehr
Auto

Auto "fliegt" über Kreisverkehr: Frau schwer verletzt

Ein 21-Jähriger ist in Mönchengladbach mit seinem Auto gegen einen Bordstein gefahren und mehrere Meter über einen Kreisverkehr geflogen. Seine 20 Jahre alte Beifahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Donnerstag ... mehr
73-Jährige mit Rollator von Bus erfasst: Schwer verletzt

73-Jährige mit Rollator von Bus erfasst: Schwer verletzt

Eine 73-Jährige Frau ist am Mittwoch an einer Bushaltestelle in Mönchengladbach von einem anfahrenden Bus erfasst, ein Stück mitgeschleift und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau zunächst vergeblich versucht, hinten einzusteigen ... mehr
Gladbach ohne Thuram im Pokal: Jantschke fällt aus

Gladbach ohne Thuram im Pokal: Jantschke fällt aus

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verzichtet im DFB-Pokal bei der SV Elversberg am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) auf Marcus Thuram. Dem französischen Nationalspieler, der wegen einer Spuckattacke im Bundesliga-Spiel gegen TSG 1899 Hoffenheim (1:2) die Rote Karte ... mehr
Gladbach verlängert mit Führungsduo Eberl und Schippers

Gladbach verlängert mit Führungsduo Eberl und Schippers

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat die Verträge seiner Geschäftsführer Max Eberl und Stephan Schippers vorzeitig bis 2026 verlängert. Das teilte die Borussia am Sonntagabend mit. "Max Eberl und Stephan Schippers stehen mit ihrer Arbeit ... mehr

Gladbach ohne Thuram im Pokal nach Elversberg

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach verzichtet im DFB-Pokal bei der SV Elversberg am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) auf Marcus Thuram. Dem französischen Nationalspieler, der wegen einer Spuckattacke im Bundesliga-Spiel gegen TSG 1899 Hoffenheim (1:2) die Rote Karte ... mehr

Strafe für Thuram: Monatsgehalt für sozialen Zweck

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat seinem Stürmer Marcus Thuram nach der Spuckattacke im Spiel gegen 1899 Hoffenheim eine vereinsinterne Strafe in Höhe eines Monatsgehalts auferlegt. "Ich hatte heute Morgen ein längeres Gespräch mit Marcus ... mehr

Thurams Spuckattacke: "Werde alle Konsequenzen akzeptieren"

Marcus Thuram bedauert seine Spuckattacke gegen die TSG Hoffenheim und ist bereit, die Konsequenzen dafür zu tragen. "Ich entschuldige mich bei jedem, bei Stefan Posch, bei meinen Gegenspielern, bei meinen Teamkameraden, bei meiner Familie und all jenen, die meine ... mehr

Thurams Spuckattacke: Gladbach-Coach Rose entschuldigt sich

Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose hat sich für die Spuckattacke seines Stürmers Marcus Thuram beim 1:2 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim entschuldigt. In seinem ersten Statement nach dem Spiel fand Rose deutliche Worte. "Ich möchte mich im Namen des gesamten ... mehr

Heimniederlage für Gladbach: 1:2 gegen Hoffenheim

Das Bundesligajahr geht für Borussia Mönchengladbach enttäuschend zu Ende. Völlig unnötig kassierte das Team von Trainer Marco Rose am Samstag beim 1:2 (1:0) gegen die TSG 1899 Hoffenheim die erste Heimniederlage in dieser Saison. Zudem droht Angreifer Marcus Thuram ... mehr

Pause für Gladbachs Wendt: Hoffenheim wieder mit Belfodil

Mönchengladbach (dpa) - Im letzten Bundesligaspiel des Jahres gönnt Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose seinem Linksverteidiger Oscar Wendt eine Pause. Der angesichts der Covid-19-Erkrankung von Ramy Bensebaini zuletzt dauer-belastete Schwede sitzt gegen ... mehr

Personal und Statistik: Der 13. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Leipzig (dpa) - Der 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel 1. FC Union Berlin gegen Borussia Dortmund eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick: Borussia Mönchengladbach - TSG Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr) SITUATION: Gladbach spielt ... mehr

