Sie sind hier: Home > Themen >

NDR

Corona-Held Christian Drosten: Wie der Hype um den Virologen entstand

Corona-Held Christian Drosten: Wie der Hype um den Virologen entstand

In diesen Tagen ist Christian Drosten der wohl meistdiskutierte Mann Deutschlands, nachdem die "Bild"-Zeitung Kritik an dem Virologen übte. Doch wie entstand eigentlich der Rummel um ihn? Wer bis Anfang dieser Woche noch nicht wusste, wer Christian Drosten ... mehr
Virologe Christian Drosten entsetzt:

Virologe Christian Drosten entsetzt: "Es gab zwei weitere Angriffe auf mich"

In der aktuellen Podcastfolge des NDR hat Virologe Christian Drosten wieder über neue Erkenntnisse zur Corona-Pandemie gesprochen. Er geht aber auch noch einmal auf den Eklat mit der "Bild"-Zeitung ein. Der Virologe Christian Drosten hat in der aktuellen Folge seines ... mehr
Borowski-

Borowski-"Tatort": Wer sind die vielen bekannten Gesichter im Kieler Fall?

Im neuen "Tatort: Borowski und der Fluch der weißen Möwe" wird ein Polizeischüler von seiner Kameradin Nasrin brutal erstochen. Doch woher kennt man die junge Polizistin? Die junge Polizistin Nasrin ist ehrgeizig und hart im Nehmen – so hat es zumindest den Anschein ... mehr
Bodo Wartke schreibt Lobeshymne für Christian Drosten

Bodo Wartke schreibt Lobeshymne für Christian Drosten

Dem Kabarettisten Bodo Wartke fiel es zu Beginn der Corona-Krise schwer, kreativ zu sein. Doch der Virologe Christian Drosten verhalf ihm zu neuen Einfällen – und wurde so zum Helden seiner Liedzeilen. Ein Lobeslied auf einen Virologen – so etwas ... mehr
Corona-Krise in Deutschland: Virologe Christian Drosten erhält Preis

Corona-Krise in Deutschland: Virologe Christian Drosten erhält Preis

Wegen seiner außerordentlich guten Art, wissenschaftliche Zusammenhänge der Corona-Pandemie zu erklären, wird dem Virologen Christian Drosten ein Preis verliehen. Zur Ehrung gehört auch ein Preisgeld. Der Virologe und Charité-Professor Christian Drosten erhält in diesem ... mehr

"NDR Talk Show"-Moderator Hermann Schreiber (†90) ist gestorben

Trauer um Hermann Schreiber: Der langjährige NDR-Moderator ist an Ostern gestorben. Der Journalist wurde 90 Jahre alt. Der frühere "Geo"-Chefredakteur und langjährige Moderator der " NDR Talk Show", Hermann Schreiber, ist tot. Er sei im Alter von 90 Jahren in der Nacht ... mehr

Christian Drosten: NDR bringt Podcast mit Virologen nicht mehr täglich

Für viele Deutsche ist der tägliche Wissenschaftspodcast "Coronavirus-Update" des NDR zu einer wichtigen Informationsquelle geworden. Doch der Protagonist der Sendung, der Virologe Christian Drosten, ist ein gefragter ... mehr

Corona-Krise: Virologe Drosten denkt an Medien-Rückzug: "Mir wird schlecht"

Seine sachlichen Auftritte in der Öffentlichkeit haben dem Virologen Christian Drosten Wertschätzung über die Wissenschaft hinaus gebracht. Doch zunehmend fühlt er sich und seine Kollegen in ein Zerrbild gepresst. Der Virologe Christian Drosten denkt ... mehr

Landkreis Vechta: Rätselhafter Goldschatz auf Friedhof weiter ohne Besitzer

Es war ein fantastischer Fund bei Baggerarbeiten auf einem Friedhof: In Plastikboxen schlummerte ein hunderttausende Euro teurer Goldschatz. Noch immer ist unklar, wem er gehört. Fast vier Jahre nach dem rätselhaften Fund eines Goldschatzes auf einem Friedhof ... mehr

Corona: Wolfsburger Anwalt erstattet Anzeige gegen Diakonie

In Wolfsburg sind in wenigen Tagen 17 Bewohner eines Alten- und Pflegeheims an den Folgen einer Coronavirus-Infektion verstorben. Nun hat ein Anwalt Anzeige wegen fahrlässiger Tötung  gegen Verantwortliche der Diakonie erstattet.  In Wolfsburg werden ... mehr

Wie der Musiker Fynn Kliemann die Corona-Krise kreativ nutzt

Fynn Kliemann begegnet der Krise mit Kreativität und startet eine Kampagne, die es so in der Musikwelt noch nicht gab. Im Gespräch mit t-online.de erzählt er davon und erklärt, wie das Coronavirus ein Umdenken in Gang setzen kann. "Um niemanden zu gefährden und unser ... mehr

Mehr zum Thema NDR im Web suchen

"Spiegel"-Journalist Hans Joachim Werbke gestorben

Das "Spiegel"-Urgestein Hans Joachim Werbke ist tot. Der Journalist starb im Alter von 94 Jahren in Berlin. Er arbeitete unter anderem auch für die BBC und den NDR.   Hans Joachim Werbke zählte 1947 zur Gründungsmannschaft des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel", jetzt ... mehr

Bettina Wulff spricht über Autounfall unter Alkoholeinfluss

Bettina Wulff hat jetzt in einer Talkshow über den Unfall gesprochen, der sich vor zwei Jahren ereignete. Damals war sie alkoholisiert gegen einen Baum gefahren. Etwas Gutes hatte dieses Erlebnis aber auch.  In der " NDR Talk Show" sprach Bettina Wulff ... mehr

Joko und Klaas: Schwere Fake-Vorwürfe gegen die TV-Stars

Joko und Klaas wird erneut vorgeworfen, bei ihren TV-Shows geschummelt zu haben. Ein Rechercheformat des NDR deckt auf, wie Schauspieler eingesetzt wurden. Die Produktionsfirma nimmt Stellung.  Seitdem Sophia Thomalla am 30. November bei ihrem Einsatz ... mehr

ESC 2020: Ben Dolic vertritt Deutschland beim Songcontest in Rotterdam

In diesem Jahr entscheidet nicht das Publikum, wer für Deutschland zum ESC fliegt, sondern eine Fachjury. Nun steht fest, wen diese ausgewählt hat: Benjamin Dolic. Der 22 Jahre alte Benjamin Dolic wird beim Eurovision Song Contest in Rotterdam für Deutschland antreten ... mehr

Bunt, laut oder romantisch?: NDR stellt deutschen ESC-Beitrag vor

Hamburg (dpa) - Monatelang haben Musikexperten und Fans des Eurovision Song Contest im Verborgenen getüftelt und verschiedenste Lieder mit verschiedensten Künstlern kombiniert. Was dabei herausgekommen ist, hat der federführende Norddeutsche Rundfunk (NDR) bislang ... mehr

Reaktionen auf Bürgerschaftswahl Hamburg: "Bitterer Tag für die CDU Deutschlands"

Hamburg hat eine neue Bürgerschaft gewählt. Die ersten Zahlen deuten auf einen klaren Sieg für SPD und Grüne hin. Lesen Sie hier die Reaktionen aus der Politik.  SPD und Grüne haben die Bürgerschaftswahl in Hamburg klar für sich entschieden und können damit ... mehr

Hamburg: Kurz vor Bürgerschaftswahl gerät SPD in "Cum-Ex"-Affäre unter Druck

Finanzaffäre zur Unzeit: Nur wenige Tage vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg muss sich die SPD unangenehme Fragen zu "Cum-Ex"-Geschäften gefallen lassen. Hat die Partei kriminelle Banker geschont? Wenige Tage vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg gibt es Streit ... mehr

Geldregen für AfD: Ingenieur vererbt der Partei sieben Millionen Euro

Ein Mann aus Niedersachsen hat der AfD sein gesamtes Vermögen vermacht: Die Partei war als Alleinerbe in seinem Testament eingesetzt. Der Geldregen kommt zur rechten Zeit.  Ein Ingenieur aus Niedersachsen hat der  AfD sein gesamtes Vermögen im Wert von rund sieben ... mehr

Werder Bremen: Florian Kohfeldt mit deutlichen Worten zum Eklat der Thüringen-Wahl

Mit Werder Bremen sorgte Trainer Florian Kohfeldt zuletzt beim Sieg im Pokal über den BVB für Furore. Er richtet seinen Blick aber auch auf Dinge abseits des Fußballs. Wie etwa auf die umstrittene Wahl in Thüringen. In der "NDR 2 Bundesligashow" hat Werder-Trainer ... mehr

Köln: Chemiekonzern Lanxess wurde gehackt

Der Chemiekonzern Lanxess aus Köln ist von Hackern angegriffen worden. Die Schadsoftware ist demnach bereits letztes Jahr entdeckt worden. Die mutmaßliche Hacker-Gruppe soll Verbindungen nach China haben. Der Chemiekonzern Lanxess ist Opfer eines Hackerangriffs ... mehr

Unfall in Hamburg: U-Bahn kracht in Baum – mehrere Fahrgäste verletzt

In Hamburg ist ein Baum auf die Gleise der Hochbahn gestürzt. Der Fahrer einer U-Bahn der Linie 1 konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen – und krachte offenbar hinein. Beim Zusammenprall einer U-Bahn mit einem umgestürzten Baum sind am Donnerstag in Hamburg sieben ... mehr

Umfrage: Hamburger SPD legt vor Bürgerschaftswahl zu

Gelingt es den Grünen als ehemaligem Juniorpartner erstmals die SPD in Hamburg zu überholen? Nach wochenlangem Gleichstand können die Sozialdemokraten nun doch noch Prozente dazugewinnen.  Etwa einen Monat vor der Bürgerschaftswahl in Hamburg hat sich die SPD in einer ... mehr

Hamburg: Bürger für staatliche Eingriffe zur Mietbegrenzung

Eine klare Mehrheit der Hamburger ist laut einer Umfrage für mehr staatliche Eingriffe bei den Wohnungsmieten. Beim Mietendeckel soll eine Höchstmiete festgelegt werden. Laut einer am Donnerstag veröffentlichten Befragung des Meinungsforschungsinstituts Infratest dimap ... mehr

Eurovision Song Contest: Wie geht es mit ESC-Vorentscheid 2020 weiter?

In den vergangenen Jahren wurden die deutschen ESC-Kandidaten in einer TV-Show gewählt. Doch das könnte sich 2020 ändern. Die Zeit für eine Entscheidung ist knapp. 2019 wurde der ESC-Flop "S!sters" durch den Vorentscheid vom NDR live im Fernsehen ermittelt. Zuschauer ... mehr

Fall Lübcke: Hauptverdächtiger half AfD beim Wahlkampf

Immer mehr Hinweise auf Verbindungen zwischen den Hauptverdächtigen im Mordfall Lübcke und der AfD: Jetzt bestätigt die Partei, dass Stephan E. sogar beim örtlichen Verband mit angepackt hat. Stephan E., Hauptverdächtiger im Mordfall Walter Lübcke, hat nach Recherchen ... mehr

Neuer Intendant - Joachim Knuth: NDR muss jährlich 60 Millionen Euro sparen

Hamburg (dpa) - Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) stellt sich auch bei einer Erhöhung des Rundfunkbeitrags auf weitere Einsparungen von knapp einer Viertelmilliarde Euro in den nächsten vier Jahren ein. "Wir gehen davon aus, dass wir in der nächsten Beitragsperiode ... mehr

Jan Fedder (†64): So verabschieden sich die Stars von der TV-Legende

Der Tod von "Großstadtrevier"-Star Jan Fedder Ende Dezember war ein Schock – für Fans und Weggefährten. Bei der Trauerfeier im Hamburger Michel wurde nun Abschied genommen. Mit reichlich Prominenz.  Hamburg sagt Tschüss: Familie, Freunde und Fans haben am Dienstag ... mehr

AfD: Klage gegen Verfassungsschutz soll in Vorbereitung sein

Um die Einstufung von Teilen der AfD als Verdachtsfall beim Verfassungsschutz kündigt sich eine juristische Auseinandersetzung an. Einem Medienbericht zufolge bereiten Kölner Anwälte eine Klage vor. Die AfD will wegen der Einstufung von Teilen der Partei ... mehr

"Dinner for One": Hier läuft der Klassiker im TV - Sendeplatz & Zeiten

Was der "Der kleine Lord" und "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" für Weihnachten sind, das ist " Dinner for One" für Silvester –  ein absolutes Muss. Wir verraten Ihnen, wann und wo der Klassiker im Fernsehen läuft – in unserer Übersicht weiter unten ... mehr

Jan Fedder: Seine Weggefährten trauern um das Hamburger Urgestein

Jan Fedder ist im Alter von 64 Jahren in Hamburg gestorben. Fans und Freunde trauern um den beliebten Schauspieler. Darunter ehemalige "Großstadtrevier"-Weggefährten wie Till Demtröder. Schauspieler Jan Fedder, eine Hamburger Ikone, die weit über die Hansestadt hinaus ... mehr

Böllerverbot 2019: In diesen Städten sind Feuerwerke verboten

Silvester ohne Böllern ist für viele Menschen kaum vorstellbar. Doch in einigen deutschen Innenstädten wird das 2019 verboten. Grund sind nicht nur die hohen Umweltbelastungen.  Im Oktober 2019 hat die Deutsche Umwelthilfe in 98 Städten den Stopp der Feuerwerk ... mehr

Drama in Hamburg: Kind erstickt an Weintraube – Tumulte im Krankenhaus

Tragisches Unglück in Hamburg am Heiligabend: Ein einjähriges Kind starb an einer verschluckten Weintraube. Im Krankenhaus kam es kurz darauf zu tumultartigen Szenen. Im  Hamburg hat sich an Heiligabend ein tragisches Unglück ereignet. Wie mehrere Medien unter Berufung ... mehr

Kieler "Tatort" verwirrt Zuschauer: Von Hund angefallen, vom Indianer beschützt

Wie aus dem Nichts läuft den Kommissaren ein Junge vors Auto. Verwirrt berichtet er, dass sein Opa tot im Wald läge, dass er von einem Hund angefallen und von einem Indianer beschützt worden sei. Verwirrt sind auch die Ermittler, und vor allem die Zuschauer ... mehr

Trauer um Gerd Baltus: Schauspieler stirbt mit 87 Jahren

Trauer um Gerd Baltus: Der Schauspieler ist am Freitag im Alter von 87 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau einen Tag später dem NDR mit. "Unser Lehrer Doktor Specht", " Tatort", "Polizeiruf", "Der Alte": Es gibt kaum eine Serie, in der Gerd Baltus nicht mitgespielt ... mehr

Bundesverfassungsgericht stärkt "Recht auf Vergessen" Jahrzehnte nach einem Mord

Ein Mord auf hoher See vor bald 40 Jahren. Der Täter ist längst wieder frei und will ein normales Leben führen. Darf sein Name bei der Internetsuche direkt auf die damalige Berichterstattung führen? Das Bundesverfassungsgericht macht ... mehr

"China Cables": Geheimdokumente zeigen Ausmaß von Uiguren-Verfolgung

Schon länger gibt es Berichte über die Unterdrückung der muslimischen Uiguren in Nordwestchina. Nun dokumentieren die "China Cables" detailliert das Ausmaß der Menschenrechtsverletzungen. Geheime Dokumente der Kommunistischen Partei Chinas enthüllen die systematische ... mehr

Hamburg: Größer Polizeieinsatz des Jahres gegen Einbrecher – 300 Einsatzkräfte beteiligt

Die Polizei ist mit 300 Einsatzkräften gegen mutmaßliche Einbrecherbanden in Hamburg vorgegangen. Sie durchsuchten Gaststätten in vier Stadtteilen – und wurden fündig. Mit einem Großaufgebot hat die  Polizei am Dienstagabend mehrere Restaurants in  Hamburg durchsucht ... mehr

NDR-Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt hat Krebs: "Irgendwann wird der Tod gewinnen"

Die "NDR Talk Show" am kommenden Dienstag hat Hubertus Meyer-Burckhardt kurzfristig absagen müssen. Der Moderator habe sich einen Virus eingefangen, hieß es. Doch gesundheitlich steht es viel schlechter um den 63-Jährigen. Am Dienstag wird Barbara Schöneberger gemeinsam ... mehr

Anschlag in Halle: Gutachten für Stephan B. – ist er nur eingeschränkt schuldfähig?

Zwei Menschen hat der Attentäter von Halle bei seinem Anschlag ermordet. Doch ist Stephan B. überhaupt schuldfähig? Das soll nun ein Gutachten klären. Der Generalbundesanwalt will über Stephan B, den Attentäter von Halle, ein psychologisches Gutachten erstellen lassen ... mehr

Anschlag von Berliner: BND hält offenbar brisantes Video von Attentäter zurück

Der deutsche Auslandsgeheimdienst soll ein bisher unveröffentlichtes Video des Terroristen Anis Amri haben. Der BND weigert sich aber offenbar, es an die Untersuchungsausschüsse weiterzugeben. Dem Bundesnachrichtendienst ( BND) liegt nach Medienberichten ein bislang ... mehr

Hans-Georg Maaßen: Ex-Verfassungsschutzchef wechselt zu bekannter Anwaltskanzlei

Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen arbeitet künftig für die Kanzlei des Medienanwalts Ralf Höcker. Zu den Mandanten der Kanzlei zählt auch die AfD, aber auch andere Parteien. Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg ... mehr

ARD-Warnstreiks: So wirken sie sich auf das TV-Programm aus

Die Warnstreiks bei der ARD haben nun auch Folgen für das Programm. Bei mehreren Sendern gab es am Mittwoch Probleme. Betroffen war unter anderem das "Morgenmagazin". Die Warnstreiks bei den ARD-Sendern nehmen kein Ende. Am Mittwoch streikten etliche ... mehr

Türkei: Deutsche Frau zu über sechs Jahren Haft verurteilt

Eine Deutsche wird in der Türkei wegen angeblicher Verbindungen zur Gülen-Bewegung zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Dem Auswärtigen Amt ist der Fall bekannt.   Eine Deutsche ist in der Türkei Berichten zufolge wegen Terrorvorwürfen zu einer ... mehr

Klima-Protest in Hamburg: Waldaktivisten besetzen in Wilhelmsburg ein Grundstück

In Hamburg haben Aktivisten ein Waldstück in Wilhelmsburg besetzt und Baumhäuser errichtet. Sie weigern sich, das Gelände zu verlassen. Die Polizei versucht seit Montag, das Gelände zu räumen. In  Hamburg-Wilhelmsburg wollen Baum-Aktivisten eine geplante Abholzung ... mehr

Türkei: Deutscher bei Einreise festgenommen – wegen Facebook-Post

In der Türkei sitzt laut Medienberichten wieder ein Deutscher in Untersuchungshaft, das Außenamt ist informiert. Der 36-Jährige aus Hessen wurde bei der Einreise im Badeort Antalya festgenommen. In der  Türkei ist Medienberichten zufolge erneut ein Deutscher ... mehr

Hackerangriff: Mehrere deutsche Konzerne wie Siemens und Bayer betroffen

Verschiedene deutsche Konzerne wurden Opfer von Hackerangriffen. Unter den Betroffenen sind namhafte Firmen wie Siemens oder Bayer. Experten zufolge könnten die Angreifer aus China stammen. Mehrere deutsche Konzerne sind in der Vergangenheit von Hackern ... mehr

Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen Rechtsterroristen

Sie sehen sich selbst als Vorreiter der rechtsextremen Szene Sachsens: Gegen acht Mitglieder der Gruppe "Revolution Chemnitz" wurde nun Anklage erhoben – wegen Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung. Wegen Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung ... mehr

Wibke Bruhns: Erste Nachrichtensprecherin des westdeutschen Fernsehens ist tot

Wibke Bruhns war eine Pionierin im Fernsehjournalismus, die Mediengeschichte geschrieben hat. Dabei bezeichnete sich die erste Nachrichtensprecherin im bundesdeutschen TV selbst als "maulfaul". Damals war so etwas noch eine Sensation: Am 12. Mai 1971 trat Wibke Bruhns ... mehr

"Tietjen und Bommes": Nachfolger für Moderator Alexander Bommes gefunden

Nach viereinhalb Jahren hat Moderator Alexander Bommes der NDR-Talkshow "Tietjen und Bommes" den Rücken gekehrt. Jetzt, eine Woche später, wurde Ersatz gefunden. Bettina Tietjen hat es nicht leicht. In den vergangenen Jahren musste die 59-Jährige immer wieder mit neuen ... mehr

"Tietjen und Bommes": Alexander Bommes verlässt die NDR-Talkshow

Viereinhalb Jahre hat Alexander Bommes an der Seite von Bettina Tietjen durch die Talkshow "Tietjen und Bommes" geführt. Damit ist jetzt Schluss. Warum er aussteigt, erklärt der Moderator selbst. Bettina Tietjen muss sich für ihre NDR-Talksendung "Tietjen und Bommes ... mehr

Jesiden erstellen Strafanzeige gegen Barley und Seehofer

Jesiden werfen Deutschland laut einem Medienbericht Untätigkeit in Bezug auf in Syrien inhaftierte deutsche IS-Anhänger vor. Sie haben Strafanzeige gegen Justizministerin Barley und Innenminister Seehofer gestellt.  Weil die Bundesregierung gefangene deutsche ... mehr

Lena Meyer-Landrut meldet sich nach Drehabbruch über Instagram zurück

Am vergangenen Sonntag musste Lena Meyer-Landrut die Aufzeichnung der Talkshow "Inas Nacht" abbrechen. Danach wurde es zunächst ruhig um die Sängerin. Jetzt meldet sie sich bei Instagram zurück. Während die Proben zu der TV-Show mit Moderatorin Ina Müller offenbar ... mehr

Polizei geht bei Containerschiff-Unfall von Fahrfehler aus

Vor einer Woche ist ein Containerschiff  auf der Elbe  mit einer Fähre kollidiert. Technische Fehler schließt die Wasserschutzpolizei aus. Eine Woche nach dem Zusammenprall eines Containerschiffes mit einer Fähre auf der Elbe hat die Wasserschutzpolizei technische ... mehr

NDR entfernt Sticker: Wirbel um Anti-AfD-Aufkleber im "Polizeiruf 110"

Die Aufregung war groß: In der "Polizeiruf"-Folge vom 11. November war war für wenige Sekunden ein Anti-AfD-Aufkleber zu sehen. Die Sequenz hat einige Zuschauer wütend gemacht. Die Partei kritisiert das als Hetze gegen die AfD. Nach der Ausstrahlung des "Polizeiruf ... mehr
 


shopping-portal