Sie sind hier: Home > Themen >

NDR

Thema

NDR

Berlin: Einschränkungen für Fahrgäste auf der Strecke nach Stralsund

Berlin: Einschränkungen für Fahrgäste auf der Strecke nach Stralsund

Fahrgäste der Bahn, die an die Ostsee fahren wollen, müssen sich auf Einschränkungen einstellen: Zwischen Berlin und Stralsund kommt es wegen Bauarbeiten noch im Januar zu Streckensperrungen. Am Freitag haben Bauarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Berlin und Stralsund ... mehr
Im Video: Jörg Pilawa geht zu Sat.1 – und teilt Erinnerungen

Im Video: Jörg Pilawa geht zu Sat.1 – und teilt Erinnerungen

Nach mehr als 20 Jahren kehrt er zurück zu seinen Anfängen: Jörg Pilawa wechselt zum Privatsender Sat.1 – dorthin, wo er schon früher moderierte. An die alten Zeiten erinnert er nun in einem Video. TV-Moderator Jörg Pilawa ist vielen Zuschauern vor allem ... mehr
Deutscher Schiffsbau: MV-Werften und Lloyd-Werft melden Insolvenz an

Deutscher Schiffsbau: MV-Werften und Lloyd-Werft melden Insolvenz an

Aus für die MV-Werften an der Ostseeküste sowie für die Lloyd-Werft in Bremerhaven: Beide Firmen meldeten am Montag Insolvenz an. Wirtschaftsminister Robert Habeck wirft dem Eigentümer vor, Hilfsangebot ausgeschlagen zu haben. Die MV-Werften-Gruppe hat an diesem Montag ... mehr
Jörg Pilawa | TV-Legende verlässt die ARD:

Jörg Pilawa | TV-Legende verlässt die ARD: "Man geht auch mit Wehmut"

Mehr als 20 Jahre lang gehörte er zu den großen Showmastern im Ersten, doch vorerst wird es keine neuen Sendungen mit Jörg Pilawa in der ARD mehr geben. Der Moderator bestätigte nun seinen Abschied. Er zählt zu den beliebtesten Fernsehgesichtern Deutschlands: Vor allem ... mehr
Corona-Stopp für ARD-Telenovela:

Corona-Stopp für ARD-Telenovela: "Rote Rosen" pausiert Dreh wegen Corona-Fällen

Im vergangenen Jahr musste die Produktion der nachmittäglichen ARD-Serie bereits pausieren, weil Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet wurden. Nun wurden die Dreharbeiten erneut gestoppt.  Nach mehreren Corona-Infektionen muss die Produktion der ARD-Telenovela ... mehr

20 Jahre Euro: Als die D-Mark aus den Portemonnaies verschwand

Schon Helmut Kohl wusste: Hätten die Deutschen über die Einführung des Euro abgestimmt, sie wären wohl bei der D-Mark geblieben. Auch heute, kurz vor dem 20. Geburtstag der Gemeinschaftswährung, ist die Liebe zur alten Währung groß. Was ihre Währung angeht, neigen ... mehr

Corona-Konflikt am UKE Hamburg | Intensivpfleger: "Wir brauchen Entlastung"

Die Lage an der Hamburger Uniklinik spitzt sich in der Corona-Pandemie zu: Offenbar wollen mehrere Pflegekräfte nicht mehr für erkrankte Kollegen einspringen. Eine Ankündigung mit dramatischen Folgen? Mit einem Brief haben ... mehr

Schwerin: Polizei verhindert Demo vor Schwesigs Haus

Mehrere hundert Personen haben am Montag versucht, vor Manuela Schwesigs Haus zu protestieren. Die Polizei konnte sie stoppen. Der Landesinnenminister warnt vor "sächsischen Verhältnissen". Bei einem nicht angemeldeten Protest gegen die Corona-Maßnahmen der Landes ... mehr

"Tagesschau"-Panne: Darum moderierte plötzlich ein Unbekannter

Wer bei der "Tagesschau" einschaltet, der weiß genau, was er bekommt. Doch nicht immer wen: Am Donnerstag waren die Zuschauer verwundert, dass André Schünke moderierte. Dahinter steckte eine Panne des Ersten. 20 Uhr im Ersten: die Tagesschau. Das Moderationspult ... mehr

Hamburg: Corona-Infizierte sollen Kontakte selbst anrufen

Weil der Großteil der Hamburger geimpft ist, soll laut Gesundheitsbehörde der Umgang mit Corona wieder zunehmend eigenverantwortlich erfolgen. Das betrifft auch die Kontaktnachverfolgung. Die Stadt Hamburg ändert vor dem Hintergrund der großen Anzahl geimpfter Menschen ... mehr

Hamburg: Chaos und Überlastung in der UKE-Notaufnahme – Brandbrief der Pflege

Pflegekräfte aus der Notaufnahme des UKE in Hamburg haben erneut mit einem Brandbrief um Hilfe gerufen. In dem Schreiben werden katastrophale Zustände beschrieben: Die Patientenversorgung könne kaum noch gewährleistet werden. Versperrte Rettungs- und Fluchtwege ... mehr

Hagenbecks Tierpark in Hamburg: Urgroßvater von Fußballprofi ausgestellt

Der ehemalige Fußballer Christian Karembeu fordert von Hagenbecks Tierpark in Hamburg Aufklärung. Sein Urgroßvater habe dort bei einer Ausstellung einen Kannibalen spielen sollen.  Der frühere französische Fußball-Nationalspieler Christian Karembeu fordert vom Tierpark ... mehr

Rolling Stones in Hamburg: Ex-Bezirksamtschef wegen Ticketaffäre vor Gericht

Er soll den Rolling Stones den Hamburger Stadtpark für ein Konzert für erheblich weniger Geld als üblich überlassen und dafür Freitickets verlangt haben. Dafür muss der Ex-Bezirksamtschef nun vor Gericht.  Gut vier Jahre nach dem Konzert der Rolling Stones im Hamburger ... mehr

NDR in Trauer: Schauspieler Hans Kahlert (?87) ist tot

Der NDR trauert um einen seiner beliebtesten Schauspieler: Hans Kahlert, der mehr als 15 Jahre lang als Onkel Krischan vor der Kamera stand, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Seit 2005 spielte Hans Kahlert in "Neues aus Büttenwarder" mit und zählte von Anfang ... mehr

Eklat um Buch-Vorlesung an Uni Hannover: Absage nach Druck aus China?

Eine am Leibniz-Konfuzius-Institut in Hannover geplante Buchlesung ist kurzfristig abgesagt worden, offenbar nach Druck aus China. Es sollte eine neuen Biografie über Staatschef Xi Jinping vorgestellt werden. Es sollte eine übliche Buchvorstellung einer Biografie ... mehr

5. Todestag von Manfred Krug (?79): Diesen "Tatort"-Rekord hält er noch immer

Am 21. Oktober 2016 verstarb Schauspieler Manfred Krug. Bis heute ist er einer der beliebtesten "Tatort"-Ermittler und hält auch nach seinem Tod einen Rekord der erfolgreichen Krimireihe. Manfred Krug war einer der wenigen deutschen Schauspieler ... mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburgs Torjäger Wout Weghorst mit Corona infiziert

Gegen Union Berlin saß Wolfsburgs Torjäger Wout Weghorst nur auf der Bank. Und auch in den kommenden Partien wird er weder in der Startelf noch im Kader stehen. Der Niederländer hat sich mit dem Coronavirus infiziert.  Torjäger Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg ... mehr

Coronavirus in Hamburg: Corona-Ausbruch in 2G-Bar – jeder Zehnte infiziert

Bei einer 2G-Party in einer Hamburger Bar ist es zu einem Corona-Ausbruch gekommen. Nun müssen 20 Menschen in Quarantäne. In einer Hamburger Bar im Stadtteil St. Pauli hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Dort hatten sich 200 Menschen aufgehalten, 20 von ihnen haben ... mehr

"Pandora Papers": Steueroasen-Recherche belastet Politiker und Superstars

Ein riesiges Datenleck zeigt, wie Superreiche weltweit Geld über Briefkastenfirmen beiseiteschaffen. Darunter: amtierende Staats- und Regierungschefs, deren Geliebte, Minister  sowie deutsche Prominente.  Zahlreiche Minister, Staats- und Regierungschefs sollen ... mehr

Bundestagwahl in Hamburg: SPD gewinnt – CDU stürzt ab

In Hamburg wurde gewählt – 1,2 Millionen Bürger waren zur Bundestagswahl aufgerufen. Die Wahlbeteiligung liegt mit 77,8 Prozent erfreulich hoch. Am Ende setzte sich die SPD durch. Die Hansestadt hat gewählt. In Hamburg waren an diesem Sonntag knapp 1,3 Millionen ... mehr

Geschichtsträchtig: RBB übernimmt ARD-Vorsitz

Zum ersten Mal übernimmt der Rundfunk Berlin-Brandenburg den Vorsitz der ARD-Häuser. RBB-Intendantin Patricia Schlesinger steht vor wichtigen Weichenstellungen für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. RBB-Intendantin Patricia Schlesinger ... mehr

Panne bei ARD-"Wahlarena" mit Olaf Scholz: Drohne kracht gegen Fenster

In der Livesendung stellte sich SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz den Fragen der Bürger. Doch plötzlich wurden seine Ausführungen im TV-Studio durch ein lautes Geräusch unterbrochen. Am Montagabend zog die Fragerunde mit Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock ... mehr

Umfrage: Ministerpräsidentin Schwesig in Mecklenburg-Vorpommern klar vorne

Die amtierende Ministerpräsidentin hat gute Chancen, auch weiter die Landesregierung anzuführen. Ihre Werte sind laut einer neuen Umfrage deutlich gestiegen – genauso wie die SPD-Zahlen für die Bundestagswahl. Wenige Wochen vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern ... mehr

Offenbar fast 100 Verfahren gegen Corona-Testzentren

Die kostenlosen Schnelltests sind ein Milliardenprojekt der Bundesregierung – mit Schwachstellen: Betreiber von Testzentren fälschten ihre Abrechnungen. Viele Fälle blieben bisher wohl noch unentdeckt. Bundesweit ermittelt die Justiz in derzeit mindestens ... mehr

NDR-Kultserie "Neues aus Büttenwarder" wird eingestellt: "Herber Verlust"

Bald ist Schluss: Fast ein Vierteljahrhundert flimmerte die Serie "Neues aus Büttenwarder" im NDR über die Bildschirme. Nun stellt der Sender die Reihe ein – und erläutert auch Gründe dafür. 98 Folgen mit insgesamt 2.500 Sendeminuten gab es in den vergangenen 24 Jahren ... mehr

"Tagesschau"-Panne bringt Jens Riewa aus dem Konzept

Bei der 9-Uhr-Ausgabe der Nachrichten versagte plötzlich die Technik. Chefsprecher Jens Riewa konnte nicht mehr vom Teleprompter ablesen und musste sein Improvisationstalent unter Beweis stellen.   Mit einer ungewöhnlichen Begrüßung hat Jens Riewa die ARD-" Tagesschau ... mehr

Umfrage: SPD bei Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern klar vorn

In zwei Monaten wird in Mecklenburg-Vorpommern ein neuer Landtag gewählt. Was der SPD im Bund nicht gelingt, schafft sie auf Landesebene: einen satten Vorsprung vor der CDU.  Rund zwei Monate vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern sieht eine Wahlumfrage ... mehr

Frankreichs Präsident Macron mutmaßlich durch Spähsoftware Pegasus abgehört

Eine Handynummer des französischen Staatspräsidenten könnte laut einem Bericht abgehört worden sein. Die mutmaßlichen Angreifer werden in Nordafrika vermutet. Der Präsident schweigt zu dem Vorfall. Ein Handy des französischen Präsidenten Emmanuel Macron wurde ... mehr

Pegasus | Spähsoftware-Skandal: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Kritiker nennen es einen "nie da gewesenen Überwachungsskandal": Recherchen haben umfassende Abhöraktionen mit einer Spähsoftware auf Smartphones aufgedeckt. Die Dimension ist riesig. Die Spionage-Software Pegasus des israelischen Unternehmens NSO soll eigentlich ... mehr

Bayern | Peinliche Panne: Sicherheitslücke in Schulsoftware entdeckt

Weil es bei Microsoft Teams Datenschutzbedenken gab, will Bayern in Zukunft auf das Videokonferenztool eines Oberpfälzischen Anbieters setzen. Eine Sicherheitsexpertin hat da aber bereits eine Lücke gefunden. Die Videokonferenzsoftware Visavid enthielt ... mehr

Mit Steakhouse-Erbin: ARD-Star Gerhard Delling ist wieder verliebt

Der ehemalige "Sportschau"-Moderator Gerhard Delling ist wieder vergeben. Der 62-Jährige hat sein Glück in der Steakhaus-Erbin Christa Block gefunden.  Um das Liebesleben von Gerhard Delling war es lange still. 2003 heiratete der ehemalige Leiter des Programmbereichs ... mehr

Maaßen erneuert Vorwürfe gegen Journalisten – Verfassungstreue gefordert

Hans-Georg Maaßen hat am Wochenende für Kritik gesorgt. Der Ex-Verfassungsschutzchef hat einen Gesinnungstest für Journalisten gefordert. Jetzt hat der CDU-Politiker nachgelegt. Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen ( CDU) hat seine Kritik an den Medien ... mehr

Hans-Georg Maaßen: Wirbel um Angriff auf "Tagesschau" – NDR kontert

Die Anwürfe des früheren Chefs des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen gegen die "Tagesschau" haben eine Debatte losgetreten. Inzwischen hat der CDU-Mann seine Aussagen relativiert. Der Thüringer CDU-Bundestagskandidat und frühere Verfassungsschutzchef Hans-Georg ... mehr

Hans-Georg Maaßen fordert Gesinnungstest für ARD-Journalisten

Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident fordert, die Biographien von Mitarbeitern der öffentlich-rechtlichen Medien zu prüfen und sieht Verbindungen zur linksextremen Szene. Belege liefert er allerdings nicht. Der ehemalige Präsident des Verfassungsschutzes ... mehr

Vierjähriger Junge stirbt bei Unfall in Hamburg-Wandsbek

Im Hamburger Stadtteil Bramfeld hat es einen tragischen Unfall gegeben: Ein Autofahrer ist in parkende Autos gefahren. Dabei kam ein Vierjähriger unter die Räder und wurde tödlich verletzt. Im Hamburger Bezirk Wandsbek im Stadtteil Bramfeld ... mehr

Hannover: Physiker misst Verteilung von Aerosolen bei Test-Konzert

Nach dem Lockdown hat die Radiophilharmonie in Hannover zum ersten Mal wieder vor Publikum gespielt. Mit dabei waren auch Dummys, die die Aerosolverteilung in der Luft gemessen haben. Nach einem halben Jahr Corona-Zwangspause hat die NDR Radiophilharmonie erstmals ... mehr

Corona-Chaos: Impfdeal mit Behörde geplatzt – Mitarbeiter müssen warten

Eine Bonner Gesundheitsfirma sollte die Mitarbeiter von zahlreichen Bundesbehörden gegen das Coronavirus impfen. Doch dann scheiterten die Verhandlungen kurzfristig. Zehntausende Beschäftige im Bundesinnenministerium und in anderen ... mehr

"Tatort": Mit diesen Stars geht es nach der Sommerpause weiter

Etwa 15 "Tatort"-Krimis werden 2021 noch zu sehen sein, darunter die Rückkehr von Lars Eidinger als "stiller Gast" Kai Korthals, ein Fall mit Maria Furtwängler und Udo Lindenberg sowie zwei Fälle aus München. Seit Sonntagabend ist der " Tatort" in der Sommerpause ... mehr

"Polizeiruf 110": Erste Dreharbeiten ohne Charly Hübner

Charly Hübner zählte zu den großen Stars von "Polizeiruf 110". Doch der Schauspieler gab im Mai bekannt, dass er die Krimireihe verlässt. Nun drehen seine Ex-Kollegen erstmals ohne ihn. Darum wird es gehen. Aktuell laufen die Dreharbeiten für einen neuen " Polizeiruf ... mehr

Bessere Löhne: Bundeskabinett beschließt Reform für Pflege

Ist das die ersehnte Wende in der Pflege? Das Bundeskabinett hat eine Reform auf den Weg gebracht. Sie soll die Löhne für Personal verbessern. Pflegekräfte sollen nach langem Streit um bessere Löhne und Arbeitsbedingungen künftig generell nach Tarif bezahlt werden ... mehr

Düsseldorf: Uniklinik wartet Ermittlungen zu Schnelltest-Betreiber ab

Das Uniklinikum Düsseldorf hat einem Betreiber von Schnelltest-Zentren Räume zur Verfügung gestellt, gegen den nun wegen des Verdachts auf Betrug bei der Abrechnung ermittelt wird. Bisher gebe es aber keinen Grund, an der ordnungsgemäßen Abrechnung zu zweifeln ... mehr

Blamage von Deutschland: Wie Dieter Bohlen jetzt den ESC verändern will

Wieder einmal schneidet Deutschland beim Eurovision Song Contest katastrophal ab. Wieder einmal meinen Experten: Das war abzusehen. Jetzt meldet sich Ex-DSDS-Juror Dieter Bohlen zu Wort – und bringt sich selbst ins Spiel. Seit dem Sieg von Lena Meyer-Landrut ... mehr

Talk bei Maybrit Illner: Robert Habeck gibt Annalena Baerbock einen mit

Annalena Baerbock und Robert Habeck strahlen bei öffentlichen Auftritten meist ein harmonisches Verhältnis aus. Wie sind dann zwei viel diskutierte Äußerungen der Grünen-Co-Chefs über den jeweils anderen zu werten?  Ohne Getöse und lauten Streit ... mehr

"Zerwürfnis" mit dem NDR? Dagegen wehrt sich Linda Zervakis

Linda Zervakis tauscht nach fast acht Jahren die "Tagesschau" gegen eine eigene Sendung bei ProSieben. Der Wechsel von der populärsten Nachrichtensendung Deutschlands kam überraschend – und unfreiwillig? Sie ist eines der bekanntesten Gesichter des deutschen Fernsehens ... mehr

Wissenschaftsjournalismus: NDR-Podcast "Coronavirus-Update" 100 Millionen Mal abgerufen

Hamburg (dpa) - Die Erfolgsgeschichte des NDR-Podcasts "Das Coronavirus-Update" mit den Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek geht weiter: Die jeden Dienstag erscheinende Sendung ist bereits mehr als 100 Millionen Mal abgerufen worden, wie der Norddeutsche ... mehr

Hamburg: Diebe brechen beim NDR ein – und stehlen Kameras

Einbruch beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Unbekannte haben dem Norddeutschen Rundfunk in Hamburg teures Kameraequipment gestohlen. Es ist nicht der erste Diebstahl dieser Art. Beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg-Lokstedt ist am Samstagabend eingebrochen worden ... mehr

Linda Zervakis verlässt ARD-"Tagesschau" – letzte Ausgabe am 26. April

Seit acht Jahren ist Linda Zervakis ein bestens bekanntes Gesicht der "Tagesschau". Doch wie nun bekannt wurde, wird sie die 20-Uhr-Nachrichten im Ersten in Zukunft nicht mehr moderieren. Linda Zervakis verlässt die " Tagesschau". Das gab die Sprecherin ... mehr

Hamburg: UKE-Intensiv-Chef Kluge fordert harten Lockdown

Der Chef-Intensivmediziner Stefan Kluge warnt vor der steigenden Zahl an Corona-Patienten. Mit den derzeitigen Beschränkungen wird es nicht reichen, die Pandemie in den Griff zu bekommen.  Der Direktor der Klinik für Intensivmedizin ... mehr

Skandal um NDR-Doku "Lovemobil" weitet sich aus: "Schwerwiegende Fehler"

Vergangenes Jahr gewann "Lovemobil" den Deutschen Dokumentarfilmpreis. Die NDR-Doku beleuchtete das Rotlichtmilieu – griff dabei allerdings auf Inszenierungen zurück. Jetzt zieht die Regisseurin Konsequenzen. Die Filmemacherin Elke Margarete Lehrenkrauss ... mehr

Corona-Krise: Ehrung für Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek

Rückhalt und Orientierung in der Krise: Für ihre Arbeit in der Corona-Pandemie werden die Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek vom Deutschen Hochschulverband ausgezeichnet. Die Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek sind Hochschullehrer des Jahres ... mehr

Ärger um "Lovemobil": Unstimmiger Doku wird Grimme-Preis-Nominierung entzogen

Nachdem der TV-Sender den preisgekrönten Dokumentarfilm "Lovemobil" aufgrund von Unstimmigkeiten aus der Mediathek entfernt hat, reagiert nun das Grimme-Institut – und zieht seine Nominierung zurück. Am Montag hatte der Norddeutsche Rundfunk ( NDR) bekannt gegeben ... mehr

"Lovemobil": NDR nimmt Doku aus Mediathek und distanziert sich davon

Im vergangenen Jahr gewann "Lovemobil" den Deutschen Dokumentarfilmpreis. Er blickt in die mit Lichtern behangenen Wohnmobile an Straßenrändern, die als Minibordelle herhalten. Nun wurde er vorerst aus der Mediathek genommen.  Der Norddeutsche Rundfunk ( NDR) hat wegen ... mehr

Angela Merkel: Nachfolger für Bundestagswahl steht fest

Kanzlerin Angela Merkel wird im Herbst abtreten. In ihrem bisherigen Wahlkreis ist nun ein neuer Kandidat gewählt worden. Der 32-Jährige erhielt fast 100 Prozent der Stimmen. Der Vorsitzende der Jungen Union Mecklenburg-Vorpommerns, Georg ... mehr

Virologin Ciesek hält Schnelltests für sinnvoll

Schnelltests für Schulen, Selbsttests für Laien, freie Laborkapazitäten klug nutzen – Sandra Ciesek plädiert dafür, die verschiedenen Test-Tools sinnvoll zu verzahnen. Antigen-Schnelltests sind aus Sicht der Frankfurter Virologin Sandra Ciesek ein wichtiges Werkzeug ... mehr

Biontech/Pfizer wollten 54 Euro für Impfstoff – Experte: "unseriöser" Preis

Um ein Vielfaches teurer als ihre Mitbewerber haben Biontech/Pfizer der EU zunächst ihren Impfstoff angeboten. Die Unternehmen behaupteten außerdem, das Vakzin sei "komplett selbst finanziert" –  was nicht stimmt . Die Pharma-Unternehmen Biontech/Pfizer haben ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: