• Home
  • Themen
  • Nordkorea


Nordkorea

Nordkorea

Nordkorea k├Ânnte US-B├╝rger freilassen

Drei US-B├╝rger k├Ânnen wieder Hoffen. Vor dem Treffen zwischen Donald Trump und Machthaber Kim verdichten sich die Zeichen, dass sie aus der nordkoreanischen Haft entlassen werden.┬á┬á

US-Pr├Ąsident Donald Trump macht sich Hoffnungen, dass drei in Nordkorea inhaftierte US-B├╝rger bald freikommen k├Ânnten.

Am 3. Mai ist Tag der Pressefreiheit. Es ist kein Tag zum Feiern. Weltweit steht es schlecht um sie, in manchen L├Ąndern hat sich die...

Das Wort Pressefreiheit ist in einem Ausschnitt des Artikels 5 des Grundgesetzes am Au├čenhof des Jakob-Kaiser-Hauses in Berlin zu sehen.

F├╝r seine Nordkorea-Offensive fordern US-Abgeordnete den Friedensnobelpreis f├╝r Donald Trump. Was steckt dahinter? Und was hat der US-Pr├Ąsident wirklich erreicht?

Donald Trump beim Auftritt in Michigan: "Nobel"-Rufe aus dem Publikum.
Von Fabian Reinbold, Washington

Nordkoreas Diktator verspricht nukleare Abr├╝stung und will ├╝ber Frieden verhandeln ÔÇô doch die USA trauen den Beteuerungen noch nicht. S├╝dkorea hingegen tut erste Schritte.

Historischer Korea-Gipfel: Nordkorea gelobt den Weg des Friedens ÔÇô doch nicht alle trauen den Versprechungen.

Die Entspannungsbem├╝hungen werden konkret: S├╝dkorea meldet, dass der nordkoreanische Diktator Kim ein Nukleartestgel├Ąnde stilllegen wird. Und auch, dass die "Pj├Ângjang-Zeit" endet.

Kim Jong Un und Moon Jae In (r.): Nordkoreas Machthaber und der s├╝dkoreanische Pr├Ąsident wollen eine Friedensregelung vereinbaren.

Chancen auf Frieden und atomare Abr├╝stung: Das┬áGipfeltreffen┬ávon S├╝d- und Nordkorea wird weltweit gelobt. Nordkoreas Staatsmedien aber preisen ihren Machthaber ├╝berschw├Ąnglich.

Kim Jong Un (rechts) und Moon Jae In beim Gespr├Ąch in Panmunjom: Nordkoreas Staatsmedien feiern ihren Staatschef nach dem Treffen.

Das Treffen von Kim Jon Un mit S├╝dkoreas Pr├Ąsidenten entsch├Ąrft einen Weltkonflikt. Kim scheint einem historischen chinesischen Staatsmann nachzueifern. Eine Vision wird allerdings sch├Âne Fantasie bleiben.

Kim Jong Un und Moon Jae-in umarmen sich: Plant Kim die schrittweise ├ľffnung nach chinesischem Vorbild?
Von Asien-Korrespondent Finn Mayer-Kuckuk

US-Pr├Ąsident Donald Trump sieht Nord- und s├╝dkorea auf dem Weg zu einem dauerhaften Frieden. S├╝dkoreanische Konservative geben sich allerdings skeptisch.

US-Pr├Ąsident Trump w├Ąhrend seines Besuchs in S├╝dkorea 2017: Er hofft nun auf dauerhaften Frieden in der Region ÔÇô vergangenes Jahr hatte er mehrfach mit Angriffen auf Nordkorea gedroht.

Ein Schritt ├╝ber die Grenze, ein Handschlag: Das Treffen zwischen Nordkoreas Machthaber Kim und S├╝dkoreas Pr├Ąsidenten Moon ist voller einmaliger Entscheidungen ÔÇô und Fotos.┬á

Der Handschlag zwischen Kim Jong Un und S├╝dkoreas Pr├Ąsident Moon Jae In hat historische Bedeutung. Beide L├Ąnder einigten sich auf atomare Abr├╝stung sowie die Beendigung des Korea-Kriegs.

Der US-Student Otto Warmbier fiel im Arbeitslager in Nordkorea ins Koma. Nach seiner R├╝ckkehr in die USA starb er mit nur 22 Jahren. Jetzt klagen seine Eltern. Zu einem heiklen Zeitpunkt.

Otto Warmbier: 2016 wurde der US-Student in Nordkorea zu 15 Jahren Arbeitslager verurteilt.

Es ist geschehen: Nordkoreas Machthaber Kim hat die Grenze zu S├╝dkorea ├╝berschritten und ein erstes Gespr├Ąch mit dem s├╝dkoreanischen Pr├Ąsidenten Moon gef├╝hrt. Diesem geht es vor allem um die Atomwaffen des Nachbarlandes.

Au├čergew├Âhnliches Treffen: Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un (l.) sch├╝ttelt die Hand des s├╝dkoreanischen Pr├Ąsidenten Moon Jae In.

Macron wurde in Washington der rote Teppich ausgerollt, Kanzlerin Merkel muss heute mit einer Kurzvisite Vorlieb nehmen. Alles ganz normal und kein Problem, fl├Âten die Strippenzieher im Kanzleramt. Das ist v├Âlliger Quatsch.

Angela Merkel und Donald Trump
  • Florian Harms
von Florian Harms

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website