Schweinekopf vor Moschee gelegt: Erneut kein Prozess-Urteil

Im Prozess gegen einen 41 Jahre alten Rechtsextremisten ist am Freitag am Amtsgericht Mönchengladbach abermals kein Urteil gesprochen worden. Wie schon am Verhandlungstag vor zwei Wochen erschienen zwei Belastungszeugen nicht. Nun soll am 8. Januar weiterverhandelt ... mehr

Borussia Mönchengladbach verlängert mit Stindl und Jantschke

Borussia Mönchengladbach hat die Verträge mit Kapitän Lars Stindl und Defensiv-Allrounder Tony Jantschke um jeweils zwei Jahre bis Sommer 2023 verlängert. "Wir freuen uns sehr, dass wir Lars für zwei weitere Jahre bei Borussia haben ... mehr

Ministerium: Schon im September Beschwerde über van Laack

Über die vom Land NRW beim Modehersteller van Laack beschafften Schutzkittel hatte sich bereits im September ein Nutzer beschwert - und zwar die Universitätsklinik Essen. Diesem Hinweis sei aber "leider nicht sofort nachgegangen worden", teilte ... mehr

Van Laack-Chef verteidigt Kittel: "Eine einzige Beschwerde"

Van Laack-Chef Christian von Daniels hat die Qualität von zehn Millionen an das Land NRW gelieferten Schutzkittel verteidigt: "Es gab insgesamt nur eine einzige Beschwerde", sagte von Daniels am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. Einer Pflegeeinrichtung in Bochum ... mehr

Van Laack wehrt sich gegen Kritik an Schutzkittel-Qualität

Die Mönchengladbacher Modefirma van Laack hat sich gegen Kritik an der Qualität der Schutzkittel gewehrt, die das Unternehmen im Sommer an die Landesregierung geliefert hat. Die Einweg-Kittel entsprächen "exakt den Vorgaben des Auftraggebers", erklärte eine Sprecherin ... mehr

Eberl: Fünf Millionen Euro Ablöse für Rose zu wenig

Fünf Millionen Euro Ablöse hält Manager Max Eberl für einen Trainer wie Borussia Mönchengladbachs Chefcoach Marco Rose für zu wenig. Das sagte der Gladbacher Sportdirektor in einem Interview der "Sport Bild" (Mittwoch). "Das ist wie bei Gehältern: Die wichtigsten ... mehr

Gladbach rettet sich zum 3:3-Remis in Frankfurt

Kurz nach dem Abpfiff reichte die Kraft nicht einmal mehr zum Jubeln. Angeführt von Matchwinner Lars Stindl schleppten sich die Profis von Borussia Mönchengladbach in die Kabine. Das 3:3 (1:3) am Dienstagabend bei Eintracht Frankfurt offenbarte ... mehr

Eberl zu Rose-Spekulationen: Zeit wird zeigen, was passiert

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl geht gelassen mit den Spekulationen um einen möglichen Wechsel von Trainer Marco Rose im Sommer zum Bundesliga-Rivalen Borussia Dortmund um. Momentan sei die Wahrscheinlichkeit "sehr groß", dass der Coach über den Sommer ... mehr

Eintracht-Stürmer Silva zurück in der Startelf

Eintracht Frankfurts Torjäger André Silva ist im Fußball-Bundesligaspiel am Dienstag gegen Borussia Mönchengladbach wieder in die Startelf zurückgekehrt. Der Portugiese fehlte zuletzt wegen muskulärer Probleme im Spiel beim VfL Wolfsburg (1:2). Auch der rechte ... mehr

Wiedersehen mit Guardiola: Manchester City kein Traumlos

Es ist nicht das erhoffte Traumlos FC Liverpool geworden, aber mit Manchester City hat Borussia Mönchengladbach in der K.o.-Runde der Champions League einen nicht minder attraktiven Gegner zugelost bekommen. "Das ist eine große Hausnummer", befand Nationalspieler Jonas ... mehr

Eberl: "Wir wollen mit Marco Rose in die Zukunft gehen"

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl sieht der Diskussion um die Zukunft mit Trainer Marco Rose gelassen entgegen. "Das ist ja mittlerweile ein Reflex, wenn bei den großen Vereinen etwas passiert", kommentierte Eberl am Montag Gerüchte, nach denen ... mehr

Streit: Polizei stellt Messer und Schlagstöcke sicher

Nach einem Streit in Mönchengladbach hat die Polizei zehn Männer in Gewahrsam genommen. Außerdem stellten die Beamten drei Messer und zwei Schlagstöcke sicher, berichtete die Polizei am Sonntag. Demnach waren die Personen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren ... mehr

Eberl verteidigt Favre gegen Kritik: "Punktbester Trainer"

Mainz (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl hat seinen früheren Trainer Lucien Favre gegen Kritik an dessen Arbeit bei Borussia Dortmund verteidigt. "Er ist immer noch der punktbeste Dortmund-Trainer. Deswegen wäre es nicht gerecht, wenn man alles ... mehr

Liverpool ist Gladbachs Wunschgegner im CL-Achtelfinale

Der FC Liverpool mit Meistertrainer Jürgen Klopp ist der Wunschgegner von Borussia Mönchengladbach im Achtelfinale der Champions League. Das verriet Sportchef Max Eberl am Samstagabend im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF und begründete dies auch. "Wir haben ja jetzt ... mehr

Gladbachs B-Elf nur 1:1 gegen Berlin: Rose dennoch zufrieden

Drei Tage nach dem überraschenden Jubel von Madrid zogen die Spieler von Borussia Mönchengladbach lange Gesichter. Am Samstag kam das Team von Trainer Marco Rose schon zum vierten Mal in dieser Saison nicht über ein 1:1 (0:0) - diesmal gegen Hertha BSC - hinaus. Durch ... mehr

Extreme Gladbacher Rotation: Ohne Sommer und mit sechs Neuen

Keine 65 Stunden nach dem Achtelfinal-Einzug in der Champions League bei Real Madrid rotiert Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose gegen Hertha BSC extrem. Am Samstag nominierte Rose gegen die Berliner gleich sechs neue Spieler im Vergleich zum Duell ... mehr

Valentino Lazaro: Bis Jahresende "oben festsetzen"

Der frühere Hertha-Profi Valentino Lazaro will mit Borussia Mönchengladbach im Heimspiel gegen die Berliner am Samstag (15.30 Uhr/Sky) unbedingt punkten. "Hertha ist sehr ambitioniert und probiert viel aus, ist aber noch nicht da, wo sie hinwill ... mehr

Gladbach will Euphorie nutzen: Bensebaini fehlt

Die Euphorie aus der Champions League soll Borussia Mönchengladbach auch in der Fußball-Bundesliga wieder zum Erfolg verhelfen. "Aus dem grundsätzlichen Erfolg wollen wir die Energie für Samstag mitnehmen", sagte Gladbachs Trainer Marco Rose einen Tag vor dem Heimspiel ... mehr

Eberl: Bisher keine Lockdown-Signale für den Fußball

Max Eberl ist guter Dinge, dass der Profifußball von dem erwarteten harten Lockdown gegen eine unkontrollierte Corona-Ausbreitung verschont bleibt. "Wir haben kein Signal bekommen, was den Fußball betrifft", sagte der Sportchef von Borussia Mönchengladbach am Freitag ... mehr

Gladbachs Sportchef - Eberl: Bisher keine Lockdown-Signale für den Fußball

Mönchengladbach (dpa) - Max Eberl ist guter Dinge, dass der Profifußball von dem erwarteten harten Lockdown gegen eine unkontrollierte Corona-Ausbreitung verschont bleibt. "Wir haben kein Signal bekommen, was den Fußball betrifft", sagte der Sportchef von Borussia ... mehr

Van Laack-Chef: "Alles pieksauber gelaufen"

Der Inhaber des Textilienherstellers van Laack, Christian von Daniels, hat Kritik an einem Auftrag des Landes NRW über 10 Millionen Schutzkittel zurückgewiesen. Es sei im Frühjahr "mit dem Auftrag seitens der einkaufenden Behörde alles pieksauber gelaufen", sagte ... mehr

Gladbachs Lazaro: Skorpion-Tor "hilft Kindern zu träumen"

Mönchengladbach (dpa/lnw) - Borussia Mönchengladbachs Fußball-Profi Valentino Lazaro ist durch seinen "Skorpion-Trick"-Treffer in Leverkusen zu einem Helden vieler Kinder geworden. "Ich habe so viele Nachrichten von Kindern erhalten. Genau von so einem ... mehr

Gladbachs Bonhof: Müssen "110 Prozent abrufen"

Borussia Mönchengladbachs Vize-Präsident Rainer Bonhof blickt dem entscheidenden Gruppenspiel in der Champions League bei Real Madrid mit Optimismus entgegen. "Die Ausgangsposition, die wir uns erkämpft haben, wollen wir verteidigen", sagte Bonhof ... mehr

Kreis Viersen: Entlaufenes Känguru leistet Widerstand bei Festnahme

Auf der Flucht: Dieses Känguru im Kreis Viersen war Ende November entlaufen und wird hier von der Polizei gestellt. (Quelle: t-online) mehr

Mönchengladbach weiter mit Personalsorgen: Hoffen auf Elvedi

Die Personalsorgen in der Abwehr von Borussia Mönchengladbach haben sich vor dem Endspiel ums Weiterkommen in der Fußball-Champions-League bei Real Madrid nicht wesentlich entspannt. Nico Elvedi stand zwar am Dienstag beim Abschlusstraining ... mehr

Kuipers leitet Mönchengladbachs Endspiel in Madrid

Die Schiedsrichter-Ansetzung für das entscheidende Champions-League-Vorrunden-Spiel von Borussia Mönchengladbach bei Real Madrid hat unschöne Erinnerungen beim Anhang der Borussen geweckt. Der europäische Fußballverband UEFA nominierte für das Spiel am Mittwoch ... mehr

Mutter sagt im Greta-Prozess aus: "Wir existieren nur noch"

Im Mordprozess gegen eine Erzieherin vor dem Landgericht Mönchengladbach hat die Mutter der kleinen Greta über die Trauer der Familie berichtet. Der Tod des Kindes nehme sie sehr mit, sagte die Mutter am Dienstag. "Wir existieren nur noch, wir leben nicht mehr", sagte ... mehr

Düsseldorf als letztes Team im DEL-Turnier-Halbfinale

Die Düsseldorfer EG steht als letzter Halbfinalist des MagentaSport-Cups der Deutschen Eishockey Liga fest. Am Montagabend gewann die DEG das Duell der beiden West-Rivalen bei den Krefeld Pinguinen durch die Tore von Marco Nowak, Daniel Fischbuch und Marc-Anthony ... mehr

Feuerwehr rettet 30 Bewohner aus verrauchtem Wohnhaus

Bei einem Einsatz wegen eines Kellerbrands in einem Mehrfamilienhaus in Mönchengladbach hat die Feuerwehr 30 Menschen aus dem Gebäude gerettet. Die Retter waren am Sonntagabend in zwei Trupps in dem viergeschossigen Haus unterwegs: Die einen löschten den Brand ... mehr

Polizei fängt entlaufenes Känguru ein

Die Polizei in Mönchengladbach hat am Sonntag mit Hilfe des Besitzers ein entlaufenes Känguru eingefangen und stieß dabei auf Widerstand. Das Tier war Ende November aus einem Betrieb im Kreis Viersen ausgebüxt und war in den Morgenstunden in der Nähe eines ehemaligen ... mehr

Gladbach in Freiburg wieder sieglos: Plea rettet 2:2

Borussia Mönchengladbach hat vor dem entscheidenden Champions-League-Spiel bei Real Madrid Punkte in der Bundesliga liegen gelassen. Beim SC Freiburg kam die Mannschaft von Trainer Marco Rose am Samstag in einem interessanten Duell nicht über ein 2:2 (1:1) hinaus ... mehr

Bundesliga - Streich: Gladbacher Erfolgserlebnis wäre besser gewesen

Freiburg (dpa) - Freiburgs Trainer Christian Streich wäre ein Sieg oder wenigstens ein Remis von Borussia Mönchengladbach unter der Woche in der Champions League lieber gewesen. "Dann wären sie vielleicht ein bisschen weniger hungrig", sagte Streich ... mehr

Gladbachs Eberl von Spielverlegungen im Pokal "überrascht"

