Sie sind hier: Home > Themen >

Obst

Thema

Obst

Mispel im Garten pflanzen und ernten

Mispel im Garten pflanzen und ernten

Lange Zeit war die Mispel vergessen. Doch allmählich wächst das Interesse an diesem Gartenbaum wieder. Der allgemeine Trend zur Rückbesinnung auf alte Wildobstsorten macht's möglich. Warum sich die Mispel im Garten lohnt.  "Die Blüten erscheinen ... mehr

Erdbeere Mieze Schindler: Nostalgiesorte mit Waldbeeraroma

Die Erdbeere Mieze Schindler mag nicht die robusteste oder größte Erdbeersorte sein. Dafür begeistert die Züchtung mit dem außergewöhnlichen Geschmack ihrer kleinen Früchte. Nostalgische Erdbeersorte aus den 1920er-Jahren Die Erdbeere Mieze Schindler erlebt seit einigen ... mehr

Himbeer-Erdbeere: Ausgefallene Fruchtzüchtung

Himbeer-Erdbeeren klingen für Sie wie eine Kreuzung aus den beiden Obstsorten? Sie erinnern zwar optisch und im Geschmack an Himbeeren, haben jedoch botanisch nichts mit ihnen zu tun. Man unterteilt sie in die Sorten “Framberry“ und “Purple Fresh“. Die Himbeer-Erdbeere ... mehr

Erdbeere Lambada: Pflegeleichte Gourmet-Erdbeersorte

Sie lieben reife, süße, aromatische Erdbeeren? Und legen dabei vielleicht eher Wert auf Klasse statt Masse? Dann sollten Sie im Garten oder auf dem Balkon möglicherweise die Erdbeere Lambada in Ihr Repertoire aufnehmen. Das macht die Erdbeere Lambada so besonders ... mehr

Erdbeere Polka: Große Früchte für den Garten

Spielen Sie mit dem Gedanken im nächsten Frühjahr einmal selbst eine Erdbeersorte im Garten zu züchten? Dann eignet sich die Erdbeere Polka ganz besonders gut. Sie ist pflegeleicht, schmeckt gut und beschert Ihnen eine reiche Ernte. Deshalb ... mehr

Erdbeere Elsanta: Haltbare und leckere Erdbeersorte

Die Erdbeere Elsanta gehört zweifellos zu den am häufigsten gepflanzten Erdbeeren überhaupt. Da die Erdbeerpflanze viele Früchte trägt, wird sie oft für die Zucht eingesetzt. Hier finden Sie wertvolle Infos und Tipps zur beliebten Erdbeersorte. Erdbeersorte ... mehr

Vitaminreicher Pomelo-Smoothie: Rezept

Sauer macht lustig! Dieser Pomelo-Smoothie besticht durch gesunde Zutaten wie Kiwi und Orangensaft: Erfrischend nach dem Sport oder aber als vitaminreicher Drink zum Sonntagsbrunch – in diesem Rezept erfahren Sie, wie Sie sich und Ihre Liebsten mit dem leckeren Smoothie ... mehr

Wurmhumus: Natürlicher Dünger für alle Pflanzen

Organischer Dünger selbst gemacht: Mit eigens hergestelltem Wurmhumus versorgen Sie Ihre Pflanzen mit vielen Nährstoffen und müssen keine herkömmlichen Gartendünger im Handel kaufen. Die Würmer produzieren nämlich nahrhaften Humus direkt in Ihrem Komposthaufen ... mehr

Mit Beerendünger köstliche Früchte ernten

Leckere Erdbeeren und viele andere Köstlichkeiten locken im eigenen Garten. Mit Beerendünger lassen sich die Obstpflanzen auch ideal versorgen. Erfahren Sie hier, was sich als Beerendünger eignet und wie Sie saftige Erträge ernten. Für Beeren auch Beerendünger verwenden ... mehr

Welches Obst reift zuhause nach?

Mit sommerlichem Wetter steigt auch der Appetit auf frische Früchte. Im Supermarkt bekommt man aber häufig Obst, das noch gar nicht reif ist. Bei manchen Sorten ist das kein Problem, weil es zu Hause nachreifen kann. Das funktioniert aber nicht mit jeder Fruchtsorte ... mehr

Lebensmittel: Diese Duos passen zusammen

Schokoladenfondue mit Obst, Würstchen mit Senf oder Zitrone im Tee: Bestimmte Lebensmittel sind im Doppelpack einfach gesünder. Denn durch die Ergänzung neutralisieren sie Schadstoffe, machen Inhaltsstoffe verträglich oder unterstützen die Aufnahme ... mehr

Die größten Fehler bei Sommerfrüchten

Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren & Co.: Die sommerlichen Früchte schmecken lecker, sind aber sehr empfindlich. Wenn man nicht aufpasst, gehen Aromen und wertvolle Inhaltsstoffe schnell verloren. So vermeiden Sie die größten Fehler bei Sommerfrüchten. Kirschen brauchen ... mehr

Vitamine in Obst und Gemüse

Gehören Paprika, Tomaten und Bananen ins Gemüsefach? Ganz falsch, das schadet ihnen nur. Auch sollten Obst und Gemüse stets getrennt voneinander aufbewahrt werden. Aber welche Sorten gehören in den Kühlschrank und wie lagert man sie am besten, dass ihre Vitamine ... mehr

Hummeln kaufen zur Bestäubung von Pflanzen

Hummeln helfen bei der Bestäubung von Obst- und Gemüsepflanzen. Lassen sich die pelzigen Tiere nicht blicken, können Sie Hummeln kaufen – sogar online. Was es mit dem Hummelhandel auf sich hat, erfahren Sie hier. Hummeln: Experten für Bestäubung In der Landwirtschaft ... mehr

Hanita: Besonders leckere Zwetschgensorte

Die Hanita gehört zu den schmackhaftesten Zwetschgensorten überhaupt. Die 1980 aus einer Kreuzung entstandene Pflaume erfüllt alle Ansprüche in Sachen Geschmack, Aussehen und Saftigkeit. Hier finden Sie ein paar Informationen zur Frucht. Hanita hat viele Vorteile ... mehr

Pflaumenernte und –lagerung: Tipps

Die Pflaumenernte beginnt in Deutschland meistens ab Juli und kann sich sortenabhängig bis in den Herbst ziehen. Es gibt einige Dinge, die Sie beim Pflücken des Obstes beachten sollten. Hier erfahren Sie alles zur Ernte und wie Sie die Früchte am besten lagern ... mehr

Zwetschgen einmachen und lange lagern

Um Früchte haltbar zu machen und lagern zu können, gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Einfrieren, Trocknen oder Einkochen. Wer Zwetschgen einmachen will, kann sie entweder direkt in einem Einmachglas konservieren oder zunächst blanchieren. So können Sie Zwetschgen ... mehr

Ersinger Frühzwetschge: Saftig-süße Pflaumensorte

Sie gilt als eine der schmackhaftesten Pflaumensorten überhaupt: die Ersinger Frühzwetschge. Ob frisch, als Marmelade, Chutney oder Zutat im Kuchen – dank ihres hohen Saftgehalts und ihrer feinen Süße ist die Zwetschge ein echtes Multitalent in der Küche. Ersinger ... mehr

Hauszwetschge: Alte und verbreitete Zwetschgensorte

Die Hauszwetschge ist eine alte und sehr beliebte Zwetschgensorte. Die Früchte sind besonders vielfältig zur Weiterverarbeitung geeignet. Allerdings ist die auch Bauernpflaume genannte Sorte anfällig für die Viruserkrankung Scharka. Bauernpflaume oder Basler Zwetsche ... mehr

Bühler Frühzwetschge: Pflaumensorte mit Tradition

Die Geschichte der Bühler Frühzwetschge beginnt bereits im Jahr 1840, als die besonders robuste und ertragreiche Pflaumensorte entdeckt wurde. Heute ist die Sorte eine wahre Kult-Zwetschge. Geschichte der Bühler Frühzwetschge Im Jahr 1840 wurde ... mehr

Pflaumen und Zwetschgen trocknen: Tipps

Pflaumen und Zwetschgen trocknen: Mit ein paar Tipps ist das keine Zauberei. Ob mit Früchten aus dem eigenen Garten oder mit solchen vom Markt, hier erfahren Sie, wie es funktioniert. Pflaumen und Zwetschgen trocknen Getrocknete Pflaumen und Zwetschgen haben viele ... mehr

So bekämpfen Sie Ihr Unkraut am besten

Viele Hobbygärtner sind bemüht, ein schönes Gesamtbild Ihres Gartens zu erzeugen. Dafür müssen sie Unkraut bekämpfen, denn oftmals stören Zwischengewächse den Anblick der blühenden Pflanzen. Mit der richtigen Strategie wehren Sie Unkraut effektiv ab. Was ist Unkraut ... mehr

So lässt sich Rhabarber vermehren

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt am allerbesten - je mehr desto besser. Wenn Sie Rhabarber vermehren wollen, um reichlich Kompott und Co. kochen zu können, erfahren Sie hier, wie Sie die Pflanze dafür teilen, und was Sie sonst noch beachten sollten ... mehr

Zitronen und Limetten sind selten mit Pestiziden belastet

Handelsübliche Zitronen und Limetten sind kaum mit Rückständen von Pflanzenschutzmitteln belastet. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Untersuchung von 38 abgepackten und losen Zitrusfrüchten. Diese wurden ungewaschen ... mehr

Himbeeren: Tipps zur Ernte und Weiterverarbeitung

Ob als Marmelade, in einem leckeren Obstsalat oder als Eis – die Verarbeitungsmöglichkeiten von Himbeeren sind extrem vielfältig. Wer verschiedene Sorten von Himbeeren in seinem Garten anbaut, kann die süßen Früchte bis in den Spätherbst ernten. Erntezeit von Himbeeren ... mehr

Konservieren: Ein Überblick über die Methoden

Das Konservieren von Lebensmitteln hat seit Jahrhunderten eine große Bedeutung. Die verschiedenen Methoden dienen dazu, frische Speisen länger haltbar machen zu können. Informieren Sie sich hier, welche Möglichkeiten es gibt. Konservieren ohne Konservierungsstoffe ... mehr

Lebensmittel in Essig einlegen: Worauf es ankommt

Wenn Sie Lebensmittel in Essig einlegen, werden sie dadurch lange haltbar. Gleichzeitig bekommt sauer eingelegtes Gemüse einen besonderen Geschmack und eignet sich als leckere Vorspeise oder als Beilage zu Fleisch oder Fisch. Welche Lebensmittel eignen ... mehr

Cholesterin: Äpfel sind natürliche Cholesterinblocker

Lieber Äpfel essen als Pillen schlucken - vieles deutet darauf hin, dass der Apfel eine wahre Wunderfrucht für die Gesundheit ist. Unter anderem enthalten Äpfel einen starken Cholesterinblocker. Das ergab eine aktuelle Studie ... mehr

Schlehenmarmelade: Fruchtiges Rezept mit Äpfeln

Lieben Sie Schlehen? Die Steinfrüchte sind weniger verbreitet als anderes Obst, lassen sich aber hervorragend zu aromatischen Speisen verarbeiten. Probieren Sie doch einmal Schlehenmarmelade – mit dem richtigen Rezept geht das ganz einfach. Schlehenmarmelade: Kreative ... mehr

Mayo-Diät: Eiweißreicher Abnehmklassiker aus den USA

Auch wenn der Name in die Irre führen kann: Nein, bei der Mayo- Diät wird keine Mayonnaise in rohen Mengen verzehrt. Der Name der Diät geht vielmehr auf die Mayo-Klinik in den USA zurück. Warum Eiweiß von so großer Bedeutung für die Mayo-Diät ist, erfahren ... mehr

Diät nach dem F-Plan mit ballaststoffreicher Kost

In den 1980ern war die F-Plan- Diät buchstäblich in aller Munde. Der Diättrend, der eine ballaststroffreiche Ernährung preist, fand damals viele Anhänger. Heute ist der F-Plan weitestgehend in Vergessenheit geraten – ob zurecht, erfahren Sie hier. Abnehmen ... mehr

Granatapfel zubereiten: So gelingt es

Der aus Asien stammende Granatapfel hat mit dem heimischen Apfel nicht viel gemein. Die exotische Frucht ist gesund und passt zu einer Vielzahl von Gerichten. Möchten Sie einen Granatapfel zubereiten, brauchen Sie allerdings etwas Geduld und Geschick. Aussehen ... mehr

Leckere Smoothie-Rezepte zum Selbermachen

Fein und cremig aufgeschlagen sind frisch gemixte Fruchtcocktails nicht nur gesund, sondern schmecken auch besonders lecker. Probieren Sie Smoothie-Rezepte zum Selbermachen und nutzen Sie die Wirkung der schlauen Vitamin-Booster. Was sind Smoothies? Smoothies ... mehr

Zwetschgen einfrieren: Besser nicht zu lange warten

Zwetschgen einfrieren ist dann sinnvoll, wenn Sie mehr ernten, als Sie verwenden können. In der Tiefkühltruhe lagern die Früchte bis zu einem halben Jahr und können dann zu Kuchen, Mus oder Kompott weiterverarbeitet werden. Erfahren Sie hier, wie es richtig gemacht ... mehr

Leckeren Wein ganz einfach selbst herstellen

Deutschlandsweit werden "mehr als drei Viertel aller Weine in Supermärkten und Discountern verkauft", so der "Spiegel" in seiner Online-Ausgabe. Wenn Sie dagegen Wein selber machen möchten, wissen Sie nicht nur über die Inhaltsstoffe Bescheid. Mit den richtigen Zutaten ... mehr

Weintrauben einfrieren: Schwierig, aber möglich

Schnell ist sie wieder vorbei: die Traubenzeit. Leider halten sich die köstlichen Früchte nicht allzu lange. Wenn Sie Weintrauben einfrieren, können Sie den Genuss etwas verlängern. Doch nicht jede Traubensorte ist dafür geeignet. Erfahren Sie hier mehr. Trauben haltbar ... mehr

Apfel Santana: Apfelsorte für Allergiker

Allergiker müssen gezwungenermaßen auf viele Obstsorten verzichten. Der Apfel Santana könnte jedoch Abhilfe schaffen. Diese Apfelsorte zeichnet sich durch eine gute Verträglichkeit für Menschen mit einer Apfelallergie aus. Erfahren Sie hier mehr. Allergiker ... mehr

Pflaumen einfrieren: So bleiben sie frisch

Die Pflaumenzeit ist oft schneller vorbei als gedacht. Wenn Sie Pflaumen einfrieren, können Sie die dunklen Früchte jedoch länger genießen. Wir erklären, wie Sie das Obst richtig einfrieren. Die richtigen Früchte aussuchen und vorbereiten Bevor Sie Pflaumen einfrieren ... mehr

Teint: Obst und Gemüse machen Teint attraktiv

Vergessen Sie Sonne, Selbstbräuner und Solarium: Einen schönen Teint bekommt man nicht von der Sonne oder aus der Tube. Wer eine attraktive Gesichtfarbe will, sollte stattdessen lieber viel Obst und Gemüse essen. Zu diesem Ergebnis kommen britische Forscher ... mehr

Lungenkrebsrisiko lässt sich durch Obst und Gemüse senken

Raucher können ihr Lungenkrebsrisiko um knapp ein Viertel mindern, wenn Obst und Gemüse häufig auf ihrem Speiseplan stehen. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler am Imperial College in London , die in einer groß angelegten europäischen Studie ... mehr

Bio: Bei diesen Lebensmitteln lohnt Bio nicht

Fleisch , Käse, Gemüse, Süßigkeiten - es gibt heute kaum noch ein Lebensmittel, dass man nicht als Bio-Produkt kaufen kann. Auch auf Kosmetik findet man immer öfter den Zusatz "Bio". Das finden auch viele Deutsche gut: Laut einer repräsentativen Umfrage ... mehr

Können Vitamintabletten das Obst ersetzen?

In vielen Haushalten finden sich Vitamintabletten, deren Einnahme Obst ersetzen soll. Allerdings ist es in den meisten Fällen nicht notwendig, die Ernährung auf diese Weise zu ergänzen. Gerade in letzter Zeit machen sich verstärkt Bedenken breit, wie sinnvoll diese ... mehr

Krebsvorsorge: Obst und Gemüse überschätzt

Unsere Ernährung und unser Lebensstil wirken sich auf das Risiko aus, später einmal an Krebs zu erkranken. Aber: Viele der früheren Annahmen müssen korrigiert werden, verdeutlicht der Epidemiologe Rudolf Kaaks vom Deutschen Krebsforschungszentrum ... mehr

Cholesterinspiegel: Obst und Gemüse senken Blutfette

Tomaten sind lecker und schützen sogar die Gefäße. Dies haben japanische Forscher herausgefunden. Das kalorienarme Gemüse senkt den Cholesterinspiegel und hilft so, Gefäßerkrankungen vorzubeugen. Doch nicht nur Tomaten balancieren die Blutfettwerte aus. Diese ... mehr

Lebensmittehaltbarkeit: Wann Joghurt, Eier und Käse in den Müll müssen

Schon wieder ein abgelaufener Joghurt und auch der Käse hätte bereits vor einiger Zeit gegessen werden müssen. Wer ein paar Tage nicht richtig in den Kühlschrank schaut, findet oft Lebensmittel, deren Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) abgelaufen ist. Doch was jetzt ... mehr

Gurken: So erkennen Sie eine frische Gurke

In einen leckeren Salat oder ein würziges Tsatsiki gehören Gurken. Diese sollen möglichst frisch sein. Doch wie erkennt man das? Schließlich ist die Auswahl im Gemüseregal groß. Der "Wackeltest" verrät, ob die Gurken frisch sind. Aber auch bei Salat, Tomaten ... mehr

Obst: Was sich hinter dem weißen Film auf Pflaumen und Traube verbirgt

Der weißliche Belag auf Pflaumen oder Trauben sowie der ungewöhnliche Glanz von Äpfeln in der Obstabteilung macht viele Verbraucher stutzig. Woher kommt der weiße Film oder die fettige Wachsschicht auf Obst und Gemüse und ist sie gesundheitlich unbedenklich ... mehr

Holsteiner Cox: Im Norden verbreitete Apfelsorte

Der Holsteinische Cox gehört zu den am meisten angebauten Apfelsorten Norddeutschlands. Wissenswertes über die Geschichte, die Eigenschaften und den Anbau der beliebten Apfelsorte erfahren Sie hier. Geschichte des Holsteiner Cox Der Holsteiner Cox wurde gegen ... mehr

Amarenakirschen: Lecker und aromatisch

Amarenakirschen sind als italienische Spezialität auch hierzulande äußerst beliebt. Die eingelegten Sauerkirschen mit dem typischen Mandelaroma sind der Renner in Eisdielen und als fruchtige Cocktail-Deko. Im Folgenden finden Sie ein einfaches Rezept. Zutaten ... mehr

Maraschino-Kirschen selber machen: Rezept

Maraschino-Kirschen sind eine beliebte alkoholhaltige Dekoration für Desserts oder Cocktails. Lesen Sie hier, wie Sie die getränkten Früchte ganz einfach selbst herstellen können und was die sogenannten Maraska-Kirschen damit zu tun haben. Maraschino-Kirschen: Zutaten ... mehr

Neue Apfelsorten: Besonders robust gegen Krankheiten

Echter Mehltau und Apfelschorf werden von Hobbygärtnern und Apfelbauern gleichermaßen gefürchtet, weil sie ganze Ernten zerstören können. Neue Apfelsorten zeigen sich jedoch viel robuster gegen Krankheiten – und zwar ohne Einsatz von Spritzmitteln ... mehr

Birne Condo: Süße und saftige Birnensorte

Die Birne Condo gehört mit ihrer Schwesternzüchtung Concorde zu den neueren Birnensorten, die sich auf dem Markt mit ihrem süß-saftigen Fruchtfleisch und ihrem hohen Ertrag durchgesetzt haben. Erfahren Sie hier mehr über diese beiden bekömmlichen Birnensorten. Birne ... mehr

Birne Gute Luise: Historische Birnensorte aus Frankreich

Die Birne Gute Luise wurde Ende des 18. Jahrhunderts in Frankreich entdeckt. Was die traditionsreiche Birnensorte ausmacht und was Sie beim Anbau und bei der Verarbeitung beachten sollten, erfahren Sie hier. Geschichte der Birne Gute Luise Die Birne Gute Luise wurde ... mehr

Boskoop: Weit verbreitete, säuerliche Apfelsorte

Der Boskoop ist ein Winterapfel. Die traditionsreiche Apfelsorte kann zu Apfelmus oder Bratäpfeln verarbeitet werden, aber auch frisch schmeckt sie vorzüglich. Hintergrundinformationen und hilfreiche Tipps rund um den Apfel erfahren Sie hier. Geschichte des Boskoop ... mehr

Granny Smith: Apfelsorte aus Australien

Grasgrün und erfrischend: Granny Smith sind in Deutschland als Frühlingsboten sehr beliebt. Woher die Apfelsorte stammt und wer sie entdeckt hat, was die Früchte ausmacht und wie sie angebaut werden, erfahren Sie hier. Geschichte des Granny Smith Als Maria Ann Smith ... mehr
 
1 3 5 6 7


shopping-portal