Sie sind hier: Home > Themen >

Nissan

Thema

Nissan

Nissan: Zweite Juke-Generation startet bei 18.990 Euro

Nissan: Zweite Juke-Generation startet bei 18.990 Euro

Köln (dpa/tmn) - Die Auslieferung des neuen Juke hat Nissan für Januar angekündigt. Der kompakte Geländewagen mit der betont schrägen Dachlinie wird in der zweiten Generation deutlich größer, bietet mehr Ausstattung und einen geringeren Verbrauch, werben die Japaner ... mehr
Wuppertal: 20-Jähriger auf Winklerstraße von Auto erfasst worden

Wuppertal: 20-Jähriger auf Winklerstraße von Auto erfasst worden

Am Dienstagnachmittag hat eine 43-jährige Wuppertalerin einen 20-Jährigen mit dem Auto erfasst, nachdem sie die Winklerstraße überqueren wollte. Der Mann musste daraufhin ein Krankenhaus gebracht werden. Am Dienstagnachmittag gegen 16.20 Uhr hat sich in Wuppertal-Barmen ... mehr
IAA 2019: Ist die Automesse wirklich so grün?

IAA 2019: Ist die Automesse wirklich so grün?

Noch nie war eine Automesse grüner und sauberer als die IAA – heißt es jedenfalls. Aber ist das wirklich so? Oder ist alles nur Show? Ob die blumigen Hersteller-Versprechen stimmen – t-online.de hat es überprüft. Die Mobilität von morgen beginnt heute ... mehr
Zweite Generation: Neuer Nissan Juke kommt im November

Zweite Generation: Neuer Nissan Juke kommt im November

Köln (dpa/tmn) - Nissan bereitet den Start des neuen Juke vor. Der japanische Autohersteller hat die zweite Generation seines Modells jetzt enthüllt. Zu den Händlern kommen soll das kompakte SUV-Coupé im November, teilte Nissan mit, ohne bereits Preise zu nennen ... mehr
Immenser Gewinneinbruch: Nissan streicht 12.500 Stellen – und einige Modelle

Immenser Gewinneinbruch: Nissan streicht 12.500 Stellen – und einige Modelle

Nissan steckt in der Krise. Nicht nur der Fall des angeklagten früheren Verwaltungsratschefs Carlos Ghosn belastet den japanischen Autobauer. Auch geschäftlich läuft es alles andere als rund. Der japanische Renault-Partner Nissan streicht nach einem heftigen ... mehr

Ghosn reicht Klage gegen Nissan und Mitsubishi ein

Ärger für Nissan und Mitsubishi: Carlos  Ghosn geht juristisch gegen  die beiden japanischen Autobauer vor. D er frühere Automanager fordert  Schadenersatz in Millionenhöhe. Der frühere Renault-Spitzenmanager Carlos Ghosn hat in den Niederlanden Klage gegen Nissan ... mehr

Autotest - Sonderserie zum Geburtstag: Der Nissan GT-R50

Berlin (dpa-infocom) - Normalerweise heißen seine Konkurrenten Porsche 911, Mercedes-AMG GT oder Chevrolet Corvette, und schon das ist für einen Nissan eher ungewöhnlich. Schließlich beschenken sich die Japaner sonst vor allem mit Kleinwagen, Crossovern ... mehr

SUV mit ungewöhnlichem Design: Der Nissan Juke ist ein sportlicher Hingucker

Berlin (dpa/tmn) - Die Scheinwerfer sind fast auf die Motorhaube gerutscht, das Blechkleid trägt viele scharfe Bügelfalten. Der Nissan Juke ist ungewöhnlich im Design und zählt wie der viel größere BMW X6 zur seltenen Spezies der SUV-Coupés. Man könnte sagen ... mehr

Niederlande ermitteln gegen Ex-Renault-Boss Carlos Ghosn

Die Hinweise auf finanzielle Intransparenz bei Nissan wurden nach erster Überprüfung bestätigt, da droht dem Ex-Topmanager Carlos Ghosn erneut Ärger. Was ihm nun in den Niederlanden vorgeworfen wird.  In der Affäre um den früheren Auto-Spitzenmanager  Carlos Ghosn ... mehr

Autohersteller: Fiat Chrysler will Fusion mit Renault

Renault ist bereits mit den japanischen Herstellern Nissan und Mitsubishi eng verbunden. Nun soll es ein Bündnis mit Fiat Chrysler geben. Der riesige Verbund würde VW bei den Verkäufen überholen. Der Autokonzern  Fiat Chrysler schlägt eine Fusion mit Renault ... mehr

Japan: Automanager Ghosn ist bald wieder auf freiem Fuß

Nachdem Carlos Ghosn ein zweites Mal verhaftet wurde, wird er jetzt erneut gegen eine Kaution aus der Untersuchungshaft entlassen. Einen Termin für einen Prozess gegen den Manager gibt es noch immer nicht. Der in Japan angeklagte Ex-Chef des Renault-Partners Nissan ... mehr

In Japan: Ex-Nissan- und Renault-Chef Carlos Ghosn erneut verhaftet worden

Nachdem Carlos Ghosn gegen Kaution freikam, ist er jetzt wieder verhaftet worden. Angeblich hat die Staatsanwaltschaft neue Anklagepunkte gegen ihn. Dabei wollte der Automanager in Kürze erneut seine Unschuld beweisen. Der frühere Nissan- und Renault-Chef Carlos Ghosn ... mehr

Auto – Nissan und Co.: Renault plant Übernahme mehrerer Autobauer

Der französische Hersteller Renault nimmt die globale Marktführerschaft ins Visier. Als erstes sollen Fusionsgespräche mit Nissan aufgenommen werden. Wie plant Renault langfristig für die Zukunft? Innerhalb der nächsten zwölf Monate will Renault einem Zeitungsbericht ... mehr

Die fünf wichtigsten City-Flitzer für 2019

Der eine kommt mit einer besonders sparsamen Weltneuheit unter der Motorhaube, der andere mit Hochformat-Bildschirm im Cockpit: Diese fünf Kleinen kommen 2019 groß heraus. Mit dem Sondermodell Micra N-Sport schickt Nissan 2019 einen kleinen Sportler mit 1,0-Liter-Turbo ... mehr

Tokio: Automanager Ghosn aus dem Gefängnis entlassen

Gegen Kaution frei: Nach 100 Tagen Haft ist Carlos Ghosn, der frühere Chef der Autobauer Renault und Nissan, wieder auf freiem Fuß. (Quelle: AFP) mehr

Ghosn kommt unter Auflagen frei

Der seit November in Japan inhaftierte Automanager Carlos Ghosn ist auf freiem Fuß. Dafür musste er eine sehr hohen Kaution zahlen. Mehr als 100 Tage nach seiner Festnahme in Japan ist der Automanager Carlos Ghosn wieder auf freiem Fuß. Der frühere Chef der Autobauer ... mehr

Auf Kaution: Ex-Renault-Boss Ghosn darf Gefängnis verlassen

Der seit November in Japan inhaftierte Automanager Carlos Ghosn kann womöglich in Kürze das Gefängnis verlassen – gegen die Zahlung einer sehr hohen Kaution. Das zuständige Gericht in Tokio wies einen Einspruch der Staatsanwaltschaft zurück und genehmigte damit ... mehr

Auto-Neuzulassungen: Deutsche kaufen im Februar mehr Autos

Lange Gesichter bei einer deutschen Luxusmarke: Der Absatz bei Porsche brach im Februar drastisch ein. Zwei weitere Autobauer erwischte es sogar noch schlimmer. Die Zulassungszahlen vom Februar. Die Autobauer können mit dem Februar zufrieden sein. Sie verkauften ... mehr

Geräumiges Modell: Der Nissan Note als Microvan mit Mittelmaß

Berlin (dpa/tmn) - Ein weiteres Opfer im stillen Sterben einer Fahrzeuggattung: Nachdem schon andere Hersteller den ein oder anderen Van aus ihrem Katalog gestrichen haben, ist auch der Nissan Note seit einiger Zeit von der Hersteller-Website verschwunden ... mehr

Renault wirft Nissan bei Carlos Ghosn-Ermittlungen "Entgleisungen" vor

In der Affäre um den ehemaligen Renault-Chef Carlos Ghosn kritisiert der französische Autobauer einem Zeitungsbericht zufolge das Vorgehen seines japanischen Allianzpartners Nissan bei internen Ermittlungen.  Der Französischer Autobauer kritisiert das Vorgehen gegen ... mehr

Rennflaggen und Sport: Sondermodelle und neue Motoren mit mehr Kraft

Chequered Flag: Jaguar legt Sondermodell vom XF auf Kronberg (dpa/tmn) - Für den XF als Limousine und Kombi hat Jaguar ein Sondermodell im Rennflaggen-Design aufgelegt. An den Chequered-Flag-Modellen zeigen sich sowohl Leichtmetallfelgen in 18 Zoll als auch Zierteile ... mehr

Neue Autos: Kleine Japaner, kompakte Italiener und Ami-Sportler

Nissan spendiert Micra neue Motoren und ein Sondermodell Brühl (dpa/tmn) - Nissan rüstet seinen Kleinwagen Micra auf. Dafür gibt es zwei neue stärkere Benziner, ein stufenloses Getriebe, ein überarbeitetes Infotainmentsystem sowie ein Sondermodell. Beide neuen ... mehr

Große Modell-Vielfalt: Neue Elektroautos gibt es für jeden

München (dpa/tmn) - Schnelle Beschleunigung, keine Abgase: Elektroautos bieten gegenüber Autos mit Verbrennungsmotoren einige Vorteile. Die Zahl der zugelassenen Stromer steigt, und das Angebot wächst: Nach bereits verfügbaren Modellen wie BMW i3, Jaguar I-Pace, Nissan ... mehr

Elektroauto: Nissan Leaf als e+ mit mehr Leistung und größerer Reichweite

Brühl (dpa/tmn) - Nissan legt bei seinem Modell Leaf nach: Nach Angaben des japanischen Herstellers bekommt das Elektroauto eine größere Batterie sowie bessere Fahrleistungen. Das Spitzenmodell Leaf e+ soll im Sommer 2019 in den Handel in Deutschland kommen. Die Preise ... mehr

Top Ten: Das sind die beliebtesten SUV der Welt

Die Top Ten der SUV: Nur ein deutscher Offroader ist dabei. Ansonsten haben unsere Autobauer hier nichts zu melden – die Asiaten haben den Weltmarkt in der Hand. Auch ein Chinese mischt mit. Das Ranking. 32,1 Millionen: So viele SUV verkauften die Autobauer ... mehr

Carlos Ghosn: Der Ex-Nissan-Chef weist vor Gericht alle Vorwürfe zurück

Einst hatte er Nissan vor der Pleite bewahrt, jetzt steht Carlos Ghosn in Japan vor Gericht. Er soll sein Einkommen unvollständig angegeben haben – streitet aber alles ab.  Der in Japan verhaftete Ex-Nissan-Chef Carlos Ghosn hat bei der ersten Anhörung vor Gericht ... mehr

Bericht: Nissan beschließt Absetzung von Ghosn

Drei Tage nach der Festnahme von Automanager Carlos Ghosn in Japan hat der Verwaltungsrat des Autobauers Nissan Medienberichten zufolge seine Absetzung beschlossen. Am Automarkt bestehen Befürchtungen. Der Nissan-Verwaltungsrat will einem Medienbericht zufolge seinen ... mehr

Finanzaffäre um Carlos Ghosn: Renault bekommt vorläufig eine neue Führung

Renault-Nissan-Chef Ghosn ist wegen mutmaßlicher Verstöße gegen Japans Börsenauflagen verhaftet worden. Jetzt drohen ihm nicht nur ein Prozess, sondern auch weitreichende Folgen für seine Karriere. Nach der Verhaftung von Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn in Japan ... mehr

Renault-Nissan-Chef Ghosn in Japan festgenommen

In Japan haben Ermittler den Chef der Autoallianz Renault Nissan, Carlos Ghosn, festgenommen. Das berichteten mehrere japanische Medien am Montag übereinstimmend. Zuvor hatte Nissan bekannt gegeben, der Top-Manager habe den Behörden sein eigenes Einkommen als deutlich ... mehr

Renault Alaskan: Dieser XXL-Pick-up kann auch SUV

Nach den SUV kommen die Pick-ups: Die coolen Lifestyle-Laster sind das nächste große Ding. Jetzt erhält die Familie der Pritschenautos ein neues Mitglied: den großen Renault Alaskan – zum kleinen Preis. Wem der Renault Alaskan irgendwie bekannt vorkommt ... mehr

Neue Regelung: Reichweite von Elektroautos sinkt deutlich

Reichweite – das große Problem der Elektroautos. Hier müssen Stromer besser werden. Nun aber das genaue Gegenteil: Die Hersteller müssen ihre Angaben deutlich nach unten korrigieren. Und das reicht noch nicht einmal. Erst hoch, dann runter: Die Normreichweite ... mehr

Nissan räumt Versäumnisse bei Abgasmessungen ein

Der Autobauer Nissan hat in fast allen Werken Fehler bei der Abgas- und Spritverbrauchsmessung entdeckt. Die Testumgebungen dafür entsprächen nicht den Vorschriften. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate hat der Autobauer Nissan Mängel bei Fahrzeugtests ... mehr

Nissan Leaf: Mehr Power und mehr Reichweite

Die zweite Generation des Nissan Leaf kommt nicht nur optisch deutlich gefälliger daher, sondern vor allem mit stärkerem Motor und größerer Batterie. Reicht das schon, um Elektroautomuffel abzuholen? Ein Fahrbericht von Michael Gebhardt. Eine Schönheit war er sicher ... mehr

Qashqai: Kompakter Crossover mit Problemen bei Schnee

SUV sind dafür bekannt, dass sie besonders geländegängig sind. Da macht der  Nissan Qashqai eine Ausnahme: Das Auto überzeugt – bis der erste Schnee fällt. Ein Testbericht von Holger Holzer (Agentur SP-X). Der Transporter mit Sommerreifen oder das Mercedes ... mehr

Nissan NV 300 als Camper: Mit Michelangelo in den Urlaub

Ein Michelangelo ist unbezahlbar? Für Kunstliebhaber ist das wohl so, Campingfreunde haben künftig die Chance, sich einen zu leisten: Den Nissan NV300 Michelangelo. Der Nissan NV300 wird in Zukunft unter dieser Bezeichnung von Westfalia zum Campingbus umgebaut ... mehr

Mercedes neue X-Klasse

Als erster Premium-Hersteller steigt Mercedes ins Pick-up-Geschäft ein. Im November kommt die neue X-Klasse auf den Markt und ist laut Autibauer zu Preisen ab 37.294 Euro zu haben. Der vornehme Pritschenwagen, der auf Gewerbetreibende wie auf Freizeitkunden abzielt ... mehr

DTM: Lexus und Nissan fahren erstmals mit

Beim Finale des Deutschen Tourenwagen-Masters ( DTM) in Hockenheim werden Mitte Oktober erstmals zwei Fahrzeuge der japanischen Super GT-Serie dabei sein. Im Rahmen der Kooperation der DTM mit den Japanern werden Lexus und Nissan jeweils ein Fahrzeug ... mehr

Neuer Nissan Leaf: Zukunft hoch zwei

Das weltweit meistverkaufte E-Auto geht in die nächste Runde. Der zweite Nissan Leaf fährt länger, schneller und autonomer. Mehr Reichweite, mehr Leistung und mehr Autonomie: Nissan hat in Japan die zweite Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Nach Deutschland ... mehr

E-IAA 2017: Auch wenn der Elektro-Superstar des Jahres fehlt

Viele hätten sich gewünscht, auf der IAA 2017 erstmals einen Blick auf den neuen Elektrostar Tesla Model 3 werfen zu können. Doch Tesla bleibt wie ein knappes Dutzend weiterer Hersteller der 67. IAA fern. Und doch bietet die IAA gerade in Sachen Elektroantrieben ... mehr

IAA 2017: Automesse in der Krise? Ein Dutzend sagt ab

Zur Eröffnung der IAA wird wieder die Kanzlerin erwartet – in schweren Zeiten kann die deutsche Autoindustrie Zuspruch gut gebrauchen. Doch auch Angela Merkel dürfte auf der merkwürdigsten IAA aller Zeiten nicht mit Kritik sparen ... mehr

IAA 2017: Schon jetzt die Neuheiten von Alpina bis Volkswagen

Die kommende IAA (14. bis 24. September) ist nicht nur aus deutscher Sicht das Automessen-Highlight 2017. Trotz der Absagen von Fiat, Alfa, Nissan, Volvo oder Peugeot werden auch etliche europäische und asiatische Hersteller eine ganze Reihe automobiler Stars ... mehr

Nissan X-Trail: Japaner überarbeiten ihr erfolgreiches SUV

Nach dem Qashqai frischt Nissan nun den großen Bruder X-Trail auf. Auch hier kommt zunächst die Optik dran, die teilautonomen Fahrfunktionen werden erst 2018 nachgereicht. Nissans X-Trail war früher mal ein kantiger Geländegänger, doch inzwischen ... mehr

Neuer Absatzkönig: Nissan zieht an Toyota und VW vorbei

Über viele Jahre hinweg gab es zwischen VW und Toyota ein enges Kopf-an-Kopf-Rennen um die Spitzenposition als größter Autohersteller der Welt. Zu diesen zwei Großen hat sich nun ein dritter Riese hinzugesellt: Die Allianz von Nissan, Renault und Mitsubishi konnte ... mehr

Alles wir einfacher: Zweiter Nissan Leaf hat nur noch ein Pedal

Die Bremsen werden im neuen Nissan Leaf zwar nicht komplett arbeitslos – aber fast. Dank einer neuen Technik namens "e-Pedal" kann der Fahrer die am 6. September erstmals gezeigte zweite Generation des Elektroautos nämlich auch mit dem Gaspedal stoppen. Auf Knopfdruck ... mehr

Japan: Nissan Note E-Power stößt Toyota Prius vom Thron

Jahrelang war der Toyota Prius in seiner Heimat Japan unangefochten meistverkauftes Auto. Das polarisierende Hybridmobil wurde jetzt erstmals vom Thron gestoßen, denn ein elektrisierter Nissan Note überflügelte den Bestseller. Der Nissan Note ist in Europa ... mehr

Neuer Trend: Elektro-Mietwagen auf Mallorca sind günstig

Für die kostbarsten Wochen des Jahres geben viele Urlauber mehr Geld aus als nötig. Wer etwa auf Mallorca einen Leihwagen für die Ferien bucht, der kann mit einem elektrischen Fahrzeug die Urlaubskasse schonen. Nahezu geräuschlos gleitet der Nissan Leaf durch ... mehr

Turm mit 60 Modellen: Neuer Tempel für die Autowelt in Singapur

Der Quadratmeter Boden ist in Singapur deutlich mehr wert als anderswo. In einer Straße namens Jalan Kilang, Hausnummer 20, steht nun ein 45 Meter hoher Tempel der Autowelt auf dem teuren Boden. Wo vor kurzem noch ein einfaches Lagerhaus stand ... mehr

Top Ten der Automarken: Diese Hersteller sind am wertvollsten

Toyota vor BMW und Mercedes: Die Rangliste der wertvollsten Automarken führen weiterhin klassische Fahrzeugbauer an. Doch schon auf Rang acht landet ein Newcomer. Toyota bleibt die wertvollste Automarke der Welt. Der japanische Konzern rangiert im neuen "Brandz ... mehr

Analysten rechnen bis 2022 mit einer Million E-Autos in Deutschland

Im Jahr 2011 lag die durchschnittliche Reichweite bei E-Autos bei gut 150 Kilometern. Bis 2020 könnte sich dieser Wert verdreifachen. Die Skepsis vor der E-Mobilität liegt vor allem in der Reichweiteneinschränkung begründet. Doch genau hier haben Elektroautos ... mehr

Nissan X-Trail: Sondermodell mit Drohne für bessere Übersicht

Nissan bietet sein SUV-Modell X-Trail ab sofort als Sondermodell X-Scape an. Zum Preis von 40.710 Euro gehört neben einer umfangreichen Ausstattung eine Drohne dazu. Bei dem kleinen Flugroboter handelt es sich um das Modell Parrot Bebop 2. Als besonderes Extra bietet ... mehr

Elektromobilität in Norwegen: Ist das der Weg in die Zukunft?

Durch gezielte Förderung und staatliche Steuerung zählt Norwegen längst zu den Musterschülern der alternativen Mobilität. Wer durch Oslo fährt, erlebt eine mobile Messe der aktuellen E-Modelle - allen voran Platzhirsch Nissan Leaf. Erstaunlich, wie schnell ... mehr

E-Transporter: Nissan e-NV200 jetzt auch als Zugfahrzeug

Nissan eröffnet Elektroauto-Freunden neue Möglichkeiten: Der japanische Autobauer stattet seinen Elektro-Transporter e-NV200 ab sofort auf Wunsch mit einer Anhängerkupplung aus. Klingt nicht besonders spannend, ist aber für viele fast eine Sensation. Denn bislang ... mehr

Neuzulassungen: Deutsche Hersteller verlieren dramatisch

Während der Absatz an Elektrofahrzeugen immer neue Rekordhöhen erklimmt, büßt der gesamte Automarkt deutlich ein. Ganz wie beim Wetter meint es der April nicht gut mit Deutschland. Um acht Prozent auf 290.697 Fahrzeuge gehen laut Kraftfahrt-Bundesamt ... mehr

Alte Akkus von Elektroautos helfen bei der Energiewende

Recycling ist Trumpf: Privathaushalte können sich künftig mit erschwinglichen Energiespeichern aus alten Elektroauto-Batterien vom öffentlichen Netz weitgehend unabhängig machen. Zu den Anbietern, die auf der Hannover Messe entsprechende Modelle ... mehr

Nissan Micra 0.9: Fünfte Generation mit Dreizylinder-Turbo

Der Nissan Micra hat schon eine ganze Reihe von Metamorphosen hinter sich. Vom kantigen Kleinwagen über den rundgelutschten Damen-Liebling bis zum gesichtslosen (Aller-)Weltauto reicht die optische Palette. Mit der gerade bei den Händlern gestarteten fünften Generation ... mehr
 
1


shopping-portal