Borussia Mönchengladbachs Sportchef Max Eberl hat mit Verwunderung auf die Verlegung von DFB-Pokalspielen reagiert. "Ich war etwas überrascht, dass sich Vereine gegen Spielansetzungen wehren. Ich kann nur sagen, dass wir auch eine extrem hohe Belastung haben ... mehr

Gladbach ohne Elvedi nach Freiburg: Rose lobt Streich

Borussia Mönchengladbach muss im Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim SC Freiburg weiter auf Nico Elvedi verzichten. Die Muskelverletzung des Abwehrspielers, der schon beim 2:3 gegen Inter Mailand gefehlt hatte, lässt noch keinen Einsatz zu. Der drohende Ausfall ... mehr

Gladbach ohne Elvedi nach Freiburg: Jantschke fraglich

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Sky) beim SC Freiburg weiter auf Nico Elvedi verzichten. Die Muskelverletzung des Abwehrspielers, der schon beim 2:3 gegen Inter Mailand gefehlt hatte, lässt noch keinen Einsatz ... mehr

Mann will überhitzten Kerzenwachs löschen: Verbrennungen

Bei dem Versuch, überhitzten Kerzenwachs in einem Kochtopf zu löschen, hat sich ein Mann in Mönchengladbach Verbrennungen an beiden Händen zugezogen. Rettungsdienst und Notarzt behandelten den Verletzten nach dem Unglück am Mittwochmittag, wie die Feuerwehr ... mehr

Champions League: Wieder Inter! - Gladbach bangt um Weiterkommen in der Gruppe

Mönchengladbach (dpa) - Die Gladbacher Spieler stürmten wütend auf den Schiedsrichter zu, auch Trainer Marco Rose war kaum zu besänftigen. Der Ärger über den aberkannten Ausgleichstreffer von Alassane Plea und die vergebene Chance auf den vorzeitigen Einzug ... mehr

Gladbach bangt um Champions League: 2:3 gegen Inter

Borussia Mönchengladbach ist wieder über den alten Rivalen Inter Mailand gestolpert und muss nun um das Weiterkommen in der Champions League zittern. Die Mannschaft von Trainer Marco Rose verlor am Dienstag gegen den 18-maligen italienischen Meister 2:3 (1:1) und steht ... mehr

Borussia Mönchengladbach: Embolo und Zakaria gegen Inter Mailand auf der Bank

Mönchengladbach (dpa) - Ohne Angreifer Breel Embolo geht Borussia Mönchengladbach ins Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand. Der Schweizer Nationalstürmer sitzt im fünften Gruppenspiel zunächst ebenso auf der Bank wie Denis Zakaria. Embolos Landsmann hatte ... mehr

Gladbacher Embolo und Zakaria gegen Mailand auf der Bank

Mönchengladbach (dpa) - Ohne Angreifer Breel Embolo geht Borussia Mönchengladbach ins Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand. Der Schweizer Nationalstürmer sitzt am Dienstag im fünften Gruppenspiel zunächst ebenso auf der Bank wie Denis Zakaria. Embolos Landsmann ... mehr

Böller für Boninsegna vor Inter-Hotel am Morgen

Boninsegna lässt auch nach 49 Jahren noch grüßen. Mit Böllern in den frühen Morgenstunden wurden die Fußballprofis von Inter Mailand in ihrem Hotel in Mönchengladbach am Tag des Champions-League-Spiel gegen Borussia (21.00 Uhr) durch Unbekannte in ihrer Nachtruhe ... mehr

Schäferhunde kapern Polizeiauto

Weggegangen - Platz vergangen: Zwei Hunde haben in Mönchengladbach ein leeres Polizeiauto besetzt. Die Polizisten waren gerade ausgestiegen, "und -schwupps- sprangen die beiden Vierbeiner umgehend auf Fahrer- und Beifahrersitz", teilte die Polizei ... mehr

Böller für Boninsegna vor Inter-Hotel in den Morgenstunden

Boninsegna lässt auch nach 49 Jahren noch grüßen. Mit Böllern in den frühen Morgenstunden wurden die Fußballprofis von Inter Mailand in ihrem Hotel in Mönchengladbach am Tag des Champions-League-Spiel gegen Borussia (21.00 Uhr) durch Unbekannte in ihrer Nachtruhe ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 7 9


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: