Sie sind hier: Home > Themen >

Nürburgring

Thema

Nürburgring

Formel 1 - Nürburgring-Rückkehr möglich:

Formel 1 - Nürburgring-Rückkehr möglich: "Nach wie vor gesprächsbereit"

Nürburg (dpa) - Die Verantwortlichen des Nürburgrings sind mit Blick auf eine Rückkehr der Formel 1 "nach wie vor gesprächsbereit". In einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur nach einem Vorstoß von Formel-1-Boss Stefano Domenicali betonte der Kommunikationschef ... mehr
Schwerer Unfall auf Nürburgring: Auto brennt nach Kollision – ein Toter

Schwerer Unfall auf Nürburgring: Auto brennt nach Kollision – ein Toter

Eine entwichene Flüssigkeit hat auf dem Nürburgring für einen Massenunfall gesorgt: Ein Auto prallte gegen einen Abschleppwagen, weitere fuhren auf den Unfall auf. Ein Mensch starb, sieben wurden teils schwer verletzt.  Bei einem Unfall ... mehr
Neuer Mercedes SL kommt 2022 mit Stoffverdeck

Neuer Mercedes SL kommt 2022 mit Stoffverdeck

Die Cabriosaison endet im Herbst? Nicht für die Entwickler von AMG. Sie legen letzte Hand an am neuen Mercedes SL, damit die nächste Generation des Roadsters zur neuen Open-Air-Saison starten kann. Mercedes-AMG bereitet aktuell den Start des neuen ... mehr
Motorsport-Königsklasse - Formel-1-Chef: Auch 2022 kein Deutschland-Rennen

Motorsport-Königsklasse - Formel-1-Chef: Auch 2022 kein Deutschland-Rennen

Berlin (dpa) - Die Formel 1 macht auch im nächsten Jahr einen Bogen um die deutschen Rennstrecken. Es werde im Kalender für 2022 kein Rennen in Hockenheim oder am Nürburgring geben, sagte Formel-1-Chef Stefano Domenicali der "Sport ... mehr
Urteil - Auf der Rennstrecke: Mithaftung bei unverschuldetem Crash?

Urteil - Auf der Rennstrecke: Mithaftung bei unverschuldetem Crash?

Berlin (dpa/tmn) - Sogenannte Touristenfahrten mit dem eigenen Auto sind auf manchen Rennstrecken wie der Nordschleife des Nürburgrings gegen Geld möglich. Doch Vorsicht, bei Unfällen kann man auch dann mithaften müssen, wenn den Unfallgegner grobes Verschulden trifft ... mehr

Hockenheim- oder Nürburgring? Formel 1 könnte 2021 in Deutschland stattfinden

Die Formel 1 startet in Bahrain in die Saison. Wegen der Corona-Pandemie muss das Rennen in Australien warten, der Termin-Kalender ändert sich – in Deutschland könnte Mick Schumacher dennoch vorbei schauen.  Der Automobilclub von Deutschland (AvD) hält angesichts neuer ... mehr

F1-Boss erklärt Plan: Gibt es bald noch mehr Formel-1-Rennen?

Durch die Corona-Krise ist die noch laufende Saison der Königsklasse deutlich verkürzt. In Zukunft könnte der Rennkalender aber ganz anders aussehen. Dies verriet Geschäftsführer Chase Carey nun. Die Formel 1 plant mittelfristig mit einer Ausweitung des Kalenders ... mehr

Formel 1: Hülkenberg sucht Team, will kein "Feuerwehrmann" sein

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg ist immer noch auf der Suche nach einem neuen Rennstall. Ein paar Angebote hätte es bereits gegeben, doch der 33-Jährige stellt an ein neues Team Bedingungen. Nico Hülkenberg hofft weiter auf eine Rückkehr als Stammpilot in der kommenden ... mehr

Rekordsieg in der Eifel - Hamilton verneigt sich vor Schumacher: "Ikone und Legende"

Nürburg (dpa) - Dem Schmuckstück von Michael Schumacher versprach der unersättliche Formel-1-Rekordjäger Lewis Hamilton einen besonderen Platz in seinem Wohnzimmer. Nach der Einstellung des Siegrekords der deutschen Motorsport-Legende und dem Geschenk eines roten ... mehr

Formel 1 – Pressestimmen: "Lewis Hamilton vernichtet einen weiteren Mythos"

Lewis Hamilton hat mit seinem Sieg am Wochenende Historisches erreicht: Der Engländer stellte den alten Siegrekord von Michael Schumacher ein. Die internationale Presse traut Hamilton noch mehr zu.  Lewis Hamilton hat mit seinem Triumph beim Großen Preis der Eifel ... mehr

Formel 1: Die Lehren aus dem Großen Preis der Eifel

Nürburg (dpa) - Lewis Hamilton hat es geschafft. Mit seinem Sieg auf dem Nürburgring zog der Mercedes-Pilot nach Grand-Prix-Erfolgen mit Michael Schumacher gleich. 91 haben die beiden Ausnahmefahrer nun. Hamilton hat schon Formel-1-Rekorde gebrochen - und wird weitere ... mehr

Formel 1: Qualifikation in Eifel - Rennleitung arbeitet an "Plan B"

Nürburg (dpa) - Nach dem Reinfall mit der Absage gleich beider Formel-1-Trainings am Freitag will die Rennleitung so ein Szenario für das weitere Grand-Prix-Wochenende in der Eifel verhindern. Die Wettervorhersage sehe für die weiteren Tage besser aus, sagte ... mehr

Formel 1: Das sagt Mick Schumacher zum geplatzten Debüt am Nürburgring

Das 1. Freie Training beim Großen Preis der Eifel auf dem Nürburgring sollte die große Premiere für das Top-Talent werden. Es kam ganz anders. Danach spricht der 21-Jährige über die Ereignisse. Mick Schumacher trägt sein verhindertes Trainingsdebüt in der Formel ... mehr

Reinfall bei Rückkehr: Kein Formel-1-Training auf Nürburgring

Nürburg (dpa) - Die widrigen Wetterbedingungen haben die Formel 1 bei der Rückkehr auf den Nürburgring zum Stillstand gebracht. Die Rennleitung musste aus Sicherheitsgründen den kompletten ersten Testtag absagen. Ausgerechnet vor Fans auf den Tribünen waren ... mehr

Formel 1: Kein Debüt von Mick Schumacher – Wetterchaos lässt Traum platzen

Auf diesen Moment haben viele Formel-1-Fans hingefiebert. Mick Schumacher sollte erstmals in einem Boliden der höchsten Motorsport-Klasse sitzen. Doch im 1. Freien Training kam es anders, als er es sich erhofft hatte. Und genauso ging es weiter. Die widrigen ... mehr

Formel 1 am Nürburgring: Tickets nicht verkauft – Tausende Plätze bleiben frei

Hamilton, Vettel und ein junger Schumacher – Fans aus ganz Deutschland freuen sich auf die Rückkehr der Formel 1. Viele wollen live vor Ort sein, doch manche kommen trotz Ticket nicht aufs Gelände. Die Formel 1 startet am Wochenende am Nürburgring – zum ersten ... mehr

Formel 1: Lewis Hamilton gegen neue Strecke – "Welt braucht das nicht"

Mit neuen Strecken will die Formel 1 weltweit noch bekannter werden. Mit Vietnam, Aserbaidschan und Russland kamen in den letzten Jahren einige dazu. Lewis Hamilton spricht sich klar gegen einen weiteren Plan aus. Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat sich strikt ... mehr

Motorsport-Mekka in der Eifel - Der Nürburgring: Von Mythen und Größenwahn

Nürburg (dpa) - Irgendwann überholte der Größenwahn den Mythos der "Grünen Hölle". Von 2009 an sollte ein überdimensionierter Freizeitpark mit der angeblich schnellsten Achterbahn der Welt aus dem längst hochdefizitären Motorsport-Mekka Nürburgring einen ... mehr

Formel 1 in Deutschland: 20.000 Fans auf dem Nürburgring erlaubt

Gute Neuigkeiten für deutsche Motorsportliebhaber: Das erste Formel-1-Rennen seit 2013 auf dem Nürburgring darf vor Publikum stattfinden – sofern sich die Corona-Situation nicht bis zum Rennwochenende ändert. Für das Formel-1-Rennen auf dem Nürburgring Mitte Oktober ... mehr

Corona-Krise: Formel 1 fährt auf dem Nürburgring vor 20.000 Zuschauern

Nürburg (dpa) - Sebastian Vettel darf bei der Formel-1-Rückkehr auf den Nürburgring vor 20.000 Zuschauern fahren. Das teilte die Kreisverwaltung Ahrweiler als zuständige Gesundheitsbehörde mit. Das Formel-1-Wochenende vom 9. bis zum 11. Oktober ist das erste Gastspiel ... mehr

Formel 1: Das sagt Sebastian Vettel zum Nürburgring-Comeback

Sebastian Vettel blickt spannungsvoll auf die Rückkehr des Nürburgrings in den Rennkalender der Formel 1. Besonders über das Wetter in der Eifel macht sich der Ex-Weltmeister bereits Gedanken. Sebastian Vettel sieht dem Formel 1-Heimspiel ... mehr

Formel 1 - Vettel über Nürburgring-Rennen: Wird eine "Herausforderung"

Nürburg (dpa) - Sebastian Vettel sieht dem Formel-1-Heimspiel auf dem Nürburgring mit Vorfreude und Spannung entgegen. "Es wird auf jeden Fall eine Herausforderung, für die Teams und für uns Fahrer", sagte der viermalige Formel-1-Weltmeister am Samstag der Deutschen ... mehr

Comeback in der Eifel - Heimspiel für Vettel: Formel 1 kehrt auf Nürburgring zurück

Nürburg (dpa) - Mit einer unerwarteten Ausfahrt auf dem Nürburgring bekommt Sebastian Vettel in der Formel-1-Notsaison doch noch ein Heimspiel. Die Rennserie einigte sich mit den Streckenbetreibern etwas überraschend auf ein Gastspiel am 11. Oktober ... mehr

Formel 1 kehrt auf den Nürburgring zurück – Comeback nach sieben Jahren

Nach sieben Jahre kehrt die Formel 1 auf den Nürburgring zurück. Nachdem die Rückkehr des Traditionsrennens in den vergangenen Jahre immer wieder gescheitert war, nutzen die Veranstalter nun die Gunst der verkürzten Saison.   Die  Formel 1 kehrt im Herbst ... mehr

Sensation in der Formel 1: Nürburgring feiert Comeback in dieser Saison

Seit sieben Jahren fährt die Königsklasse des Motorsports nicht mehr auf dem Nürburgring. Das Vorhaben, die Formel 1 zurückzuholen, scheiterte in der Vergangenheit. Nun könnte es allerdings zu einem Comeback kommen.  Die Formel 1 könnte noch in dieser Saison nach einer ... mehr

Saison 2020: Keine Formel 1 in Hockenheim - Nürburgring eine Option

Nürburgring/Hockenheim (dpa) - In der Herbst-Kälte der Eifel könnte die Formel 1 ein völlig überraschendes Comeback auf dem Nürburgring feiern. Die Betreiber der Rennstrecke bestätigten generelle Gespräche über ein mögliches Deutschland-Rennen in diesem Jahr. Sieben ... mehr

Todestag von Niki Lauda: "Formel 1 hat Herz und Seele verloren"

Heute vor einem Jahr ist Formel-1-Legende Niki Lauda im Alter von 70 Jahren verstorben. Noch immer ist der Österreicher in der Königsklasse des Motosports präsent wie eh und jeh.   Über der berühmten Hafenpromenade von Monte Carlo lag ein unsichtbarer Schleier ... mehr

Corona/Nürnberg: Rock im Park abgesagt

Zunächst hatten die Veranstalter von "Rock am Ring" und "Rock im Park" in Nürnberg trotz Corona-Pandemie weiter geplant. Doch ein Regierungsbeschluss macht die Musik-Festivals unmöglich.  Wegen der verlängerten Maßnahmen gegen die Corona- Pandemie haben die Veranstalter ... mehr

Nürburgring-Rennen - Kür in Hockenheim: Rast als Meister zum Finale

Nürburg (dpa) – Bei der Fahrt über die Ziellinie wusste René Rast noch nichts von seinem erneuten Titelgewinn. Dem Audi-Piloten musste erst über Funk mitgeteilt werden, dass er gerade seinen zweiten Coup im Deutschen Tourenwagen-Masters nach 2017 vorzeitig gesichert ... mehr

"Rock im Park": Shitstorm für das Festival – Ärger um zu wenig Klos

Sonne, Bier, laute Musik: Das Festival "Rock im Park" erfüllt viele Bedürfnisse von Rockfans. Bei einem überaus menschlichen Grundbedürfnis aber gibt es offensichtlich Nachholbedarf. Shitstorm um zu wenig Klos: Besucher von "Rock im Park" in Nürnberg beklagen einen ... mehr

"Rock am Ring" 2019: Heftiges Gewitter zieht über Festivalgelände

Tausende Besucher des Festivals auf dem Nürburgring mussten sich auf eine ungemütliche Nacht mit Gewittern, Starkregen und Sturmböen einstellen. Der Veranstalter rief dazu auf, sich im Auto in Sicherheit zu bringen. Und auch andernorts hat es heftig gekracht ... mehr

Niki Lauda ist tot – Sein Arzt verrät: "Es gibt keine Todesursache"

Die erste Reaktion nach der Todesnachricht von Niki Lauda war bei vielen Formel-1-Fans die Frage nach der Todesursache. Dazu äußerte sich nun Laudas Wiener Arzt. Der Tod von Niki Lauda kam nach Angaben seines Arztes nicht ganz überraschend. "Niki Lauda ... mehr

Niki Lauda ist tot: Die besten Sprüche der Formel-1-Legende

Mit Niki Lauda verliert die Sportwelt nicht nur eine Motorsport-Legende. Der dreifache Formel-1-Weltmeister war auch für seine humorvolle Art und seine markanten Sprüche bekannt. Selbst im höheren Alter. Er überlebte die Flammenhölle auf dem Nürburgring, holte ... mehr

Prozess gegen Nürburgring-Geschäftsmann geht doch weiter

Schlappe für das Landgericht Mainz: Es muss das eingestellte Strafverfahren gegen einen einstigen Nürburgring-Finanzvermittler wieder aufrollen. Das teilte das Oberlandesgericht (OLG) Koblenz am Dienstag mit - neun Jahre nach der spektakulär gescheiterten Finanzierung ... mehr

Schumi-Sohn rast in Richtung Titel – und Formel 1?

Wie einst Vater Michael fährt auch Sohn Mick Schumacher von Sieg zu Sieg. Am Wochenende raste der 19-Jährige der Formel-3-Konkurrenz davon. Experten trauen ihm sogar noch mehr zu. Mick Schumacher nährt mit seinem Siegeszug in der Formel 3 die Hoffnungen ... mehr

Am Nürburgring: Nächster Erfolg für Mick Schumacher

Doppelter Erfolg für den Sohn des Formel-1-Rekordweltmeisters: Am Nürburgring fährt Mick Schumacher erst zum Sieg – und legte danach den Grundstein für weitere Entscheidungen am Sonntag. Mick Schumacher bleibt der Mann der Stunde in der Formel 3. Am Nürburgring gewann ... mehr

MIck Schumacher rast nach perfektem Start zum nächsten Saisonsieg

Mick Schumacher feiert den nächsten Erfolg in der Formel 3. Auf dem Nürburgring gelang dem Filius der Rennlegende bereits der vierte Saisonsieg. Er holt damit in der Gesamtwertung auf. Rennfahrer Mick Schumacher hat sich in der Formel 3 mit seinem vierten Saisonsieg ... mehr

Bisher keine Formel 1 am Nürburgring 2019 geplant

Die Formel 1 wird auch im nächsten Jahr voraussichtlich nicht an den Nürburgring zurückkehren. "Das Risiko ist zu groß", sagte der Geschäftsführer der Nürburgring 1927 GmbH & Co. KG, Mirco Markfort, der "Allgemeinen Zeitung" aus Mainz (Samstag). "Aber wir sind jederzeit ... mehr

Reifentest auf dem Nürburgring

Reifentest auf dem Nürburgring mehr

Kommentar zum Flughafen Hahn: Mainz wie es stinkt und kracht

Ein Chinese "kauft" mit Unterstützung eines deutschen Bernsteinhändlers den Flughafen Hahn. Notariell beglaubigt, nur der Landtag muss noch zustimmen. Doch dann finden Journalisten heraus, was die mit dem Verkauf befasste renommierte ... mehr

Nürburgring kommt mehrheitlich in russische Hände

Der Nürburgring in der Eifel kommt mehrheitlich in russische Hände. Der milliardenschwere Unternehmer Viktor Charitonin übernimmt die Anteile des mittelständischen Autozulieferers Robertino Wild, wie die Sanierer der traditionsreichen Rennstrecke mitteilten. Wilds ... mehr

Nürburgring muss millionenschwere Beihilfen zurückzahlen

Der Nürburgring hat staatliche Beihilfen von fast einer halben Milliarde Euro zu Unrecht erhalten. Die EU-Kommission erklärte die Finanzhilfen in Brüssel für unvereinbar mit den EU-Regeln und verlangte deren Rückzahlung. Die obersten Wettbewerbshüter hatten Beihilfen ... mehr

Nürburgring-Prozess: Ex-Minister Ingolf Deubel muss ins Gefängnis

Im Nürburgring-Prozess wurde ein Urteil gefällt: Der ehemalige Finanzminister von Rheinland-Pfalz, Ingolf Deubel (SPD), muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Die Richter befanden den 64-Jährigen in 14 Fällen der Untreue sowie uneidlicher Falschaussage für schuldig ... mehr

1. FC Kaiserslautern ist ein "Subventionsfass ohne Boden"

Der 1. FC Kaiserslautern ist ein Inbegriff deutscher Fußball-Tradition. Bei den "Roten Teufeln" auf dem Betzenberg spielten schon Helden wie Ottmar und Fritz Walter, die Stimmung im Stadion ist legendär. Was viel seltener erwähnt wird: Die hochverschuldete Stadt ... mehr

Nürburgring: Autozulieferer Capricorn kauft die Rennstrecke

Der Bieterkampf um den insolventen Nürburgring ist entschieden. Den Zuschlag bekam der Düsseldorfer Autozulieferer Capricorn, wie Sanierungsgeschäftsführer Thomas Schmidt und Sachwalter Jens Lieser mitteilten. Noch steht allerdings ein EU-Bescheid zu Beihilfen ... mehr

Nürburgring: US-Investor bekommt angeblich den Zuschlag

Der Nürburgring gehört künftig wohl einem amerikanischen Finanzinvestor. Die Beteiligungsgesellschaft H.I.G. Capital hat beim Bundeskartellamt die geplante Übernahme "wesentlicher Teile" der insolventen Nürburgring GmbH angemeldet, zu der neben der traditionsreichen ... mehr

Neuer Deal des F1-Bosses: Bernie Ecclestone greift doch nach dem Nürburgring

Mitten in die Diskussion um die Rechtmäßigkeit des Nürburgring-Verkaufs wirft offenbar ein nicht ganz neuer Interessent für den angeschlagenen Freizeitpark an der berühmten Rennstrecke seinen Hut in den Ring: Bernie Ecclestone soll Medienberichten zufolge ein Angebot ... mehr

Nürburgring: Datenpanne gefährdet Verkaufsprozess

Es wird dringend ein Käufer für den traditionsreichen Nürburgring gesucht. Doch wie die "WirtschaftsWoche" (WiWo) berichtet, gefährden juristische Ris iken den Verkaufsprozess. Unterdessen ist die Abgabefrist weitestgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt verstrichen ... mehr

ADAC darf nicht mehr um den Nürburgring mitbieten

Der ADAC muss im Bieterverfahren um den Nürburgring eine Schlappe hinnehmen. Der Automobilclub ist vorerst aus dem Bieterrennen beim Verkauf des insolventen Nürburgrings. "Wir sind für den nächsten Schritt, den Einblick in die Geschäftszahlen, nicht zugelassen", sagte ... mehr

Nürburgring-Verkauf: ADAC gibt unverbindliches Angebot ab

Für den ebenso legendären wie insolventen Nürburgring gibt es einen Kaufinteressenten. Der Automobilclub ADAC will die Rennstrecke in der Eifel kaufen. Der zweitgrößte Automobilclub der Welt bestätigte Medienberichte - und betont: alles unverbindlich. Der ADAC teilte ... mehr

Zehn Bieter an Nürburgring interessiert - der Favorit fehlt

Es geht voran: Für den insolventen Nürburgring haben sich mittlerweile zehn ernsthafte Interessenten gemeldet, wie die "Rhein-Zeitung" in ihrer Online-Ausgabe berichtete. Das Blatt beruft sich auf nicht näher definierte gut informierte Kreise. Zehn Kaufangebote ... mehr

BdSt: Kurt Beck soll wegen Nürburgring zurücktreten

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat den Rücktritt des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck ( SPD) gefordert. Grund ist die Steuerverschwendung am Nürburgring, die der Steuerzahlerbund in seinem Schwarzbuch 2012 anprangert und Beck anlastet ... mehr

Schwarzbuch: Wo Steuergelder verschwendet werden

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) hat zum 40. Mal sein Schwarzbuch über die Verschwendung von Steuergeldern durch die öffentliche Hand vorgelegt. Angesichts unvorstellbarer Milliardensummen für die Euro-Rettung erscheine die Verschwendung ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: